Antworten
Seite 13 von 23 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 443
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    das ding mit dem versehentlichen benutzen des n-worts im rahmen eines zitats in dem interview hat echt was von „sie haben jehova gesagt“. gut, dass würfelarmins lebenslauf, verhalten und standpunkte samt und sonders ohne tadel sind. nicht auszudenken, wenn er so einen unverzeihlichen fehler begehen und sich danach auch noch so schwach dazu verhalten würde wie baerbock.
    love is a litany, a magical mystery

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    ne, das ist der nachfolgenick von allo, der so ziemlich die personifikation von mansplaining ist.
    Mansplaining? Ich dachte, der ist einfach in echt "Experte für alles"?


    Geändert von Stina (29.07.2021 um 13:34 Uhr)

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    Experte im Links raussuchen und wiederholen was andere schon geschrieben haben.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Experte im Links raussuchen und wiederholen was andere schon geschrieben haben.
    Vergiss nicht, dass er auch genau die Tipps geben kann, die absolut ALLE binnen drei Sekunden bei Google auch bereits gefunden hatten!!!

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Mansplaining? Ich dachte, der ist einfach in echt "Experte für alles"?



    in seinen augen bestimmt schade nur, dass seine ausführungen, wenn er nicht einfach nur schon gesagtes nachplappert, regelmäßig überhaupt nicht zur frage passend, falsch oder zumindest so vieles auslassend, dass es dadurch schon an falsch sein grenzt, sind.
    love is a litany, a magical mystery

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    ...
    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    ...
    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    ...
    hach, meine fangirls: nichts inhaltliches beitragen, aber fleissig lästern.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    in seinen augen bestimmt schade nur, dass seine ausführungen, wenn er nicht einfach nur schon gesagtes nachplappert, regelmäßig überhaupt nicht zur frage passend, falsch oder zumindest so vieles auslassend, dass es dadurch schon an falsch sein grenzt, sind.
    Du verstehst ihn einfach nicht. es ist SO tragisch. :-(

  8. Member

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Laschet ist keine Option, soviel ist klar. Was mir nicht klar ist: Was wäre denn eine Option? Ich find momentan alle quer durch die Reihen unwählbar und peinlich und hab keine Ahnung, was ich tun soll. Nicht wählen ist auch keine Option und ich bin richtig überfordert.

    Laschet hat nun mit Baerbock gleichgezogen. Beide haben fremde Texte als eigene ausgegeben. Das nenne ich nicht " ein Versehen" - sondern einen Diebstahl geistigen Eigentums.

    Kein Kavaliersdelikt.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    Ach die Liste an nachgewiesener Korruption und Fehler, hat dich nicht tangiert?
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  10. Member

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    Zitat Zitat von Acrylium Beitrag anzeigen
    Fun Fact 1: Exakt dieselbe Frage habe ich SarahYasemin auch schon in einem anderen Thread gestellt.


    Fun Fact 2: Exakt denselben Vorwurf hat SarahYasemin mir auch schon in einem anderen Thread gemacht.
    Es scheint, dass S.Y. mit solchen sinnlosen Vorwürfen inflationär um sich wirft.

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    glaubt ihr wirklich , dass die Grünen tatsächlich sich an das halten, was sie so als umweltschutz proklamieren? Dass sie sich aktiver als andere um ein Einhalten der Klimakrise bemühen? Dass es nicht nur um Macht geht? Dass sie sich nicht zum Spielball der CDU machen werden, wenn sie mit denen koalieren?
    .
    stop making stupid people famous.

  12. Member

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    Zitat Zitat von Jatzi Beitrag anzeigen
    glaubt ihr wirklich , dass die Grünen tatsächlich sich an das halten, was sie so als umweltschutz proklamieren?
    Ich glaube, dass jene Baerbock jene N-Geschichte nur erfunden hat.
    Den Wahrheitsbeweis mit Angabe von Ort und Zeit bleibt sie weiterhin schuldig.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    Zitat Zitat von Jatzi Beitrag anzeigen
    glaubt ihr wirklich , dass die Grünen tatsächlich sich an das halten, was sie so als umweltschutz proklamieren? Dass sie sich aktiver als andere um ein Einhalten der Klimakrise bemühen? Dass es nicht nur um Macht geht? Dass sie sich nicht zum Spielball der CDU machen werden, wenn sie mit denen koalieren?
    Schau dir die Wahlprogramme der Grünen 1998 und 2002 an und vergleich es mit dem Regierungshandeln.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    1. wenn die Frage allo/Hans/slimma anzieht, hast du eigentlich deine Antwort

    2. wieso sollten sie es, im
    Bereich ihrer Möglichkeiten nicht tun?
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!


  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    Zitat Zitat von Jatzi Beitrag anzeigen
    glaubt ihr wirklich , dass die Grünen tatsächlich sich an das halten, was sie so als umweltschutz proklamieren? Dass sie sich aktiver als andere um ein Einhalten der Klimakrise bemühen? Dass es nicht nur um Macht geht? Dass sie sich nicht zum Spielball der CDU machen werden, wenn sie mit denen koalieren?

    ich glaube nicht dass sie, egal in welcher koalition, ihr wahlprogramm/ihre wahlversprechen eins zu eins umsetzen werden. etwas anderes zu erwarten ist, systembedingt, bei jeder partei und jedem größeren themenkomplex absurd. wahlprogramme sind größtenteils als absichtserklärungen und wunschvorstellungen zu lesen. im rahmen von koalitionsverhandlungen und gesetzgebungsprozessen müssen natürlich an manchen stellen kompromisse gemacht werden. wie kompromissbereit man an stelle a sein wird, hängt halt u.a. davon ab, wie wichtig einem punkt a ist, inwieweit man als kompromiss ein entgegenkommen bei b, c oder d anbieten kann, wie wichtig diese punkte dem gegenüber sind und natürlich auch, wie viel macht man in der situation grds hat.

    aber ich glaube schon, dass die grünen, ob als junior- oder seniorpartner der regierungskoalition, mehr für klima und umweltschutz tun werden als die anderen parteien das in der jeweils gleichen position tun würden. dass sie aktuell ziemlich klar auf eine regierungsbeteiligung aus sind, steht dem nicht grds entgegen. und wenn sie von den stimmanteilen her ein schwergewicht sind, an dem man kaum vorbei kommt, können sie im zweifel auch mehr von ihrer programmatik durchbringen. im fall der grünen glaub ich außerdem, dass den führungskräften die mitgliederschaft vergleichsweise stark aufs dach steigen würde, wenn sie sich für/im rahmen einer regierungskoalition im kernthema um 180 grad drehen würden.

    wenn klima/umwelt für mich ein entscheidender punkt wären, würde ich mir v.a. die umgekehrte frage stellen: glaube ich, dass eine stimme für irgendeine andere partei diese thematik eher in meinem sinne befördert als eine stimme für die grünen?
    Geändert von Chisa (11.08.2021 um 10:35 Uhr)

  17. Member

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    Ja zu Chisa!
    Wer wenn nicht die Grünen?

    Und warum wird in diesem Thread jetzt schon wieder Grünes Wahlprogramm in Zweifel gezogen, wenn es darum geht, was für eine Flasche Laschet ist und wie wir den verhindert kriegen? Da helfen Zweifel an den Grünen wenig....
    Geändert von Kokosring (11.08.2021 um 11:19 Uhr)

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    Zitat Zitat von Kokosring Beitrag anzeigen

    Und warum wird in diesem Thread jetzt schon wieder Grünes Wahlprogramm in Zweifel gezogen, wenn es darum geht, was für eine Flasche Laschet ist und wie wir den verhindert kriegen? Da helfen Zweifel an den Grünen wenig....
    weil ich nicht glaube, dass die grünen die wählbare option sind um laschet zu verhindern, sondern davon ausgehe, dass nach derzeitiger stimmlage grüne mit cdu gemeinsames ding machen werden (müssen) und dass dieses Bündnis insbersondere in sachen Klima und Menschenrechte maximal noch zu aktzeptablem greenwashing reicht.
    .
    stop making stupid people famous.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    Zitat Zitat von Jatzi Beitrag anzeigen
    weil ich nicht glaube, dass die grünen die wählbare option sind um laschet zu verhindern, sondern davon ausgehe, dass nach derzeitiger stimmlage grüne mit cdu gemeinsames ding machen werden (müssen) und dass dieses Bündnis insbersondere in sachen Klima und Menschenrechte maximal noch zu aktzeptablem greenwashing reicht.
    Und anstatt alles dafür zu tun, ihre Stimmlage zu verbessern, zieht man sie weiter in Misskredit, um sie in eine schlechtere Stimmlage zu versetzen? Hab ich das richtig verstanden?

    Was wäre dann deine wählbare Alternative um Laschet zu verhindern?
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: bym your bt-wahl - (f)laschet is not an option!

    Zitat Zitat von Kokosring Beitrag anzeigen
    Ja zu Chisa!
    Wer wenn nicht die Grünen?

    Und warum wird in diesem Thread jetzt schon wieder Grünes Wahlprogramm in Zweifel gezogen, wenn es darum geht, was für eine Flasche Laschet ist und wie wir den verhindert kriegen? Da helfen Zweifel an den Grünen wenig....
    Weil der Wahlkampf funktioniert. Weil die Zweifel, die von Laschet und Konsorten verteilt wurden, fruchten.

    Das ist 1:1 der Trumpsche Wahlkampf. Selbst Leute, die sich für Demokraten und liberal hielten und halten, denken bis heute, Clinton wäre unwählbar. Selbst nach vier Jahren Trump.

    Ich glaube die wenigsten Leuten können sich wirklich vorstellen, wie brainwashed sie bezüglich dieser Pseudo-Vorwürfe wirklich sind.


    Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. In einem kleinen Forum wie bym, in einem kleinen Thread bezüglich Bundestagswahl, sind selbst diejenigen die Laschet-Wahlkampf machen, in der Überzahl. Weil es die meisten ja nicht mal besonders interessiert.

    Schon alleine die Tatsache WER hier gegen die Grünen wettert und aktiven Laschet-Wahlkampf betreibt, wäre für mich Grund genug die Grünen zu wählen.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •