Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 55
  1. Junior Member

    User Info Menu

    Erzählt von eurem Stadtteil!

    Beschreibt mal den Stadtteil in dem ihr wohnt, und ob ihr ihn mögt

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?

    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?

    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?

    - Wie grün ist er (Parks etc.)?

    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?

    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen?
    i like neon lights and your very blue eyes.

  2. Newbie

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?

    Mhm, ich kenne mich mit Architektur nicht aus, normal, würde ich sagen. Überall vierstöckige Mehrfamilienhäuser.

    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?

    In meiner Straße ist ein großer Supermarkt, in der nächsten Querstraße ist eine kleine Einkaufsstraße mit kleinen Läden, Bäckereien, Imbissen etc. Einmal die Woche ist die Straße nachmittags teilweise gesperrt und der Wochenmarkt findet statt.

    Nachts ist es hier ziemlich ruhig.

    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?

    Durchmischt würde ich sagen, alles Altersgruppen, auch kulturell durchmischt.

    - Wie grün ist er (Parks etc.)?

    Durchschnittlich es gibt viele Bäume und kleine Grünflächen, Parks gibt es in meinem Stadtteil nicht.

    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?

    Knapp 600.000 Einwohner

    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen?

    Ich möchte zwar später mal woanders hinziehen, liebe die Stadt aber sehr. Ich bin wegen der Liebe hier hin gezogen, mittlerweile sind sowohl mein Exmann als auch viele Freunde weggezogen, aber ich fühle mich hier unglaublich wohl

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?
    typische Berliner Altbauten, allerdings nicht die schönen wie zB. in Schöneberg, sondern alte Mietskasernen. Dazwischen vorwiegend 70er/80er Neubauten, die Baulücken aus dem Krieg ausfüllen. Aber das jetzt nur im engen Umkreis. In nicht mal einem Kilometer weiter beginnen wahlweise 50er Siedlungen, Einfamilienhäuser, aber auch ganz moderne Wohnbauten aus den letzten Jahren

    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?
    alles da, ruhig ist es nie Es sind im näheren Umkreis vor allem Gastronomie und Theater, aber auch zwei CLubs (wenn sie denn die Pandemie überleben), eine Markthalle, etc.

    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?
    bunt durchmischt. nicht so viele Kinder, finde ich, und bin sehr froh drüber

    - Wie grün ist er (Parks etc.)?
    Ich erreiche fußläufig in weniger als 10min zwei Parks und mehrere Friedhlöfe. ein bisschen weiter weg ist das Tempelhofer Flugfeld.

    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?
    3,5millionen

    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen?
    eigentlich möchte ich hier nie weg.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?
    Bunte Mischung, mehr oder weniger schicke Altbauten der Gründerzeit, Neubauten aller Jahrzehnte (größtenteils schmucklose Mehrfamilienhäuser), Industriebauten von Anfang/Mitte des 20. Jhd., hier und da (für mich) interessante moderne Architektur, die ich aber nicht näher benennen könnte, da kaum Ahnung.

    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?
    Zwei sehr wuselige Haupteinkaufsstraßen, dazwischen viele Nebenstraßen, die ebenfalls mit Gastro und kleinen Geschäften gespickt sind. Kulturelle Sachen sind in den letzten 10 Jahren einige neu entstanden, vorher glaube ich eher wenig.

    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?
    Sehr migrantisch und jung, seit circa 10-15 Jahren vermehrt Gentrifizierer (inkl. mir).

    - Wie grün ist er (Parks etc.)?
    Es gibt drei größere Parks und ein paar kleinere Grünflächen, eine entlang eines kleines Flusses. Außerdem am Rand des Viertels einen natürlichen Badesee (im Sommer entsprechend überfüllt).

    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?
    Circa 3,5 Mio.

    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen?
    Ich lebe seit circa 10 Jahren hier und bin nach einer kurzen Zeit, in der ich ganz woanders gelebt habe, explizit wieder hierhin zurück gezogen. Ein Wegzug in ein anderes Viertel müsste schon gute Gründe haben.

  5. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?
    Es ist der älteste Stadtteil und daher gibt es sehr viele nette, verwinkelte Gassen mit alten Mietshäusern und Villen mit großen Gärten.


    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?
    Kultur weniger, mehrere Lokale, viele Döner-Läden, viele Barbershops, Geschäfte hauptsächlich Lebensmitttel usw.


    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?
    Sehr viel Kinder.


    - Wie grün ist er (Parks etc.)?
    Eher grün durch viele Eigengärten und eine Flusspromenade.


    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?
    Klein

    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen?
    Sehr zufrieden.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?
    Vor allem Mehrfamilienvillen aus der Gründerzeit, in Lücken auch Neubauten, aber unauffällige, um das Gesamtbild (Denkmalschutz) nicht zu stören, ein paar Straßen weiter gibt es aber auch die klassische "Platte"

    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig? Eher ruhig, ein bisschen Gastronomie gibt es und Alltagsbesorgungen wären wohl im Wesentlichen zu Fuß zu erledigen, kulturell ist aber nicht so viel los

    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?
    Sehr durchmischt, durch die Nähe zur Uni auch international

    - Wie grün ist er (Parks etc.)?
    Sehr, es gibt sehr viele Straßenbäume und mehrere kleinere Parkanlagen

    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?
    Um die 500.000

    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen? Es ist perfekt hier
    Geändert von Klein-Eva (28.04.2021 um 07:56 Uhr)

  7. Member

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?

    Es ist eine Straße mit alteingesessenen Grundstücken, direkt neben mir auf der einen Seite zwei Villen, Denkmalschutz, auf der anderen Seite ein schmucker Neubau mit Teich, unterhalb ein klassisches EFH im bayrischen Stil, oberhalb ein schönes Haus eher toskanisch anmutend. Durch eine Hanglage und viele Bäume, die dieses Haus hier einrahmen, blicke ich aber mehr oder weniger nur ins Grüne.

    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?

    Zwei gut etablierte Restaurants, Geschäfte nur für den täglichen Bedarf, Kultur gab es vor Corona im Sommer in den angrenzenden Städten.

    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?

    Die überwiegende Mehrzahl sind Paare, wenig jüngere, wenig Kinder. Wir sind da für Familien nicht so attraktiv. Klassisch lässt sich ein gutverdienendes Bestagerpaar hier nieder. Wir haben bundesweit (je nach Statistik) im Landkreis die höchste Lebenserwartung in Deutschland.

    - Wie grün ist er (Parks etc.)?

    Sehr sehr grün, viele Felder, Wald in Laufweite, Park am Wasser in wenigen Minuten zu Fuß.

    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?

    Um die 5.000 Einwohner.

    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen?

    Ich bin lange hier, eigentlich wollte ich nie wieder weg, mittlerweile kann ich mir aber einen Ortswechsel vorstellen, würde dann natürlich einen Ort mit ähnlichen Vorzügen wählen, nur beispielsweise 40 km weiter, hab da auch schon eine Idee Eins ist mir gerade unter Corona nochmal deutlich klarer geworden, ich mag das Landleben, sehr! Es ist nett, die Leute grüßen einen freundlich, so gut wie kein Lärm, gut zum auftanken, wenn ich vor die Tür gehe, fühle ich mich wohl.
    Geändert von NeroDAvola (27.04.2021 um 22:01 Uhr)

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?
    Ergebnis der Google-Bildersuche
    Reihenhäuser mit Vorgärten (und Hinterhöfen). Mein Haus ist aber aus den 50/60igern und schmucklos. Und mit den zwölf Wohnungen schon beinahe riesig.

    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?
    Viele kleine Kaffees. Zwei Theater. Diverse Galerien und Museen. Ein paar Kneipen. Aber eher ein Wohnviertel. Badestelle ist nicht weit.

    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?
    Studis, junge Erwachsene, Rentner. Bürgerlich. Es war lange die falsche Seite des Flusses.

    - Wie grün ist er (Parks etc.)?
    Naturschutzgebiet grenzt an. Ein riesiger Park. Und dann noch einer, am Fluss mit Badestellen.

    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?
    500.000 etwa.

    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen?
    Die Stadt selber geht so. Das Viertel ist mein liebstes hier. Aber ich zieh bald eine Straße weiter.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?
    Altbauten aber fast keine prunkvollen, war immer Arbeiter*innenviertel hier. Inzwischen fast alles saniert. Dann kamen viele Jahre nur diverse prächtige und weniger prächtige sozialistischen Bauten, in den letzten Jahren lauter hässliche teure Neubauten.

    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?
    Alles alles alles jederzeit inklusive obskursten Geschäften und besten Clubs. Nur Schwimmbad gibt es keins.

    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?
    südliche junge linke Hipster, nördlich ältere, reichere, weniger hipsterige Menschen mit Familie, Hausbesetzer*innen und Alteingesessene gibt es auch noch

    - Wie grün ist er (Parks etc.)?
    Geht so

    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?
    3,6 Millionen

    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen?
    Ist schon ganz gut
    Geändert von moth (27.04.2021 um 22:03 Uhr)

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?
    Ein Mix aus Altbauten, die so ca. 100 Jahre alt sind und so typischen Nachkriegsbauten, mit der entsprechenden Gestaltung und Farbgebung.

    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?
    Geschäfte hauptsächlich Lebensmittelläden und ein paar kleinere, Gastronomie gibt es einiges. Eine eher "trendy" Gegend mit sehr viel Gastronomie und Geschäften ist aber auch nicht weit entfernt und die Innenstadt ist ebenfalls fußläufig erreichbar.

    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?
    Kann ich tatsächlich gar nicht richtig was zu sagen. Ich habe mir deshalb gerade mal eine Bevölkerungsstatistik angeschaut - laut der sind in meinem Stadtteil alle Altersgruppen ziemlich ausgewogen vertreten. Meine Straße ist aber genau auf einer Stadtteilgrenze (gerade Nummern sind ein Stadtteil, ungerade ein anderer). Der Stadtteil auf der anderen Straßenseite ist eher jung.

    - Wie grün ist er (Parks etc.)?
    Es gibt mehrere Parkanlagen in der näheren Umgebung. Wenn man es noch ein bisschen grüner will, ist es auch bis zu Wäldern nicht weit.

    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?
    Fast 600.000 Einwohner

    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen?
    Ich bin zufrieden, könnte aber auch in einer anderen Stadt der Region wohnen.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?

    Es überwiegen diese Bauhaus-Mietshäuser aus den 20er Jahren, dann "richtige" Altbauten (nicht die ganz Prunkvollen allerdings), viel DDR Platte, und diese neu gebauten Plattenbauten: weiße Fassade, schwarze Fenster (auf die könnte ich gut verzichten... 😒 )

    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?

    Nicht im S-Bahn-Ring, und daher eher ruhig. Cafés und Restaurants gibt's aber trotzem viele. Das richtige Stadtleben beginnt für mich aber erst 1, 2 Bahnstationen weiter "rein". 😉

    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?

    Vieeeeeele Rentner, die seit Jahrzehnten in der Platte leben. Dann (junge) Familien, seit einigen Jahren vermehrt jüngere Leute, die ihren Traum von den coolen Bezirken wohl aufgeben mussten. 😁

    - Wie grün ist er (Parks etc.)?

    Einen riesigen Park hab ich direkt vor der Haustür. Ansonsten viele kleine Parks und Grünflächen, aber nicht mehr als in andern Stadtteilen.

    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?

    Ich übernehme die 3,5 Mio.

    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen?

    Schon zufrieden für jetzt. Ich will aus der Stadt auch nicht weg.
    Das Endziel wäre mal am Wasser zu wohnen - aber das ist utopisch. Wieder etwas weiter rein ziehen wäre auch toll.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?
    Es ist ein Wohngebiet mit Einfamilienhäusern, Doppelhäusern und kleineren Mehrfamilienhäusern (4-8 Parteien).
    Hauptsächlich Nachkriegsbauten, zwischendurch mal modernisierte Häuser, wenige Neubauten

    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?
    sehr ruhig und idyllisch.
    Irgendwann hab ich nach Mitternacht mal Leute draußen reden hören, dann hat es geklingelt, ob ich wüsste, dass meine Autotür sperrangelweit offen stünde? Passiert war nix
    Geschäfte, Gastro oder sonstiges gibt es nicht. Nicht mal n Kiosk. Es ist ein reines Wohnviertel.
    Wir wohnen aber am Rande des Viertels zur Stadtmitte hin. Einmal über die Hauptstraße, und wir sind in der Fußgängerzone mit Apotheken, Drogerien, etc., fußläufig ist auch der Bahnhof erreichbar.
    Gastro- und Kulturangebot sind hier aber generell sehr mau, die Stadt ist generell extrem alt.
    Es fehlen definitiv Studierende!

    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?
    niedergelassen, so zwischen 30 und 80.
    Viele Familien oder ältere Paare.

    - Wie grün ist er (Parks etc.)?
    Parks gibt es nicht, aber eigentlich hat jedes Haus nen Garten.

    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?
    etwas über 50k

    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen?
    Ein Haus mit Garten haben (und das ein paar Minuten vom Bahnhof entfernt) ist natürlich ne sehr feine Sache, aber ich vermisse schon Sachen aus der Großstadt, verschiedene Kulturangebote oder auch nur n Thai-Restaurant.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?
    Hauptsächlich richtige Altbauten, viel Jugendstilvillen und Lofts aus alten Fabrikgebäuden

    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?
    Eher ruhig, kaum Gastronomie, eine kleine Freilichtbühne

    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?
    Vergleichsweise eher älter im Gegensatz zu anderen Stadtteilen, mehr "Ureinwohner"


    - Wie grün ist er (Parks etc.)?
    Direkt um die Ecke ist ein Park, in direkt angrenzenden Stadtteilen viele große Grünflächen und Wald


    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?
    600.000



    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen?
    Das ist und war schon immer mein Lieblingsstadtteil

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?

    Der Stadtteil wurde vor ca 30 Jahren gebaut, dementsprechend 30 Jahre alte Häuser, in meinem 1 km Umkreis eigentlich nur Mehrfamilienhäuser, meist 4 stöckig. Am anderen "ende" des Stadtteils gibt's aber auch Doppelhäuser und niedrigere bebauung.

    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?
    An Geschäften haben wir alles was es braucht, ausser nem DM (Nachbarstadtteil), es gibt ein Café, mehrere Döner, Pizzerien und auf m Wochenmarkt mittwochs und samstags 3 foodtrucks. Sonst ist kulturell aber nichts, ist ein reines wohnviertel, aber 15 min von der Innenstadt und damit vom Kulturangebot weg.
    Wir haben eine Grundschule und ein Gymnasium, für andere Schularten oder kein allgemeinbildendes gym muss man in andere Stadtteilen. Kitas und kingergärten gibt es sehr viele.

    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?
    Völlig gemischt, viele Familien, aber auch ältere Menschen, Studierenden, arm und reich (grad im vorderen teil wo ich wohne sind es MietWohnungen überwiegend, hinten eher Eigentumswohnung/häuser)

    - Wie grün ist er (Parks etc.)?
    Dadurch, dass das Viertel geplant gibt es praktisch in (fast) jedem innenhof einen Spielplatz, mehrere Grünflächen und da es ein aussenviertel ist isz man in 5 min im naturschutzgebiet oder im Outdoor-tierpark. Sehr naturnah.
    Viele Straßen sind alleen, dh es gibt unglaublich viel Bäume und Vögel.

    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?
    230 000 (?)

    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen?
    Eigentlich wollen wir für "immer" (sofern man das sagen kann) in dem Viertel wohnen, aber eigentlich brauchen wir irgendwann ein Zimmer mehr mindestens und das wird einfach grundsätzlich sehr schwierig in dieser Stadt, da kann man dann schlecht noxh sagen ich will da und dort wohnen. Naja. Wir werden sehen.
    neu.gierig.toll.kühn

  15. Newbie

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?
    Einfamilienhäuser mit Garten, mittlerweile zunehmend auch neue Mehrfamilienhäuser (meist aber max. 4 Parteien), viele Häuser sind reetgedeckt, es gibt ein paar denkmalgeschützte Bauernhäuser und viiele Gewächshäuser. Sehr ländliche Umgebung.

    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?
    Sehr ruhig. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind aber fußläufig erreichbar. Gastronomie vereinzelt, aber wenig. Es gibt ein wirklich schönes Hofcafé. Für Kultur muss man fahren.

    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?
    Junge Leute bleiben tendenziell hier, daher von der Alterstruktur her gemischt, viele junge Familien.

    - Wie grün ist er (Parks etc.)?
    Sehr grün. Keine Parks, aber dafür Deich

    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?
    1,8 Mio. ca. Man merkt aber eigentlich nicht, dass man dazu gehört.

    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen?
    Sehr zufrieden.

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    meh, hast du ein Beispielfoto für den neuen Plattenbau?

  17. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?
    Neubauten, auch wenn die teils über 10 Jahre alt sind, aber der Stadtteil wurde „neu“ ins Leben gerufen

    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?
    Eher ruhig. Einkaufsläden gibt es, Bäckereien mit Café, ein Café, das leider nicht am Wochenende aufhat. Ich würde mir sowas wünschen.

    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?
    Gemischt, viele Studenten, viele Eltern, viele ältere, viele viele, ein paar Hasen, viele Krähen und manchmal ein paar Möwen

    - Wie grün ist er (Parks etc.)?
    ja es gibt einen Park,
    viele bläume zum selber pflücken im Herbst und viele Blumen. Also sehr grün

    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?

    gute Größe. Keine Ahnung, müsste googeln

    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen?
    ich wohne gern hier, vermisse aber manchmal die Innenstadt sehr

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?

    gemischt. altbau, neubau und so 50er-jahre bau (die stadt wurde im 2. weltkriegt recht stark zerbombt). würde aber sagen, tendenziell gibts hier noch recht viel altbau (also im vergleich zu anderen gegenden der stadt).

    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?

    ich wohne sehr zentral. die einkaufszone in der innenstadt wird kaum genutzt, dafür ist die straße um die ecke hier eine der bevölkertsten straßen der stadt. ich laufe 2min und bin direkt auf der hauptstraße, wo diverse läden sind (eher inhabergeführt), restaurants, das theater ist auch fußläufig.

    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?

    gemischt, aber viele studierende (wegen der nähe zur uni und 2er wohnheime direkt um die ecke) und junge familien. aber teilweise auch ältere menschen. die wohngegend ist aber besonders bei jüngere beliebt, weil sie eben so nah am leben der stadt ist.

    - Wie grün ist er (Parks etc.)?

    könnte grüner sein. ich hab 2 parks fußläufig. der eine ist etwas kleiner und aktuell bei gutem wetter so voll, dass ich lieber nur drumrumgehe, aber nicht durch. der andere ist etwas weitläufiger und deutlich angenehmer. ansonsten könnte es mehr bäume so zwischendrinnen geben und so (wobei, mir fällt gerade ein, ich wohne auch fußläufig zu einem großen friedhof und paar meter weiter ist der botanische garten, also gibt schon bisschen was).

    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?

    250k einwohner etwa. allerdings verteilt die stadt sich rund ums wasser und dadurch sind ost- und westufer recht stark getrennt. ich hab immer das gefühl, wenn ich auf dem ostufer bin, ist das eine ganz andere stadt und andersrum gehts einer freundin, die im osten wohnt, ebenfalls so mit dem westufer. fühlt sich dadurch eher wie ne kleinstadt oder ein dorf an.

    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen

    bin sehr zufrieden. ich hab auch schon in einem anderen stadtteil gelebt, ich liebe aber die nähe zum puls der stadt hier und es wohnen sehr viele freund*innen in paar 100m entfernung. das einzige was mich nervt sind sie studierendenparties, die öfter nachts sehr laut sind.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?

    Ziemlich unterschiedlich, dass der Stadtteil in mehreren Zeitabschnitten. Mein Viertel besteht hauptsächlich aus Backsteinhäusern aus den späten 30er Jahren, dann gibt es einen Bereich mit Häusern ausm sozialistischen Klassizismus, ein Viertel aus langweilgen Standard-Mehrfamilienhäusern und zwei Bereiche mit EFHs, Doppelhaushälften und Reihenhäusern.


    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?

    Mein Viertel ist ziemlich ruhig. Es gibt nur einen Supermarkt, zwei Restaurants, einen Bäcker, zwei Friseurläden und einen Pizzalieferdienst Und ein Kunstmuseum. Dazu kommen aber eine ganze Menge Schulen und Kindergärten. Im nächsten Viertel gibt es aber mehr Einkaufsmöglichkeiten (u.a. durch eine kleine Einkaufspassage und einen Wochenmarkt).


    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?

    Ziemlich durchmischt, würde ich sagen.


    - Wie grün ist er (Parks etc.)?

    Sehr grün. Es gibt einen Park und auch sonst gibt es viele Bäume und Grünflächen hinter den Häusern. Ach und der Botanische Garten ist auch hier im Stadtteil.


    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?

    200.000 EW


    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen?

    Ich bin sehr zurfrieden. Ich finde es einfach hübsch und schön grün hier, aber bin trotzdem mit dem Fahrrad oder der Straßenbahn in 10 - 15 min im Zentrum. Und mit der S-Bahn bin ich in 35 min am Strand
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Erzählt von eurem Stadtteil!

    - Wie ist die Architektur hauptsächlich?
    viele stadttypische Backsteinbauten aus den 1920ern, teilweise neuere Mehrfamilienhäuser, in einer Ecke hauptsächliche ältere Einfamilienhäuser

    - Viele Geschäfte, Gastronomie, Kultur, oder eher ruhig?
    sehr ruhig, fast gar nicht vorhanden

    - Wie ist die Bevölkerungsstruktur?
    viele Familien, ältere Leute, in den meisten Ecken gutbürgerlich

    - Wie grün ist er (Parks etc.)?
    sehr grün, der Großteil des Stadtteils wird durch eine Grünfläche bestimmt

    - Wie groß ist die Stadt insgesamt?
    ca. 1,8 Millionen

    - Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr lieber woanders wohnen?
    ich bin zufrieden, habe aber manchmal Landfluchtgedanken

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •