Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. Junior Member

    User Info Menu

    Passbild selbst machen

    da ich eine art passbild für eine broschüre einschicken soll, die fotografen hier aber geschlossen haben, habe ich es mit dem handy selbst versucht. mit den aufnahmen bin ich zufrieden, hatte licht und ein stativ und habe hunderte aufnahmen gemacht.

    leider habe ich eine app genutzt, die einen filter hatte. ich habe unreine haut und bekomme es mit dem nachbearbeiten oft nicht hin. habe den natürlichsten filter genutzt, der die haut ebenmäßig gemacht hat. das foto wirkt insgesamt weich.

    ich frage mich nun, ob das anderen auffällt. beim fotografen war es bisher auch so, dass er größere unreinheiten retouchiert hat. kann man es irgendwie erkennen oder nachvollziehen? fände es etwas peinlich.

    wie kann man die qualität verbessern? es hat nur 72 dpi. die vom fotografen sind 300 dpi, aber leider schon so alt, dass ich sie nicht mehr nutzen kann.

    danke!

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Passbild selbst machen

    Ob das auffällt, kann man schlecht beurteilen, ohne es zu sehen, denke ich
    Ob es technisch nachvollziehbar ist, hängt davon ab, was die App speichert. Ich würde aber nicht davon ausgehen, dass sich das irgendwer genauer anguckt. Es könnte natürlich im Vergleich zu anderen Portraits auffallen. Vielleicht kann dir die Person, die das setzt, Rückmeldung geben?

    Zu den DPI: Soll es gedruckt werden?
    Dann wahrscheinlich maximal 3x5cm oder so?
    Wieviele Pixel hat deine Datei?
    DPI ist ja eine Verhältnisangabe, wenn dein Bild für 5cm über 600px Seitenlänge kommt, ist das ausreichend.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  3. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Passbild selbst machen

    Ich habe wahrscheinlich eine ähnliche Haut wie du, der Fotograf für meine Passbilder hat auch einen Filter benutzt. Da wird sich niemand was bei denken!
    Oi, was für ein Pudel ist das?

  4. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Passbild selbst machen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ob das auffällt, kann man schlecht beurteilen, ohne es zu sehen, denke ich
    Ob es technisch nachvollziehbar ist, hängt davon ab, was die App speichert. Ich würde aber nicht davon ausgehen, dass sich das irgendwer genauer anguckt. Es könnte natürlich im Vergleich zu anderen Portraits auffallen. Vielleicht kann dir die Person, die das setzt, Rückmeldung geben?

    Zu den DPI: Soll es gedruckt werden?
    Dann wahrscheinlich maximal 3x5cm oder so?
    Wieviele Pixel hat deine Datei?
    DPI ist ja eine Verhältnisangabe, wenn dein Bild für 5cm über 600px Seitenlänge kommt, ist das ausreichend.
    Es soll einmal eine gedruckte Broschüre sein und einmal für jede Person eine Seite mit dem Foto erstellt werden. Dort könnte es dann ggf. auch heruntergeladen und die Eigenschaften eingesehen werden (falls sich überhaupt jemand dafür interessiert).

    Es ist 882 x 1121 und 72 dpi. Da ich es ja alleine mit der Frontkamera des Handys erstellt habe, war oben freie Fläche, die ich abgeschnitten habe.

  5. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Passbild selbst machen

    Zitat Zitat von SquigyBekenheim Beitrag anzeigen
    Ich habe wahrscheinlich eine ähnliche Haut wie du, der Fotograf für meine Passbilder hat auch einen Filter benutzt. Da wird sich niemand was bei denken!
    Danke, ich dachte, dass Fotografen immer nachbearbeiten. Dann sind Filter ja eigentlich normal. Es ist auch kein extremer.

  6. Fresher

    User Info Menu

    AW: Passbild selbst machen

    Frag am besten bei der Person nach die es dann weiterverarbeitet für den Druck.

    Falls du doch noch ein richtiges brauchst, hier bieten das Fotogeschäfte an, da das ja system relevant ist zur Beantragung von Dokumenten.

  7. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Passbild selbst machen

    Ach sorry, hatte mich jetzt nicht auf die Technik der Bearbeitung beziehen wollen, sondern eher darauf, dass es dir peinlich wäre, wenn man merken würde, dass du das bearbeitet hast (also dass das einfach Standard ist)
    Oi, was für ein Pudel ist das?

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Passbild selbst machen

    Zitat Zitat von betty1234 Beitrag anzeigen
    Es soll einmal eine gedruckte Broschüre sein und einmal für jede Person eine Seite mit dem Foto erstellt werden. Dort könnte es dann ggf. auch heruntergeladen und die Eigenschaften eingesehen werden (falls sich überhaupt jemand dafür interessiert).

    Es ist 882 x 1121 und 72 dpi. Da ich es ja alleine mit der Frontkamera des Handys erstellt habe, war oben freie Fläche, die ich abgeschnitten habe.
    Die Auflösung reicht auf jeden Fall für ein Passfoto.
    Und ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendjemand bei so nem Bild hingeht und nachschaut, ob da irgendwo in den Metadaten ein Filter vermerkt ist.

    Aber nachfragen ist immer gut!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  9. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Passbild selbst machen

    Zitat Zitat von Sockenmonster Beitrag anzeigen
    Frag am besten bei der Person nach die es dann weiterverarbeitet für den Druck.

    Falls du doch noch ein richtiges brauchst, hier bieten das Fotogeschäfte an, da das ja system relevant ist zur Beantragung von Dokumenten.
    danke! ich denke, ich nutze dieses und schaue dann mal, dass ich zukünftig ein anderes bekomme, wobei ich dieses natürlicher finde, als im fotostudio. vielleicht weil ich alleine war und es oft wiederholen konnte.

  10. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Passbild selbst machen

    Zitat Zitat von SquigyBekenheim Beitrag anzeigen
    Ach sorry, hatte mich jetzt nicht auf die Technik der Bearbeitung beziehen wollen, sondern eher darauf, dass es dir peinlich wäre, wenn man merken würde, dass du das bearbeitet hast (also dass das einfach Standard ist)

    alles klar. sieht man es denn, dass es bearbeitet wurde? ich habe auch ein älteres, auf dem mein gesicht sehr gezerrt wurde, da es wohl zu wenig dem ideal der fotografin entsprach. das schaut gut aus, aber ich erkenne mich kaum. das habe ich auch jahrelang genutzt, weil sie es ja einfach bearbeitet hatte (hatte nicht danach gefragt).

  11. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Passbild selbst machen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Die Auflösung reicht auf jeden Fall für ein Passfoto.
    Und ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendjemand bei so nem Bild hingeht und nachschaut, ob da irgendwo in den Metadaten ein Filter vermerkt ist.

    Aber nachfragen ist immer gut!
    danke! ich kenne mich damit nicht aus. auf dem handy schaut es auch sehr klar aus, auf dem laptop auf dem gesamten bildschirm allerdings etwas nach weichzeichner.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •