Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 121 bis 124 von 124
  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: 2. teil vom tatort am 2. advent

    meins wars nicht, mir war irgendwie zu wenig ermittlungsarbeit dabei und zu viel kriminelles mafiazeuchgs, anschauen kann man es sich trotzdem schon find ich

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: 2. teil vom tatort am 2. advent

    Ich fand vor allem den zweiten Teil gelungen, nur das Laufenlassen der Tochter finde ich ebenfalls sinnlos.
    Mir ging der erste Teil allerdings null nach, auch wenn ich mich eigentlich für nicht besonders "hart besaitet" halte.
    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: 2. teil vom tatort am 2. advent

    Also ich würde ihn lieber nicht gucken. Hatte heute Nacht üble Albträume, in denen ich vor irgendwelchen Bösewichten und meiner unschuldigen und ahnungslosen, aber in deren Konstrukt irgendwie perfide gegen mich eingespannten Mutter fliehen musste.
    Das Ende fand ich absolut bescheuert - wo soll das denn bitte für eine „Chance“ für eine traumatisierte 17jährige ohne Eltern, Schulabschluss und Geld sein, vogelfrei die Mafia am Hals zu haben und zudem die Kripo hinter sich her zu glauben? Ich hätte es auch in ihrem Interesse besser gefunden, sie hätten sie nicht in diese “Chance” laufen lassen.

    Beim Dreh war ich übrigens zufällig mit meinem Freund auf dem Gelände der Baugruben-Szene unterwegs und er hat sofort die beiden weißen Köpfe erkannt Haben dann ne Viertelstunde zugeschaut, sind aber anders als die beiden Schaulustigen neben uns nicht ins Fernsehen gekommen
    Und den Udo Wachtveitl hab ich letztens an der Ampel gesehen - blickte sehr grimmig drein, der will wohl nicht angesprochen werden
    Geändert von jackalope (07.12.2020 um 13:40 Uhr)

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: 2. teil vom tatort am 2. advent

    Ui, also mir haben die beiden Teile sehr gut gefallen.
    Damit meine ich jetzt nicht jedes Detail - es ist ja immer noch ein Tatort - aber so insgesamt fand ich sie fast schon kino-esk und damit besser als den Durchschnittstatort.
    Dortmund ist ja mein liebster Tatort und München finde ich tendentiell am langweilisten. Daher in der Mischung besser als sein Durchschnitt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •