Antworten
Seite 23 von 43 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 460 von 856
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Ich hab heute Zugtickets gekauft für eine Woche Rad fahren mit meiner Mutter in kroatien im Oktober

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Was passiert, wenn der Schnelltest im Urlaub positiv ist?

    Ich plane, eine kleine Radtour über Fronleichnam mit Übernachtung auf vier Campingplätzen in S-H, für die ich jeweils einen aktuellen Schnelltest brauche. Soweit dachte ich, dass das gut klappt, jetzt habe ich mitbekommen, dass eine Freundin vor ihrer geplanten Fahrt einen Schnelltest gemacht hat, der positiv war.
    Es war jede Menge Trubel, sie musste dann den PCR Test machen und bis das Ergebnis da war, war's zu spät, um noch loszufahren. Das Ergebnis war positiv, ihre Zugtickets sind verfallen.

    Bei mir wäre es ja anders, ich bin dann vor Ort, kann aber nirgendwo hin, solange ich auf das Ergebnis warten muss. Was macht man denn in so einem Fall? Und wie lange dauert es, bis so ein Ergebnis normalerweise da ist? Wenn ich jetzt abends den Schnelltest mache, um auf den Campingplatz zu kommen, der positiv ist, dann habe ich das PCR Ergebnis wahrscheinlich erst am nächsten Tag, oder?

  3. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Letztes Jahr war es so, dass man sich glaub ich dann vor Ort quarantänisieren sollte. Glaube, es hängt auch bisschen vom Gesundheitsamt ab. Aber bist du nicht geimpft? Da braucht man ja eigentlich keinen Test mehr.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  4. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Ich kenne so einen Fall, der dann am Urlaubsort bleiben musste. Da die PCR Tests positiv waren, für 14 weitere Tage.

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Also der Test zur Anreise muss vor der Anreise passieren. Das heißt, du sollst eigentlich nicht in den Ort, dich dort testen und dann zum Campingplatz, sondern dich schon zu Hause testen lassen und den Test mitbringen. wenn der Test während der Reise positiv ist (den musst du ja dann zur Anreise am nächsten Ort im Ort davor machen wegen besagter Regeln), musst du in der Regel in Quarantäne an dem Ort, wo der Test positiv ist. So versteh ich die Fragen und antworten hier

    gmitsch gmatsch gmotsch

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Ich bin nur 1x geimpft.

    Mit geht es auch nicht um einen positiven PCR-Test, sondern um einen positiven Schnelltest, der ggf. falsch positiv ist. Ich mache eine Radtour und bin jeden Tag an einem anderen Campingplatz, deshalb kann ich nur den ersten Test vor der Anreise machen und die anderen mach ich dann jeweils vor Check-In am neuen Campingplatz während der Radtour. Ich bleibe nicht an einem Ort und muss daher häufiger einen Test machen. Ich habe dann aber bei einem positiven Schnelltest keine Unterkunft, bis das PCR Ergebnis da ist, das ist meine Sorge. Mit einem positiven Schnelltest nimmt mich ja niemand auf. Nach Hause komme ich auch nur bis zu einer gewissen Uhrzeit noch. Theoretisch hab ich ja ein Zelt und kann das irgendwo aufstellen, aber ich hab mich gefragt, ob das irgendwie geregelt ist.
    Wenn der PCR Test positiv ist und man in Quarantäne muss wäre das ja nochmal was anderes.

    Allerdings müsste ich ja meinen Laptop mitschleppen, wenn ich jetzt doch positiv sein sollte oder zählt gilt man als krankgeschrieben in Quarantäne? Puh! Ich hab leider den Zug schon gebucht, aber ich tendiere gerade dazu, das wieder abzublasen.

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    In meinem link gehts um positive schnelltests (ganz unten steht die Frage „was passiert, wenn mein Test positiv ist“), weil man sich in s-h alle 72h eh testen muss (also egal, ob du jetzt den Ort wechselst). Ich würde ehrlich gesagt mal bei einem der Campingplätze anfragen, wie die das handhaben, wenn zwischendrinnen ein Test positiv ist (das wäre ja das gleiche Prozedere).

    gmitsch gmatsch gmotsch

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Theoretisch muss man sich nur alle 72 Stunden testen und eben vor Anreise. Allerdings muss ich für jeden Campingplatz vorweisen, dass mein Test nicht älter als 48 Stunden ist, weshalb ich mich doch jeden Tag testen muss (aufgrund der Testzeit und Eincheckzeit am CP). Es lässt mich ja kein CP mit positiven Test einchecken (dürfen Sie ja auch gar nicht).

  9. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von Skippyli Beitrag anzeigen
    Theoretisch muss man sich nur alle 72 Stunden testen und eben vor Anreise. Allerdings muss ich für jeden Campingplatz vorweisen, dass mein Test nicht älter als 48 Stunden ist, weshalb ich mich doch jeden Tag testen muss (aufgrund der Testzeit und Eincheckzeit am CP). Es lässt mich ja kein CP mit positiven Test einchecken (dürfen Sie ja auch gar nicht).
    in Quarantäne zählt man übrigens nicht als krank geschrieben. Das kann nur eine AU wie üblich.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  10. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von Skippyli Beitrag anzeigen
    Theoretisch muss man sich nur alle 72 Stunden testen und eben vor Anreise. Allerdings muss ich für jeden Campingplatz vorweisen, dass mein Test nicht älter als 48 Stunden ist, weshalb ich mich doch jeden Tag testen muss (aufgrund der Testzeit und Eincheckzeit am CP). Es lässt mich ja kein CP mit positiven Test einchecken (dürfen Sie ja auch gar nicht).
    Ja darum ging’s mir nicht ich meinte damit, dass das, was da beschrieben steht, auch für dich gilt, weil es so oder so eine testpflicht gibt und die Campingplätze dafür auch ein Konzept haben müssen, weil ja auch jemand, der nicht wechselt, sich testen lassen muss und möglicherweise positiv getestet wird beim Aufenthalt. Und dann muss der Campingplatz ja ein Konzept haben, wie er damit umgeht und deshalb würde ich das mal bei einem der Plätze erfragen (weil die Konzepte ja recht ähnlich sind vermutlich).

    gmitsch gmatsch gmotsch

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Letztendlich kann dir ja hier keine sagen, was da passiert, weil so lange der Tourismus mit diesem Konzept noch nicht auf hat und deshalb würde ich das konkret mit den Gastgebern in s-h besprechen.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von sternejule Beitrag anzeigen
    in Quarantäne zählt man übrigens nicht als krank geschrieben. Das kann nur eine AU wie üblich.
    Aber im Ergebnis macht es doch keinen Unterschied, oder?
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von Skippyli Beitrag anzeigen
    Ich mache eine Radtour und bin jeden Tag an einem anderen Campingplatz, deshalb kann ich nur den ersten Test vor der Anreise machen und die anderen mach ich dann jeweils vor Check-In am neuen Campingplatz während der Radtour.
    Hast du mal geguckt, ob deine Campingplätze eigene Teststationen anbieten? Dann könntest du den ersten Test (wie geplant) zu hause machen, und unterwegs dann immer VOR dem Auschecken, so dass du bei einem positiven Ergebnis noch nach Hause kommen könntest und nicht abends irgendwo feststeckst.
    *die beste Bildung erlangt der Mensch auf Reisen*

  14. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Aber im Ergebnis macht es doch keinen Unterschied, oder?
    mWn würde man mit einer AU die Urlaubstage auf jeden Fall gutgeschrieben bekommen. Mit "nur" Quarantäne kommt es glaub ich auf die Nettigkeit des AG an.

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Nee, die haben keine Teststationen. Aber ich hatte einen Denkfehler. Hab zwar immer 48 Stunden gelesen und geschrieben, bin aber irgendwie von 24 Stunden ausgegangen. So sind es nicht so viele Tests und ich werde es versuchen.

    Das mit in Quarantäne festsitzen blende ich mal aus. Aber das ist ein Aspekt, über den ich für die Zukunft nachdenken muss bzw. vorsorgen und den Laptop einpacken.

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Aber im Ergebnis macht es doch keinen Unterschied, oder?
    Na doch, klar.
    Bei einer AU kann/muss man nicht arbeiten. Bei nur Quarantäne ohne Symptome, die einen arbeitsunfähig machen, kann man je nach Job ja problemlos zuhause arbeiten.
    Bei AU gibts Urlaub zurück, bei Quarantäne Stand heute nicht.
    Bei AU zahlt der Arbeitgeber 6 wochen Entgeltfortzahlung, bei Quarantäne (natürlich nur ohne die Möglichkeit zuhause zu arbeiten) bekommt er jeden Tag Arbeitsausfall auf Antrag vom Amt erstattet.
    Hinfallen. Aufstehen. ~ Krönchen richten ~ Weitergehen.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Ich suche noch Tipps für ein paar Tage an der Mosel mit meinem Vater (Mitte 70) im September.

    Welcher Ort wäre gut zum Übernachten?
    Wohin sollte man Ausflüge machen?
    Wir wollen schöne Natur und gutes Essen.
    Nur nichts mit Wein (wir trinken beide aus gesundheitlichen Gründen keinen/fast keinen Alkohol).

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Ich war im Herbst in Wolf, ganz in der Nähe von Traben Trarbach. Die Wohnung war super schön, hatte aber nur ein Schlafzimmer. Da kann man super wandern, Spazierengehen und Fahrrad fahren.
    Haben Ausflüge zur Burg Eltz gemacht, zur Geierlay Hängebrücke und nach Trier.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  19. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von Heyho Beitrag anzeigen
    mWn würde man mit einer AU die Urlaubstage auf jeden Fall gutgeschrieben bekommen. Mit "nur" Quarantäne kommt es glaub ich auf die Nettigkeit des AG an.
    richtig. ich hatte während der quarantäne urlaubstage und die nicht wiederbekommen. dazu ist der AG nicht verpflichtet.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Wir haben gebucht - 2 Wochen Ferienwohnung auf nem Agriturismo in den Marken, am Sonntag geht's los.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •