Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 52 von 52
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Dinge aus eurer Kindheit

    Zitat Zitat von fliegen_lernen Beitrag anzeigen
    Meine Eltern haben schon immer viel aufgehoben, wegwerfen habe ich gar nicht gelernt.
    Hier auch. Meine Mutter hat eine ganze defekte Sauna voller potentieller Geschenke.
    Wenn sie da dann Puppen weggeschmissen hätte, hätte ich das doch seltsam gefunden.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Dinge aus eurer Kindheit

    Zitat Zitat von curiosity Beitrag anzeigen
    Mir fällt tatsächlich gar nichts ein.
    Für mich ist das meiste irgendwie Ramsch, auch wenn ich vielleicht hier und da schöne Erinnerungen habe, wüsste ich nicht wohin damit. Ich hasse aber auch unnötigen Kram, Sammlungen aller Art und Ähnliches, und sortiere oft radikal aus.
    Bei mir genauso.
    Meine Eltern haben sehr viel von meinen Spielzeug aufbewahrt und mir das mit 30 hingestellt, damit ich sagen konnte, was ich behalten möchte und was weg soll.

    Ich hab dann bis auf die Lego und Duplosachen alles abgegeben oder weggeworfen.
    Gefehlt haben tatsächlich meine puzzle. Ich hatte etliche und meine Kinder lieben puzzeln genau so wie ich damals.
    Da geht’s mir aber auch nicht um einen idealistischen Wert, sondern einfach darum, dass ich dann nicht zig neue Puzzle kaufen müsste.

    Ansonsten bin ich Team weg-damit und meine armen Kinder werden leider auch nichts aus ihrer Kindheit haben

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Dinge aus eurer Kindheit

    Von mir ist nichts mehr da Bus auf eine Kiste Jugendbücher und ein Sack Stofftiere. Das finde ich schon schade, gerade Bücher kann mein Kind gar nicht genug haben, und manches an Spielzeug hätte er bestimmt witzig gefunden, damit gespielt, sowas werde ich aber definitiv nicht anschaffen. Ich hatte so ein barbie Wohnmobil und ein Traumhaus mit Aufzug und sowas… vom alten Nintendo sprechen wir gar nicht…

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Dinge aus eurer Kindheit

    Zitat Zitat von serpentine Beitrag anzeigen
    Gibt es Dinge aus eurer Kindheit, die ihr weggeworfen habt und bei denen ihr es im Nachhinein bereut? Ich hatte diesen Wecker und ärgere mich jetzt ein bisschen, dass ich den entsorgt habe.
    Der stand im Zimmer meiner Schwester und ich fand ihn immer richtig cool! Ich weiß gar nicht mehr genau, wann... schätze irgendwann zwischen 1995 und 2000?!

    Aber zur Ausgangsfrage: Nein, es gibt keine Dinge aus der Kindheit, an denen ich hänge/ bei denen ich es bereue, sie weggeworfen zu haben. Ich bin relativ minimalistisch und in meiner Familie wurden auch keine teuren Dinge gekauft, sondern alles, was wir hatten (und teilweise noch haben) war immer relativ "flimsy", wie es meine amerikanische Exfreundin ausgedrückt hat. In der Familie gibt es irgendwie auch keine richtigen hand-me-downs (Erbstücke, aber ich meine eher so kleine Sachen). Die Exfreundin hat es mal scherzhaft verglichen: Sie hat elegante silberne Kerzenleuchter von älteren Verwandten bekommen, die sie nicht mehr wollen, bei mir in der Familie gibt es nur Kerzenhalter aus irgendwelchen komischen Metallen, die ziemlich schnell verbiegen...
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  5. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Dinge aus eurer Kindheit

    Zitat Zitat von serpentine Beitrag anzeigen
    Gibt es Dinge aus eurer Kindheit, die ihr weggeworfen habt und bei denen ihr es im Nachhinein bereut? Ich hatte diesen Wecker und ärgere mich jetzt ein bisschen, dass ich den entsorgt habe.
    den hatte ich auch und habe ihn entsorgt möchte den auch nicht wieder haben.

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Dinge aus eurer Kindheit

    Den Hahn-Wecker hatte mein Ex auch.

  7. Fresher

    User Info Menu

    AW: Dinge aus eurer Kindheit

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen

    Und die Diskussion, wie aufgedunsen Robbie Williams jetzt aussieht, an die erinnere ich mich sehr genau.
    Stimmt, daran erinnere ich mich auch noch wo du es erwähnst. Ja, diese Widersprüche findet man ja nicht nur in Jugend- sondern auch in Frauenzeitschriften immer wieder.

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Dinge aus eurer Kindheit

    Wir haben das meiste Spielzeug einfach so kaputt gespielt, dass da nichts mehr zu machen war, insofern ist da vieles weggekommen. Was noch gut war, wurde an die Verwandtschaft weitervererbt. So ging es mit meiner Duplo-Eisenbahn, ich hab leider noch nicht mal eine Idee wer meiner Cousinen/Cousins die bekommen hat, aber um die trauere ich ein wenig. Und ich hatte eine Baby-Puppe mit so weichem Körper, die ich als Kleinkind wirklich immer dabei hatte, da bekam ich vom Nikolaus einmal eine Ersatzpuppe (er hatte sie "gewaschen"), die muss auch ziemlich abgeliebt worden sein, aber da verstehe ich trotzdem nicht, warum meine Eltern die entsorgt haben.
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  9. Fresher

    User Info Menu

    AW: Dinge aus eurer Kindheit

    .
    Geändert von Chilisuppe (16.06.2021 um 15:24 Uhr)

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Dinge aus eurer Kindheit

    So eins hab ich auch. Der Ehrenplatz ist im Bett
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  11. Fresher

    User Info Menu

    AW: Dinge aus eurer Kindheit

    .
    Geändert von Chilisuppe (16.06.2021 um 15:23 Uhr)

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Dinge aus eurer Kindheit

    Mein kleines Kind kuschelt derzeit mit meinem Lieblingskuscheltier von früher, und spielt mit meiner Puppe. Sowas find ich schon nett, und ein paar Sachen nehmen ja auch nicht groß Platz weg.
    Now is the winter of our discontent

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •