Antworten
Seite 37 von 51 ErsteErste ... 27353637383947 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 740 von 1002

Thema: wahlnacht usa

  1. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Solange man noch kann!

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    und er redet mit seinen beratern über eine mögliche kandidatur 2024...
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Ah das ist doch super, dann kann er nochmal schimpfen und dann verschwinden um sich auf die Kandidatur 2024 zu fokussieren.

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Er twittert wieder eins nach dem anderen.
    Völlig abgedrehtes Zeug
    let the good times roll.

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Mir wärs ganz lieb, man würde den Penner jetzt in den Medien einfach mal ausblenden, solange es nicht irgendwelche News zu den gerichtlichen Klagen gibt.
    there is a crack in everything
    that's how the light gets in

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Der Verteidigungsminister war doch der, der keine Soldaten gegen BLM/Demos/Krawalle einsetzen wollte?
    Hab heut mit dem Dem und nem Rep Wähler gesprochen, die sind Kollegen und beide wirklich nette Leute aber liegen so krass auseinander. Und tatsächlich sind beide davon überzeugt, dass jeweils ihr Kandidat Präsident wird/bleibt...

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Zitat Zitat von Philip Beitrag anzeigen
    Der Verteidigungsminister war doch der, der keine Soldaten gegen BLM/Demos/Krawalle einsetzen wollte?
    korrekt. deswegen wird das in der SiPo-blase mit echter sorge gesehen. man erinnert sich zwar an die generale, die vor ein paar wochen geschworen haben, keine soldat*innen gegen amerikanische bürger*innen auf amerikanischem boden einzusetzen, aber ich sach mal... es is kein normales jahr, ne?
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  8. Addict

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Zitat Zitat von fliegen_lernen Beitrag anzeigen
    Er twittert wieder eins nach dem anderen.
    Völlig abgedrehtes Zeug
    wie ein schlecht gemachter trump-satire-account!
    .
    es war nicht alles schlecht im kapitalismus

    .

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Zitat Zitat von Telekommanderin Beitrag anzeigen
    wie ein schlecht gemachter trump-satire-account!
    Es ist leider aber auch echt entertaining...
    (Jetzt behauptet er, dass Pfizer jetzt mit einer Pressemitteilung zum Covid-Impfstoff rauskommt, läge nur daran, dass jetzt die Wahlen vorbei sind, weil sonst hätte ER ja Wahlkampf machen können mit einem Covid-Impfstoff )
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  10. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Ich hab gerade gelesen, dass Trump jede*n seiner Angestellten entlassen wird, die jetzt anfangen, nach einem neuen Job zu suchen. Vielleicht sollte mal ein*e psycholog*in nach ihm schauen, der scheint im Wahn ...

    ich würde mich übrigens noch auf die Antwort auf die Frage nach möglichen anderen bi-poc-Kandidatinnen freuen, falls einer da was weiß.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  11. Junior Member

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Es ist leider aber auch echt entertaining...
    (Jetzt behauptet er, dass Pfizer jetzt mit einer Pressemitteilung zum Covid-Impfstoff rauskommt, läge nur daran, dass jetzt die Wahlen vorbei sind, weil sonst hätte ER ja Wahlkampf machen können mit einem Covid-Impfstoff )
    ... Es ist einfach nur noch wie ein Unfall...
    Formerly known as Katzenschmuser

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  13. Junior Member

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Haha, sehr treffend
    Formerly known as Katzenschmuser

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Oder wie der schwarze Ritter aus die Ritter der Kokosnuss, wie ein Bekannter von mir schrieb.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Oh ja!
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Das mit den Hüpfbällen in der Kita ist auch sehr passend gerade.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Es ist leider aber auch echt entertaining...
    (Jetzt behauptet er, dass Pfizer jetzt mit einer Pressemitteilung zum Covid-Impfstoff rauskommt, läge nur daran, dass jetzt die Wahlen vorbei sind, weil sonst hätte ER ja Wahlkampf machen können mit einem Covid-Impfstoff )
    wenn man das Zentrum des Universums ist, dann ist das nunmal so!

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Heute morgen irgendwo gelesen dass jetzt 70% der Republikaner glauben dass im großen Stil Wahbetrug begangen wurde.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Zitat Zitat von ginsoakedgirl Beitrag anzeigen
    Heute morgen irgendwo gelesen dass jetzt 70% der Republikaner glauben dass im großen Stil Wahbetrug begangen wurde.
    Das entspricht auch ungefähr meiner Wahrnehmung :-/
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  20. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wahlnacht usa

    Zitat Zitat von ginsoakedgirl Beitrag anzeigen
    Heute morgen irgendwo gelesen dass jetzt 70% der Republikaner glauben dass im großen Stil Wahbetrug begangen wurde.
    Na ja, wenn dir das alle einreden wollen, klar. Es gibt ein schönes Video von der Daily Show von vor 2 Jahren von einer Wahl in georgia, in dem kaileigh McEnnany (oder wie auch immer die geschrieben wird) und konsorten den Dems fleißig sagen, was für schlechte verlier*innen sie sind und wie albern Vorwürfe von Wahlbetrug wären. Ein Schelm, der da Böses denkt ... schön auch, mitch mcconnel hat irgendwo offiziell allen Reps gratuliert zur Wahl, aber beim Präsident wartet er noch (keine*r der Reps bezweifelt irgendwie die eigene Wahl im gleichen Atemzug, KOMISCH). Bei Trump hat er wohl direkt nachdem cnn den Sieg ausgerufen hat, gratuliert.

    hatte aber auf nyt gerade einen Artikel gelesen, in dem mehrere anwält*innen der Firmen, die die GOP und Trump beauftragt haben, das mit dem Wahlbetrug anzuschauen, Zweifel angebracht haben. U.a. deshalb weil sie sich nicht damit wohlfühlen, das demokratische System zu unterwandern. Würde es ja top finden, wenn die sich einfach weigern würden.

    gmitsch gmatsch gmotsch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •