Antworten
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 178
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    schwarz-gelb halte ich auch für sehr unrealistisch. die fdp hat sich für jamaika (und da stimme ich dir zu, das wird die einzig mögliche konstellation, in der sie regieren könnte), komplett ins aus geschossen. ich denke, es wird entweder schwarz-rot mit hoffentlich ner großen grün-lilanen opposition oder schwarz-grün und dann wird es spannend, ob die grünen auf bundesebene dann noch punkten können oder ob sie das schicksal des kleinen große-koalitions-partners (also das schicksal der spd) teilen müssen und massiv verlieren.
    Bei den momentanen Werten halte ich es gar nicht für komplett hirngespinstig, dass die Grünen sogar die Mehrheit bekommen? Ich hab gestern Abend Westpol gesehen, da haben sie eine Umfrage gezeigt, da waren CDU 28% vs. Grüne 26%. Ging aber glaub ich um eine fiktive Landtagswahl.

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen

    kann das sein, dass sie das sogar in präsenz gemacht haben?
    Yes.

    Ich schrieb es neulich schonmal woanders: Ich finde es total erstaunlich wie sehr Angela Merkel idealisiert wird. Ja, sie wirkt im Umfeld der geballten Inkompetenz in den CDU/CSU-geführten Ministerien als einzige Person des logischen Denkens mächtig und sie hat sich zumindest bis vor Corona als gute Krisenmanagerin erwiesen und hat manchmal eine angenehm trockene Art.
    Aber das war es doch auch einfach schon. Sie hat sechzehn Jahre lang eine derart einschläfernde Politik betrieben, quasi nichts proaktiv gestaltet, nichts reformiert, immer nur reagiert. Und war auch einfach Vorsitzende einer ätzend ideenlosen, unprogrammatischen "Wir sind an der Macht, weil wir es immer schon waren"-Partei.
    Und jetzt kann man sich schon gar nichts anderes als Merkel vorstellen, so hat sie uns totregiert.

    Ich hoffehoffehoffe und aktuell glaube ich auch wirklich an einen Politikwechsel. Und was wären Habeck oder Baerbock für eine Wohltat im Vergleich zu Merkel!
    Und mit Laschet als Kanzlerkandidat halte ich es für noch eine Ecke greifbarer.
    Fast "hoffe" ich schon auf einen Hitzesommer und eine BTW im September bei über 30 Grad.
    and maybe it's time to live

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Bei den momentanen Werten halte ich es gar nicht für komplett hirngespinstig, dass die Grünen sogar die Mehrheit bekommen?
    Eben, ich auch nicht. Dran glauben, dafür werben, wählen gehen. Wann wenn nicht jetzt. Tschaka.
    and maybe it's time to live

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von warwithwalls Beitrag anzeigen
    Ich schrieb es neulich schonmal woanders: Ich finde es total erstaunlich wie sehr Angela Merkel idealisiert wird. Ja, sie wirkt im Umfeld der geballten Inkompetenz in den CDU/CSU-geführten Ministerien als einzige Person des logischen Denkens mächtig und sie hat sich zumindest bis vor Corona als gute Krisenmanagerin erwiesen und hat manchmal eine angenehm trockene Art.
    Aber das war es doch auch einfach schon. Sie hat sechzehn Jahre lang eine derart einschläfernde Politik betrieben, quasi nichts proaktiv gestaltet, nichts reformiert, immer nur reagiert. Und war auch einfach Vorsitzende einer ätzend ideenlosen, unprogrammatischen "Wir sind an der Macht, weil wir es immer schon waren"-Partei.
    Und jetzt kann man sich schon gar nichts anderes als Merkel vorstellen, so hat sie uns totregiert.
    Ich finde zwar, dass du größtenteils recht hast, ich glaube aber, das kommt eher daher, dass nicht nur das Unionsumfeld keine Alternativen bietet, sondern sie im Vergleich, national und international, erschreckend gut abschneidet.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Sie cdu hat den Slogan/hashtag ‘Wegen morgen’ für ihre PK Bühne? Hahahahaha. LOL!
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von warwithwalls Beitrag anzeigen
    Ich schrieb es neulich schonmal woanders: Ich finde es total erstaunlich wie sehr Angela Merkel idealisiert wird. Ja, sie wirkt im Umfeld der geballten Inkompetenz in den CDU/CSU-geführten Ministerien als einzige Person des logischen Denkens mächtig und sie hat sich zumindest bis vor Corona als gute Krisenmanagerin erwiesen und hat manchmal eine angenehm trockene Art.
    Aber das war es doch auch einfach schon. Sie hat sechzehn Jahre lang eine derart einschläfernde Politik betrieben, quasi nichts proaktiv gestaltet, nichts reformiert, immer nur reagiert. Und war auch einfach Vorsitzende einer ätzend ideenlosen, unprogrammatischen "Wir sind an der Macht, weil wir es immer schon waren"-Partei.
    Und jetzt kann man sich schon gar nichts anderes als Merkel vorstellen, so hat sie uns totregiert.
    Ich verstehe auch nicht, wieso Merkel idealisiert wird.
    Es gab doch null Reformen, null Weiterentwickung, null Zukunftsperspektive.
    Was ist mit sowas wie digitaler Infrastruktur (verschlafen...), bezahlbarem Wohnraum, Verkehrswende, Umbau des Renten- und Steuersystems, Investitionen in Bildung, Abschaffung des Ehegattensplittings etc.


    Zitat Zitat von warwithwalls Beitrag anzeigen
    Ich hoffehoffehoffe und aktuell glaube ich auch wirklich an einen Politikwechsel. Und was wären Habeck oder Baerbock für eine Wohltat im Vergleich zu Merkel!
    Und mit Laschet als Kanzlerkandidat halte ich es für noch eine Ecke greifbarer.
    Fast "hoffe" ich schon auf einen Hitzesommer und eine BTW im September bei über 30 Grad.
    Ja, ich hoffe auch...
    "Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu."

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Sie cdu hat den Slogan/hashtag ‘Wegen morgen’ für ihre PK Bühne? Hahahahaha. LOL!
    Sie meinen wahrscheinlich den morgigen Dienstag...
    "Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu."

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Man möchte es hoffen. Aber es sieht mir nicht so aus.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    für den hashtag haben die bestimmt richtig viel geblecht und irgendeine agentur freut sich wie bolle, dass der hingerotzte slogan ihnen so viel geld gebracht hat. ich wette, das der hashtag und bis zur bundestagswahl begleiten soll.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von warwithwalls Beitrag anzeigen
    Eben, ich auch nicht. Dran glauben, dafür werben, wählen gehen. Wann wenn nicht jetzt. Tschaka.
    Ich fände es ein Fest - es wäre wunderbar.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Und bei mir nur: PAHAHAHA ALS OB!
    Ihr killt gerade ja sogar eure Kernwählerschaft. Noch nicht mal mehr für die schafft ihr ein Morgen.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    für den hashtag haben die bestimmt richtig viel geblecht und irgendeine agentur freut sich wie bolle, dass der hingerotzte slogan ihnen so viel geld gebracht hat. ich wette, das der hashtag und bis zur bundestagswahl begleiten soll.
    Vielleicht ist das alles eine riesen Verschwörung und es wird alles dafür gegeben, dass die CDU abkackt

    Die Partei, die seit 30 Jahren dafür sorgt, dass dieses Land in der Steinzeit verharrt, labert was von "morgen"?? Alter....ob die das selber noch merken?
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Grad bei Twitter gelesen: „Blöd wenn man die gewählt hat, die an ein Leben nach dem Tod glauben.“ So von wegen morgen...
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  14. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Bei den momentanen Werten halte ich es gar nicht für komplett hirngespinstig, dass die Grünen sogar die Mehrheit bekommen? Ich hab gestern Abend Westpol gesehen, da haben sie eine Umfrage gezeigt, da waren CDU 28% vs. Grüne 26%. Ging aber glaub ich um eine fiktive Landtagswahl.
    ich hatte vor ein paar wochen geschaut und da war noch ein ganzes stück zwischen der cdu und den grünen. so richtig glaub ich aber noch nicht dran. ich fürchte, dass die grünen für rechts-außen so ein schreckgespenst sind, dass sie da ganz gut mobilisieren werden können (die umfragen spiegeln ja auch nicht unbedingt alle wählergruppen wieder, weil sich nicht alle befragen lassen und dazu zählen eher die rechts-außen-wählergruppen). aber ich lass mich gern eines besseren belehren

    edit: UND ich glaube es kommt auch stark auf die personalie an. ich hoffe ja auf baerbock, denke aber, sie werden werden für die konservative wählerschaft lieber nen habeck nehmen (bei merkel wurde ja auch gern mal ausgeblendet, dass sie eine frau war, sonst kommen leider männer einfach immer noch besser an).

    gmitsch gmatsch gmotsch

  15. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von warwithwalls Beitrag anzeigen
    Ich hoffehoffehoffe und aktuell glaube ich auch wirklich an einen Politikwechsel. Und was wären Habeck oder Baerbock für eine Wohltat im Vergleich zu Merkel!
    fun fact: im konservativen lager meiner twitter-blase (das vor allem aus sozialwissenschaftler*innen, journalist*innen und soldat*innen mit sozialwissenschaftlichem studium besteht) geht man in erstaunlich großer mehrheit davon aus, dass sowohl laschet als auch söder quasi eine garantie für eine kanzlerin annalena baerbock wären (aber die wollten in der mehrheit auch alle roettgen als parteivorsitzenden, insofern...)
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von feminista Beitrag anzeigen
    Was mir an Laschet am meisten Angst macht, ist Nathanael Liminski im Hintergrund, der dann möglicherweise Chef des Bundeskanzleramtes werden könnte - mein persönlicher Albtraum.
    Funfact meinerseits: mit dem war ich zu Schulzeiten mal auf nem Projekt (völlig unpolitisch).
    Geändert von kilauea (12.04.2021 um 21:30 Uhr)
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  17. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von Akkordeon Beitrag anzeigen
    Ist das nicht ein Alptraum!?
    Wie schätzt ihr seine Chancen ein? Ich halte sie leider für gut. Viele Deutsche sehnen sich - immer noch - nach einem autoritären Macher. Charakter- und Prinzipienlosigkeit hin oder her...
    Absolut nicht wünschenswert, aber mir immer noch lieber als Laschet, Röttgen oder sogar Merz.
    Mit dem Gedanken an eine grüne Kanzlerin könnte ich mich sehr gut anfreunden.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Ich frage mich ja die ganze Zeit, was aus Söders obligatorischem Bayernfläggchen auf der Maske werden würde, würde er Kanzler. Ein Deutschlandfläggchen?

  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    das letzte wort scheint bei der kandidatur noch nicht gesprochen, söder hofft wohl, dass die fraktion sich durchsetzt und noch abstimmen darf. so ein schauspiel, alter falter (zumal er ja vorher groß getönt hat, er würde sich unterordnen, wenn die entscheidung so fiele).

    gmitsch gmatsch gmotsch

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    aber es war ja auch nur das cdu-präsidium und nicht die union, die sich für laschet ausgesprochen hat. find ich eigentlich auch logisch, dass sie das machen. die berliner cdu hat ja auch schon angekündigt, dass sie für söder sind und merz für laschet (dass der überhaupt noch glaubt, irgendwer würde sich für seine meinung interessieren).
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •