Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Junior Member

    User Info Menu

    .

    .
    Geändert von betty1234 (22.12.2020 um 22:08 Uhr)

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: kontaktlinsen und verschwommen sehen

    Es gibt ja auch Kontaktlinsen, die die Hornhautverkrümmung korrigieren (die sind unten schwerer, damit die sich nicht drehen, glaube ich - das ist dann ein Problem, wenn man im Bett auf der Seite liegend lesen möchte...).

  3. Junior Member

    User Info Menu

    .

    .
    Geändert von betty1234 (22.12.2020 um 22:08 Uhr)

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: kontaktlinsen und verschwommen sehen

    sicher dass es nicht nur irgendwelche ablagerungen auf den linsen sind, weil du sie länger nicht getragen hast?

  5. Member

    User Info Menu

    AW: kontaktlinsen und verschwommen sehen

    Hast du weiche oder harte Linsen? Bei weichen Monatslinsen würde ich auf jeden Fall ein neues Paar nehmen und mal gucken, ob das besser geht.

    Ich habe weiche Monatslinsen und auf einem Auge eine Hornhautverkrümmung. Ich hab auf dem Auge eine torische Linse - hab mir die Linsen beim Augenarzt anpassen lassen und das klappt seitdem gut. Also ich würde dir empfehlen, eine Linsenanpassung beim Arzt (bei mir gibt es dort zusätzlich eine Spezialistin dafür) zu machen.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: kontaktlinsen und verschwommen sehen

    Zitat Zitat von kaikoura Beitrag anzeigen
    Hast du weiche oder harte Linsen? Bei weichen Monatslinsen würde ich auf jeden Fall ein neues Paar nehmen und mal gucken, ob das besser geht.

    Ich habe weiche Monatslinsen und auf einem Auge eine Hornhautverkrümmung. Ich hab auf dem Auge eine torische Linse - hab mir die Linsen beim Augenarzt anpassen lassen und das klappt seitdem gut. Also ich würde dir empfehlen, eine Linsenanpassung beim Arzt (bei mir gibt es dort zusätzlich eine Spezialistin dafür) zu machen.
    Ich kenn das so, dass das Optiker:innen machen.
    Dass man mit Kontaktlinsen in der Nähe nicht gut sehen könnte, wäre mir neu.
    Also, ich seh ohne Linsen das, was ganz nah ist, scharf. Aber afaik auch schärfer als normalsichtige Leute. Mit Linsen ist das dann einfach auch korrigiert.
    Ich hab allerdings auch so wenig Hornhautverkrümmung, dass das quasi nicht ins Gewicht fällt.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: kontaktlinsen und verschwommen sehen

    Ja, ich seh auch mit Kontaktlinsen (kurzsichtig und nicht sehr krasse Hornhautverkrümmung) überall scharf. Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, was eine zusätzliche Brille da bringen soll (außer wenn du eigentlich eine gleitsichtbrille bräuchtest, dann könntest du quasi kurzsichtigkeits-KL mit nahsichtbrille kombinieren, aber das hat dann eher nix mit der Hornhautverkrümmung zu tun). Lass dich doch mal bei einem*r Optiker*in beraten.

  8. Junior Member

    User Info Menu

    .

    .
    Geändert von betty1234 (22.12.2020 um 22:07 Uhr)

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: kontaktlinsen und verschwommen sehen

    Wie stark kurzsichtig bist du denn?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •