Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 178
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    das letzte wort scheint bei der kandidatur noch nicht gesprochen, söder hofft wohl, dass die fraktion sich durchsetzt und noch abstimmen darf. so ein schauspiel, alter falter (zumal er ja vorher groß getönt hat, er würde sich unterordnen, wenn die entscheidung so fiele).
    den Gedanken hab ich auch, also das es darum geht den Preis hochzutreiben den die CSU für einen Kanzlerposten zahlen muss.

    btw: I einem Sommerwahlkampf könnte eine Botschaft wie "Fliegt noch mal in den Urlaub, bevor die Grünen mit Flugscham und CO2-Steuer alles verbieten" gerade nach Corona greifen.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Scheint aber in der cdu generell sehr selten über Abstimmungen zu laufen, sondern üblicherweise bestimmt der Vorstand das wohl (oder es wird einem beim Frühstück angeboten wie bei Stoiber ). Also es scheint alles schon sehr viel geklüngel und zeugs im Hintergrund zu sein.

    edit: bezogen auf rosapony.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Söder und Laschet sollten eine Pressekonferenz machen und sich beide neben einen süßen Hundewelpen stellen. Sieger wird, zu wem der Welpe geht. Danach wird der Welpe von Julia Klöckner geschreddert.
    von hier
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  4. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Formerly known as Katzenschmuser

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Scheint aber in der cdu generell sehr selten über Abstimmungen zu laufen, sondern üblicherweise bestimmt der Vorstand das wohl (oder es wird einem beim Frühstück angeboten wie bei Stoiber ). Also es scheint alles schon sehr viel geklüngel und zeugs im Hintergrund zu sein.

    edit: bezogen auf rosapony.
    macht die spd auch so. ich finde das mehr als fragwürdig. aber ich glaube, die lassen das irgendwie noch von einem parteitag bestätigen immerhin.

    bin gespannt, wie die grünen das lösen werden. ich höre und lese immer öfter, dass man sie baerbock wünscht, aber von habeck ausgeht. (geht mir auch so.)
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Söder und Laschet sollten eine Pressekonferenz machen und sich beide neben einen süßen Hundewelpen stellen. Sieger wird, zu wem der Welpe geht. Danach wird der Welpe von Julia Klöckner geschreddert.
    von hier
    hab noch einen vorschlag mit einer ordentlichen schulprügelei hinter der turnhalle gelesen. würde das auch gerne hier in den ring werfen.
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    bin gespannt, wie die grünen das lösen werden. ich höre und lese immer öfter, dass man sie baerbock wünscht, aber von habeck ausgeht. (geht mir auch so.)
    habeck sollen sie zum kandidaten machen, wenn sie eigentlich keinen bock auf kanzler-amt haben, weil der einfach nur ein unfähiger schwätzer ist. wenn sie wirklich ambitionen haben, sollen sie annalena nehmen. alleine schon, weil wir dann ne kanzlerin hätten, deren initialien ACAB wären (nee, und weil ich sie einfach für die fähigere politikerin halte, okay).
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Ich halte sie auch für fähiger, glaube aber, dass Habeck der konservativen Wählerschaft, also den typischen CDU-Menschen besser und wählbarer erschiene. Damit wäre die Tür zu einer grünen Regierung noch ein Stück weiter aufgestoßen.

    Natürlich ist das Quatsch, die Eignung und Wählbarkeit an das Geschlecht der Kandidaten zu knüpfen, aber so denken die nunmal. Und um seinen Willen (sprich eine Grüne Regierung) zu erreichen, muss man die CDU und deren Wählerschaft durchaus mal mit ihren eigenen Schwächen besiegen.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Glaube ich nicht mal - Habeck ist viel zu frei Schnauze und direkt, und Baerbock wirkt wesentlich angenehmer.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Genau. Annalena wirkt zumindest so, wie man sich einen Kanzler vorstellen könnte. Deutschland ist auch seit 16 Jahren an eine Dame an der Spitze gewöhnt, also sollte damit auch die klassische CDU-Wählerschaft kein Problem (mehr) haben. Ich finde aber generell dass für unser Land die Auswahl an geeigneten Kandidaten echt mau ist, wo ist denn eigentlich die jüngere Liega, die jetzt mal politisch nachrücken könnte...? Traurig alles.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Genau. Annalena wirkt zumindest so, wie man sich einen Kanzler vorstellen könnte. Deutschland ist auch seit 16 Jahren an eine Dame an der Spitze gewöhnt, also sollte damit auch die klassische CDU-Wählerschaft kein Problem (mehr) haben. Ich finde aber generell dass für unser Land die Auswahl an geeigneten Kandidaten echt mau ist, wo ist denn eigentlich die jüngere Liega, die jetzt mal politisch nachrücken könnte...? Traurig alles.
    so ein Kurz-Typ?
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  12. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Amthor?
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)



    Hier in BY würden es schon ziemlich viele feiern, wenn Söder weg wäre Also ja, er wäre dann in Berlin, das ist aber erstmal gefühlt weit genug weg

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    So geht es uns in NRW mit dem Armin.
    Obwohl da einfach nur das nächste korrupte Pflänzchen nachwächst.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von NeroDAvola Beitrag anzeigen


    Hier in BY würden es schon ziemlich viele feiern, wenn Söder weg wäre Also ja, er wäre dann in Berlin, das ist aber erstmal gefühlt weit genug weg
    So hab ich das noch gar nicht gesehen...

  16. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Ich halte sie auch für fähiger, glaube aber, dass Habeck der konservativen Wählerschaft, also den typischen CDU-Menschen besser und wählbarer erschiene.
    ich weiß nicht, welche konservativen du kennst, aber die, die ich kenne, finden habeck unwählbar, eben weil er ein selbstdarsteller und schwätzer ist. die haben auch mit annalena so ihre probleme, aber die halten sie zumindest nicht für unfähig und setzen sich mit ihr eher inhaltlich auseinander, weil sie sie zumindest ernstnehmen können. aber wie gesagt, vielleicht ist das in anderen konservativen blasen anders.
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Ich glaube schon, dass es Menschen (Männer) gibt, die sich komplett null mit ihrer Kompetenz auseinandersetzen, sondern sie genau deshalb nicht wählen würden, weil sie eine Frau ist, auch ohne dass ich solche Menschen jetzt persönlich kennen muss.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Ich glaube schon, dass es Menschen (Männer) gibt, die sich komplett null mit ihrer Kompetenz auseinandersetzen, sondern sie genau deshalb nicht wählen würden, weil sie eine Frau ist, auch ohne dass ich solche Menschen jetzt persönlich kennen muss.
    ja und ich glaub auch, dass das in konservativen kreisen häufiger vorkommt. merkel wurde ja auch gern mal attestiert, dass sie nicht unbedingt als kanzlerIN gesehen wurde.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Ich glaube schon, dass es Menschen (Männer) gibt, die sich komplett null mit ihrer Kompetenz auseinandersetzen, sondern sie genau deshalb nicht wählen würden, weil sie eine Frau ist, auch ohne dass ich solche Menschen jetzt persönlich kennen muss.

    ja, grundsätzlich will ich das gar nicht in abrede stellen. aber ich wäre vorsichtig damit zu behaupten, dass eine konservative wähler*innenschaft sich in der mehrheit eher mit habeck anfreunden kann. eher würde ich sagen, dass die grundsätzlich ein problem mit den grünen haben und mit den beiden möglichen kandidat*innen dann aus unterschiedlichen gründen. habeck gilt wirklich VIELEN konservativen als lächerlicher schwätzer, der außer selbstinszenierung nichts kann. an baebock wird sich tatsächlich eher inhaltlich gerieben.
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Söder als Kanzler(kandidat)

    Ich vermute inzwischen haben sich mehr konservative Wähler an die Grünen gewöhnt, in Baden-Württemberg ist das nun ja schon seit 10? Jahren Realität und die anfänglichen "omg die schließen den Daimler" sind ja nun in Wohlgefallen aufgelöst.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •