Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 146
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    Ach ja, Black Mirror fand ich auch unfassbar gut.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    Ich gucke kaum Serien. Aber:

    Sex Education
    Rita
    Liebe & Anarchie
    Life imitates Art.





  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    the queen‘s gambit
    the bridge
    rita
    narcos
    the crown
    braunschlag

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    X
    Geändert von hellogoodbye (23.03.2021 um 15:12 Uhr)
    'and there's nothing like a mad woman, what a shame she went mad, no one likes a mad woman, you made her like that'

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    Brooklyn Nine-Nine (Super unterhaltsam und dabei auch noch total progressiv. )
    The Wire (Am Anfang etwas schwergängig, aber es lohnt sich, dranzubleiben, wird ziemlich episch.)
    Narcos (Nothing more to say.)
    Better Call Saul (Die letzte Staffel war der Hammer, insgesamt eine meiner absoluten Lieblingsserien.)
    Breaking Bad (Ein grandioses Meisterwerk, das mich immer wieder in Ehrfurcht erstarren lässt.)
    True Detective (Richtig gut und spannend, vor allem die erste Staffel.)
    Sopranos (Klassiker. Muss man gesehen haben.)
    Six Feet Under (Mein Einstieg in die HBO-Sucht, eine meiner liebsten Serien aller Zeiten!)
    Good Girls (I like.)
    How To Sell Drugs Online Fast (Vielversprechend.)
    Mord mit Aussicht (Eine meiner liebsten Feelgood-Serien, schon x-mal geguckt, wird nie langweilig.)
    Gilmore Girls (Wohl DIE Feelgood-Serie schlechthin für mich.)
    Boardwalk Empire (Mochte ich.)
    The Americans (War auch ganz gut.)
    Mad Men (Schon nicht schlecht.)

    Wer mir auf Grundlage dieses Seriengeschmacks etwas Konkretes empfehlen möchte: Sehr gerne!

    Von Shameless hatte ich auch mal 1-2 Staffeln geguckt, bin dann aber wieder davon abgekommen. Da geht's doch um die Familie/Kinder eines Alkoholikers, oder? Mich hat da sehr genervt, dass dieses Kind-eines-Alkoholikers-Sein irgendwie so romantisiert und bagatellisiert wird für mein Empfinden.

    Fargo will ich eigentlich schon ewig mal gucken, aber irgendwas hat mich immer noch abgehalten. Und Mindhunter will ich sehen, wenns ein paar mehr Staffeln gibt.

  6. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    Puh, ich wüsste nicht was da bagatellisiert oder romantisiert wird.

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    hatufim
    fauda

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Puh, ich wüsste nicht was da bagatellisiert oder romantisiert wird.
    War halt mein Empfinden. Aber ich habe wie gesagt auch nicht viel davon gesehen (bin mir nicht mal sicher, ob ich überhaupt eine ganze Staffel gesehen habe) und das ist auch schon einige Jahre her. Vielleicht hätte sich dieser Eindruck ja in der Gesamtschau relativiert.

  9. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    Spontan fallen mir ein:

    House of Cards
    Borgen
    The Spy
    Narcos
    Broadchurch
    The Crown
    Downton Abbey
    Unorthodox
    Modern Family
    You

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    Wie konnte ich THIS IS US vergessen!!!! :O

    Beste. Serie. Ever.

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    In etliche der hier genannten Serien kam ich nicht rein und frag mich jetzt wieeeeder mal, ob ich einfach damit leben kann, dass Geschmäcker nun mal verschieden sind, oder ich den Dingen dringend nochmal eine Chance geben müsste.

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    Die Goldbergs find ich auch gut. Mein Herz schlägt für Beverly <3
    Von Life in Pieces hab ich zufällig ein paar Folgen gesehen, geht so in Richtung Modern Family.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    Danke schonmal für eure Tipps (ein paar Sachen kenne ich, ist aber noch viel dabei, was ich nicht gesehen habe), ich glaube, ich probiere es mal mit Sex Education!


  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    Flea Bag
    Russian Doll
    The Killing
    Breaking Bad
    The Good Place

  15. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    Noch eine Stimme für the good Place!

    gmitsch gmatsch gmotsch

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    In etliche der hier genannten Serien kam ich nicht rein und frag mich jetzt wieeeeder mal, ob ich einfach damit leben kann, dass Geschmäcker nun mal verschieden sind, oder ich den Dingen dringend nochmal eine Chance geben müsste.
    Wobei denkst du denn darüber nach?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Wobei denkst du denn darüber nach?
    Ach ich wundere mich immer nur, wenn ich von einer Serie keine 3 Folgen ausgehalten habe, sich dann aber zeigt, dass der Rest der Welt ihr total verfallen ist. Manchmal ist es ja nur der falsche Zeitpunkt für eine Serie und es kann sich lohnen, es nochmal zu versuchen. Aber wer hat schon Zeit für x Versuche, wenn es da draußen soo viel zu gucken gibt... die wichtigen Probleme halt, du verstehst Oder meintest du, welche Serien ich meine?

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    Zitat Zitat von Regenwurm Beitrag anzeigen
    Danke schonmal für eure Tipps (ein paar Sachen kenne ich, ist aber noch viel dabei, was ich nicht gesehen habe), ich glaube, ich probiere es mal mit Sex Education!
    Jaa <3
    Life imitates Art.





  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Ach ich wundere mich immer nur, wenn ich von einer Serie keine 3 Folgen ausgehalten habe, sich dann aber zeigt, dass der Rest der Welt ihr total verfallen ist. Manchmal ist es ja nur der falsche Zeitpunkt für eine Serie und es kann sich lohnen, es nochmal zu versuchen. Aber wer hat schon Zeit für x Versuche, wenn es da draußen soo viel zu gucken gibt... die wichtigen Probleme halt, du verstehst Oder meintest du, welche Serien ich meine?
    Ja, das meinte ich
    Wir gucken gerade Breaking Bad.
    Jochen konnte das damals aus familiären Gründen nicht so gut gucken, und jetzt sagt er die ganze Zeit, wie froh er ist, dass wir's doch noch mal angefangen haben
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Richtig gute Serien

    Desperate Housewives fand ich mega.


    Shameless hab ich jetzt angefangen, weil Netflix mich hängen gelassen hat. Aber packt mich gar nicht...das Setting, die Charaktere, zu niveaulos mit nem Blowjob unterm Tisch und die sind irgendwie 13?! 😅 Nicht meins.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •