Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. Addict

    User Info Menu

    Daumen runter umziehen oder nicht?

    würdet ihr für drei, vier jahre noch in einer wohnung wohnen bleiben, die hell ist, eine tolle Aussicht und Stauraum durch riesigen Dachboden bietet, dafür Mängel und einige Nachteile aufweist (Böden - Substanz und Belag, alte Fenster, schlechte Raumaufteilung, Bad nur drei qm für drei Leute, viel Pfusch)?

    oder für diese Zeit nochmal innerhalb des ortes umziehen. die andere Wohnung haut euch auf den ersten Blick nicht vom Hocker, sie liegt im Erdgeschoss, hat demnach so gut wie keine Aussicht (aber da bin ich wohl einfach auch verwöhnt), man betritt erstmal einen dunklen flur, hat auch keinen schönen Bodenbelag und scheußliche Wandfliesen im Bad, aber man sieht, dass die Arbeiten an Boden und Wänden fachmännisch und ordentlich gemacht wurden, die Wohnung ist etwas (10qm) kleiner, hat dafür aber eine gute Raumaufteilung. der große vorteil wäre hier wirklich die Raumaufteilung.

    es ist klar, dass ich in einigen jahren in eine andere stadt ziehe, daher bin ich sehr unschlüssig, ob sich der aufwand mit küche mitnehmen, diese passend umbauen und die neue wohnung "schön" machen sich lohnt, auch von den kosten her, die anfallen würden. andererseits fühle ich mich immer unwohler hier.

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    Also generell wenn du schon so Worte wie "unwohl fühlen" für die aktuelle Wohnung in den Mund nimmst würde ich auf jeden Fall umziehen, grad weils jetzt nicht nur um 6-12 Monate geht. Aber die andere Wohnung klingt jetzt auch nicht so toll, könntest du noch weiter suchen?
    He promised you the world
    And now that same old world is just getting smaller

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    Zitat Zitat von vaya con dios Beitrag anzeigen
    die andere Wohnung haut euch auf den ersten Blick nicht vom Hocker,
    Danach würde ich nicht umziehen.
    Wenn noch ein finanzieller Vorteil dabei ist, vielleicht schon.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    Sehe ich auch so. Mir ist Wohnen aber auch sehr wichtig. Auf Wohnungssuche vor Jahren habe ich direkt gemerkt, wo ich mich wohlfühle u mir vorstellen kann zu wohnen.
    Beides klingt nicht perfekt.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    Wäre weitersuchen eine option und dann evtl in eine dritte wohnung ziehen?
    Für den noch verbleibenden zeitraum würde ich umziehen, wenn ich mich unwohl fuehlen wuerde in der derzeitigen wohnung.
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  6. Junior Member

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    Würde auch noch weiter suchen. Vielleicht hat die neue Wohnung dnn ja schon eine Küche und du kannst die alte Küche an den Nachmieter verkaufen.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    Weiter suchen bis du dich wohl fühlst!
    Ich bin eine Stepptanzballerinamärchenprinzessintierärztiiiin

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    Ich würde auch noch weiter suchen. Beide Wohnungen, die derzeit zur "Auswahl" stehen, klingen nicht so, als würden sie dich für die nächsten 3-4 Jahre glücklich machen.

    Generell würde ich aber für diesen Zeitraum umziehen, ja. Ich weiß nicht, was deine Gründe sind, in 3-4 Jahren ganz wegzuziehen, und will dir diese auch nicht absprechen, aber in der Zeit kann einfach viel passieren und ich habe schon oft mitbekommen, dass Leute "auf jeden Fall" in ein paar Jahren irgendwo anders hinziehen wollten und im Endeffekt kam es dann doch anders. Aber selbst für 3-4 Jahre lohnt es sich mMn. Ich würde aber evtl. auch nach einer Wohnung mit Küche schauen.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    danke schon mal für eure antworten, die gehen ja geschlossen in eine richtung.

    die kleinstadt hier hat 6500 einwohner. sicher kann ich weiter suchen, aber dementsprechend klein ist auch der wohnungsmarkt.

    ich werde mir die wohnung zumindest ein zweites mal in ruhe mit der vermieterin anschauen, da die erste besichtigung während des umzugsstress mit der vormieterin stattfand und da wirklich chaos herrschte.

    dem tenor folgend werde ich dann hauptsächlich nach meinem gefühl gehen und dann eben weiter suchen, wenn das nicht stimmt.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    Lässt sich die derzeitige Wohnung aufwerten? Umzug kostet ja auch Geld, wenn du das stattdessen in Böden/Teppiche steckst?
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  11. Member

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    und was heißt schlechte raumaufteilung?

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    darüber habe ich auch schon nachgedacht, aber dann bliebe die schlechte raumaufteilung. heißt, ein minibad (es nervt, dass alle hand- und duschtücher an der tür auf einen haufen hängen, die trocknen dementsprechend langsam). das wohnzimmer ist offen, davon geht direkt das jugendzimmer ab, so dass mein sohn sich beschwert, wenn abends der tv läuft oder ich noch mit meinem freund telefoniere. das andere zimmer hat nur 8 qm, was auch sehr eng ist. das schlafzimmer ist mit dachschräge, war wohl so geplant, dass eine nische als wandschrank fungieren soll. mein alter bauernschrank steht nun halb vor der nische, halb vor der tür zum dachboden, es sieht furchtbar aus, passt aber nicht anders und den schrank würde ich schon gerne behalten

    für fenster und böden müsste der vermieter mitziehen, den bodenbelag würde ich sonst gerne neu machen, aber eben nicht auf einen untergrund, der nicht in ordnung ist.

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    Könntet ihr Jugend- und Schlafzimmer tauschen?
    let the good times roll.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    wir haben bereits getauscht, weil ihm das unterm dach zu warm im sommer war und ich eben "nur" nachts das zimmer nutze

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    Hmm.

    Ich bin aber auch für erstmal dort wohnen bleiben, denn nichts geht über Helligkeit und eine schöne Aussicht
    let the good times roll.

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    also in diese neue wohnung würd ich nicht ziehen, wenn sie wieder nicht perfekt ist.

    generell für 3-4 jahre würd ich schon noch umziehen, vorausgesetzt ich finde was wirklich perfektes und es ist auch finanziell gut machbar.

    sonst würd ich eher überlegen ob ich nicht doch schon früher in die neue stadt ziehen kann, falls das überheupt eine option ist.

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    Wir haben auch ein Minibad (1,9qm) und außer dem Handtuch zum Hände abtrocknen und einem kleinen für mein Gesicht lagern wir keine Handtücher im Bad, sondern haben einen Platz im Schlafzimmer dafür geschaffen. Wäre das für euch auch eine Option?

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    Ich persönlich würde lieber in der alten Wohnung bleiben, aber ich hasse Umziehen auch wie die Pest. Zwei Umzüge in vier Jahren ist meine absolute Horrorvorstellung.

    Fürs Fernsehen abends würde ich mir Kopfhörer besorgen, telefonieren dann im kleinen Zimmer. Der Bauernschrank käme für die Zeit auf den Dachboden und die Nische würde ich mir als Kleiderablage herrichten. Handtücher würde ich woanders trocknen.
    Boden, Fenster ect ließe ich wohl so, wenn der Vermieter das nicht übernähme.
    Aber wie gesagt, ich nehme wirklich viel in Kauf, damit ich um
    einen Umzug herumkomme.
    Don’t believe everything you think.

  19. Fresher

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    beim ersten überlesen blieb bei mir zur aktuellen Wohnung nur "schön, hell, kleine mängel" und bei der 2. "dunkel, ungutes gefühl" hängen.

    ich glaube, ich würde auch erstmal Sachen ändern. also Handtücher woanders lagern, flache kleiderkommode oder so, günstig von IKEA fürs Schlafzimmer, grossen Kleiderschrank woanders lagern, kopfhörer, evtl für beide. dein sohn könnte doch zusätzlich so Noise cancelling Kopfhörer zu Weihnachten kriegen, die sind zwar teuer, bringen aber echt was.

    und für die Stadt, in die ihr in 3 Jahren zieht, schon mal Mitglied bei wohnungsgenossenschaften werden.

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: umziehen oder nicht?

    Danke euch, da sind gute Anregungen bei und meine Gedanken ordnen sich etwas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •