Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32
  1. Foreninventar

    User Info Menu

    Frage Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Und wie vielen?

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Nichts. Ich gehe aber auch nicht davon aus, überhaupt noch einen Paketboten vorm neuen Jahr zu sehen. Es sei denn, es wird was für die Nachbarn abgegeben.
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    5 Euro auf eine Celebrationspackung geklebt. Ist bei dhl tatsächlich immer derselbe bei uns, der entweder klingelt oder die sachen am vereinbarten ort ablegt. Er hat sich auch gefreut, denke ich.
    In her heart where the sadness grows
    I'd operate with this knife
    And cut a big fat giant hole
    To fill with gold and light

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Ich habe ihm eine gute Schokolade gekauft und einen Schein mit kleinem Gruß von uns draufgeklebt. Da hat er sich sehr gefreut.
    Bei uns kommt das meiste per dhl und das ist fast immer derselbe und er ist dazu noch super nett und total aufmerksam.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥♥

  5. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Bei uns sind alle nett, ob die jetzt vor Weihnachten noch kommen... vermutlich schon.

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Wir haben so viel bestellt dieses Jahr
    Er bekommt 15€+Cracker (mag keine Süßigkeiten). Wir haben aber auch einen Stammzusteller. Sollte der jetzt vor Weihnachten nicht mehr kommen, bekommt er es eben danach.
    Die anderen Firmen bekommen nix, mit denen gabs zu viel Ärger (und ich bestelle immer via dhl, falls das möglich ist).

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Wir haben eigentlich immer den gleich Boten, der einfach super ist. (Hat in der Babyzeit nicht geklingelt, weil er die Zwillinge nicht stören wollte; Sagemore auf der Straße schon, dass er ein Paket für uns hat...). Haben ihm im November schon Geld gegeben und Schokolade.
    Zur Zeit haben wir einen anderen Boten, weil unserer woanders fährt.


  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Bei uns kommen immer verschiedene, auch mehrmals täglich ins Wohngebiet. Ich habe 5 Schoko-Weihnachtsmänner gekauft und eine Schüsselchen mit 2€-Stücken neben der Tür stehen, und jeder der kommt, bekommt sowas.
    Jetzt fühl ich mich knickrig, wenn ich eures lese, aber ich hab überhaupt erst durch bym gelernt, dass es üblich ist, Paketboten "Trinkgeld" bzw. Weihnachtsaufmerksamkeiten zu geben.

    Übers Jahr haben wir nicht viel bestellt, aber jetzt zu Weihnachten schon.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    also hier ist das null üblich (habe wegen bym mal freundinnen gefragt).
    meine eltern haben früher immer den leuten von der müllabfuhr was gegeben (riesen packung lebkuchen und 5 mark für jeden oder so).
    ich geb den paketboten nix. unser neuer stammbote hört immer über kopfhörer extrem laut techno, guckt mich nicht an und ist nicht freundlich, und der alte ist quasi ein bekannter von mir (aus meinem deutschkurs), mit dem gehe ich sowieso immer mal wieder kaffee trinken. dem kann ich deswegen quasi nix geben, gebe aber übers jahr immer gerne kaffee aus.

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Bei unserem paketaufkommen hätte der locker 50€ verdient.

    Hoffe, die noch deutlich schlimmeren Nachbarn vergessen das nicht.

    Ich glaub ich Kauf gleich bei dm noch so 3 Tüten Kekse und klemm da Geld dran. Wieviel muss ich mir noch überlegen.

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Ich lasse nur an die Packstation schicken, daher kenne ich die Fahrer nicht.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Zitat Zitat von YuckFou Beitrag anzeigen
    Ich lasse nur an die Packstation schicken, daher kenne ich die Fahrer nicht.
    .

    bzw. wenn ich was zu mir bestelle, wird es nicht zu mir ausgeliefert, sondern immer irgendwo anders hin, obwohl ich zuhause bin.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Nichts. Wenn hier nach hause geliefert wird, wird das paket vor die tür gestellt und man bekommt eine sms über die auslieferung. Mich wundert es, ehrlich gesagt gerade sehr, was ihr über den kontakt zu paketboten angesichts von corona schreibt. Das wäre hier (schweden) undenkbar.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  14. Fresher

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Ich habe 5 Schoko-Weihnachtsmänner gekauft und eine Schüsselchen mit 2€-Stücken neben der Tür stehen, und jeder der kommt, bekommt sowas.
    .
    ich sehe unsere paketboten so gut wie nie, weil die bei den nachbarn abgeben müssen. habe auch keine ahnung, ob es immer derselbe ist. ich versuche aber dran zu denken, geld abzuheben und, falls ich doch mal einen erwische (genug bestellt ist...), dem 5 euro zu geben.

    so süßigkeiten fände ich nur sinnvoll, wenn man sich wirklich kennt. davon haben die ja nichts, vor allem kriegen sie sicher ziemlich viel davon. dann lieber das geld direkt geben.

  15. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Nichts. Wenn hier nach hause geliefert wird, wird das paket vor die tür gestellt und man bekommt eine sms über die auslieferung. Mich wundert es, ehrlich gesagt gerade sehr, was ihr über den kontakt zu paketboten angesichts von corona schreibt. Das wäre hier (schweden) undenkbar.
    Hier waren heute sogar 2 im Haus weil ich für die Nachbarn einen Kühlschrank angenommen habe

    2 weitere haben mir was an der Tür übergeben. Insgesamt kamen hier heute 5 Pakete, 2 für uns, 3 für die Nachbarn.

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Mich wundert es, ehrlich gesagt gerade sehr, was ihr über den kontakt zu paketboten angesichts von corona schreibt. Das wäre hier (schweden) undenkbar.
    Hm, was genau wäre undenkbar? Bei uns klingeln die an der Haustür, und entweder kommt jemand runter und nimmt alle Pakete für´s Haus an, oder sie übergeben es an der Tür. Da ist ja Abstand, und man sieht sich extrem kurz, ist ja nur hallo-danke-tschüss.

    Oft bin ich die Nachbarin, die für alle annimmt, d.h. ich habe die meisten schonmal gesehen

  17. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Bei uns kommt meistens derselbe, sehr nette Paketbote. Er bekommt beim nächsten mal (vor oder nach Weihnachten) eine kleine Süßigkeit oder eine Karte mit 10 Euro dran.
    Bei den andern Zustellern hab ich keinen Überblick. Falls noch jemand kommt vor Weihnachten, bekommt er 5 Euro, denke ich. Für die Postbotin gibts wohl auch 5 Euro.
    Geändert von Stina (21.12.2020 um 12:43 Uhr)

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Nichts. Wenn hier nach hause geliefert wird, wird das paket vor die tür gestellt und man bekommt eine sms über die auslieferung. Mich wundert es, ehrlich gesagt gerade sehr, was ihr über den kontakt zu paketboten angesichts von corona schreibt. Das wäre hier (schweden) undenkbar.
    Ich hatte schon vor Corona die Abstellgenehmigung. Seit Corona wurde seitens der Unternehmen dann noch mal explizit darum gebeten, kontaktlose Übergabe zu ermöglichen und möglichst abstellen zu lassen. Es hat sich auch vieles erleichtert, früher brauchte ich für die Abstellgenehmigung einen schriftlichen Vertrag, jetzt geht es bei fast allen Anbietern auch online und auch noch während des Versandprozesses abzuändern.

    Als ich einmal sah, wie der DHL-Bote sich wieder vom Haus entfernte, hatte das die Magie von, ich hab den Weihnachtsmann entdeckt So viele Pakete abgelegt und noch nie begegenet

  19. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Abstellgenehmigungen werden hier irgendwie nicht beachtet

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Was gebt ihr denn den Paketboten zu Weihnachten?

    Wir haben dem DHL-Mann 20 oder 30 Euro geschenkt.

    Die anderen bekommen nichts, sind aber auch alle unbekannt, ständig wechselnd und/oder schlecht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •