Antworten
Seite 39 von 60 ErsteErste ... 29373839404149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 761 bis 780 von 1188
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    So gehts mir auch. Wir wollen Mitte August in die Nähe von Amsterdam und haben schon gebucht, allerdings mit der Option zu verschieben. Wir sind geimpft, wären also aus der aktuellen Quarantäneregelung raus, aber das Kind natürlich nicht. Ach ist das alles doof!

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Was macht Ihr Holland-Urlauber nun? Unser Urlaub startet Anfang August. Eltern haben vollen Impfschutz. Kinder sind unter 6 und wären daher eh von allem befreit, oder?
    Geändert von Wolkenlos (22.07.2021 um 13:42 Uhr)

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Naja, bei einem Inzidenz über 400 würde ich mich eher weniger um die Befreiung von Maßnahmen scheren
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    In den Niederlanden würde ich derzeit echt nicht fahren.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Ich träume noch immer von Griechenland im September, wo wir Freunde besuchen würden, die aus Deutschland wieder wegziehen, bevor wir uns gesehen haben, und der geplante Besuch dieses Wochenende (in Deutschland) fällt aus, weil ich mit Hochwasserfolgen beschäftigt bin.

    Neben der Corona-Situation müssen wir schauen, ob mein Freund dann überhaupt reisen kann, weil er seinen Aufenthaltstitel verlängern muss und das gestaltet sich alles gerade terminlich nicht so einfach.

  6. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich träume noch immer von Griechenland im September
    Ich auch, aber die Hoffnung schwindet langsam 🙈
    At the end of the day the fact that we have the courage to still be standing is reason enough to celebrate.

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Naja, bei einem Inzidenz über 400 würde ich mich eher weniger um die Befreiung von Maßnahmen scheren
    Klaro mache ich mir auch Sorgen. Sonst würde ich hier ja nicht fragen. Mich interessiert besonders die Perspektive von anderen Familien, da die einfach nochmal viel weniger Flexibilität haben als Paare ohne Kinder

    Wir waren bisher Fraktion Hyper-Korrekt & Vorsichtig und haben unsere Kinder ewig zuhause betreut usw, von daher konnt es mur auch etwas absurd vor, es überhaupt in Erwägung zu ziehen. Gleichzeitig wären wir in einem eigenen Haus am Strand und würden nicht irgendwo drinnen essen usw und die Kinder nicht mit zum Einkaufen nehmen. Ist also die Frage, wie hoch das Ansteckungsrisiko wirklich ist...

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von Wolkenlos Beitrag anzeigen
    Was macht Ihr Holland-Urlauber nun? Unser Urlaub startet Anfang August. Eltern haben vollen Impfschutz. Kinder sind unter 6 und wären daher eh von allem befreit, oder?
    Wir würden in ein paar Wochen mit einer Gruppe von sieben Kindern nach Holland fahren, mir ist das aber eigentlich zu heikel. Alle erwachsenen Mitfahrer sind zwar geimpft, aber die Kinder nicht. Wir überlegen jetzt, nur für zwei bis drei Tage zu fahren, da wir ein eigenes Haus haben und dann einfach reinen Strandurlaub machen würden, da die Gefahr, sich dort anzustecken, sehr gering ist. Auf keinen Fall würde ich irgendwelche Aktivitäten indoor machen.
    Ladies and gentlemen, take my advice: Pull down your pants and slide on the ice.

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von Wolkenlos Beitrag anzeigen
    Wir waren bisher Fraktion Hyper-Korrekt & Vorsichtig und haben unsere Kinder ewig zuhause betreut usw, von daher konnt es mur auch etwas absurd vor, es überhaupt in Erwägung zu ziehen. Gleichzeitig wären wir in einem eigenen Haus am Strand und würden nicht irgendwo drinnen essen usw und die Kinder nicht mit zum Einkaufen nehmen. Ist also die Frage, wie hoch das Ansteckungsrisiko wirklich ist...
    Unter den Umständen würde ich persönlich es machen, Ferienpark oder Camping dagegen auf keinen Fall.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von Iliath Beitrag anzeigen
    Caly wohin geht’s denn für dich an dir Ostsee? Neugier
    Graal-Müritz wird es werden
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Oh, schön! Da winke ich dann mal rüber

  12. Stranger

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    ich habe für ende august eine woche eine griechische insel (nicht mykonos) gebucht; ein kleines hotel direkt am strand. jetzt weiß ich mittlerweile auch nicht mehr, ob ich fahren soll ich bin voll geimpft und würde keine ausflüge mit vielen menschen machen. aber alleine die an-/abreise macht mir sorgen, von dem krassen anstieg der inzidenz ganz zu schweigen. würdet ihr fahren? hotel kann ich noch kostenfrei stornieren, flug nicht.

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Unter den Umständen würde ich persönlich es machen, Ferienpark oder Camping dagegen auf keinen Fall.
    Warum kein Camping? Wegen der Sanitäranlagen?
    Wir reisen mit Wohnwagen mit eigener Dusche und Toilette und nutzen die Sanitäranlagen gar nicht, wir spülen auch im Wohnwagen. Wir waren vor zwei Wochen (vor dem krassen Anstieg der Inzidenz) in den Niederlanden und so wie dort würde ich auch jetzt Urlaub machen. Wir waren am Strand und Fahrradfahren und bei Mistwetter auf dem leeren Campingplatzspielplatz und am Streichelzoo. Im Supermarkt war ich alleine (voll geimpft und mit FFP2-Maske). Ich habe mich da kein Stück gefährdet gefühlt und die Kinder hatten überhaupt keine Kontakte.
    Indoor haben wir nichts unternommen.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Mit eigenen Sanitäranlagen finde ich es auch was anderes. Und würde es eher machen.
    Allerdings sind ja mittlerweile in NL auch überall Sommerferien und dann werden Campingplätze schon auch sehr trubelig. Klar ist alles draußen, aber kann schon auch stressig sein. Zumal meiner Erfahrung nach in NL auch nicht wirklich viel Wert auf Abstand gelegt wird.

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Warum kein Camping? Wegen der Sanitäranlagen?
    Wir reisen mit Wohnwagen mit eigener Dusche und Toilette und nutzen die Sanitäranlagen gar nicht, wir spülen auch im Wohnwagen. Wir waren vor zwei Wochen (vor dem krassen Anstieg der Inzidenz) in den Niederlanden und so wie dort würde ich auch jetzt Urlaub machen. Wir waren am Strand und Fahrradfahren und bei Mistwetter auf dem leeren Campingplatzspielplatz und am Streichelzoo. Im Supermarkt war ich alleine (voll geimpft und mit FFP2-Maske). Ich habe mich da kein Stück gefährdet gefühlt und die Kinder hatten überhaupt keine Kontakte.
    Indoor haben wir nichts unternommen.
    Wegen der vielen Kontakte, bin nicht von eigenem Sanitär ausgegangen.

    Kenne in dem Sommerferien auch nur volle Plätze, wenn das anders ist, ist's ja super.

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Unser Platz war sehr leer. Auf unserer Wiese waren 12 Stellplätze, von denen inklusive unserem maximal 4 belegt waren. In den Niederlanden waren da wohl nur im Norden schon Ferien, ich weiß nicht, wie es jetzt aussieht. Aber wir halten uns im Urlaub eigentlich eh kaum an der Unterkunft auf, sondern sind den ganzen Tag unterwegs. Also selbst mit voller Belegung wäre es wohl egal gewesen. Der Strand war sehr, sehr leer, manchmal waren wir die einzigen Menschen in Sichtweite, an vollen, sonnigen Tagen hatten vielleicht alle 50m Menschen ihre Handtücher ausgebreitet.
    Das kommt glaube ich einfach wie immer sehr darauf an, wie man das individuell gestaltet.
    Wir waren vor ein paar Jahren mal im Sommer an der Côte d'Azur, da lagen am schmalen Strandstreifen die Leute wie Ölsardinen. Seitdem fahren wir an den Atlantik, da ist eigentlich immer viel Platz.

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Unter den Umständen würde ich persönlich es machen, Ferienpark oder Camping dagegen auf keinen Fall.
    Das Haus steht auf einem Camping-Platz Ist also wohl so etwas wie ein Ferienpark.

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Es kommt ja einfach darauf an, was man dann dort nutzt. Ob man da ins Hallenbad oder den Indoorspielplatz geht oder nur den Platz überquert, um danach Rad zu fahren.
    Allerdings sollen die Niederlande laut WAZ morgen Hochinzidenzgebiet werden, dann müssten die Kinder nach dem Urlaub in Quarantäne. Dann würde ich wohl nicht fahren, außer man kann die 5 Tage problemlos überbrücken und die Kinder im eigenen Garten auch gut beschäftigen und muss selbst nicht arbeiten.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von Wolkenlos Beitrag anzeigen
    Was macht Ihr Holland-Urlauber nun? Unser Urlaub startet Anfang August. Eltern haben vollen Impfschutz. Kinder sind unter 6 und wären daher eh von allem befreit, oder?
    ganz spontan entscheiden; wäre erst in 1 monat.
    aber mit kindern würde ich (jetzt) wohl auch nicht fahren.
    there is a crack in everything
    that's how the light gets in

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Es kommt ja einfach darauf an, was man dann dort nutzt. Ob man da ins Hallenbad oder den Indoorspielplatz geht oder nur den Platz überquert, um danach Rad zu fahren.
    Allerdings sollen die Niederlande laut WAZ morgen Hochinzidenzgebiet werden, dann müssten die Kinder nach dem Urlaub in Quarantäne. Dann würde ich wohl nicht fahren, außer man kann die 5 Tage problemlos überbrücken und die Kinder im eigenen Garten auch gut beschäftigen und muss selbst nicht arbeiten.
    Auch wenn die Kinder unter 6 sind? Du kennst ja den Platz, wo wir gebucht haben. Kann man da wohl gut Abstand halten?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •