Antworten
Seite 60 von 60 ErsteErste ... 1050585960
Ergebnis 1.181 bis 1.186 von 1186
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von Erbsenblüte Beitrag anzeigen
    Ist das bei Ryanair aber nicht so, dass man für die gesperrt wird, wenn man das Geld zurückfordert? Aber wäre mir im Zweifelsfall egal.
    so was halt:
    Ryanair: Streit uber Ticketerstattungen - Airline lasst missliebige Passagiere am Flughafen stehen - DER SPIEGEL

  2. Inaktiver User

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Weiter im Süden in Portugal ist es auch noch schön warm, tags so 22-24 grad. Aber ab nächster Woche nach der Zeitumstellung wird es um 17.30h dunkel. Das ist schon früh. Und sobald es dunkel wird, wird es feuchtkalt. Also die Tage sind kurz, aber dafür oft noch schön.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    ich weiß nicht mehr, ob ich es hier oder im corona-urlaubsthread geschrieben hatte, oder in beiden... jedenfalls hatten wir ja diesen stress mit lufthansa wegen vier stornierten hin- und rückflügen von letztem frühjahr. von lufthansa kam bis heute keine reaktion, aber es hat sich gelohnt, flightright einzuschalten. die sammelklage hatte erfolg, außer schriftlichen zeugenaussagen hatten wir keinen aufwand und abzüglich rechtskosten erhalten wir etwas mehr als 2/3 der kosten zurück.
    ich bin froh, dass das kapitel abgeschlossen ist. wir hatten mit nichts gerechnet, von daher freuen wir uns über die rückerstattung.

  4. Inaktiver User

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von catherine197 Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht mehr, ob ich es hier oder im corona-urlaubsthread geschrieben hatte, oder in beiden... jedenfalls hatten wir ja diesen stress mit lufthansa wegen vier stornierten hin- und rückflügen von letztem frühjahr. von lufthansa kam bis heute keine reaktion, aber es hat sich gelohnt, flightright einzuschalten. die sammelklage hatte erfolg, außer schriftlichen zeugenaussagen hatten wir keinen aufwand und abzüglich rechtskosten erhalten wir etwas mehr als 2/3 der kosten zurück.
    ich bin froh, dass das kapitel abgeschlossen ist. wir hatten mit nichts gerechnet, von daher freuen wir uns über die rückerstattung.
    Gut zu hören, wir haben unseren Fall auch an flightright gegeben. Wie lange hat das bei euch gedauert?

  5. Inaktiver User

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Ich soll nächste Woche hören, was ich von meinem ausgefallenen Japan-Flug (Oktober 2020) zurück bekommen soll. Ich ging immer davon aus, dass ich alles zurück bekomme. Heute hieß es mindestens die Steuern. Ggf. versuche ich es auch mal über flightright.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub 2021 - oder: wer traut sich zu buchen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Gut zu hören, wir haben unseren Fall auch an flightright gegeben. Wie lange hat das bei euch gedauert?
    unsre flüge waren im mai 2020. wir haben es recht zügig an flightright gegeben, weil wir vom stundenlangen warten in der lufthansa-hotline genervt waren, auf die mails kam auch keine antwort. dann folgten fast ein jahr lang nur mail-updates von flightright über den status, bis im august 2021 die erste post vom gericht kam. es folgte eine kurze runde mit schriftlichen zeugenaussagen und korrektur der angaben, letzte woche dann die info bzgl. rückzahlung.
    keine ahnung, ob das langsam oder schnell ist... mich macht wütend, mit sowas das gerichtswesen belasten zu müssen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •