Antworten
Seite 2 von 58 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 1145
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Ich buche normalerweise nie früh, habe mir aber ausgerechnet das nächste Jahr ausgesucht, um ausnahmsweise den Sommerurlaub jetzt schon zu buchen ich hoffe einfach, dass es klappt.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Wir werden auch bald buchen für August. Im Mai würden wir auch gerne was machen, das wird dann aber wohl eher spontan werden.
    Wir mussten dieses Jahr zum Glück nichts absagen, weil wir nichts gebucht hatten. Wir waren dann aber im August spontan eine Woche in Österreich.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥♥

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Ich möchte den abgesagten November-Urlaub nachholen, vielleicht im März. Gebucht ist noch nix.

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Wir buchen noch nichts. Wegen des schulpflichtigen Kindes sind wir an die Ferien gebunden und meinen Urlaub musste ich auch schon festlegen.
    Aber wir haben inzwischen einen Wohnwagen und sind dann was das Ziel angeht relativ flexibel, sofern man überhaupt reisen kann/darf.
    Eigentlich hatten wir mal Schottland angedacht für den Sommer, aber ich glaube, wir werden auch nächstes Jahr nichts machen, wo man wegen Fähre (geschweige denn Flügen) von anderen abhängig ist.
    Wenn Frankreich oder Italien geht, dann gerne dorthin, wenn es nicht geht, holländische oder deutsche Nordsee und zur Not tut es auch ein Campingplatz im Sauerland.

    Dieses Jahr hatten wir Glück und waren im Sommer in Frankreich und im Herbst an der Ostsee, wo wir jeweils außer Supermarkt quasi keine Kontakte zu anderen Menschen hatten. Anreise mit dem eigenen Auto, Unterkunft auf dem Campingplatz, eigenes Sanitär. Das war so viel Isolation, dass wir die Kinder danach sogar zu den Großeltern gelassen haben.

    Wäre schon schön, wenn sowas in der Art nächstes Jahr auch gehen würde.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von Maritty Beitrag anzeigen
    Ja, verzichte dafür auf 10% gehalt und hab noch +50h zum so mal frei machen dadurch... normal hab ich nur 8. (Also nur ist relativ, für die Schweiz sind das unmengen)
    Ich finde 6 Wochen (30 Tage) in D normal und schon 8 Wochen Unmengen

    Ich werde meinen München-Urlaub im ersten Quartal vermutlich nachholen, so 2-3 Tage.
    Dieses Jahr hatte ich für meine Verhältnisse viel Urlaub, aber das sind nur so 3,5 Wochen gewesen.
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Ich plane auch noch nix, habe aber grob eine Band cruise meiner lieblingsband auf dem Schirm im September von Stockholm nach öhm, glaube Riga. War in beiden Städten noch nicht und würde entsprechend Tage dort ran hängen.

    Ich nehme auch urlaubstage mit ins neue Jahr, die ich bis März verbrauchen muss. Die gehen aber womöglich für einen Umzug drauf, wobei Marokko oder was auch immer dann möglich ist schon auch nice wäre.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Ich wollte eigentlich auf ne Star Trek Cruise *sfz*
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  8. Stranger

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zu buchen trauen werden wir uns ziemlich sicher schon, aber so früh buchen wir eigentlich nie den nächsten Sommerurlaub. Auch in anderen Jahren nicht. Wir fangen ungefähr um die Zeit rum damit an uns Gedanken zu machen wo es hingehen könnte und buchen dann in der Regel irgendwann im Frühling den Urlaub für den Hoch- bzw. Spätsommer. Für 2021 könnten wir uns Griechenland vorstellen, vom Flughafen Linz aus in unserer Nähe gibt es da eigentlich immer gute Flüge auf verschiedene Inseln. Ich vermute mal, dass das auch kommendes Jahr so sein wird. Da wir noch keinen Urlaub einreichen mussten, sind wir zeitlich auch flexibel was die Zeiten angeht.

    Vor dem Sommer wollen wir, also ich eigentlich noch mehr als mein Partner, gerne noch ein langes Wochenende in einer Therme in der näheren Umgebung verbringen. Aber auch da warten wir erst mal ab wie sich alles entwickelt und sobald sich die Lage etwas entspannt hat, wird das Vorhaben konkretisiert.

    Vorstellungen und Wünsche zu haben finde ich ganz wichtig, fixe Pläne müssen es jetzt in meinen Augen noch nicht unbedingt sein.

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Wir haben dann ein klein Baby und buchen deswegen nix. Ich würde gerne weg, aber wie gut das mit Baby klappt, kannst du mir sicher besser sagen... Und noch kennen wir das Kind ja auch gar nicht. Und dann gibt es ja auch noch dolle und schwierige Phasen...

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Ich hab bis auf Weiteres relative Urlaubssperre, das heißt, wir müssen innerhalb von Stunden rückrufbar sein falls z.B. massig Leute in Quarantäne müssen. Solange das so ist, kann ich also nicht mal zur Familie, aber ich schätze die Urlaubssperre wird aufgehoben, bevor ich selbst wieder zu den Eltern fahren würde.

    Wenn möglich würde ich im Sommer gerne nach Lettland, aber keine Ahnung, wie realistisch das ist.
    Und jedenfalls muss ich dringend ans Meer, deutsche Ostsee wird wohl irgendwann gehen.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Ich habe 7 Wochen (1 Woche Resturlaub), mein Freund ähnlich viel. Er muss Anfang des Jahres planen, ich mich eigentlich nur mit meinen Kolleginnen abstimmen.

    Ich möchte auf jeden Fall ein paar deutsche Feiertage frei nehmen (arbeite in NL), da springen gute lange Wochenenden raus, da ich Freitags regulär nicht arbeite und mein Freund alle Brückentage frei hat (es wird am Anfang des Jahres festgelegt, wie viele es gibt, und dann ist die Arbeitszeit pro Tag so 7-10min mehr).

    Ich hatte letztes Jahr eine Japan-Reise geplant und er wollte in die Heimat, was nicht möglich war, deshalb spielen wir mit dem Gedanken zeitgleich 3 Wochen im Herbst freizunehmen, aber noch nichts zu buchen. Wir wollen getrennt verreisen, aber zeitgleich.

    Buchen werden wir wohl irgendwann so was kleines, stornierbares, mit dem Auto erreichbares. Dieses Jahr waren wir einfach 2,5h entfernt an der Küste.

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Wir haben schon 2 Sommer-Urlaube gebucht (Holland & Kärnten). Wir waren jetzt zwei Jahre in Folge gar nicht weg und besonders mein Mann brauchte diese Perspektive. Ne Flugreise ist derzeit aber keine Option.
    In diesem Jahr wären wir Anfang Mai auf Mallorca gewesen und haben uns dann nicht mehr getraut was Alternatives zu buchen und waren dann schon sehr neidisch auf die ganzen Urlauber bei denen es dann im Juli/August locker geklappt hat. ���� Gerade mit Home Office erholt es sich zuhause einfach nicht gut, wenn man seit März quasi 24/7 zuhause ist. Ja, FWP.

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Wir planen nicht so viel diesmal.
    Im Sommer vielleicht wieder an die Ostsee und sonst auch nur Orte, die man gut per Auto erreichen kann.
    Raus von zu Hause will ich auf jeden Fall!

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Ich hätte so gern Wärme. (Meer eh.)
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von Wolkenlos Beitrag anzeigen
    In diesem Jahr wären wir Anfang Mai auf Mallorca gewesen
    Ich hätte auch unheimlich Lust auf Mallorca im Spätsommer, unmittelbar nach den Sommerferien

    Wir werden sicher im Frühsommer wieder weg. Vielleicht kann ich meinen Freund zu Apulien bequatschen.

  16. Inaktiver User

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    X
    Geändert von Inaktiver User (23.03.2021 um 17:58 Uhr)

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von goldstueck Beitrag anzeigen
    Vorstellungen und Wünsche zu haben finde ich ganz wichtig,
    wofür ist das wichtig?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Wie schätzt ihr denn die Lage im Sommer ein? Meint ihr man kann Urlaub in Bayern oder Tirol machen? Ich würde gerne eine Aktivwoche über die Krankenkasse buchen damit ich mich wenigstens auf einen Miniurlaub freuen kann, aber bin bei Österreich ziemlich unsicher

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Ich kann verstehen, dass man sich auf Urlaub freut - aber jetzt schon buchen finde ich ganz schön risikofreudig.

    Ich warte die Lage ab und mach das dann spontaner - noch bin ich nicht wirklich optimistisch vor August/September.... irgendwo hin zu fahren geschweige denn zu fliegen.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Ja, ich weiß schon, dass es unlogisch wäre was zu buchen. Vor allem, weil ich letztes Jahr schon hinter X Rückerstattungen hergerannt bin... Mich macht es einfach fertig, dass ich mich auf nix freuen kann (ja, First World problem, ich weiß).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •