Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 86
  1. Newbie

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    Das ist verdammt schwierig, ich liebe nämlich Obst und Gemüse ich bin eh ein sehr unkomplizierter Esser, wenn es gut zubereitet ist esse ich im Prinzip alles - das war auch schon immer so, selbst als Kind habe ich alles gegessen, vor allen Obst und Gemüse.
    Wenn ich mir spontan drei Sorten Obst und Gemüse aussuchen müsste wären das wahrscheinlich die folgenden:

    Gemüse
    -Salat
    -Rote Paprika
    -Brokkoli

    Obst
    -Nektarine
    -Erdbeeren
    -Himbeeren

    Das einzige, was mir einfällt, was ich jetzt nicht sooo geil finde ist Mangold, ich würde ihn mir wahrscheinlich nicht selber zubereiten, esse ihn aber prinzipiell.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    an gemüse mag ich alles bis auf knollensellerie, sofern der nicht als teil vom suppengemüse verwendet wird. wenn ich meine top drei rauspicken müsste, wären das tomaten, auberginen und frische artischocken.

    ein großer obstfan bin ich dafür, abseits von zu saft, kuchen, eis o.ä. verarbeitetem obst nicht. da habe ich nur zitronen als zutat für getränke und pikante gerichte und avocados öfter da. ansonsten gelegentlich wassermelone, kirschen, rharbarber (ja, mir ist klar, dass das eigentlich ein gemüse ist) und erdbeeren, aber das alles selten. litschis und ananas mag ich nicht.

    und mein geschmack hat sich im laufe der jahre stark verändert. früher hab ich obst geliebt und oft joghurt oder quark mit kleingeschnittenem obst zum frühstück gegessen, mir nen apfel oder eine banane als snack für zwischendrin mitgenommen usw. das hat ab mitte zwanzig kontinuierlich abgenommen, wie auch generell der konsum von süßlichen speisen und süßigkeiten. dafür mag ich oliven mittlerweile richtig gerne, während ich sie früher nur gerade ok genug fand, als dass ich sie nicht irgendwo raussortiert hätte.
    love is a litany, a magical mystery

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    roh:

    erdbeeren
    (saftige) mango
    kirschen

    paprika
    tomaten
    gurke

    irgendwie gekocht oder gebacken:

    äpfel
    pflaumen

    aubergine
    rosenkohl
    broccoli

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    Meine Obst Top-3s:
    Süßkirschen
    Mango
    Mispeln (sowohl die einheimischen, aber auch die aus Italien)
    ---hust Bonusfrucht: Avocado (die ich ausversehen als Gemüse gezählt hatte)

    Die Obst Flop-3:
    Stachelbeeren
    Gojibeeren
    Sternfrucht

    und beim Gemüse Top-3:
    Aubergine (aarrr - lese grade das ist eigentlich auch eine Frucht, und wird auch als Fruchtgemüse geführt. Die lasse ich jetzt aber trotzdem hier! So!)
    Süßkartoffel
    Knoblauch (nicht pur )

    Flop-Gemüse:
    Lauch
    Zucchini
    Kochbanane

    Rosenkohl mochte ich als Kind auch gar nicht, und wie meine Mutter den zubereitet (totkochen) esse ich den auch immer noch ungern. Aber angeröstet oder nur kurz abgekocht, oder (Achtung Aufwand!) die Blättchen als Salat ist das mittlerweile mein Lieblingswintergemüse.

  5. Stranger

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    artischocken
    grüner spargel
    pfifferlinge / hokkaido

    brombeeren
    mango
    himbeeren

  6. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    Top:
    Mandarinen, Bananen und Mango
    Kartoffeln, Rosenkohl und Spargel

    Flop:
    Äpfel, Heidelbeeren und Aprikosen
    grüne Bohnen, Kohl (jeder Art) und Wirsing

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    Top-Gemüse:
    - Zucchini
    - Tomaten
    - Brokkoli
    (+ Spinat, Pak Choi, Frühlingszwiebeln, Radieschen, braune Champignons, orangene Paprika, Artischocken, Kichererbsen, Weiße Bohnen, Knoblauch)

    Flop-Gemüse:
    - Kopfsalat (brrr)
    - Erbsen (nicht schlimm, aber überflüssig)
    - Grüne Bohnen (auch überflüssig)

    Top-Obst:

    - Blaue/Schwarze Trauben
    - Erdbeeren
    - Mango
    (+ reife Bananen, gute Orangen, gute Himbeeren, Heidelbeeren, Avocado, Wassermelone, Plattpfirsiche, frische Ananas)

    Flop-Obst:
    - unreife Bananen (*schauder*)
    - Brombeeren
    - Birnen
    (Und zu Äpfeln habe ich irgendwie sone Hassliebe, die sind für mich so Vernunftsobst, das nie meine erste Wahl wäre, aber schon auch lecker sein kann.)

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    Mich wundert, dass die armen Äpfel so stiefmütterlich behandelt werden
    Ich würde nie einen Apfel ablehnen und kann die immer und zu allem essen (auch zu Ziegenkäse-Flammkuchen uuu)
    Nur eine kurze Apfel-Werbung

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    Top Frucht: Stachelbeeren, Erdbeeren, Mangostane
    Top Gemüse: Gurke, Spargel, knackige Möhre

    Flop Frucht: Mangos finde ich sehr überbewertet und schmecken mir nur selten richtig gut, Bananen mag ich eigentlich nur kombiniert mit irgendwas, Pfirsich
    Flop Gemüse: Wurzelzeugs, gekochte Möhren, gekochte Paprika
    "Un tiens vaut mieux que deux tu l'auras"

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    Ich kann mich da kaum entscheiden, das hängt auch sehr von der Saison ab.

    Gemüse
    Kürbis
    Aubergine
    Brokkoli

    Kopfsalat (also ich esse den, aber ich finde den meist sehr langweilig, und kaufe ihn nie)
    Steckrübe (hat so einen muffigen Beigeschmack)

    Sonst mag ich eigentlich alles, vieles sehr, sehr gerne.

    Obst:
    Kirschen
    Beeren
    Äpfel (muss halt die richtige Sorte sein)

    in Europa geschmacklose Südfrüchte (also zB Starfruit, Dragonfruit, Papaya) manches davon habe ich schon im Ernteland probiert und da war es lecker, aber hier noch nie ein gutes exemplar erwischt.
    Kiwi (eins von den wenigen Nahrungsmitteln, die ich kategorisch nicht ausstehen kann)
    _______________________There's a tribe in Papua-New Guinea, where, when a hunter flaunts its success to the rest of the village, they kill him and then drive away the evil spirits with a drum made from his skin.


    Superstitious nonsense, of course, but one can see their point.

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    Schwer einzugrenzen

    Top 3 Obst

    Äpfel
    Erdbeeren
    Himbeeren

    Flop Obst:

    Khaki

    Top 3 Gemüse:

    Tomaten
    Auberginen
    Zucchini

    Flop Gemüse:

    Kohl aller Art
    let the good times roll.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    Gemüse:
    Zucchini
    Süßkartoffel
    ich schwanke zwischen Blumenkohl und Kohlrabi
    (Knoblauch und Zwiebel hab ich mal außen vor gelassen)

    Wurzelgemüse wie Petersilie oder Sellerie oder sowas
    Aubergine
    Rote Beete

    Gibt noch mehr, was ich nicht mag, aber die genannten würde ich freiwillig nicht essen!

    Obst:
    Alle Beeren außer Erdbeeren (so langweilig)
    Wasser- und Honigmelone
    Mango

    rohe Banane
    zwei Melonensorten von denen ich nicht weiß, wie sie heißen, die kleinen runden, einmal mit hellem und einmal mit lachfabenem Fleisch
    mehliger apfel......

    ich vertrag ziemlich viel obst nicht, das ich eigenlich mag, das ich deswegen aber auch nie esse. ananas, birnen, kiwi und sowas.....

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    top-gemüse:
    tomaten
    paprika
    radieschen

    flop-gemüse:
    pastinaken
    pastinaken
    pastinaken

    flop-obst:
    überreife bananen (sobald da braune punkte dran sind, krieg ich die krise)
    mango/papaya
    litschis

    top-obst:
    ist schwierig, ist saisonabhängig. wenn ich die ersten erdbeeren im jahr esse, denke ich mir, dass es nichts besseres gibt. so geht's mir dann aber auch mit den ersten stachelbeeren, johnnisbeeren usw. und bis auf das flop-obst mag ich sonst alles und auch viel lieber als gemüse.

  14. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    top 3 gemüse:
    tomate (ich weiß es ist eigentlich eine frucht, aber für mich zählt sie trotzdem als gemüse)
    paprika
    karotte

    flop 3 gemüse:
    rosenkohl
    sauerkraut
    wirsing

    top 3 obst: (sehr schwierig nur 3 zu nennen, weil es sich je nach saison unterscheidet)
    kirsche
    ananas
    wassermelone


    flop 3 obst:
    physalis
    feige
    khaki


    Deine Mudder is Admin bei BYM.de!!!


    Asselkot ist sehr beliebt bei Regenwürmern!


    ich bin der restefick deiner icqliste^^

    "Sag zum Abschied leise
    Fick dich."






  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    Lustig, dass ihr alle keine Khakis mögt. Ich finde die toll, wenn sie nicht zu reif sind. Ich schäle die immer (manche essen die Schale ja mit?) und mag das, dass das Fruchtfleisch diese härteren, knackigen Rippen hat.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    Super Gemüse (kann mich beim besten Willen nicht auf 3 beschränken und da fehlen jetzt immer noch sehr viele):
    - Paprika
    - Möhre
    - Erbsen
    - Spinat
    - Kartoffeln
    - Mangold
    - Pilze
    - Wirsing
    - Zwiebel
    - Knoblauch
    - Porree
    - Tomaten

    Blödes Gemüse:
    - Gurke
    - Kohlrabi
    - Chicorée

    Gutes Obst:
    - Birnen
    - Blaubeeren
    - Erdbeeren

    Blödes Obst:
    - Honig-/Galiamelone
    - rohe Äpfel
    - Maracuja roh (glibbert)

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    Zitat Zitat von Valenciana Beitrag anzeigen
    An die, die Rosenkohl nicht so mögen (und keine krasse Abneigung dagegen haben): habt ihr den schon mal im Ofen gemacht? Das könnte echt ein Gamechanger sein!
    jap, mein mann findet rosenkohl im ofen geröstet sehr lecker (ansonsten ist er auch kein großer fan) - darf er aber nur machen, wenn ich länger als einen tag nicht zu hause bin. wegen dem geruch halt, ich ertrage es wirklich gar nicht.

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    meh,
    ich mochte auch keinen Spinat, der war nämlich im Hort und in der Kantine auf der Schule später einfach immer eklig. [...]

    Ich habe im Erwachsenenalter vor allem gemerkt, dass ich manche Sachen LIEBE und so viel und oft essen kann, wie ich jetzt will Und das sind beim Gemüse vor allem Zucchini und Rotkohl.
    ich glaube die zubereitungsart kann einem als kind wirklich einiges versauen, dieses deutsch-hausmannskostige totkochen von jeglichem gemüse. (also so war es bei mir in der familie zumindest )

    eins der fiesesten gerichte, an die ich mich erinnere, waren schmorgurken - komplette verweigerung meinerseits.
    für die unbescholtenen unter euch: sieht genauso aus, wie es schmeckt.
    deshalb habe ich mich sehr lange zeit nicht an zucchinis rangewagt, obwohl die ganz wunderbar sind. aber gurkenartiges gemüse + warm, ging gar nicht.



    obst p.s.: dass hier einige kiwis doof finden. pfff.... bei den grünen pelzigen kann ich es ja evtl. verstehen, aber die 3x so teuren goldenen?? lecker!

    obst p.p.s.: äpfel finde ich einfach so zum snacken elendig langweilig, genau wie birnen. hat man halt gegessen, wenn muddi einem die aufgedrängt hat, aber kaufen würde ich so ein öde-obst nie.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    Obst

    TOP:
    Erdbeeren, Kirschen, Blaubeeren (und Äpfel, Bananen, Mango, Litschis, Orangen, Grapefruit, Wassermelone...)

    Flop:
    Honigmelone
    Papaya
    Johannisbeeren (sind mir zumindest pur meist zu sauer)


    Gemüse
    TOP:
    Süßkartoffel, Rosenkohl, Maronen

    Flop:
    Paprika, Schwarzwurzeln, Bambussprossen
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    Zitat Zitat von Valenciana Beitrag anzeigen
    Wenn übrigens Kartoffeln auch als Gemüse zählen, ist meine Gemüse Topliste einfach:
    1. Kartoffeln
    2. Kartoffeln
    3. Kartoffeln

    Und Süßkartoffeln!!


    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    ah, das bringt mich auf eine interessante zusatzfrage:
    haben sich eure gemüsevorlieben (oder auch obstvorlieben, obwohl ich denke bei gemüse gibt es stärkere abneigungen) mit dem alter geändert?
    nein, nicht wirklich. Ich mag nach wie vor keine Paprika (obwohl die doch SO LECKER FRUCHTIG ist).
    Früher dachte ich, ich würde keine rote Beete mögen, das lag allerdings daran, dass meine Eltern immer nur eingelegte im Glas gekauft haben und ich generell nichts sauer eingelegtes mag
    Normal gekochte rote Beete finde ich großartig
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Eure Top 3 Obst- und Gemüsesorten

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    obst p.p.s.: äpfel finde ich einfach so zum snacken elendig langweilig, genau wie birnen. hat man halt gegessen, wenn muddi einem die aufgedrängt hat, aber kaufen würde ich so ein öde-obst nie.
    Ich find diesen Vergleich beleidigend für die saftig leckere Birne

    Äpfel, ja, sind einfach solide. Kann man essen, muss man nicht Erdbeeren find ich überschätzt. Außer Walderdbeeren. Hier auf dem Grundstück sind welche, richtig viele

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •