Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 40
  1. Stranger

    User Info Menu

    hochspannendes thema: handyverträge

    ich muss entscheiden, ob ich einen alten vertrag weiterführe bzw. ihn übernehme (kostet mich einmalig 35€ und dann 25€ im monat) oder kündige und was ganz neues abschliesse.
    mir ist eu-flatrate für roaming und telefon wichtig und ausreichend datenpaket, sonst hab ich keine ahnung.
    wie ist der markt grad so, wieviel zahlt ihr monatlich?
    ihr könnt mir auch gern was anderes erzählen, was spannender ist
    danke!

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    Vertrag kündigen, auf Anruf der Kundenrückgewinnung warten, mit besseren Konditionen verlängern und dann ggf. übernehmen?

    Wieso willst du denn den bestehenden Vertrag übernehmen?

  3. Member

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    Ich zahle 16,99€ für 8GB + flatrate
    Monatlich kündbar, Vodafone Netz

    Was genau ist EU Roaming?

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    Ich zahle ca. 8€ für 6 GB, das Datenpaket ist 3x so hoch wie mein Bedarf.

    Was für einen Bedarf hast du denn an Daten?
    Der EU-weite Wegfall (+Norwegen, Schweiz, etc)der Roaminggebühren ist ein Gesetz und somit bei jedem Anbieter gleich.

  5. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    Ich finde diese Prepaidpakete von Aldi usw echt auch unschlagbar güntsig. Die können sich auch automatisch verlängern.
    Und ja, wenn du denn Vertrag behalten willst, unbedingt kündigen und dann bessere Konditionen aushandeln! Volle Zustimmung zu diesem Punkt
    Geändert von Kokosring (29.01.2021 um 13:05 Uhr) Grund: Audi usa.... aha.

  6. Fresher

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    Aldi wäre für mich raus, weil O2 Netz... Hab irgendwann gewechselt, weil was nutzt mir ein günstiges Angebot, wenn ich keinen Empfang hab. Und das mitten in der Stadt (ca. 100 000 EW, nicht riesig, aber auch nicht plattes Land).
    Ich würde also erst mal schauen, wie so die Netzabdeckung der einzelnen Anbieter in den Regionen ist, wo du dich aufhälst.
    Dann schauen, was bekommt ich wo zu welchem Preis. Will ich mich an eine lange Vertragslaufzeit halten? Sich dann so rantasten.
    Ne Flat und viel Datenvolumen bekommt man überall, aber da muss man eben schauen, was die Bedürfnisse sind.
    Ich bin als wenig Telefonieren und seit Corona meist im WLAN und bei Vodafone Call Ya. Da kann man seinen Tarif monatlich anpassen. Ist aber nix für Leute, die viel telefonieren und viel Datenvolumen (mehr als 2,25 GB) brauchen. Ich zahl 6,99 € für 1,25 GB und 50 min/SMS, kann aber bei Bedarf aufstocken. Vor Corona hatte ich 2,5 GB für 9,99 €.
    Und wie schon zuvor gesagt, EU weites Roaming ist Gesetz. Da weiß ich nicht, welche Anbieter Nicht EU-Länder integrieren. Vodafone hat schon angekündigt, dass sie Großbritannien wegen Brexit rausnehmen werden aus dem Roaming.
    Geändert von Flosi (29.01.2021 um 13:35 Uhr)

  7. Stranger

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    danke euch!
    ich möchte unbedingt meine handynr behalten, und war eben nicht sicher, ob mein tarif nicht total ok ist.
    boah, eine der sachen, wo ich wirklich so GAR keine lust und nerven zu hab, man merkt es ...

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    jamobil (rewe) hat d-netz, wenn das bevorzugt wird

    und nummer mitnehmen geht ja eigentlich überall

  9. Stranger

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    danke, nachtkerze!!
    ja! gefällt mir eigentlich ganz gut

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    Zitat Zitat von 18.10.02 Beitrag anzeigen
    Was für einen Bedarf hast du denn an Daten?
    Der EU-weite Wegfall (+Norwegen, Schweiz, etc)der Roaminggebühren ist ein Gesetz und somit bei jedem Anbieter gleich.
    Schweiz ist nur sehr selten inbegriffen, sollte dir das also wichtig sein, solltest du darauf explizit achten. In meinem T-Mobile-Vertrag ist es drin.
    edit: Spekulation gelöscht.

    hyper hyper

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    Zitat Zitat von 18.10.02 Beitrag anzeigen
    Ich zahle ca. 8€ für 6 GB, das Datenpaket ist 3x so hoch wie mein Bedarf.
    OT aber wie schaffst du es so wenig GB zu nutzen? Ich hab 5GB und vor Corona hat mir das nie gereicht.

  12. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    Ich frage mich im Gegensatz wie man so viele Daten verbrauchen kann. Guckst du unterwegs Videos?
    Ich hab vor Corona selten mal 1gb gebraucht, eher deutlich weniger. Bisschen surfen, google maps, mehr ist es eigentlich doch nicht?!

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    Naja Instagram, selten mal Youtube, Podcasts, Musik, ... Ich surfe schon zwischen durch relativ viel, wenn ich arbeiten bin.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    wlan im büro macht da wohl einen großen Unterschied

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    Zitat Zitat von Nachtkerze Beitrag anzeigen
    wlan im büro macht da wohl einen großen Unterschied
    Ja, ich glaube daran liegt’s bei mir. Ohne Corona war ich den größten Teil des Tages ohne WLAN.

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    Ich mach ja bei uns auch Vertragsverlängerungen, wir haben so für 13€ 10GB im D-Netz. Das geht aber auch günstiger. Guck mal z B bei Otelo da bekommst du über check24.de 10GB für unter 9€. Geht sicher noch günstiger, wenn du weniger Volumen möchtest. Kannst mir gern wenn du was gefunden hast ne Nachricht schicken, ich gucke gerne für dich, ob da n Haken dran ist.

    Für 25€ muss da n Handy dabei sein, sonst ist das Schrott, wenn's nicht n größerer Magenta Mobile ist.

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    Es kann sich durchaus lohnen einen Vertrag mit Handy zu nehmen und das Handy zu verkaufen, so kriegt man Tarife extrem günstig. Aber da muss man das richtige finden.

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    Zitat Zitat von Nachtkerze Beitrag anzeigen
    wlan im büro macht da wohl einen großen Unterschied
    ja. Ich zahle bei discotel 2,95€ für den xs Tarif und das beinhaltet 500mb und damit komme ich immer hin, bevor gedrosselt wird

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    Zitat Zitat von YuckFou Beitrag anzeigen
    Naja Instagram, selten mal Youtube, Podcasts, Musik, ... Ich surfe schon zwischen durch relativ viel, wenn ich arbeiten bin.
    Huch?
    Ohne W-Lan bin ich ab und zu mal an meine 2GB-Grenze gestoßen...

    Ich bin bei WinSim, die haben 3GB für 7 Euro, glaube ich.
    Das reicht mir, ist allerdings O2-Netz.
    Damit hab ich hier überall Netz, wo ich es brauche, das muss man halt ggf. testen.

    25 Euro finde ich wirklich... recht teuer
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: hochspannendes thema: handyverträge

    Zitat Zitat von YuckFou Beitrag anzeigen
    OT aber wie schaffst du es so wenig GB zu nutzen? Ich hab 5GB und vor Corona hat mir das nie gereicht.
    Wenn ich unterwegs bin, check ich überwiegend meine Mails, ein paar Foren, Messenger, Podcasts und den Routenplaner.
    Videos guck ich eher über den Laptop und Insta schau ich mit WLAN.
    Ich hatte vorher lange 2 GB und hab mein Verhalten dementsprechend angepasst und noch nicht geändert. Wenn ich im Urlaub war, wurde es dann aber eng ohne WLAN und deshalb hab ich jetzt mehr Datenvolumen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •