Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
  1. Stranger

    User Info Menu

    Streamingdienste mit anderen teilen?

    Hey ihr,

    Mich würde mal interessieren, ob ihr Streamingdienste mit anderen teilt? Wenn ja, zahlt dann alle den gleichen Teil oder seid ihr großzügig und übernimmt die Kosten komplett?

    Ursprung der Frage ist, ein Kumpel mit dem ich einen Streamingdienst teilen Wir teilen die Kosten für zwei Accounts Hälfte Hälfte.

    Ich bin bei dem großen Liefer- und Streamingdienst angemeldet und anscheinend kann man dort auch einen Extraaccount zum Streamen erstellen. Er hat mich gefragt, ob er das bei mir nicht einfach mit gucken kann, da ja keine Mehrkosten entstehen, anders als bei anderen Portalen mit Doppel-/ oder Mehraccounts.

    Ich verdiene zwar mehr als er und könnte ihm einfach so den Zugang ermöglichen, finds aber irgendwo blöd. Kann das Gefühl aber auch nicht genau beschreiben, also was ich blöd finde. Vielleicht bin ich auch einfach ein Geizhals

    Mich würde eure Meinungen interessieren. Wie macht ihr das so?

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    ich hab einen Netflix-account mit 2 Profilen. das 2. Profil nutzt meine kleine Schwester kostenlos (damals gabs keinen anderen account, deswegen hab ich jetzt auch nicht auf die 5€ im Monat bestanden. ich brauch persönlich keine 2 Profile, deshalb hätte ich es kleinlich gefunden, da jetzt die 5€ zu verlangen). jetzt gleicht sich das aus, da sie jetzt ihren Disney plus account mit mir teilen und ich dafür nix zahle.

    ich finde die Argumentation, dass du den account eh hast (wenns ihn nicht anders gibt) durchaus valide. allerdings solltest du dann halt auch ohne druck aussuchen können, wer da mitschauen kann (oder ob da überhaupt einer mitschauen kann) und wenn du findest, er sollte mitzahlen, finde ich auch das valide, da er ja durchaus einen dienst nutzt (und du nicht verpflichtet bist, ihn mitschauen zu lassen). ich finde eigentlich beide Varianten (also kostenlos nutzen lassen, wenn es keine Mehrkosten verursacht und hälfte hälfte) vertretbar.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    meinen netflixaccount teile ich mit einer freundin, die hat mir mal ganz am anfang die hälfte der kosten überwiesen, das ist aber irgendwann eingeschlafen und mir eigentlich auch egal. hauptsächlich gucken ihre kinder mittlerweile und sie eher weniger.

    bei meinem primeaccount hab ich meiner "affaire" die zugangsdaten gegeben, er wollte mal vor nem jahr unbedingt eine spezielle serie gucken und da hab ich ihm das quasi erlaubt. seitdem guckt er gelegentlich mal andere serien. bekommen tu ich von ihm nichts, will ich aber auch garnicht, auf die idee würde ich auch gar nicht kommen. das einzieg was mich daran etwas stört ist, dass er theoretisch auf meinen kompletten amazonaccount zugriff hat, ich weiß aber 100 %, dass er da keinen unfug mit macht. bei delikaten bestellungen (fettwegunterhösle oder so ) halte ich mich aber seitdem zurück oder lass eine freundin für mich bestellen, weil ich meinen warenkorn meistens immer über tage fülle und man das ja mittlerweile an der seite angezeigt bekommt und er das dann ja auch unweigerlich sieht. dass er in meinen alten bestellungen rumstöbert oder so halte ich für ausgeschlossen, das hat er mir versprochen und glaub ich ihm auch.

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    Ich nutze kostenlos den Netflix-Account einer Freundin. Ich würde dafür zahlen, aber die Freundin findet das unnötig.
    Außerdem hab ich einen Disney+-Account. Den Zugang hab ich zwei Freunden gegeben, ich möchte dafür aber kein Geld. Dafür ist mir die Summe zu gering. Ich hab aber im Gegenzug von beiden Freunden ein kleines Geschenk bekommen, das wahrscheinlich den Wert einer geteilten Jahresmitgliedschaft hat.

    Ich find also sowohl dafür zahlen lassen als auch spendieren vollkommen okay.
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  5. Stranger

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    Bei dem ersten Dienst teilen wir ja Hälfte Hälfte, die Differenz des Aufpreises beträgt 2€. Ist wenig und auch blöd zu verhandeln. Er möchte beim zweiten Dienst auch die kostenlosen Lieferoption mal nutzen und da ist der Nutzen für ihn größer.

    Nachtrag: ich glaub mich stört, dass er den Netflixaccount gerecht teil, ich beim anderen halt großzügig sein soll. Find das blöd. Möchte ehrlich gesagt auch nicht, dass er sieht, was ich alles so bestelle. Ich dachte, man kann sowas separieren?

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    Bei uns schauen auf sämtlichen Accounts Leute mit und von niemand bekomme ich Geld.
    Ich fände das kleinlich.

    Jetzt jemandem meinen Amazon Zugang zu geben, der dann da fröhlich bestellen kann und ich im Zweifel dafür hafte, das würde ich nun nicht tun. Außer bei Leuten denen ich 100%ig vertraue.

    Wenn er was bestellen will, kann er dir ja sagen was er will und dir seine Kreditkartendaten mitteilen, dann bestellst du es gerne für ihn.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    Zitat Zitat von Miss_Piggy2 Beitrag anzeigen

    Nachtrag: ich glaub mich stört, dass er den Netflixaccount gerecht teil, ich beim anderen halt großzügig sein soll. Find das blöd. Möchte ehrlich gesagt auch nicht, dass er sieht, was ich alles so bestelle. Ich dachte, man kann sowas separieren?
    Hab ich es richtig verstanden, dass es seine Accounts sind, für die du mitzahlst, aber bei deinem Account will er jetzt nicht mitzahlen? Das fände ich wiederum auch seltsam. Wenn, dann würde ich schon überall gleiches Maß anlegen. Einen Amazon Account würde ich tatsächlich eher nicht teilen, weil ich meine Bestellungen sehr privat finde Außer jetzt meinen Partner (und wegen Geschenken etc eigentlich nicht mal den) würde ich da keinen drin haben wollen.
    Ceci n'est pas la vie.

  8. Stranger

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    Angeblich kann man beim Streamingdienst teilen... Aber Blick da nicht so durch. für ihn bei Amazon haften will ich definitiv nicht

    Bei Netflix zahlt man zu zweit 12€ im Monat anstelle von 8€ alleine. Er hätte ja auch früher sagen können, 4€ is ok anstelle von 6€' aber nee er wollte sechs ��

  9. Stranger

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    Zitat Zitat von maude. Beitrag anzeigen
    Hab ich es richtig verstanden, dass es seine Accounts sind, für die du mitzahlst, aber bei deinem Account will er jetzt nicht mitzahlen? Das fände ich wiederum auch seltsam. Wenn, dann würde ich schon überall gleiches Maß anlegen. Einen Amazon Account würde ich tatsächlich eher nicht teilen, weil ich meine Bestellungen sehr privat finde Außer jetzt meinen Partner (und wegen Geschenken etc eigentlich nicht mal den) würde ich da keinen drin haben wollen.
    ja genau... Da hab ich so ein blödes Gefühl. Wenn ich mix zahlen müsst bei Netflix und er dann beim anderen Dienst auch nicht, wäre das ok und auch eher ein Gewinn für beide.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    also bei mir muss man vielleicht dazu sagen, dass ich den typ seit 28 jahren kenne und ich ihn für äusserst anständig und vertrauenswürdig halte. trotzdem hatte ich die ersten 3 wochen nächtliche schweißausbrüche und hab jeden morgen kontrolliert, ob er mein passwort geändert hat, was er natürlich nicht hat. selbst wenn wir im streit auseinander gehen würden, bin ich mir wirklich sicher, dass er keinen teuren rachefeldzug auf meine kosten durchführen würde.
    mit jemandem, den ich nicht so gut kennen bzw. dem ich nicht zu 100% vertrauen würde, würde ich meinen amazonzugang niemals teilen.
    edit: obs da die möglichkeit gibt, den streamingdienst vom anderen zu trennen, weiß ich nicht, hab ich mich nie mit beschäftigt und auch keine lust zu, aber wenn er auch die bestelloption benutzen will, klingt das ja nicht so, als ob er da nur streamen wollen würde?

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    Ach so, du sollst bei ihm zahlen, aber er nicht bei dir?

    Ja dann, kann er sich das gerne in die Haare schmieren.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    hab ich auch erst jetzt verstanden, und seh ich genau so.

    ich bin zwar bei geld nicht kleinlich, aber das find ich strange.

  13. Stranger

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    Ich werde mich mal nach der separaten Streamingoption erkundigen.

    Er argumentiert damit, dass er weniger Geld verdient
    Ich weiß halt nicht, ob ich deswegen großzügiger sein soll

    Tut mir leid für die Verwirrung. Ich zahle an ihm die 6€ monatlich, er möchte aber den Amazonaccount kostenlos bei mir nutzen, eher zum streamen und ab und zu mal bestellen.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    Zitat Zitat von Miss_Piggy2 Beitrag anzeigen
    Angeblich kann man beim Streamingdienst teilen... Aber Blick da nicht so durch. für ihn bei Amazon haften will ich definitiv nicht
    Ich habe das vor ein paar Wochen mal recherchiert und das ist meiner Meinung nach nicht möglich. Man kann zwar seit ein paar Monaten bei Prime Video auch endlich verschiedene Profile einrichten, aber trotzdem läuft es über den allgemeinen Amazon Account. Würde ich definitiv nicht mit jedem teilen.
    'and there's nothing like a mad woman, what a shame she went mad, no one likes a mad woman, you made her like that'

  15. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Ach so, du sollst bei ihm zahlen, aber er nicht bei dir?

    Ja dann, kann er sich das gerne in die Haare schmieren.
    jo, da würd ich ihn auch zahlen lassen. wenn er weniger verdient und ein Anteil für deinen account nicht drin ist, hat er halt Pech.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    wenn es dich generell nicht stört, dass er deinen amazon account mitnutzt (was es mich in der konstellation schon würde, wenn er so komisch drauf ist), dann würde ich ihm anbieten, dass er deinen primeaccount mitnutzen kann, du aber dann deine zahlungen wegen netflix einstellst.

  17. Stranger

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    Wenn man das nicht separieren kann, dann will ich das nicht danke für die Info!

    Dann war mein blödes Gefühl nicht falsch

  18. Stranger

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    Zitat Zitat von unsaid-words Beitrag anzeigen
    wenn es dich generell nicht stört, dass er deinen amazon account mitnutzt (was es mich in der konstellation schon würde, wenn er so komisch drauf ist), dann würde ich ihm anbieten, dass er deinen primeaccount mitnutzen kann, du aber dann deine zahlungen wegen netflix einstellst.
    Ja das möchte er nicht, weil er ja für den Doppelaccount draufzahlt. Hab ich ihm schon angeboten.

    Ich bestelle zwar nichts schlimmes, aber mag nicht, dass jemand weiß, was ich alles so dort bestelle

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    Zitat Zitat von Miss_Piggy2 Beitrag anzeigen
    Ja das möchte er nicht, weil er ja für den Doppelaccount draufzahlt. Hab ich ihm schon angeboten.

    Ich bestelle zwar nichts schlimmes, aber mag nicht, dass jemand weiß, was ich alles so dort bestelle
    geht ja gar nicht, ob du "schlimmes" bestellst - er sollte ja aber tortzdem nicht easy peasy die möglichkeit kriegen, auf deine kosten zu bestellen
    juhr so butäfull


    "Über Musik zu reden, ist wie über Architektur zu tanzen"

  20. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Streamingdienste mit anderen teilen?

    Ich hatte ja hier schonmal erzählt, dass wir unser Spotify premium mit 4 anderen teilen und die die gesamtsumme geteilt durch 5 bezahlt haben, bis sie irgendwann sagten man könnte ja 6 Profile vergeben, dh es gibt ein ungenutztes, und wir könnten das ja auch jemandem geben und seitdem zahlen sie nur noch die Gesamtsumme geteilt durch 6 :‘)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •