Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    ... und findet ihr das positiv, negativ oder neutral?
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Dass sie generell viel Zeug macht und überall dabei ist. Im Arbeitsbezug eher positiv.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  3. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Mhhh, ich habe direkt zwei Assoziationen im Kopf:

    1. Eine negative Bewertung einer Person mit vielen wechselnden Sexualkontakten
    2. Eine ebenfalls negative Bewertung einer Person mit eher "halbseidenen" Kontakten

    Also ziemlich klar nix positives...
    Formerly known as Katzenschmuser

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    mein alter chef wurde immer als umtriebig bezeichnet, weil er jeden abend auf einem anderen (geschäfts-)event war und jeden morgen mit neuen ideen und kontakten ins büro kam. das war dann natürlich positiv.

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Ja genau im privaten so wie bei katzenschmusi und da definitiv negativ, im arbeitskontext so wie bei unsaid und da positiv.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Neutral bis positiv. Ich denke auch an jemanden, der viele Kontakte hat, überall mitmischt usw.

    Könnte aber auch eher negativ gemeint sein für jemanden, der alle ein bisschen nervt.

    Edit: an Sexualkontakte oder Halbseidenes denk ich da nicht, eher an einen Rentner, der in jedem Verein im Dorf ein Vorstandsamt hat. Aber kommt natürlich auf den Kontext an.

  7. Fresher

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Neutral bis positiv, engagiert, mitunter auch übereifrig (ich muss auch eher an den Arbeitskontext denken).

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Zitat Zitat von Katzenschmusi Beitrag anzeigen
    Mhhh, ich habe direkt zwei Assoziationen im Kopf:

    1. Eine negative Bewertung einer Person mit vielen wechselnden Sexualkontakten
    2. Eine ebenfalls negative Bewertung einer Person mit eher "halbseidenen" Kontakten

    Also ziemlich klar nix positives...
    Bei mir genau so!
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Ich hab auch eher was positives vor Augen. Jemand, der/die viele verschiedene Dinge macht, mit vielen Leuten in Kontakt und ständig auf irgendeinem Event oder so ist. An berufliches denke ich da eigentlich weniger.

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    ... und findet ihr das positiv, negativ oder neutral?
    jemand, der an vielen (unterschiedlichen) Sachen beteiligt ist.
    Die Konnotation ist neutral bis positiv (kommt halt auf die Sachen drauf an und wie ich dazu stehe)

    im sexuellen Kontext ist mir das Wort nicht geläufig.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Eine Person, die glaubt, ständig und überall mitmischen zu müssen und „busy sein“ für eine Auszeichnung hält. Dabei nervt sie einfach nur. Also mich zumindest.
    Don’t believe everything you think.

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Zitat Zitat von Katzenschmusi Beitrag anzeigen
    Mhhh, ich habe direkt zwei Assoziationen im Kopf:

    1. Eine negative Bewertung einer Person mit vielen wechselnden Sexualkontakten
    2. Eine ebenfalls negative Bewertung einer Person mit eher "halbseidenen" Kontakten

    Also ziemlich klar nix positives...
    So kenne ich es auch.
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Dass sie generell viel Zeug macht und überall dabei ist. Im Arbeitsbezug eher positiv.
    Ja genau, jemand der sehr aktiv ist, viel macht, viele neue Ideen hat und die umsetzt. Positiv besetzt. Kann ein Kompliment sein, so im Sinne von viel Energie haben, mehr als der Durchschnitt.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Eine Person, die glaubt, ständig und überall mitmischen zu müssen und „busy sein“ für eine Auszeichnung hält.
    Einerseits sowas.

    Andererseits verbinde ich damit die Feststellung, dass jemand viel datet.

    Persönlich kenne ich die erste Bedeutung eher als negative Wertung von Leuten, die von dem Verhalten genervt sind oder die Person wegen unterstellten Geltungsdrangs nicht ganz ernst nehmen. Die zweite Bedeutung erlebte ich in Gesprächen je nach Kontext als neutral bis negativ.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Glaube, da wird auch mal wieder mit zweierlei Maß gemessen;
    Ein umtriebiger Mann ist busy, mischt mit, hat viele meaningful interactions, das ist dann positiv konnotiert.
    Eine umtriebige Frau wird negativ gelesen, es ist bisschen shady, sie ,treibt sich rum‘, agiert nicht ihrem Geschlecht angemessen. Dabei wird dann entsprechend auch sexualisiert...

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Eine Person, die glaubt, ständig und überall mitmischen zu müssen und „busy sein“ für eine Auszeichnung hält. Dabei nervt sie einfach nur. Also mich zumindest.
    Auch so ähnlich.
    Viele Baustellen, aber chaotisch und nichts richtig zu Ende machen.

  17. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Zitat Zitat von sneakers Beitrag anzeigen
    Auch so ähnlich.
    Viele Baustellen, aber chaotisch und nichts richtig zu Ende machen.
    Diese Definition würde ich im Bezug auf den Arbeitskontext ergänzen, hatte ich gar nicht auf dem Schirm

    Und weil Mais es ansprach: Für mich gilt das für beide Geschlechter, ich würde für mich die Einordnung "Männer = positiv, Frauen = negativ" nicht unterschreiben.
    Formerly known as Katzenschmuser

  18. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Eine Person, die glaubt, ständig und überall mitmischen zu müssen und „busy sein“ für eine Auszeichnung hält. Dabei nervt sie einfach nur. Also mich zumindest.
    Das war auch meine Assoziation
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Jemand mit guten Netzwerk. Viele Projekte, Sachen zu tun. Kann positiv sein, wenn die Person kompetent ist, oder nervig, wenn sie es nicht ist.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Was versteht ihr darunter, wenn eine Person als "umtriebig" bezeichnet wird?

    Zitat Zitat von Petrillo Beitrag anzeigen
    Edit: an Sexualkontakte oder Halbseidenes denk ich da nicht, eher an einen Rentner, der in jedem Verein im Dorf ein Vorstandsamt hat. Aber kommt natürlich auf den Kontext an.
    hier auch. ich kenne umtriebig sein auch eher als beschreibung für jemanden, der nicht still sitzen kann, rastlos ist, ständig rumwuselt. meine oma ist umtriebig, weil sie sich beim kaffeekränzchen nicht dazusetzt, sondern ständig noch mal schnell da was wegwischt oder dort was zurechtrückt oder gleich wieder kaffee kochen will oder jedem kuchen auf den teller legt, statt selber mal pause zu machen und zu essen. mein opa ist umtriebig, weil er trotz schlecht zu fuß sein ständig in der werkstatt ist oder im keller was aufräumt oder bei den nachbarn rumturnt.
    das macht mich traurig und wütend und hungrig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •