Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    Online-Bank ohne Filiale

    Habt ihr Erfahrungen damit? Vorteile? Nachteile?

    Meine Kontoführungsgebühren sind mittlerweile so arg hoch, dass ich gerne wechseln möchte. Im Optimalfall zu einer Bank ohne Kontoführungsgebühren. Was muss ich da beachten?
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    Ich bin Multibanker, aus Faulheit habe ich noch mein Gehaltskonto bei der Bank vor Ort. Ansonsten nutze ich mehrere andere Online-Banken (für Depots etc.) und kann nichts schlechtes sagen. Speziell spreche ich von der ING. Der Service ist super. Ich besuche meine Hausbank vor Ort genauso nicht.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    Ich dachte früher, ich würde eine Filiale vermissen. Habe ich über 10 Jahre nicht getan. Habe inzwischen ein Geschäftskonto bei der Sparkasse eröffnet und inzwischen festgestellt, dass die Filiale meistens mehr nervt als nutzt.

    Machbare Zwischendinger sind die comdirect bank und die 1822direkt. Gegenüber den anderen Online-Banken hat die comdirect den Vorteil, dass sie zur Commerzbank gehört und man, wenn man doch mal einen größeren Bargeld-Betrag braucht, mit Ausweis und Kontokarte in die nächste Commerzbank-Filialie latschen kann und das Geld abholen kann. Habe die Preise nicht ganz im Kopf, aber ich glaube, 3mal im Jahr sind Abhebungen von mehr als 5.000 Euro am Schalter kostenlos. Nachteil der comdirect: Sie wird aktuell zurück in die Commerzbank integriert. D.h. da können sich in den nächsten 2 Jahren irgendwelche Änderungen auftun, die man im Moment noch nicht kennt. Insgesamt ist die comdirect meiner Erfahrung nach aber eine sehr zuverlässige Bank, die auch ungewöhnliche Probleme kompetent am Telefon klären kann. Am Automaten kostenlos Geld abheben kann man bei den Banken der cash group, also Postbank, Commerzbank, Deutsche Bank, Hypovereinsbank und vielleicht habe ich noch eine vergessen.

    Die 1822direkt ist eine Direktbank der Frankfurter Sparkasse, die ich nicht aus eigener Erfahrung kenne. Bezüglich Geldabheben kann man auf das Automaten-Netz der Sparkassen zurückgreifen, somit wirklich sehr dicht gesäht.

    ING ist auch eine korrekte, gut organisierte Bank. Ich weiß allerdings nicht, wie es da mit dem Geldabheben ist. Früher gab es manchmal Probleme, dass Automaten deren Karte nicht genommen haben oder es Geld kostete.

    Das einzige Mal problematisch fand ich das Konto bei der Direktbank, als die mir nach einem Auslandsaufenthalt den Online-Zugang zum Konto gesperrt haben. Den offiziellen Grund sagen sie einem ja nicht, aber irgendwie muß deren Sicherheitssystem angeschlagen haben. Das Problem hätte sich mit einer Filiale vor Ort sicher leichter regeln lassen. Auf der anderen Seite sind die Abläufe bei Direktbanken aber so viel besser darauf eingerichtet, dass man eben wirklich alles online oder per Post erledigt, dass ich ein Direktbankkonto weiterhin besser finde.

    Kostenlos sind Girokonten bei Direktbanken meistens nur noch, wenn man auf das Konto auch das Gehalt überweisen läßt.

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    Wir sind auch bei der 1822, Filiale hab ich noch nie vermisst (und auch schon seit 2003 nicht mehr).

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    N26 klingt ganz attraktiv. In einer Filiale vor Ort war ich tatsächlich ewig nicht und Frage mich daher, ob ich das vermissen könnte.
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    Bin bei der DKB und bei N26 - ich wüsste nicht, wozu ich eine Filiale brauchen würde.
    Ach doch.....ich würde gerne Unmengen an Kleingeld einzahlen und ich weiß nicht wo.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    Das KLeingeld nimmt leider die Vor-Ort-Bank auch nur gegen horrende Gebühren an. Hier gibts nicht mal mehr Münzeinzahlautomaten. Am besten in Läden ausgeben.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    DKB, kostenlos mit regelmäßigem Geldeingang u kostenlos abheben überall. Finde ich praktisch.
    Filiale vllt. 1 x vor Ewigkeiten vermisst, als es drum ging einen Scheck einzulösen (das hat dann mein Vater gemacht, da es bei ihm kostenlos war). Weiß aber gar nicht, ob Schecks noch wirklich verbreitet sind.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    Ich bin auch bei der DKB und vermisse soweit nichts.

    Kleingeld zahlt mein Kind am Weltspartag kostenlos auf ihr Sparkonto ein, weiß nicht, ob du da was im Bekanntenkreis organisieren kannst... Die Sparkasse hat auch einen Münzeneinzahlautomaten für normale Erwachsene, glaube ich. Alle anderen Banken nehmen hier auch Gebühren dafür.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    Bin bei N26 und find die zwar irgendwie unsympathisch - einfach weil startup und bla - aber läuft gut. Vermisse nix.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    Zitat Zitat von Pinguine1981 Beitrag anzeigen
    N26 klingt ganz attraktiv. In einer Filiale vor Ort war ich tatsächlich ewig nicht und Frage mich daher, ob ich das vermissen könnte.
    ich gehe sonst auch nie in die filiale und bis vor 2 monaten hätt ich gesagt: ist eh egal. aber: ich musste vor 1,5 monaten meine ec-karte sperren lassen und ich hab 1,5 wochen gewartet. ich bin dann nur an bargeld gekommen, weil ich doch ne filiale vor ort hatte.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    Hier auch dkb und comdirect.
    Telefon-Service bei ersterer top, auch im Ausland. Man kann auch eine Mail schreiben und die rufen einen dann normalerweise sehr schnell an.

    Letztere wollte auch Gebühren einführen, falls man nicht einen monatlichen Mindesteingang hat, das ist aber nun scheinbar erst noch wieder auf Eis gelegt.

    Bezüglich Kleingelds: Hier kann man an der Kasse sein Kleingeld in einigen Edekas einwerfen, das geht super schnell und wenn ich zu viel davon habe, mache ich das dann.
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    Zitat Zitat von Milly Beitrag anzeigen

    Bezüglich Kleingelds: Hier kann man an der Kasse sein Kleingeld in einigen Edekas einwerfen, das geht super schnell und wenn ich zu viel davon habe, mache ich das dann.
    Guter Tipp !!

    Ich hab jetzt auch mal im Bekanntenkreis rumgefragt wegen Weltspartag und ob das noch jemand macht n
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    Hab dkb und N26. Bei dkb ist der Kundenservice auch echt fix per Email und sehr hilfsbereit. Und es gibt auch ETFs, falls das für dich interessant ist. Bei N26 hatte ich noch nicht so viele Fragen.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    Ich hab jetzt länger nur noch mein DKB-Konto und hab es in den ganzen Jahren zweimal vermisst: Einmal, als der Scheck von der Krankenkasse mit der Prämie kam (ich hätte es lieber persönlich hingebracht als per Post zu schicken, einfach wegen Angst, dass es verloren geht) und einmal, als ich größere Mengen Bargeld hatte, die ich einzahlen wollte (das hab ich dann einer Freundin mit Filial-Konto gegeben und sie hat mir den Betrag überwiesen; das kann man aber notfalls gegen Gebühr, soweit ich weiß, auch in anderen Banken als der eigenen "einzahlen" und überweisen, kostet dann halt).
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    Ich bin seit 2008 bei der Comdirect und seit letztem Jahr noch bei der "meineBank" mit dem Gemeinschaftskonto für die WG. Filiale habe ich bisher nur ganz vereinzelt Mal zum einzahlen von Bargeld gebraucht, also vielleicht 5-mal in 13 Jahren, sonst nie.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    Ich hab seit zwei Jahren ein Geschäftskonto bei N26. Der Service über den Chat konnte mir bisher immer schnell helfen, mir fehlt keine Filiale.

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    Ich bin jetzt schon ewig bei ING. Geld kann man ab 50€ an jedem Automaten abholen.
    Hier in meiner Dorf-Innenstadt kann ich mit der Karte allerdings nicht bezahlen. Stört mich aber nicht, dann hole ich vorher Bargeld ab.
    Supermärkte funktionieren aber.

    Kleingeld zahle ich über meinen Mann bei der Volksbank ein, das mache ich aber nur 1x im Jahr.
    Jetzt wo ich immer im Supermarkt mit Karte bezahle, rundet die ING den Betrag auf und überweist es auf mein Sparkonto. Sehr praktisch.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  19. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    DKB seit Jahren, filiale noch nie vermisst. Im Gegenteil, seit ich nicht mehr pro Forma irgendeinem/r BeraterIn zugeteilt bin, hab ich noch nie diese nervigen Anrufe bekommen, dass ich dringend mal wieder beraten werden muss
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Online-Bank ohne Filiale

    Zitat Zitat von Milly Beitrag anzeigen
    Hier auch dkb und comdirect.
    Telefon-Service bei ersterer top, auch im Ausland. Man kann auch eine Mail schreiben und die rufen einen dann normalerweise sehr schnell an.

    Letztere wollte auch Gebühren einführen, falls man nicht einen monatlichen Mindesteingang hat, das ist aber nun scheinbar erst noch wieder auf Eis gelegt.
    Bin auch bei beiden Banken und sehr zufrieden. Mein Hauptkonto ist seit nem Jahr bei der comdirect, dkb hab ich schon ewig, allerdings nur zum Geld abholen. Hab keinen Mindesteingang und überweise halt das, was ich abhole/abgeholt habe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •