Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 49
  1. Newbie

    User Info Menu

    Eure Selfcare-Rituale

    Lasst uns doch mal sammeln!

    Was macht ihr regelmäßig (oder sogar täglich) für euer Wohlbefinden? Was sind eure Rituale, was gehört vielleicht sogar zur Routine?

    (Und was habt ihr euch erst seit Covid angewöhnt?)

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    Kaffee trinken.
    Auch schon vor Corona.

    Ansonsten versuchen irgendwie zu überleben zwischen Kinderbetreuung, Arbeit und dem Rest. Viel Raum für persönliche Auszeiten sehe ich aktuell (und in näherer Zukunft) nicht

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    • abends im Bett noch ein paar Seiten lesen
    • Musik hören
    • neue Outfits ausprobieren und generell schöne Sachen anziehen, wenn ich Lust darauf hab
    • regelmäßig bewegen
    • mein bullet journal pflegen und to-do-Listen schreiben
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    - 1-2x /Woche mit einer Freundin spazieren gehen (abends), bei Bedarf auch häufiger
    - Sport (fing mit Yoga an, jetzt joggen oder hullern)
    - essen, das mir gut tut
    - 1x Latte Macchiato am Tag und den dann voll genießen
    - den Kindern etwas vorlesen
    - mir Blumen aus dem Garten in die Wohnung holen

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    - Kaffee trinken
    - Smoothies machen
    - Kochen
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  6. Member

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    Keine News mehr am Abend.
    Lesen oder Filmschauen

  7. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    -kacken und dabei das Kind ignorieren und am Handy daddeln
    -Müll rausbringen und auf dem Rückweg tief ein und ausatmen
    -auf dem Weg zur Arbeit/Kita/Supermarkt Podcast hören, natürlich niemals bis zum Ende
    -essen
    -joggen
    - stundenlange Sprachnachrichten in denen man sich über sein Leben beklagt verschicken und erhalten und sich freuen, dass man nicht die Einzige ist, die am Rande des Wahnsinns steht. Also: mit Menschen kommunizieren, Empathie empfangen
    -onlineshopping
    -neue Rezepte ausprobieren
    - neue Supermärkte ausprobieren
    - netflixen
    Da bist Du beinahe fast grade erst geboren und schon sitzen wir beide beim Essen.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Kaffee trinken.
    Auch schon vor Corona.

    Ansonsten versuchen irgendwie zu überleben zwischen Kinderbetreuung, Arbeit und dem Rest. Viel Raum für persönliche Auszeiten sehe ich aktuell (und in näherer Zukunft) nicht
    Hier auch so.
    Ich erfreue mich jeden Tag an meiner Siebträgermaschine, meiner Kaffeemühle und guten Bohnen.
    Fahrradfahren. Aber das halt meist "nur" den Arbeitsweg und zurück, wenn ich nicht im homeoffice bin.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    Am Wochenende sehr in Ruhe frühstücken und Zeitung lesen (früher fehlte wegen Erledigungen und Unternehmungen dafür oft die Zeit)

    Einkaufen auf dem Markt

    Gesund kochen

    Vorher schon, aber jetzt noch mal wichtiger geworden: Laufen (gemütlich mit Podcast und ohne Leistungsgedanken)

  10. Newbie

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    • morgens im Bad Kerzen und eine Duftlampe anmachen

    • viel Tee trinken

    • lange mit den Hunden rausgehen/viel an der frischen Luft sein, dabei Podcasts hören

    • viel lesen

    • mir den Tag in bestimmte Bereiche gliedern und dann jeweils nur das Vorgesehene machen

    • Essenspläne für die Woche machen / gesunde Ernährung / comfort food

    • zuhause immer Musik anmachen, die ich mag

    • schöne UND gemütliche Kleidung tragen

    • mit meinen Eltern / Freundinnen sprechen

    • genügend Schlaf

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    - täglich mind. 1 Kaffee in Ruhe trinken und so gesund und bewusst wie es geht essen
    - Sport 4-5x die Woche, so oft es geht allein, sonst mit den Kindern, auch ansonsten soviel Bewegung wie möglich
    - mindestens einmal am Tag 30 Min. an die frische Luft
    - Alleinzeit fest einplanen
    - von Frühling bis Herbst im Garten arbeiten, ganz viel Gemüse und Obst selbst anbauen und zubereiten
    - so 1x/Woche ausgiebig duschen und baden mit Peeling/Maske
    - Zeit nehmen um was neues zu lernen, grad Klavier, phasenweise auch mal Sprachen oder zB eine neue Sportart ausprobieren
    - Buch lesen statt Handy

    Ich merke, ich brauche gar nicht soooo viele soziale Kontakte. Dadurch dass grad die Kinder seit gefühlt einem Jahr ständig um mich sind, habe ich viel mehr Bedürfnis einfach nur allein zu sein als mit jemandem zu reden oder mich zu treffen.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    - Chai Latte mit aufgeschäumter Hafermilch (habe mir dafür extra einen elektrischen Milchaufschäumer gekauft )
    - Me Time auf dem Sofa mit mehreren Folgen Real Housewives

  13. Newbie

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    Zitat Zitat von YuckFou Beitrag anzeigen
    - Chai Latte mit aufgeschäumter Hafermilch (habe mir dafür extra einen elektrischen Milchaufschäumer gekauft )
    Haha, ich auch

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    - möglichst jeden Tag (wenn nicht jeden zweiten Tag) eine große Runde spazieren gehen
    - spazieren gehen im Wald, gerne auch abseits der Wege über Trampelpfade (da hab ich vor kurzem Rehe und allein gestern 3 Eichhörnchen getroffen )
    - habe jetzt endlich wieder mit Sport/Youtube-Workouts angefangen und merke, dass es mir sehr gut tut
    - Podcasts hören - das mach ich tatsächlich erst seit Corona
    - Musik hören
    - mein Handy-Spiel spielen
    - Gesichtsmasken

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Sprachen
    Ohja, das auch! Muss nicht immer aktives klassisches Lernen sein, aber wenigstens regelmäßig Instaposts oder kurze Videos und Serien anschauen oder Bücher lesen.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  16. Newbie

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    • nach jedem Händewaschen die Hände eincremen

    • wöchentliches Peeling (tut auch meiner Seele richtig gut)

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    - ja, Crime Podcasts
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    • so Beautygedöns mag ich sehr, Haare färben und insbesondere neue Gesichtspflege ausprobieren, das Ergebnis begutachten und ggf bestaunen, das hab ich früher nicht so gemacht, da meine unkomplizierte Mischhaut an sich nicht so viel verlangt
    • eine Zeit lang bin ich in der Mittagspause gerne gemütlich zum Bäcker marschiert und hab mir mein Frühstück dort geholt, für eine richtige Pause bin ich am liebsten draußen, hab das auch zuletzt in der Klinik so gemacht
    • das Samstagabenddinner mit meinem Freund umfangreich planen, Essen, Outfit (wir leben nicht zusammen)
    • die ultimative Selfcarekrönung ist für mich eigentlich eine Woche pro Jahr allein zu verreisen, das ist dann ein sehr entspannter Urlaub, ich schlafe gemütlich aus, packe meine Strandtasche, hole mir einen Cocktail an der Bar und leg mich an den Strand, dort bin ich mit Musik, Tablet und Büchern bewaffnet. Abends misch ich mich dann unter die Leute.

  19. Newbie

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    So Beautyzeug mache ich auch gerne für mich. Lashlifting, Browlifting, Masken etc.

    Was für mich und mein Wohlbefinden allerdings der absolute Gamechanger war, war es, sich mit meinem Körper/Gewicht anzufreunden und es zu akzeptieren. Das heißt nicht, dass ich mich nicht eventuell anders schöner fände, aber ich akzeptiere mich.

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Eure Selfcare-Rituale

    ich habe mittlerweile eine gute ausrüstung für leckeren kaffee zu hause und habe auch nochmal richtig in gute bohnen investiert.

    ich besuche regelmäßig ziegen, die in meiner nähe wohnen und bilde mir ein, dass wir auch ein bisschen befreundet sind. (zumindest erkennen sie mich mittlerweile.)


    ich habe mir einen plattenspieler gekauft und freue mich jedes mal sehr, wenn ein neues lieblingalbum dazu kommt.

    ich habe mir nach langer zeit endlich wieder eine (akustik)gitarre zugelegt.

    ein mal pro woche bestellen wir essen bei unserem lieblingsrestaurant.

    und ein echtes highlight ist für mich immer, wenn ich draußen eine katze entdecke und mit ihr plaudern oder sie sogar kraulen darf.
    .
    es war nicht alles schlecht im kapitalismus

    .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •