Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 38 von 38
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    Ich hab das seit ca. 2 Jahren und hab auch erst vor kurzem rausgefunden, dass das einen Namen hat.

    Meist fängt es mit einer schmerzhaften Rötung und Verdickung an, die dann innerhalb von 1,2 Tagen zu einem Riss wird. Ich mache da so schnell wie möglich Zinksalbe drauf und dann ein Pflaster ganz eng drum, so dass der Riss davon quasi zugehalten wird.

    Vor allem über Nacht hab ich dann oft das Gefühl, dass es dann am nächsten Tag schon besser ist oder gar nicht erst so schlimm wurde.

  2. Fresher

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    Hat jemand einen Tipp, ob auch etwas von innen hilft? Es wird ja auch Vitaminmangel diskutiert als Ursache.

    Danke für die anderen Tipps, hoffe es wird diesen Winter nicht so schlimm.

  3. Fresher

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich hab das manchmal so ähnlich. Hab mir jetzt die Microsilber-Handcreme von sos gekauft und lass die über Nacht mit baumwollhandschuhen einziehen. Hab das Gefühl, die ist ganz gut.
    Hab das jetzt auch ausprobiert und finde man merkt es fast direkt, also nach 3 Tagen. Danke für den Tipp, werde ich jetzt als sos Notfallsalbe nutzen.
    Danke für das Forum

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    das hat einen namen?! ich hab das auch und ich hasse es sooo sehr.
    hab bisher immer dagegen gecremt, was das zeug hält, gerne mit irgendwelchen urea-cremes, aber ohne "system".
    und ich tape mir die stellen zu, wie narzisse.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    Zitat Zitat von Sockenmonster Beitrag anzeigen
    Hab das jetzt auch ausprobiert und finde man merkt es fast direkt, also nach 3 Tagen. Danke für den Tipp, werde ich jetzt als sos Notfallsalbe nutzen.
    Danke für das Forum
    das freut mich!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  6. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    Nehmt ihr die normale Excipial
    Repair Creme oder die sensitive?

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    Ich würde bei sowas immer Linola Fett empfehlen. Das hilft mir bei quasi allem, ich habe auch Neuro.
    Ich bekomme allerdings keine eingerissenen Fingerkuppen, sondern eher Ekzeme auf den Handrücken.

    Und, womit ich aktuell am meisten kämpfe: ständig diese aufgequollenen Froschfinger. Ich habe das schon nach drei Minuten duschen, wenn ich noch zusätzlich 5min die Haare wasche, ist es so extrem, dass es richtig wehtut.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    Zitat Zitat von ambi Beitrag anzeigen
    Nehmt ihr die normale Excipial
    Repair Creme oder die sensitive?
    Ich benutze seit Freitag die
    Sensitive und ich merke schon einen deutlichen Unterschied.

  9. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    Zitat Zitat von Sterniii Beitrag anzeigen
    Ich benutze seit Freitag die
    Sensitive und ich merke schon einen deutlichen Unterschied.
    Inwiefern?

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    Zitat Zitat von ambi Beitrag anzeigen
    Inwiefern?
    Die offenen Stellen heilen durch die Creme viel schneller und auch so fühlen sich meine Hände geschmeidiger an

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    Ist der Unterschied denn von nix zu benutzen oder von normal zu sensitiv?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  12. Member

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ist der Unterschied denn von nix zu benutzen oder von normal zu sensitiv?
    Vorher habe ich nur normale handcreme benutzt.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    Bei meiner neurodermitis benutze ich da immer linola Fett, am besten über Nacht mit Handschuhen

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    Ich habe das auch und war deswegen auch schon bei der Hautärztin. Sie sagte, es ist eine Nebenform der Neurodermitis und verschrieb mir eine Creme aus der Apotheke mit Cortison (dort gemischt, deswegen kann ich euch den Namen nicht sagen). Die hilft schon, vor allem, wenn ich sie über Nacht unterm Pflaster drauf mache. Aber ich "freue" mich schon wieder auf den Winter, wenn es dann noch schlimmer wird. Um nicht dauerhaft Cortison zu nehmen, benutze ich sehr oft auch die ganz normale Niveacreme - das hilft zumindest etwas zur Vorbeugung.

    (Ich könnte aber auch nie einen Job mit viel Wasser oder Desinfektionsmittel machen - Respekt, dass ihr das aushaltet. Davon hat mir (glücklicherweise) schon als Jugendliche ein Arzt abgeraten als er meine Haut gesehen hat.)
    Mais l'important, c'est pas la chute, c'est l'atterrissage.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    nach diesem thread hier teste ich für meine offenen Stellen an den Händen seit 3,4 Tagen die excipial repair. Wie bereits erwähnt, ich habe neurodermitis, oft sehr stark und von den offenen Stelle habe ich dann wochenlang was, weil sie nicht heilen. Alle Stellen sind mit der excipial repair so gut wie weg. Ich bin grad so dankbar für diesen Tipp.

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    Ich hab sie auch gekauft, aber dieses Jahr sowieso noch fast keine Probleme - ob es wohl am Klimawandel und dem bisher untypisch warmem Herbst liegt?

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    Ich empfehle auch die excipial repair.
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben!

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Pulpitis Sicca - eingerissene Fingerkuppen

    Ich wusste gar nicht, dass das einen Namen hat. Leider habe ich immer raue, rissige Finger (Job mit viel Händedesinfektion und allgemein viel Händewaschen, Spülen etc.) und wenn es ganz schlimm wird, kommen diese offenen Risse dazu.
    Excipial finde ich gut. Und seit neuestem diese Ringelblumenhandcreme. Ist von Öko Test mit sehr gut bewertet worde. Sie ist sehr fettig, also eher für die Nacht, aber macht meine Haut spürbar glatter. *werbenick
    "Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •