Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 65 von 65
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Stürzen, stolpern, hinfallen

    Lese gerade noch mal das von mir zitierte, und es ist echt wirr formuliert

    Ich hoffe, man versteht, was ich meinte

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Stürzen, stolpern, hinfallen

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Da wollte ich dann ergänzen, dass viele vielleicht einfach nicht stürzen, weil sie eben entsprechende Reflexe haben und nicht weil sie gar nicht erst in solche Situationen kommen!
    Das trifft auf mich auf jeden Fall zu, ja. Wenn ich nicht so gut in Abfang-Moves wäre, ich würd recht regelmäßig auf der Nase liegen.
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Stürzen, stolpern, hinfallen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ja. Also ich mache denke ich genug Sport, auch gerade was Gleichgewicht und Körperbeherrschung angeht – ich mache ja viel Pilates und da hat sich auch schon was verändert, was das Thema angeht.

    Aber wie gesagt, mein Körper erstarrt ja teilweise auch irgendwie. Also, das kann ich nicht mit Training ausgleichen.
    Und das ist halt Symptom meiner chronischen psychischen Krankheit, das bessert sich sicher noch und ist über längere Phasen gut, aber ganz geht das eher nicht weg.
    Wie gesagt, darum gings mir bei meinem Beitrag auch gar nicht, das hab ich weiter unten ja auch nochmal erklärt! Das ist ja nochmal ne ganz andere Situation, in der Reflexe uU nicht oder nur schlecht funktionieren.

    Aber Du wolltest ja wissen, ob hier viele auch ohne Dissoziation stürzen und es hat Dich beruhigt, dass das eben zumindest bei manchen der Fall ist und da wollte ich eben ergänzen, dass ich mir sicher bin, dass stolpern bzw in Situationen kommen, in denen man stürzen könnte, wahrscheinlich sogar noch häufiger vorkommt, als es hier im Thread scheint. Manche stürzen aber eben nicht, weil ihr Körper das zu vermeiden weiß und die schreiben hier dann eben auch, dass sie selten stürzen, obwohl sie vielleicht durchaus häufig stolpern.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Stürzen, stolpern, hinfallen

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Das trifft auf mich auf jeden Fall zu, ja. Wenn ich nicht so gut in Abfang-Moves wäre, ich würd recht regelmäßig auf der Nase liegen.
    Ja, ich halt auch! Wie oft ich nach mehreren Ausfallschritten oder Wacklern dann doch noch zum Stehen komme, kann ich echt nicht zählen.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  5. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Stürzen, stolpern, hinfallen

    Vor ein paar Jahren hatte ich eine Zeit in der sehr oft disoziiert bin, manchmal stundenlang. Dabei hatte ich aber eine traumwandlerische Sicherheit. Bin nie gestürzt oder gefallen oder habe mich anderweitig verletzt. Bei "klarem" Verstand war die Gefahr viel größer wenn meine psychische Verfassung schlecht war dass ich eben auch unsicher auf den Füßen bin und "einen schlechten Stand" habe und ich stolpern oder fallen würde.
    Ach wie gut das niemand weiss
    auf wen und was ich alles scheiss!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •