Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 78
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    ...völlig abgeschottet leben?

    In meiner alten Wohnung war gegenüber eine Familie, bei der alle Fenster in meine Richtung mit so Folie abgeklebt waren. Ich musste da mal ein Paket abholen und habe etwas dreist danach gefragt und die Frau war sehr nett und erklärte mir, dass die Sonne morgens so heiß darauf scheinen würde und es durch die Folien etwas abgemildert würde. Aber gleichzeitig habe ich die Fenster niemals offen gesehen, was mich wundert, wenn es doch so heiß ist

    Jetzt wohne ich wieder in meiner Kindheitswohnung. Also ich kenne Wohnung und Nachbarn seit über 15 Jahren. Gegenüber ist eine Wohnung mit Jalousien, die in diesen 15 Jahren nicht ein einziges Mal geöffnet wurden. Da habe ich nur zwei Mal Licht brennen sehen. Ab und zu geht as Badfenster einen 5cm Spalt auf, mehr passiert nicht.

    Ich finde das so komisch! Kennt ihr sowas? Will jemand spekulieren, was hinter den Jalousien vor sich geht?
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Keine Nachbarn, aber im Nachbardorf ist ein Haus, bei dem seit x Jahren immer die Jalousien zu sind. Es ist noch nicht soooo alt und ich würde gern wissen, ob da jemand drin wohnt oder nicht.
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Wahrscheinlich bauen sie Gras an.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    ...völlig abgeschottet leben?

    In meiner alten Wohnung war gegenüber eine Familie, bei der alle Fenster in meine Richtung mit so Folie abgeklebt waren. Ich musste da mal ein Paket abholen und habe etwas dreist danach gefragt und die Frau war sehr nett und erklärte mir, dass die Sonne morgens so heiß darauf scheinen würde und es durch die Folien etwas abgemildert würde. Aber gleichzeitig habe ich die Fenster niemals offen gesehen, was mich wundert, wenn es doch so heiß ist

    Jetzt wohne ich wieder in meiner Kindheitswohnung. Also ich kenne Wohnung und Nachbarn seit über 15 Jahren. Gegenüber ist eine Wohnung mit Jalousien, die in diesen 15 Jahren nicht ein einziges Mal geöffnet wurden. Da habe ich nur zwei Mal Licht brennen sehen. Ab und zu geht as Badfenster einen 5cm Spalt auf, mehr passiert nicht.

    Ich finde das so komisch! Kennt ihr sowas? Will jemand spekulieren, was hinter den Jalousien vor sich geht?
    Ich kann zum eigentlichen Thema nix sagen, aber das finde ich toll

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Zitat Zitat von Herzlos Beitrag anzeigen
    Keine Nachbarn, aber im Nachbardorf ist ein Haus, bei dem seit x Jahren immer die Jalousien zu sind. Es ist noch nicht soooo alt und ich würde gern wissen, ob da jemand drin wohnt oder nicht.
    Ja, sowas kenne ich auch. Aber da wäre ich mir immer nicht sicher, ob man vielleicht einfach nur mal zur falschen Zeit vorbeigefahren ist. Oder es ist halt ein Ferienhaus o.ä. Bei den Wohnungen gegenüber nimmt man da ja mehr war. Weil mich das neugierig macht, gucke ich dann halt auch mal eher morgens um 6h oder so rüber, wo ich normalerweise noch meine Müdigkeit im Kaffee ertränke.

    sy, da hat man doch aber helle Leuchten, die ständig an sind?
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Zitat Zitat von Breizh Beitrag anzeigen
    Ich kann zum eigentlichen Thema nix sagen, aber das finde ich toll
    huch wieso das?
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  7. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Ich finde mich nicht sonderlich auffällig im beschriebenen Sinne, aber irgendwie find ich gerade toll an der Großstadt, dass ich denke, dass mein Leben die anderen nicht interessiert. Deshalb gruselt es mich immer etwas bei solchen Themen
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    huch wieso das?
    Ach weiß nicht, ich stelle es mir irgendwie schön vor, keine Ahnung wieso.
    Nach so langer Zeit in vielen anderen Wohnungen und Städten in eine vertraute Wohnung zurückzukommen (die dann ja bestimmt ganz anders aussieht, aber trotzdem vertraut).

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Das mit den Fensterfolien finde ich nicht so unlogisch. Wenn die Sonne so draufknallt, dass ich eine Folie aufs Fenster klebe, dann mache ich das Fenster danach doch nicht extra auf und lasse doch wieder die Sonne rein? Vielleicht hatten sie ja auf einer anderen Seite offen oder haben nachts gelüftet.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Bei einer Nachbarin ist schon eine Weile der Rolladen kaputt. Ihr Mann ist Handwerker und er soll es reparieren. Er arbeitet aber gerade viel und argumentiert, dass sie im Schlafzimmer eh nur immer sind, wenn es dunkel ist und deshalb der kaputte Rolladen kein Problem ist. Sie geht also nicht davon aus, dass es so bald gelöst ist.

    Vielleicht sind die Nachbarn da ähnlich
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Ich find´s auch , als Erwachsene wieder in der Kindheitswohnung zu wohnen. V.a. in Berlin.
    Also wohnst du da mit deiner Mutter, oder "allein"?
    Ich hab mir manchmal vorgestellt, wie es wäre, als Erwachsene "allein" (also ohne meine Eltern, ggf. mit eigener Familie) wieder da zu wohnen...

    Sorry, kann nix zum Thema beitragen.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ja, sowas kenne ich auch. Aber da wäre ich mir immer nicht sicher, ob man vielleicht einfach nur mal zur falschen Zeit vorbeigefahren ist. Oder es ist halt ein Ferienhaus o.ä. Bei den Wohnungen gegenüber nimmt man da ja mehr war. Weil mich das neugierig macht, gucke ich dann halt auch mal eher morgens um 6h oder so rüber, wo ich normalerweise noch meine Müdigkeit im Kaffee ertränke.

    sy, da hat man doch aber helle Leuchten, die ständig an sind?
    Ne, kein Ferienhaus. Ein villenähnliches Haus am Ortsrand. Daneben noch ein Haus und dann nur noch Felder. Und ich bin da immer nur in einiger Entfernung vorbeigelaufen, an unterschiedlichen Tagen und zu unterschiedlichen Zeiten. Jalousien waren immer zu.
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Bei uns ist genau das Gegenteil. Bei unseren alten Nachbarn brennt in einem Zimmer immer nachts das Licht. Ich habe sie schonmal drauf angesprochen, weil ich dachte sie können nicht schlafen oder so. Aber das ist einfach der Flur und sie wollen nachts auch immer was sehen, weshalb das Licht einfach immer anbleibt ;-)

  14. Member

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    auf dem dorf, auf dem wir eine zeit lang gelebt haben, gab es so ein typisches architektenhaus, total eckig, viel glas, etc. und da war einfach nie jemand zu sehen. die fenster (und davon gab's ja viele, teilweise bestanden die räume zur hälfte aus glasfronten) waren nie erleuchtet. und die leute kamen/gingen auch irgendwie nur nachts und fuhren immer ohne scheinwerfer aus dem dorf raus.
    das macht mich traurig und wütend und hungrig.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Oh, das ist ja verrückt... so mafiamäßig. Ich kenne solche Häuser leider nur aus dem Urlaub. Dort wo wir in Österreich dieses Jahr urlaubten, gab es nebenan genau so ein Haus, noch dazu an einem Berg. Oberhalb verlief ein Spazierweg und ich bin sehr gern in der Abenddämmerung da langspaziert: es war ein bissl wie bei den Sims: ich konnte super zuschauen wie die ihren Abend verbracht haben, er hat immer gut gekocht, das Baby schaute friedlich zum FEnster raus. Keine Ahnung wie man das gut finden kann, aber für die Spaziergänger wars nie langweilig

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Also, so ganz abgeschottet sind die Nachbarn nicht. Die fegen den Bürgersteig und grüßen auch und so.
    aber sie haben keinen Namen an der Tür, der Briefkasten ist zugeklebt und wenn die Polizei oder das Ordnungsamt kommen, dann machen sie nicht auf.
    Außer es ist die Polizei, die sie gerufen haben, weil sie sich durch ne Grillparty in der Nachbarschaft gestört fühlen. Mit denen sprechen sie......
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  17. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Selbst wenn man es immer dunkel haben will versteh ich nicht, warum man das mit hässlichen Folien macht und nicht mit schönen Rollläden oder Vorhängen...

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Zitat Zitat von wunda Beitrag anzeigen
    Selbst wenn man es immer dunkel haben will versteh ich nicht, warum man das mit hässlichen Folien macht und nicht mit schönen Rollläden oder Vorhängen...
    Vielleicht haben die Innen ja Rollos.
    Die Folien sind ja, damit die Sonne nicht so reinknallt.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Ich weiß nicht, ob ich das mit den Folien richtig verstehe, aber das sind doch bestimmt welche, durch die trotzdem Licht kommt, oder? So was habe ich jedenfalls auch an einigen Fenstern und ja, von außen spiegeln die und man kann halt nicht (gut) reingucken, raus aber durchaus ... Ich wäre nie drauf gekommen, dass jemand das als "Abschotten" empfinden könnte, nur weil man bei mir nicht reingucken kann. Dann wären ja auch alle Menschen mit Gardinen komisch?

    Ansonsten wohnt bei meinen Eltern gegenüber ein Mann, der immer die Rollos unten hat. Das finde ich seltsamer, weil das ja innen tatsächlich verdunkelt und man nicht rausgucken kann.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Habt ihr auch so merwürdige Nachbarn, die...

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Ich finde mich nicht sonderlich auffällig im beschriebenen Sinne, aber irgendwie find ich gerade toll an der Großstadt, dass ich denke, dass mein Leben die anderen nicht interessiert. Deshalb gruselt es mich immer etwas bei solchen Themen
    Kann ich voll verstehen.
    Aber nun, wirklich interessieren tut mich das Leben der Nachbarn jetzt nicht. Und auch den Mann, den ich zB. seit fünfzehn Jahren fast täglich am Fenster rauchen sehe, würde ich nicht auf der Straße erkennen.

    Zitat Zitat von Breizh Beitrag anzeigen
    Ach weiß nicht, ich stelle es mir irgendwie schön vor, keine Ahnung wieso.
    Nach so langer Zeit in vielen anderen Wohnungen und Städten in eine vertraute Wohnung zurückzukommen (die dann ja bestimmt ganz anders aussieht, aber trotzdem vertraut).
    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Ich find´s auch , als Erwachsene wieder in der Kindheitswohnung zu wohnen. V.a. in Berlin.
    Also wohnst du da mit deiner Mutter, oder "allein"?
    Ich hab mir manchmal vorgestellt, wie es wäre, als Erwachsene "allein" (also ohne meine Eltern, ggf. mit eigener Familie) wieder da zu wohnen...

    Sorry, kann nix zum Thema beitragen.
    Also ich habe die Stadt nie verlassen und bin einfach nur für fünf Jahre nach dem Abi ausgezogen in einen anderen Bezirk. Als meine Mutter umzog, habe ich die Wohnung übernommen quasi. Und ja, sie sieht natürlich sehr anders aus und fühlt sich anders an. Es wurden auch zwei sehr große Hochbetten rausgenommen vor meinem Einzug, dadurch wirkt die Wohnung ganz anders.
    Ich wohne hier allein, es handelt sich aber nur um eine 2-Zi-Whg mit ca. 60m2.
    Es ist für mich aber irgendwie gar kein so großes Ding Nur wenn ich darüber bewusst nachdenke, dass ich an dieser Stelle schon als 16Jährige genauso am Computer saß, ist es ein bisschen verrückt.

    Zitat Zitat von J.Fairfax Beitrag anzeigen
    Das mit den Fensterfolien finde ich nicht so unlogisch. Wenn die Sonne so draufknallt, dass ich eine Folie aufs Fenster klebe, dann mache ich das Fenster danach doch nicht extra auf und lasse doch wieder die Sonne rein? Vielleicht hatten sie ja auf einer anderen Seite offen oder haben nachts gelüftet.
    Das war ein eingebautes Haus, also müssten sie dann zum Hof gelüftet haben. Das macht keinen Sinn, zudem ich glaube, dass die da auch keine Fenster raus hatten. Die Sonne war ab 12h nicht mehr drauf (Südseite). Und nachts war ich des öfteren wach
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •