Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 89
  1. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Neben den ganzen Unwörtern, die schon genannt wurden, ergänze ich um das "gewisse / spezielle Viren", gegen die diverse Mittelchen jetzt auf einmal wirken
    WAS soll das, dann sagt halt einfach CORONA dazu, wenn ihr es doch eh meint - oder ist das jetzt der neue "Begriff-der-nicht-genannt-werden-darf", oder wie?!

  2. Junior Member

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Zitat Zitat von Katzenschmusi Beitrag anzeigen
    Neben den ganzen Unwörtern, die schon genannt wurden, ergänze ich um das "gewisse / spezielle Viren", gegen die diverse Mittelchen jetzt auf einmal wirken
    WAS soll das, dann sagt halt einfach CORONA dazu, wenn ihr es doch eh meint - oder ist das jetzt der neue "Begriff-der-nicht-genannt-werden-darf", oder wie?!
    Das hat bestimmt irgendwelche rechtlichen Gründe. Oder weil nicht 100% medizinisch sicher ist, dass es dagegen wirkt.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Genau.
    Die Mittel wirken dann bespielsweise zwar gegen Influenza- und Coronaviren, nicht aber gegen unbehüllte Viren.

  4. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Zitat Zitat von Katzenschmusi Beitrag anzeigen
    Neben den ganzen Unwörtern, die schon genannt wurden, ergänze ich um das "gewisse / spezielle Viren", gegen die diverse Mittelchen jetzt auf einmal wirken
    WAS soll das, dann sagt halt einfach CORONA dazu, wenn ihr es doch eh meint - oder ist das jetzt der neue "Begriff-der-nicht-genannt-werden-darf", oder wie?!
    Ja ich glaub deswegen regt mich auch "aktuelle SITUATION " so auf. SAG HALT EINFACH CORONA DU DEPP!

    Was ich auch nicht mehr hören kann "zuhause", in so einem langsamen, klugscheißerischen Tonfall.
    "wir bleiben zuhause"
    "die besten outfits für Zuhause"
    "aufgrund der aktuellen Situation bleiben wir zuuuhausseee"

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    babyelefant
    KWarantäne, ich krieg IR wenn leute das so aussprechen
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Zitat Zitat von liorit Beitrag anzeigen
    mich nerven alle begriffe die so in die richtung besinnlichkeit, entschleunigung, selfcare, mindfulness/achtsamkeit gehen
    Ja! Schon lange vor 2020, aber dieses Jahr war es echt besonders nervig!

    Schlimm finde ich daran vor allem, dass das so als Allheilmittel für alle Arten von psychischer Belastung angepriesen wird, obwohl es zB bei Menschen mit Traumaerfahrung manchmal sogar genau das Gegenteil bewirken kann. Ich hab auch den Eindruck, dass viele nicht akzeptieren können oder wollen, dass das manchen einfach null hilft und man dann wieder die undankbare Kuh ist, die nix ausprobieren will, obwohl das doch der Schlüssel zum Glück sein könnte (nein, ist es nicht, ich habs ausprobiert, mehrfach, ja, auch unter Anleitung).

    Das hier hat mir echt aus der Seele gesprochen!
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Ja! Schon lange vor 2020, aber dieses Jahr war es echt besonders nervig!

    Schlimm finde ich daran vor allem, dass das so als Allheilmittel für alle Arten von psychischer Belastung angepriesen wird, obwohl es zB bei Menschen mit Traumaerfahrung manchmal sogar genau das Gegenteil bewirken kann. Ich hab auch den Eindruck, dass viele nicht akzeptieren können oder wollen, dass das manchen einfach null hilft und man dann wieder die undankbare Kuh ist, die nix ausprobieren will, obwohl das doch der Schlüssel zum Glück sein könnte (nein, ist es nicht, ich habs ausprobiert, mehrfach, ja, auch unter Anleitung).

    Das hier hat mir echt aus der Seele gesprochen!
    Das. Und diese Besinnung aufs Individuelle verleugnet m.E. ganz oft, dass hinter dieser vermeintlich individuellen Belastung strukturelle Probleme stehen. Dieser Text hat mir sehr aus der Seele gesprochen.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Zitat Zitat von dzairia Beitrag anzeigen
    Das. Und diese Besinnung aufs Individuelle verleugnet m.E. ganz oft, dass hinter dieser vermeintlich individuellen Belastung strukturelle Probleme stehen. Dieser Text hat mir sehr aus der Seele gesprochen.
    Ohja, das sowieso!
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Zitat Zitat von dzairia Beitrag anzeigen
    Das. Und diese Besinnung aufs Individuelle verleugnet m.E. ganz oft, dass hinter dieser vermeintlich individuellen Belastung strukturelle Probleme stehen. Dieser Text hat mir sehr aus der Seele gesprochen.
    Ist bei mir leider Z+.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ist bei mir leider Z+.
    Komisch, ich komme da ran wenn ich Werbung akzeptiere.

  11. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Hier noch alle meeegalustigen Alternativbezeichnungen für Masken. Sowas wie "Schnutenpulli"
    Oh Gott, ja!
    Oder alternativ auch "Maulkorb" von den Gegnern. Würg.

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Zitat Zitat von lassie_singers Beitrag anzeigen
    babyelefant
    KWarantäne, ich krieg IR wenn leute das so aussprechen
    Noch besser: Karantäne.

    Alter.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Hä? Wie wird es denn sonst ausgesprochen wenn nicht Karantäne?




    and a rock feels no pain
    and an island never cries

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    Oh Gott, ja!
    Oder alternativ auch "Maulkorb" von den Gegnern. Würg.
    öy! schnutenpulli is geilo und unser plattdeutsches wort 2020 geworden. (oder alternativ auch snutendauk)
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  15. Member

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Zitat Zitat von Tethys Beitrag anzeigen
    Noch besser: Karantäne.

    Alter.
    Aber so wird es doch ausgesprochen? ^^

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    vllt meint sie die betonung auf ein langgezögenes "ä"?

    bei mir isses "karanteene". so :')
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Schnutenpulli mag ich auch
    An der Nordsee kennengelernt
    Nothing comes wrapped up in a nice, pretty bow. It's ugly. It's hard. It's messy.
    You have to fight like hell for what you want; fight to get it and fight harder to keep it.

  18. Member

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Es gibt für mich irgendwie viele Unwörter dieses Jahr, vor allem aus dieser Verschwörungsbubble.
    "Plandemie" zum Beispiel.

  19. Member

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Zitat Zitat von sternejule Beitrag anzeigen
    vllt meint sie die betonung auf ein langgezögenes "ä"?

    bei mir isses "karanteene". so :')
    Aber es hat doch ein ä? Warum sollte man es "ee" aussprechen?

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: euer wort oder unwort des jahres

    Zitat Zitat von Waermflasche Beitrag anzeigen
    Schnutenpulli mag ich auch
    An der Nordsee kennengelernt
    Also ich bin kein Fan dieser alternativen Umschreibungen, aber alles, was dabei hilft, dass Leute ihre verdammte Maske aufziehen, kann für mich kein Unwort sein.

    Meines ist tatsächlich Trump. Zwar schon seit Jahren, aber wenn ich das lese, will ich es nur noch wegdrücken. Meine Frustrationstoleranz ist da wirklich komplett aufgebraucht.
    Don’t believe everything you think.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •