Umfrageergebnis anzeigen: Euer längster Flug ohne Umsteigen dauerte...

Teilnehmer
122. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • bis zu 1 Stunde

    0 0%
  • bis zu 1,5 Stunden

    2 1,64%
  • bis zu 2 Stunden

    2 1,64%
  • bis zu 2,5 Stunden

    3 2,46%
  • bis zu 3 Stunden

    3 2,46%
  • bis zu 3,5 Stunden

    3 2,46%
  • bis zu 4 Stunden

    3 2,46%
  • bis zu 4,5 Stunden

    1 0,82%
  • bis zu 5 Stunden

    2 1,64%
  • bis zu 5,5 Stunden

    0 0%
  • bis zu 6 Stunden

    3 2,46%
  • bis zu 6,5 Stunden

    0 0%
  • bis zu 7 Stunden

    3 2,46%
  • bis zu 7,5 Stunden

    1 0,82%
  • bis zu 8 Stunden

    6 4,92%
  • bis zu 9 Stunden

    6 4,92%
  • bis zu 10 Stunden

    6 4,92%
  • bis zu 11 Stunden

    22 18,03%
  • bis zu 12 Stunden

    24 19,67%
  • bis zu 13 Stunden

    14 11,48%
  • bis zu 14 Stunden

    12 9,84%
  • bis zu 15 Stunden

    5 4,10%
  • 18.45 von Singapur nach New York

    1 0,82%
Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 123
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Auckland - Dubai: 17 Stunden
    Das Leben ist ein Recht, keine Pflicht.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Frankfurt - New York oder Amsterdam - Montreal
    Ca. sechs Stunden.

    Find das aber nicht so nostalgisch, ist so eng und laut. Vom Umweltaspekt mal abgesehen.

    Fernweh hab ich trotzdem manchmal...

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Zitat Zitat von Ise Beitrag anzeigen
    Nein aber auch dann müssen alle aussteigen soweit ich weiß. Das hatte meine Mutter von Dubai(?) nach Christchurch mit zwischenstop in Sydney. Wir haben uns in Sydney getroffen, sie wurde einmal durch den Flughafen geschleust und ich hab organisiert, dass wir nebeneinander sitzen können auf dem Stück nach Christchurch.
    Also ich bin schon von Doha über Bangkok nach Hanoi geflogen und musste nicht aussteigen, falls du das meintest. Da kam ein Putztrupp, hat die freien Plätze geputzt und die anderen stiegen ein.
    Längster Flug: Frankfurt Johannesburg, irgendwas um die 11 h

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Ach witzig so etwas hatte ich noch nie aber ich versuchte stopovers auch zu vermeiden soweit möglich.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Von Amsterdam nach Guayaquil in equador gibts auch nen stop over in Quito. Da sind die Leute auch einfach alle sitzen geblieben, die nach Guayaquil wollten (und es sind neue dazu gekommen). Da wird aber auch erst in Guayaquil zb. geputzt (ich hab da eine langwierige Geschichte mit einer vergessenen 200€-Jacke im Flugzeug, ich weiß jetzt alles über den Flug Amsterdam - Quito - Guayaquil ).

    gmitsch gmatsch gmotsch

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    frankfurt - l.a., 11 1/2 stunden.

    das, und der rückflug von new york aus, war aber auch wirklich mit abstand der längste flug bisher. der nächst längste war frankfurt - kairo (3 1/2 stunden). ansonsten gab es nur innereuropäische flüge, die meisten davon wegen fernbeziehung, bzw. arbeit im ausland mit vielen beruflichen terminen und fernbeziehung in deutschland. ich versuche, flüge aus reinen urlaubszwecken zu vermeiden und nehme die nur, wenn es dadurch eine erhebliche zeitliche oder finanzielle ersparnis gibt. jedes jahr für urlaub in die nicht per zug o.ä. erreichbare ferne zu reisen, käme für mich u.a. wegen der damit zwangsläufig verbundenen flüge nicht in frage.
    love is a litany, a magical mystery

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Da wird aber auch erst in Guayaquil zb. geputzt (ich hab da eine langwierige Geschichte mit einer vergessenen 200€-Jacke im Flugzeug, ich weiß jetzt alles über den Flug Amsterdam - Quito - Guayaquil ).



    hast du sie wiederbekommen?
    love is a litany, a magical mystery

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen


    hast du sie wiederbekommen?
    haha ja. sie ist von quito nach guayaquil und dann wieder nach amsterdam, wo sie dann in den lost & found ist. ich bin damals mit kolleg*innen schon vorher nach equador und wir sind auf dem landweg nach guayaquil. ein kollege, der später geflogen ist, ist auf dem zwischenstopp in amsterdam zum lost and found und hat sich als mein freund (also im sinne von partner) ausgegeben und hat sie dann bekommen und mit nach guayaquil gebracht kann bis heute nicht fassen, dass die ihm einfach ausgehändigt wurde. die jacke hat also noch nen schlechten ökologischen fußabdruck als ich, weil sie in jede richtung min. doppelt geflogen ist

    insbesondere meine langstreckenflüge sind tatsächlich zu 99 % für die arbeit. privat fliege ich auch nur sehr selten und versuche, möglichst auf dem landweg (oder seeweg, wenns nicht anders geht ) irgendwo hinzukommen. aber arbeitstechnisch hab ich echt einen superschlechten co2-abdruck.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    insbesondere meine langstreckenflüge sind tatsächlich zu 99 % für die arbeit. .
    Wie oft fliegst du denn Langsstrecke, dass ein Prozentsatz von 99% überhaupt möglich ist?
    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  10. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Zitat Zitat von Graf_Zahl Beitrag anzeigen
    Wie oft fliegst du denn Langsstrecke, dass ein Prozentsatz von 99% überhaupt möglich ist?
    In den letzten 10 Jahren bin ich 1-2 mal jährlich für die Arbeit Langstrecke geflogen (hin und zurück), in Spitzenjahren auch 3-4 mal. Privat bin ich in den letzten 10 Jahren ein Mal hin und zurück Langstrecke geflogen (um freund*innen in den USA zu besuchen). Also ich hab jetzt nicht nachgezählt, aber da ich privat so gut wie keine Langstreckenflüge mache, kommt das sicher grob hin (also in der Regel hab ich die arbeitssachen auch mit privaten Urlauben verbunden, aber ich wäre in die Länder nicht geflogen, wenn ich nicht für die Arbeit da hingemusst hätte, deshalb zähl ich das nicht privat). Das letzte mal Kurzstrecke privat war glaub ich 2017.
    Geändert von Schnelmi (17.06.2021 um 16:11 Uhr)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Einige um die 12h-strecken bzw leicht darunter, so dass ich nicht wirklich weiss, welcher flyg tatsächlich am längsten gedauert hat.

    Kopenhagen - San Francisco
    Stockholm - Tokyo Narita
    Kopenhagen - Shanghai
    Stockholm - LA
    Paris - Cancun
    Frankfurt (oder war es München?) - Bogota
    Zürich - San Francisco
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Zitat Zitat von Anin Beitrag anzeigen
    Ich denke Dubai-Sydney war am Längsten mit ca. 13-14 h. Auch wenn es noch andere gab, die sich ewig anfühlten.
    Bei mir auch Dubai-Sydney, das müssten um die 14h sein. Und ich habe es geliebt, zum Glück hatte ich relativ viel Platz und ich liebe Langstreckenflüge, wenn ich Platz habe. Mein Reisebüromensch meinte damals so motivierend „die Ultralangstrecke von Dubai nach Sydney“.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Interessant, dass es echt Leute gibt, die das mögen!

    Also, mir macht es nicht per se was aus, aber toll finde ich es nicht
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Ich liebe es auch total!! Hatte bisher aber auch oft Glück auf den längsten Flügen, zweimal Business-Class Upgrade, einmal eine komplette Reihe für mich, mehrmals mehrere Sitze für mich alleine und immer super Service
    Geändert von Erbsenblüte (19.06.2021 um 22:31 Uhr)
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Ich glaube irgendwo in Europa - USA Westküste oder Siandinavien - Tokyo. Ich hasse Langstreckenflüge sehr und habe es verdrängt. Mein überraschendster Langstreckenflug war Burlington, VT nach San Francisco. Ich hatte vergessen, dass es drei Stunden Zeitunterschied gibt und es ist mir erst eingefallen, als ich nach fünf Stunden dachte, dass wir jetzt aber wirklich mal bald landen müssten.

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    In den letzten 10 Jahren bin ich 1-2 mal jährlich für die Arbeit Langstrecke geflogen (hin und zurück), in Spitzenjahren auch 3-4 mal. Privat bin ich in den letzten 10 Jahren ein Mal hin und zurück Langstrecke geflogen (um freund*innen in den USA zu besuchen). Also ich hab jetzt nicht nachgezählt, aber da ich privat so gut wie keine Langstreckenflüge mache, kommt das sicher grob hin (also in der Regel hab ich die arbeitssachen auch mit privaten Urlauben verbunden, aber ich wäre in die Länder nicht geflogen, wenn ich nicht für die Arbeit da hingemusst hätte, deshalb zähl ich das nicht privat). Das letzte mal Kurzstrecke privat war glaub ich 2017.
    Ja, gut, mein Gedankengang war einfach, das man ja mindestens 67 Langsstreckenflüge bräuchte, um auf (aufgerundet) 99% zu kommen zu können.
    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Interessant, dass es echt Leute gibt, die das mögen!

    Also, mir macht es nicht per se was aus, aber toll finde ich es nicht
    Ich mag das lieber als Mittelstrecke. Da lohnt es sich wenigstens, es sich gemütlich zu machen und es gibt in der Regel ein gutes Entertainment-System und zweimal Essen. Da finde ich 4-5h auf die Kanaren nerviger, maximal ein Snack, Start und Landung verbrauchen relativ viel Zeit, zwischendrin kein Entertainment und zu lang für mal eben nichts tun. Dann lieber nur 2h.

    (Haja. Alles geltend bis letztes Jahr... mal sehen, wann ich überhaupt wieder ein Flugzeug betreten mag.)
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Zitat Zitat von Graf_Zahl Beitrag anzeigen
    Ja, gut, mein Gedankengang war einfach, das man ja mindestens 67 Langsstreckenflüge bräuchte, um auf (aufgerundet) 99% zu kommen zu können.
    Es war nicht ganz zu wortwörtlich gemeint und mehr im übertragenden Sinne

    gmitsch gmatsch gmotsch

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Es war nicht ganz zu wortwörtlich gemeint und mehr im übertragenden Sinne
    Bei Zahlen verstehe ich keinen Spaß.



    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  20. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Also alles mit +- 10% ist ganz hervorragende Standarfabweichung und 25% sind auch noch ok im Feld

    gmitsch gmatsch gmotsch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •