Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 51
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    Erzählt doch mal

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    Ja.
    Eine inzwischen ehemalige Arbeitskollegin ist die Patin meines Sohnes, mit einer anderen war ich am Wochenende mit den Kindern im Zoo.
    Ich habe einige Freundschaften, die bei der Arbeit entstanden sind. Vom aktuellen Team treffe ich mich nicht mit so vielen, aber vier oder fünf treffe ich gelegentlich privat (seit Corona war es halt weniger, vorher mehr).

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    Bei meiner alten Arbeit war ich mit drei Kolleginnen befreundet (bzw. bin es immer noch, arbeite aber nicht mehr dort) und mit 5-6 weiteren sehr gut bekannt. Generell war der Kontakt dort sehr eng, man hat auch - in verschiedenen Konstellationen, je nachdem wer Zeit und Lust hatte - was zusammen unternommen, die anderen auf größere Feiern eingeladen usw. Ich fand das manchmal ein bisschen zuviel, aber da wo ich jetzt arbeite, kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, mit irgendwem hier privat zu tun zu haben und da vermisse ich es direkt wieder.
    Herr Pisanelli! Herr Pisanelli!

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    Ich muss voranstellen, dass ich keine direkten Kolleg:innen wirklich habe. Ich arbeite im Unternehmen nur mit meinem Chef. Und dann arbeite ich noch für jemand anderen, auch allein. Es gibt aber zB. Personen, die quasi in assoziierten Projekten arbeiten oder mit denen ich schon mal zusammengearbeitet habe oder oder oder. Diese ganzen Personen, die ich jetzt einfach mal als entferntere "Kolleg:innen" bezeichne, sind im Schnitt meist 20-30 Jahre älter als ich; die jüngsten, mit denen ich beruflich so Kontakt habe, sind ein bisschen mehr als 10 Jahre älter als ich.

    Es gibt ein bis zwei Personen, die einen starken mentorenhaften Status für mich haben und mit denen ich mich auch durchaus sehr privat unterhalte, also zB. über Ängste und Zweifel und so. Ich war auch schon bei denen zuhause, kenne ihre Partner:innen etc. Aber "befreundet" bin ich mit denen nicht.
    Da es aber tonnenhaft Veranstaltungen in meinem Bereich gibt, begegne ich vielen auch im privateren Rahmen. Teilweise verabredet man sich auch da oder weiß zumindest, wer wo sein wird.
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    ja. also nicht von der aktuellen arbeit (wobei ich mit meiner direkten kollegin, die allerdings in den usa sitzt und mit der ich nur per zoom und slack kontakt habe, auch sehr viel smalltalk mache und wir uns auch mal private sachen erzählen bei unseren wöchentlichen meetings). bei der alten ja. ein großer teil meines freundeskreises besteht aus leuten, die ich durch die arbeit kennengelernt habe. wir sind zusammen im urlaub gewesen, teilweise gegenseitig trauzeuginnen usw. liegt u.a. auch an den dienstreisen, bei denen wir wochenlang zusammen auf engem raum leben. nach diesen reisen versteht man sich in der regel entweder richtig gut oder man kann sich gar nicht mehr leiden

    gmitsch gmatsch gmotsch

  6. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    Ja, von dem aktuellen und vorherigen Job. (Corona mal außen vor gelassen)

    Da bin ich auch sehr dankbar, weil ich für den Job her gezogen bin und mein eigentlicher Freundeskreis woanders ist.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    Ich hab einen ehemaligen Kollegen geheiratet. ❤️

    Bisher hatte ich aus jeder Arbeitsstelle Freund*innen oder zumindest Bekannte mitgenommen.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    An meiner vorletzten Stelle waren wir ein 5er Grüppchen, das sich auch nachdem einige von uns den Betrieb verlassen hatten noch getroffen hat. Das ist dann aber leider eingeschlafen.
    In meinem jetzigen Job treffe ich mich nur mit einer privat.
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    Seid ihr dann mit euren Kolleg:innen in einer Altersstufe ungefähr, wenn ihr mit denen befreundet seid?
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  10. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    Ich bin mit zwei ehemaligen Kolleginnen befreundet. Beide sind ungefähr in meinem Alter.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    Bei der alten Arbeit ja. Wir waren alle ganz grob im gleichen Alter (+/- 10 Jahre) und eine Kollegin und ich haben auch zusammen angefangen. War sehr froh darüber, weil ich für den Job in diese Stadt (im Ausland) gezogen bin. Wir haben auch heute noch Kontakt und versuchen, uns ab und zu zu treffen, obwohl wir in drei verschiedenen Ländern wohnen,
    Seitdem bin ich ja Freiberuflerin und arbeite mit wechselnden Kolleg*innen zusammen. Mit einigen von denen habe ich studiert, da stammen die Freundschaften eher aus der Zeit, das heißt wir waren schon befreundet, bevor wir Kolleg*innen wurden.

  12. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Seid ihr dann mit euren Kolleg:innen in einer Altersstufe ungefähr, wenn ihr mit denen befreundet seid?
    +-10 jahre ungefähr würd ich sagen, ja.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    Bei meiner vorherigen Arbeitsstelle war ich mit 3 Leuten befreundet (mit einer recht eng, so mit Probleme erzählen, Geld leihen und bei Angst zusammen zum Arzt gehen) und bin es immer noch, ja Plus 2 oder 3 liebe Bekannte, mit denen ich im Alltag nicht viel zu tun habe, bei denen ich mich aber von Herzen freue, sie ab und an mal bei runden Geburtstagen oder so zu sehen.

    Bei der jetzigen Stelle hat sich da noch nichts ergeben und ich wüsste auch nicht, mit wem es dort dazu kommen soll. Das ist an sich schon okay, das alte Team bzw die dadurch entstandene Arbeitsatmosphäre vermisse ich aber durchaus.

    Achso, Alter. 2 sind in meinem Alter, die gute Freundin ist knapp 10 Jahre jünger.
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    Richtig befreundet im Sinne von ich würde sie irgendwohin einladen, wo auch Menschen sind, mit denen ich privat befreundet bin nur mit ehemaligen. Ich finde unser Arbeitsumfeld nicht sehr geeignet für enge Freundschaften, auch wenn ich einige wirklich gerne mag

  15. Stranger

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    Eine meiner besten Freundinnen war meine Arbeitskollegin.
    Allerdings haben wir erst angefangen, uns privat zu treffen, als sie nicht mehr im Unternehmen war. Davor haben wir uns einfach nur gut verstanden.

    Eine andere Kollegin hat jetzt das Unternehmen verlassen & ich gehe davon aus, dass wir weiterhin in Kontakt bleiben.

    Und dann hab ich noch eine Bekannte mit der der Kontakt nie abgerissen ist. Wir sind keine BFFs, aber es ist immer schön, wenn man sich dann doch mal trifft.

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    Mit einer. Aber die tauchte auch schon bevor ich dort arbeitete in meinem Umfeld auf. Sie ist knapp zwanzig Jahre älter.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    Alter: die engen Freundinnen sind in etwa in meinem Alter, aber ich treffe auch Arbeitskolleginnen privat, die jünger und älter sind (mehr als 10 Jahre +/-).

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    mit meiner 1. chefin bin ich auch relativ freundschaftlich. die ist ungefähr 4 jahre jünger als meine mutter. also schon so, dass wir schon auf gegenseitigen geburtstagsfeiern waren und relativ viel privat über uns sachen wissen (und die und meine letzte chefin haben zu studienzeiten zusammen in einer wg gelebt, das hat mich auch leicht irritiert). das war, als wir noch ein starkes machtgefälle hatten (also sie halt direkt meine vorgesetzte war), nicht immer schlau und hatte einiges an konfliktpotential (also wir sind keine total guten freundinnen, aber halt schon zu wenig distanz dazwischen ab und an). inzwischen klappt das aber gut, wenn wenn wir ab und an zusammenarbeiten (schon so, dass sie da meist die ansagen macht, aber deutlich mehr auf einer ebene). bei so starken machtgefällen würde ich das entsprechend nicht mehr so machen. glaube aber auch, dass bei uns schon direkt distanz fehlt, weil einfach alle und immer gedutzt werden, egal, wie gut man die kennt. kenne nur einen chef, der von seinen mitarbeitenden gesietzt wird und auch entsprechen von allen kooperationspartner*innen.

    mir fallen ad hoc auch schon 7 paare ein, die sich bei der arbeit gefunden haben

    gmitsch gmatsch gmotsch

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    es gibt auf der Arbeit ein paar Leute, mit denen ich dort schon ziemlich viel Privates erzähle.
    In der Gruppe würde ich mich auch nach Feierabend mit denen treffen bzw. schon getroffen habe, einzeln wohl eher nicht.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Seid ihr mit Arbeitskolleg*innen befreundet/trefft ihr euch privat?

    Bei der vorigen Stelle lose, also, mit zweien hab ich mal ein bisschen geschrieben und einmal getroffen, bei der aktuellen Stelle bin ich mit einer Kollegin befreundet, wir sind etwa gleich alt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •