Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 111
  1. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Mir ist völlig egal, wie andere Leute (natürlich außer denen, mit denen ich gemeinsam schaue, aber da gibt es keinerlei Diskrepanzen) Serien und Filme gucken.

    Was mich nur nervt, ist, dass es bei Amazon so viele Serien nur synchronisiert gibt.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Vielleicht hab ich es überlesen, aber ich hatte es so aufgefasst, dass vielen die Synchro eben einfach nicht gefällt.

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Synchronisiert schauen ist ja auch der Standard, ist ja logisch, dass man nur was dazu zu sagen hat, wenn man davon abweicht. Sehe hier aber keine versuche, jemanden zu bekehren.

  4. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Na, ich finde, hier fällt aber schon auf, wie sehr die Synchro abgewertet wird, während hier niemand irgendwas ansatzweise negatives über Originalversionen oder Original mit Untertiteln gesagt hat (außer "kann ich mich nicht drauf konzentrieren" etc.). Das nervt.
    Na ja, würde denn tatsächlich jemand behaupten, Synchro sei Originalversionen von der Sprache/vom Schauspielerischen her überlegen? Ich muss auch immer lachen, wenn jemand sagt „Die Synchronstimme passt aber viel besser!!“. Das würde doch auch niemand über Leute sagen, die man in echt kennt.

    Und Aussagen wie
    - nicht so viel Interesse an Sprachen
    - Untertitel lesen ist lästig
    - die schauspielerische Leistung und Übersetzungsfehler nicht so wichtig finden
    kann ich ja auch nachvollziehen.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Aber hier wurde ja nicht nur gesagt, dass aus dem subjektiven Blickwinkel sich die Synchro nicht passend anhört, sondern dass sie künstlich/ gekünstelt, unnatürlich und affektiert sei. Das empfinde ich schon als weit wertender.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  6. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Stimmt, da gebe ich dir recht.

  7. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Mir fällt gerade noch ein, dass ich zb dänische Serien lieber synchronisiert schaue, weil ich finde, dass die dänische Satzmelodie irgendwie so ähnlich wie die deutsche klingt und da bin ich dann unbewusst die ganze Zeit damit beschäftigt, was verstehen zu wollen. Das macht mich ganz verrückt.

    Beim französischen hingegen finde ich Synchronisationen meistens schlimm, weil da irgendwie das Timing gefühlt selten stimmt. Ich meine damit nicht nur die Lippensynchronizität (ist das ein Wort??), sondern wenn sie zb zögerlich sprechen, machen die Satz-Unterteilungen im deutschen nicht so viel Sinn.
    Hm. Ich kann es nicht so richtig verständlich erklären, fürchte ich.
    Geändert von cyan (31.01.2021 um 16:06 Uhr)

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Alles was verfügbar ist.

    Ich bin dankbar dafür und freue mich, dass es synchro gibt in meiner Sprache, das ist nun nicht selbstverständlich.

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Mir fällt gerade noch ein, dass ich zb dänische Serien lieber synchronisiert schaue, weil ich finde, dass die dänische Satzmelodie irgendwie so ähnlich wie die deutsche klingt und da bin ich dann unbewusst die ganze Zeit damit beschäftigt, was verstehen zu wollen. Das macht mich ganz verrückt.
    Das hatte ich bei Schweizer Radio. Das hat mich kirre gemacht, weil ich je nach Kanton nur Bruchteile verstanden habe, aber mein Hirn dachte, es versteht das ja und ständig am Sätze bauen war
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?



  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Jaa, bei Musik käme ja auch niemand auf die Idee, jemanden anderes auf Deutsch singen zu lassen, damit man den Text versteht!

    Ich höre auch Sprachen die ich nicht spreche total gerne und ich mag es, wie man nach und nach ein Gefühl für die Sprachmelodie entwickelt oder je nach Sprache sogar ein paar Vokabeln mitnimmt.
    Musik wurde früher (50er, 60er) viel übersetzt und auf Deutsch gesungen


    Ich finde es auch störend, dass bei Synchros die Sprachtonspur so im Vordergrund ist und die normalen Geräusche quasi untergehen. Ich schaue auch am liebsten alles in OV und schaue deshalb eher keine Serien in Sprachen, die ich gar nicht kann. Bei Zeichentrick/Animation ist Synchro nicht so störend, die würde ich auch so schauen.
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Zitat Zitat von Samsara Beitrag anzeigen

    Ich finde es auch störend, dass bei Synchros die Sprachtonspur so im Vordergrund ist und die normalen Geräusche quasi untergehen.
    Ich finde umgekehrt manche Originale akustisch schwer verständlich und schalte dann deswegen auf Synchro um, WEIL da eben die Dialoge sich deutlicher abheben.


  13. Stranger

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Akte X hatte ich ganz vergessen. Das habe ich auch noch mal synchronisiert angefangen, aber es war einfach nur....oll. Manche Serien altern schlechter als andere.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Zitat Zitat von Lesen Beitrag anzeigen
    Ich gucke neben ein paar genannten Serien auch Gilmore Girls am liebsten mit Synchronisation. Es ist mir einfach zu schnell und enthält viel zu viele Referenzen aus der amerikanischen Kultur, die mir oft fremd sind. Selbst auf Deutsch kriege ich da nicht alles mit, merke ich beim wiederholten Schauen
    Gilmore Girls gehört zu den Serien, die ich erst richtig erfasst habe, seit ich sie im Originalton geguckt habe. Ich gucke es gerade wieder und habe neulich mal für eine Szene kurz auf deutsche Synchronisation gewechselt, weil ich neugierig war, wie es sich so anhört (habe es früher im TV ja nur synchronisiert gesehen) und ich war richtig erschrocken. Zum Beispiel Emily ist synchronisiert wirklich ein komplett anderer Mensch. Ihre tatsächliche Stimme (bzw. die der Schauspielerin) macht einfach so, so viel ihrer Wirkung aus und ich finde die Synchronstimme tatsächlich richtig schlecht gewählt.

    Insgesamt gucke ich Sachen eigentlich nur noch im Originalton und meist mit Untertiteln. Auch bei englischsprachigen Serien/Filmen habe ich meist (englische) Untertitel laufen, gerade wenn einige Schauspieler*innen ein für mich schwer verständliches Englisch sprechen. Wenn ich mal einen Tag habe, an dem ich irgendwie kognitiv nicht so auf der Höhe bin, schalte ich manchmal deutsche Untertitel ein, lasse aber den Originalton laufen. Allerdings funktioniert das für mich eigentlich auch nicht so super, weil diese Dissonanz zwischen Ton und Schrift auch anstrengend sein kann. Daher lasse ich meist englische Untertitel laufen und wenn ich ein Wort nicht kenne, spule ich kurz zurück, schalte auf deutsche Untertitel um, gucke die Szene nochmal und wechsel dann wieder zu englischen Untertiteln.

    Dass man bei Untertiteln weniger vom Bild mitbekommt, empfinde ich teils auch so, weshalb ich Szenen oft mehrmals gucke. Und ja, auch bei deutschem Ton und deutschen Untertiteln lese ich die Untertitel mit. Das ist irgendwie so ein Automatismus.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Zitat Zitat von Valenciana Beitrag anzeigen
    Ich muss auch immer lachen, wenn jemand sagt „Die Synchronstimme passt aber viel besser!!“. Das würde doch auch niemand über Leute sagen, die man in echt kennt.
    Bei Meredith Grey stimmt das aber für mich.

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Aber hier wurde ja nicht nur gesagt, dass aus dem subjektiven Blickwinkel sich die Synchro nicht passend anhört, sondern dass sie künstlich/ gekünstelt, unnatürlich und affektiert sei. Das empfinde ich schon als weit wertender.
    Also, sagen, dass es einem nicht gefällt, ist okay, aber begründen nicht?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Zitat Zitat von Samsara Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch störend, dass bei Synchros die Sprachtonspur so im Vordergrund ist und die normalen Geräusche quasi untergehen.
    Ja, genau. Das meinte ich mit es klänge unnatürlich und künstlich hinzugefügt.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Da muss ich sagen, finde ich das Original oft anstrengend. Da ist oft zwischendurch die Musik WAHNSINNIG laut.
    Allerdings weniger bei Serien als bei Kinofilmen.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Also, sagen, dass es einem nicht gefällt, ist okay, aber begründen nicht?
    Na, klang für mich weniger nach Begründung für individuelles nicht-mögen, als viel mehr pseudo-objektive Abwertung.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Welche Serien schaut ihr lieber synchronisiert?

    Ich hab einfach das Gefühl, dass es gerade ne bestimmte Art gibt, auf die im deutschen Fernsehen geredet wird.
    Ähnlich, wie in den 50ern alle mit so nem süddeutschen Einschlag geredet haben.
    Für mich ist das einfach subjektiv.
    Pseudo-objektiv klingt für mich wiederum abwertend.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •