Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 98
  1. Junior Member

    User Info Menu

    Verstörende Filme

    Gibt es Filme, die ihr lieber nicht geschaut hättet?

    Bei mir sind das gleich zwei Streifen von Lars von Trier, Idioten und Nymphomaniac. Fand ich beide einfach nur verstörend und sehe darin keinen künstlerischen Gehalt.

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    Ich habe als etwa 10jährige Die Vögel von Hitchcock gesehen, das war eindeutig zu früh.
    Ansonsten eine Szene von El Secreto de sus Ojos. Den Film finde ich super aber die Szene hätte man sich echt ersparen können
    Promising Young Woman fand ich zwar auch gut aber definitiv verstörend, weil er keine Lösungen aufzeigt
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    So richtig nachhaltig verstörend nicht, aber ich glaube, ich hätte The Grudge nicht unbedingt so mit 14 sehen müssen :')

    Und die Szene aus "Als die Tiere den Wald verließen", in der die Igel vom Auto überfahren werden, hat mich glaube ich schon leicht traumatisiert als Kind.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  4. Fresher

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    dancer in the dark
    lilja 4ever
    the ring
    irreversibel
    the mothman prophecies
    the grudge

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    Komplette Filme vielleicht nicht, aber es gibt diverse Szenen die ich lieber nicht gesehen hätte, weil sie mich bis heute immer noch verfolgen. Bei den meisten war ich auch einfach viel zu jung, das wäre 5 Jahre später wohl alles halb so wild gewesen.
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  6. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    Blair Witch Project habe ich auch zu früh (im Kino) geguckt. Wäre heute via Streaming wahrscheinlich nur halb so wild.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    Zitat Zitat von serpentine Beitrag anzeigen
    Blair Witch Project habe ich auch zu früh (im Kino) geguckt. Wäre heute via Streaming wahrscheinlich nur halb so wild.
    Blair Witch fand ich damals großartig, bin aber förmlich ausgeflippt als ich bei einer Wanderung im Wald mal über so zusammengebundene Stöckchen gestolpert bin. Und dank Final Destination kann ich bis heute nicht hinter Holzlastern fahren ohne Zustände zu bekommen.

    Aber das sind eher Spinnereien. Nachhaltig verstört haben mich Szenen aus "Der Pianist" und "Das Leben ist schön" (man erkennt ein Muster....). Und meine Clownsphobie wurde glaube ich auch als Kind bei einem Horrorfilm geboren oder zumindest befeuert, den ich schlau heimlich nachts geschaut habe. Da erinnere ich mich nur an eine Szene, die hat sich aber so eingebrannt, dass ich sie 30 Jahre später immer noch komplett abrufen kann und mich dabei sehr unwohl fühle :/
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    Brazil und The Hills have eyes
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    funny games.

    ich kann die Gründe gar nicht richtig in worte fassen. Ich glaube, mich hat die rohe, stumpfe gewalt so angewidert.

    die ganzen horrorfilme im Kindesalter hätten nicht sein müssen. einer der verstörendsten und ekligsten filme war in dieser zeit die blechtrommel.

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    caly, das mit den Holzlastern geht mir genauso

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    Zitat Zitat von vaya con dios Beitrag anzeigen
    caly, das mit den Holzlastern geht mir genauso


    funny games hat mich beim Schauen auch ernsthaft fertig gemacht. Über den bin ich weggekommen, habe aber nicht vor, ihn nochmal anzuschauen.
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    Der altes es film.
    Ich gucke immer noch mit schlechtem Gefühl in Abflüsse. Es gibt ja diese Szene wo im bad das Blut dadurch hochkommt. Und obwohl ich den neuen Film gesehen habe, denke ich trotzdem dabei an den alten. Ist aber wie beim Rest hier, hätte ich das nicht mit 8 oder so geguckt wär es vermutlich kein Problem gewesen.

  13. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    500 days of summer

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    Ihr habt als Kinder Horrorfilme geguckt? :

    Blair witch projekt habe ich gleich am Anfang abgebrochen, bin aus dem Kino gegangen. Sowas kann ich nicht sehen

    Verstörend fand ich Being John Malkovich. Nicht unbedingt so, dass ich es bereue, ihn geguckt zu haben, aber irgendwie beschäftigt mich das immer mal wieder.
    Now is the winter of our discontent

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    Ich fand Antichrist ziemlich schwierig zu fassen.

    Und a Serbian Film, der war echt drüber.

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    Human Centipede auch.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    Ich hab damals im Kino das Experiment geguckt und musste danach (abends, dunkel) mit Bus und Bahn nach Hause fahren und hatte Angst vor allen Menschen. Ich konnte ihn seitdem nicht nochmal gucken.

    Lilja 4 ever fand ich auch schlimm.

  18. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    Requiem for a dream. Den kann ich glaub ich kein zweites Mal schauen.

  19. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    Requiem for a dream. Den kann ich glaub ich kein zweites Mal schauen.
    Ja!

  20. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Verstörende Filme

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    Requiem for a dream. Den kann ich glaub ich kein zweites Mal schauen.
    Den muss ich auch nicht noch mal sehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •