Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 137
  1. Member

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Sommelière oder Parfumeurin.

    Ich glaube ich hätte an beidem Spaß und es würde mir auch liegen, bzw. ich könnte meine seeeehr empfindlichen geruchs/geschmacksnerven gut dafür einsetzen

    natürlich zumeist auf einem französischen wunderschönen landgut mit einigen dienstreisen nach bordeaux, paris etc..

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Tierpflegerin
    nein.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Zitat Zitat von Breizh Beitrag anzeigen
    SOS-Kinderdorfmutter
    Mich würde ja schon interessieren, wie du dir den Beruf so vorstellst

    Ich wäre gerne Hochzeitsfotografin, oder Schauspielerin, und dann hätte ich gerne eine oder mehrere Rollen in irgendwelchen Sci-Fi-Serien (oder in einem Star Wars - Film) und dürfte für den Rest meines Lebens als Stargast auf irgendwelche Conventions und lustige Anekdoten erzählen
    Geändert von ninini (03.04.2021 um 23:22 Uhr)
    Ladies and gentlemen, take my advice: Pull down your pants and slide on the ice.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Zitat Zitat von miss thunder_ Beitrag anzeigen
    - apothekerin


    Ich hätte gerne einen gemütlichen Campingplatz. Mit Stell-/Zeltplätzen ganz weit auseinander, Feuerstelle, Yoga und Frühstück, Bücherregal, vielleicht ein paar Schlafplätze in Hütten,...
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Etwas realistischer irgendwas mit Veranstaltungen, Eventmanagement, Zeugs planen um Menschen eine tolle Zeit zu bescheren finde ich in der Vorstellung sehr bereichernd.
    Ja, das könnte ich mir auch gut vorstellen.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    ich hätte wirklich gern ein eigenes modelabel für nachhaltige yoga- und loungeklamotten. am liebsten würde ich mit einer frauenkooperative in indien dazu zusammenarbeiten.
    Geändert von rosaPony (04.04.2021 um 10:11 Uhr)
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Zitat Zitat von kilauea Beitrag anzeigen


    Ich hätte gerne einen gemütlichen Campingplatz. Mit Stell-/Zeltplätzen ganz weit auseinander, Feuerstelle, Yoga und Frühstück, Bücherregal, vielleicht ein paar Schlafplätze in Hütten,...
    ja, was mit Urlaub. Menschen auf Touren führen, in Städten, auf dem Land,
    Zeit haben, nicht networken müssen. jaja, so realistisch.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  8. Stranger

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    ich hätte wirklich gern ein eigenes modelabel für nachhaltige yoga- und loungeklamotten. am liebsten würde ich mit einer frauenkooperative in indien dazu zusammenarbeiten.
    Ich bin zwar keine Inderin, würde nach Abschluss meiner Ausbildung aber gerne für dich arbeiten. Im Homeoffice/-atelier bei guter Bezahlung und mit dem Freiraum, neues zu gestalten (also eher Prototypen nähen, farbkombis testen, austüfteln welche Naht, Nadel, Garn,....) und nebenbei eigene Strickanleitungen publizieren sowie gestrickte und genähte selbst designte Einzelstücke verkaufen. Also halbe Selbständigkeit und halbe Anstellung.

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Künstlerin.
    Aber das ist auch mein Ziel. Nur, dass die Realität einfach viel stressiger ist als die Vorstellung davon. Aber der Stress und die Armut sind es mir wert.

    In einem anderen Universum wäre ich Journalistin.
    Oder was in der Forschung Biologie/Medizin.
    Life imitates Art.





  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    ich hätte wirklich gern ein eigenes modelabel für nachhaltige yoga- und loungeklamotten. am liebsten würde ich mit einer frauenkooperative in indien dazu zusammenarbeiten.
    Oh! Ich würd bei dir shoppen.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Zitat Zitat von kilauea Beitrag anzeigen
    Oh! Ich würd bei dir shoppen.



    ich bin mir auch sicher, dass es dafür kund*innen geben würde, aber mir fehlt leider das geld, es richtig anzugehen.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Wieder ein klarer Fall für bym-Crowdfunding..!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Ja!
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  14. Fresher

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ohja! Nehme auch große Ziegen
    Ich hätte dann aber bitte gerne auch das Geld, um da ein paar Leute beschäftigen zu können, die das Tagesgeschäft quasi machen, damit ich (zB. in Teilzeit) "normal" arbeiten gehen kann (weil gleiches Problem, würde mir irgendwann sonst zu langweilig werden).
    stimmt, nichts gegen grosse Ziegen. Die sind ja auch süß. Es müsste auf jeden Fall ein großes Freigelände mit Felsen geben, damit die Ziegen schön springen und klettern können.
    Personal= gute Idee, insbesondere fürs frühe Aufstehen. Könnte mir für nachmittags auch gut künstlerische Tätigkeiten vorstellen, die werke kaufen dann begeisterte städter, die dazu extra auf den hof fahren

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Einsatzleiter bei einer großen Berufsfeuerwehr würde ziemlich gut zu mir passen und wäre wahrscheinlich arg nah an einem Traumjob. Habe ich leider erst erkannt, als ich schon zu alt war, um es umzusetzen.

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Zitat Zitat von TanzElse Beitrag anzeigen
    stimmt, nichts gegen grosse Ziegen. Die sind ja auch süß. Es müsste auf jeden Fall ein großes Freigelände mit Felsen geben, damit die Ziegen schön springen und klettern können.
    Personal= gute Idee, insbesondere fürs frühe Aufstehen. Könnte mir für nachmittags auch gut künstlerische Tätigkeiten vorstellen, die werke kaufen dann begeisterte städter, die dazu extra auf den hof fahren


    Früh aufstehen und Tieren guten Morgen wünschen und füttern finde ich so mit das schönste. Aber die Ställe etc. dann zu misten und sauber zu machen, das kann ich mir gerne sparen :')
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Ich würde nach wie vor am liebsten als Zahnärztin arbeiten. Da fehlt mir aber (neben dem Studium) eine ziemlich wichtige Grundvoraussetzung, nämlich räumliches Sehen. Also besser ist es für alle Beteiligten, dass ich es nicht mache.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Ich überlege grad, was der beste Job ohne andere Menschen ist ...
    .
    stop making stupid people famous.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    ich hätte wirklich gern ein eigenes modelabel für nachhaltige yoga- und loungeklamotten. am liebsten würde ich mit einer frauenkooperative in indien dazu zusammenarbeiten.
    Zitat Zitat von kilauea Beitrag anzeigen
    Oh! Ich würd bei dir shoppen.
    Aber sowas von!

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Wenn Gehalt und Ausbildung keine Rolle spielen würde: Welchen Beruf hättet ihr ge

    Zitat Zitat von Jatzi Beitrag anzeigen
    Ich überlege grad, was der beste Job ohne andere Menschen ist ...
    der vater einer freundin arbeitet als archivar (glaube ich) und ist seit JAHREN mit dem digitalisieren von alten zeitungen und anderen schriftsachen beschäftigt. er hat keine direkten kollegen, verbringt den ganzen tag in seinem stillen kämmerchen und weil sein arbeitsplatz wegen corona für besucher geschlossen ist, kann er sogar jeden tag zur arbeit gehen. einmal hatte er einen schülerpraktikanten für 2 wochen und das hat ihn total verstört. :') wenn normalzustand ist, sagt er morgens hallo zur kollegin am empfang und abends tschüß. sogar für die mittagspause schleicht er sich durch einen anderen ausgang raus.

    (er ist aber kein misanthrop oder so, er mag es einfach, wenn's ruhig ist. früher hat er wohl geangelt, aber er meinte dann zu mir, die ganzen fische haben ihn fuchtig gemacht, so unruhig wie's immer am see war. )
    das macht mich traurig und wütend und hungrig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •