Antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. Enthusiast

    User Info Menu

    Zuverlässige Personenwaage

    Kann jemand eine empfehlen, die wirklich genau und zuverlässig ist, gerne digital? Danke.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Zuverlässige Personenwaage

    Abraten kann ich dir von der Eufy Smartwaage. zeige 10-20% zuwenig an
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Zuverlässige Personenwaage

    ich hab eine von soehnle, mit der ich ganz zufrieden bin, aber ob die wirklich genau ist, keine ahnung...
    over and out into the wild

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Zuverlässige Personenwaage

    Ich hab diese und bin ziemlich zufrieden.

    Beurer BF LE Limited Edition Glas-Diagnosewaage, Körperfettwaage mit Kalorienanzeige AMR und modernem Schwarz-Display Tut uns Leid!
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Zuverlässige Personenwaage

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Abraten kann ich dir von der Eufy Smartwaage. zeige 10-20% zuwenig an

    ich rate von der günstigsten waage von der mediamarkt eigenmarke ("ok") ab, die hat entweder nur die hälfte vom gewicht angezeigt oder war der meinung, man überschreitet das höchstgewicht von 200 oder 300 kg. und nach einem monat war sie kaputt. war ganz und gar nicht ok.
    don't be a loser, be a schmuser 🐈

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Zuverlässige Personenwaage

    Kommt auch sehr auf den Untergrund an. Fliesen sind sehr schlecht. Als ich meine Waage dann mal aufs Laminat im Schlafzimmer gestellt habe, wog ich 4kg mehr.

    Jetzt zeigt sie richtig an, kontrolliert beim Arzt.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  7. Stranger

    User Info Menu

    AW: Zuverlässige Personenwaage

    Ich hab es noch nie in meinem Leben geschafft, bei irgendeiner Kombination von Waage und Untergrund und mehrmaligem, direkt aufeinanderfolgendem Messen irgendwie ernstzunehmend reliable Werte zu bekommen. Wir reden von Abweichungen zwischen einem halben Kilo und drei, vier Kilos innerhalb von Sekunden.

    Bei mir läuft Wiegen mittlerweile als etwas, das die anderen Menschen tun und bei mir einfach nicht funktioniert.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Zuverlässige Personenwaage

    Unsere Waage ist da ganz okay, es stimmt auch mit der Küchenwaage ungefähr. Leider gibt die Batterie auf und kann offenbar nicht gewechselt werden, daher kann ich die auch nicht empfehlen.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  9. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Zuverlässige Personenwaage

    Danke für eure Antworten. Unzuverlässige Waagen scheinen normaler zu sein als ich dachte...

  10. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Zuverlässige Personenwaage

    Zitat Zitat von aliní Beitrag anzeigen
    Kommt auch sehr auf den Untergrund an. Fliesen sind sehr schlecht. Als ich meine Waage dann mal aufs Laminat im Schlafzimmer gestellt habe, wog ich 4kg mehr.

    Jetzt zeigt sie richtig an, kontrolliert beim Arzt.
    Mmh ok, und auf Laminat ist das Ergebnis dann richtig, auf Fliesen eher nicht?

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Zuverlässige Personenwaage

    Ich habe keine Vergleichswaage, aber (gerade extra nochmal getestet) wenn ich 4 x draufsteige, bekomme ich bei meiner auch 4 x das exakt selbe Gewicht angezeigt (auf Fliesen). Die hier ist es.
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  12. Fresher

    User Info Menu

    AW: Zuverlässige Personenwaage

    Zitat Zitat von pareidolia Beitrag anzeigen
    Ich hab es noch nie in meinem Leben geschafft, bei irgendeiner Kombination von Waage und Untergrund und mehrmaligem, direkt aufeinanderfolgendem Messen irgendwie ernstzunehmend reliable Werte zu bekommen. Wir reden von Abweichungen zwischen einem halben Kilo und drei, vier Kilos innerhalb von Sekunden.

    Bei mir läuft Wiegen mittlerweile als etwas, das die anderen Menschen tun und bei mir einfach nicht funktioniert.
    Deswegen habe ich meine Waage gänzlich abgeschafft und wiege mich einmal im Quartal beim Arzt

    Habe aber auch keinen nennenswerten Schwankungen.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Zuverlässige Personenwaage

    Zitat Zitat von jadore Beitrag anzeigen
    Danke für eure Antworten. Unzuverlässige Waagen scheinen normaler zu sein als ich dachte...
    Für mich wäre es okay, wenn sie in sich stimmig is, auch wenn es 1-2 Kilo Abweichung zu anderen Waagen gibt.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Zuverlässige Personenwaage

    Zitat Zitat von jadore Beitrag anzeigen
    Mmh ok, und auf Laminat ist das Ergebnis dann richtig, auf Fliesen eher nicht?
    Ich würde behaupten, dass es egal ist, ob Fliesen oder Laminat. Hauptsache fester Untergrund, die Waage steht plan und kippelt nicht.
    Ich hab die und sie lässt sich durch woanders Hinstellen leider nicht austricksen, jedes Wiegen zu einem Zeitpunkt zeigt das gleiche Gewicht.

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Zuverlässige Personenwaage

    ich habe eine von Omron und die misst seit vielen Jahren (über 10-12!) immer nacheinander das selbe. Top!

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Zuverlässige Personenwaage

    Ich bin da in so einem dämlichen Schweinezyklus gefangen und kaufe gerne günstige Körperfettwaagen, im Discounter im Angebot oder zuletzt über eBay. Die geben leider spätestens nach einem Jahr die Funktion der Körperfettanalyse auf und nach einem weiteren Jahr sind sie ganz hinüber. Beim nächsten Mal sollte ich echt mehr auf Qualität achten, das Gewicht allerdings wurde immer präzise bestimmt oder ich bin mopsiger als ich dachte und sie lügen alle.

  17. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Zuverlässige Personenwaage

    Ich habe seit ein paar Monaten die und bin zufrieden. Auf unterschiedlichen Untergründen habe ich sie noch nicht ausprobiert, aber sonst finde ich sie sehr zuverlässig.
    "Man meldet sich zum Tanzkurs an, und wer wieder nicht auftaucht, ist Gott. Oder halt nur symbolisch. Super."

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Zuverlässige Personenwaage

    Zitat Zitat von NeroDAvola Beitrag anzeigen
    Ich bin da in so einem dämlichen Schweinezyklus gefangen und kaufe gerne günstige Körperfettwaagen, im Discounter im Angebot oder zuletzt über eBay. Die geben leider spätestens nach einem Jahr die Funktion der Körperfettanalyse auf und nach einem weiteren Jahr sind sie ganz hinüber. Beim nächsten Mal sollte ich echt mehr auf Qualität achten, das Gewicht allerdings wurde immer präzise bestimmt oder ich bin mopsiger als ich dachte und sie lügen alle.
    Die Körperfettmessung über Waagen ist eh fragwürdig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •