Umfrageergebnis anzeigen: Euer längster Flug ohne Umsteigen dauerte...

Teilnehmer
122. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • bis zu 1 Stunde

    0 0%
  • bis zu 1,5 Stunden

    2 1,64%
  • bis zu 2 Stunden

    2 1,64%
  • bis zu 2,5 Stunden

    3 2,46%
  • bis zu 3 Stunden

    3 2,46%
  • bis zu 3,5 Stunden

    3 2,46%
  • bis zu 4 Stunden

    3 2,46%
  • bis zu 4,5 Stunden

    1 0,82%
  • bis zu 5 Stunden

    2 1,64%
  • bis zu 5,5 Stunden

    0 0%
  • bis zu 6 Stunden

    3 2,46%
  • bis zu 6,5 Stunden

    0 0%
  • bis zu 7 Stunden

    3 2,46%
  • bis zu 7,5 Stunden

    1 0,82%
  • bis zu 8 Stunden

    6 4,92%
  • bis zu 9 Stunden

    6 4,92%
  • bis zu 10 Stunden

    6 4,92%
  • bis zu 11 Stunden

    22 18,03%
  • bis zu 12 Stunden

    24 19,67%
  • bis zu 13 Stunden

    14 11,48%
  • bis zu 14 Stunden

    12 9,84%
  • bis zu 15 Stunden

    5 4,10%
  • 18.45 von Singapur nach New York

    1 0,82%
Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 123
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Also alles mit +- 10% ist ganz hervorragende Standarfabweichung und 25% sind auch noch ok im Feld
    Was genau hast du an "keinen Spaß" nicht verstanden???
    Geändert von Graf_Zahl (19.06.2021 um 23:38 Uhr) Grund: Sollte wohl mehr Smileys benutzen.
    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    (Hat sich erledigt )
    Geändert von Schnelmi (19.06.2021 um 23:57 Uhr)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Oh wer war denn Singapur - New York?
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    ich hab mir auf meinen langstreckenflügen immer ordentlich einen angesoffen - so war es dann einigermaßen ertragbar. immer wein geordert, wenn der service rumkam, und später in die galley für drinks.

    zudem hatte ich bei sicher 3/4 der flüge keine person direkt neben mir, das war natürlich auch großartig.

    trotzdem:
    irgendwann war es einfach nur noch ätzend (so ab stunde 8 spätestens), diese enge, nie richtig bequem sitzen können, sich so versifft fühlen nach einem nachtflug. schlafen konnte ich auch NIE im flieger.

    auf meiner low list würde ich aber auch mittelstrecke, also alles zwischen 4-6h, als noch schlimmer einstufen - da gibt es ja nicht mal was ordentliches zu essen.
    ich fand den flugzeugfraß ja immer voll gut, keine ahnung was alle haben.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Ich mag das Essen auch!
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Ich mag lange flüge auch meistens gern, vor allem über nacht. Das ist so eine schöne gemütliche und ruhige stimmung an bord, wenn alle unter ihren decken sitzen, einige mit schlafbrillen, andere gucken einen film, ein paar lesen oder unterhalten sich leise
    Ausserdem hat man aus solchen flügen zumindest die möglichkeit alles zu machen, was man wollte/sich vorgenommen hat. Auf kürzeren flügen ist es ja gar nicht wirklich möglich eine zeitlang zu arbeiten, etwas zu essen, mehr als ein paar minuten zu schlafen, mit dem lesen eines buches weiterzukommen etc. Ausserdem habe ich eigentlich als ”ziel” zumindest einen film zu gucken. Schaffe ich aber trotzdem oft nicht.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Das essen finde ich meistens auch nicht schlimm, bei air france zb sogar immer noch unerwartet gut.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Ich mag lange flüge auch meistens gern, vor allem über nacht. Das ist so eine schöne gemütliche und ruhige stimmung an bord, wenn alle unter ihren decken sitzen, einige mit schlafbrillen, andere gucken einen film, ein paar lesen oder unterhalten sich leise
    Ausserdem hat man aus solchen flügen zumindest die möglichkeit alles zu machen, was man wollte/sich vorgenommen hat. Auf kürzeren flügen ist es ja gar nicht wirklich möglich eine zeitlang zu arbeiten, etwas zu essen, mehr als ein paar minuten zu schlafen, mit dem lesen eines buches weiterzukommen etc. Ausserdem habe ich eigentlich als ”ziel” zumindest einen film zu gucken. Schaffe ich aber trotzdem oft nicht.
    Ja
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Ich mag Langstrecke nicht so. Nehme mir dafür auch immer allerhand vor aber dann dieses beklemmende Gefühl, dass ich doch eigentlich lieber versuchen sollte zu schlafen, was dann nicht klappt, meh
    Auf dem super langen Flug konnte man sich aber jederzeit Schokoriegel holen, das war schon nice
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Zitat Zitat von Ise Beitrag anzeigen
    Auf dem super langen Flug konnte man sich aber jederzeit Schokoriegel holen, das war schon nice
    Und bei Singapore Airlines wird Singapore Sling serviert.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    In meiner Erinnerung haben wir auf den Flügen auf die Kanaren immer ne Mahlzeit bekommen. Wurde das wegrationalisiert?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    In meiner Erinnerung haben wir auf den Flügen auf die Kanaren immer ne Mahlzeit bekommen. Wurde das wegrationalisiert?
    Ja. Ich erinnere mich leider nicht mehr, ob wir noch nen Snack bekommen haben, aber definitiv kein warmes Essen. (Condor und Eurowings.)
    Geändert von kilauea (20.06.2021 um 20:50 Uhr) Grund: zweite Airline ergänzt
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Meine Langstreckenflüge halten sich in Grenzen, aber ich find euch voll freakig, dass ihr das mögen könnt Ich fands jedesmal eine Zumutung sondergleichen. Das Essen und der Service sind super, aber ich kann so nicht eine Minute schlafen, bin entsprechend fertig bei Ankunft, irgendwer schnarcht oder ein Kind plärrt oder mein Sitznachbar hängt halb auf mir, nach round about 4 Stunden hatte ich keine Ahnung mehr, wie ich noch sitzen soll und was ich mit meinen Beinen machen könnte, die Kopfhörer haben mir auf den Ohren wehgetan und ich hab bitterlich gefroren in diesem zu Tode klimatisierten Höllenfrachter. Würds für einen tollen Urlaub jederzeit wieder auf mich nehmen, aber ich mach 3 Kreuze, wenns geschafft ist
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  14. Member

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Zitat Zitat von kilauea Beitrag anzeigen
    Ja. Ich erinnere mich leider nicht mehr, ob wir noch nen Snack bekommen haben, aber definitiv kein warmes Essen. (Condor und Eurowings.)
    .

    Wobei ich für die Flugdauer ein warmes Essen auch überdimensioniert finde. Das raubt mir dann einfach zu viel Zeit und so richtig hungrig bin ich in der kurzen Flugzeit nicht.
    Ich nehm gerne Unterlagen zum durcharbeiten mit oder was zum lernen. Wenn mein Freund dabei ist, also meistens, babbeln wir sicher fast die Hälfte der Zeit über den Gang hinweg und dann widmet sich jeder so seinen Dingen.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Ich hab leider auch immer dicke Beine gekriegt, trotz Stützstrümpfen, und war irgendwann total dehydriert (warum nur? 🤔 🥴 )
    Also irgendwann war es körperlich so unangenehm einfach, das vermisse ich echt nicht.

    Das Unterhaltungsprogramm fand ich aber auch immer super, allein die ganzen Filme, die ich im Kino verpasst habe...
    Während der 2 Jahre Fernbeziehung hab ich sicher 6x La La Land geguckt. 😁 Ganz am Ende ging er dann aus dem Programm - meine schöne Tradition! 😭

    Meine ersten Flüge waren alle mit Air Berlin, damals gab es noch den unheimlich praktischen Direktflug TXL-MIA. Das war auch voll nett, weil es immer die selbe, gut eingespielte, Crew war.

    ... jetzt werde ich doch etwas wehmütig, aber nein, keine Langstrecke mehr auf absehbare Zeit, und das ist auch gut so. 😁

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Zitat Zitat von kilauea Beitrag anzeigen
    Ja. Ich erinnere mich leider nicht mehr, ob wir noch nen Snack bekommen haben, aber definitiv kein warmes Essen. (Condor und Eurowings.)
    Aber meine Erinnerung ist richtig, dass es das früher gab, oder?

    Zitat Zitat von NeroDAvola Beitrag anzeigen
    Wobei ich für die Flugdauer ein warmes Essen auch überdimensioniert finde. Das raubt mir dann einfach zu viel Zeit und so richtig hungrig bin ich in der kurzen Flugzeit nicht.
    hmm, für mich gehörte das einfach dazu. bei 4h Flug ist halt auch irgendein Zeitpunkt für ne Mahlzeit enthalten

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    Ich hab leider auch immer dicke Beine gekriegt, trotz Stützstrümpfen, und war irgendwann total dehydriert (warum nur? �� �� )
    Mir ist irgendwann mal meine Kontaktlinse einfach ausm Auge gefallen. Ich war da noch unerfahren und hatte keine Augentropfen dabei. Das war toll!

    Und einen Transatlantikflug hab ich quasi NUR gekotzt. Ich hab es am Ende nicht mal ausm Flieger geschafft, ohne mich zwischendurch noch mal hinzusetzen. Aber es hat mir das Anstehen bei Immigrations erspart
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Die Schokoherzen von Air Berlin vermisse ich bis heute schmerzlich!

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    hmm, für mich gehörte das einfach dazu. bei 4h Flug ist halt auch irgendein Zeitpunkt für ne Mahlzeit enthalten
    Den kleinen Snack gibt es schon noch.
    Geändert von NeroDAvola (20.06.2021 um 21:16 Uhr)

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    ich meine ne richtige Mahlzeit. Meine Mutter hat dann zum Beispiel die Beilagenbrötchen immer eingepackt, damit wir im Hotel was haben.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    In meiner Erinnerung haben wir auf den Flügen auf die Kanaren immer ne Mahlzeit bekommen. Wurde das wegrationalisiert?
    Ich glaub mittlerweile kann man sich glücklich schätzen, wenn ein labberiges Sandwich oder ne Tüte Pretzel complimentary sind bei Mittelstrecke.

    Ich bin vor ewig langer Zeit (2002?) nach Fuerteventura geflogen - da gab's auch noch ein "richtiges" Essen. 😍

    Ich esse ja eh total gern im Flieger, hab da eigentlich ständig Hunger. 😂 Immer her mit dem abgepackten Zeug!

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer längster Non-Stop Flug war wie lange?

    Aufm Flug nach Singapur via Tokio gab es ne große Auswahl japanischer Sachen, das war geruchsmäßig echt... interessant...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •