Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 39
  1. Stranger

    User Info Menu

    klimastreik 24.09.

    geht ihr hin? warum ja, warum nein? seid ihr schonmal auf einem klimastreik gewesen? erzählt mal!

  2. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    nein weil die hauptdemo immer mittags is und ich da fein meiner lohnarbeit nachgehen muss. unterstütze dann immer anders.
    klimastreik oder fahrraddemo nehme ich gerne immer mit wenn es arbeitszeitentechnisch passt.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  3. Fresher

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    Nein, zu viele Menschen für mich.

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    Ich werde hingehen. Eigentlich wollten wir mit den Kindern gehen, aber das klappt leider nicht. Gehe ehrlich gesagt nicht hin, weil ich Lust habe, sondern nur, weil ich mich es wichtig finde und mich verpflichtet fühle.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    Hier ist die Demo netterweise nachmittags, wir werden versuchen als ganze Familie zu gehen.
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  6. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    hier findet sie um 15 Uhr statt glaube ich, aber ich weiß nicht ob ich es schaffe rechtzeitg feierabend zu machen. das ist von der zeit her eigentlich ganz ok.

  7. Member

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    Ich nutze mal den Vorteil meiner flexiblen Arbeitszeiten, die Demo geht am frühen Nachmittag los.

    Ist meine zweite Klimademo, 2019 war ich schon mal dabei.

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    Es herrscht ja Maskenpflicht auf den Demos. Heißt das nur FFP2/medizinische Maske, oder gehen auch Stoffmasken?
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    wir gehen hin. die kinder zum teil mit freunden, zum teil mit mir. ein kind weiß noch nicht, ob es sich traut, auch okay.

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    Ich geh hin. Ich hab Urlaub, aber mein Arbeitgeber hat das Ende der Kernarbeitszeit ausnahmsweise früher gesetzt, damit man teilnehmen kann.

    Mir geht's wie Stina. Viele fordern, dass sich was tun muss und blicken sorgenvoll in die Zukunft. Daran ändert sich aber eher weniger, wenn man zu Hause sitzt. Und so ne Demoteilnahme hat noch ne relativ geringe Schwelle, um aktiv zu werden.

  11. Stranger

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    5, die hingehen
    2 vielleicht
    2 nicht
    - wenn ich mich nicht verzählt habe.

    und was ist mit dem rest? ich bin gerade sehr erstaunt, dass bym offenbar nicht so reges interesse und engagement zeigt. hatte ich anders eingeschätzt.

    ich gehe übrigens auch. weil ich es wichtig finde und weil ich daran glaube, dass massen, die auf die straße gehen druck erzeugen können, der wiederum veränderungen bewirken kann. und veränderungen sind notwendiger denn je. es ist mein erster globaler klimastreik, bei kleinen war ich schon.

  12. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    Hier auch kein Bock, aber ich war vor 2 Jahren schon mit dem Kiddo und das will auch wieder gehen, und so gehen wir halt direkt alle, inklusive Oma. Hilft ja nüscht.

  13. Member

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    Zitat Zitat von Aurita Beitrag anzeigen
    Es herrscht ja Maskenpflicht auf den Demos. Heißt das nur FFP2/medizinische Maske, oder gehen auch Stoffmasken?
    Bei mir vor Ort steht im Hygienekonzept explizit "medizinische Maske".
    (Und die Bitte, sich möglichst vorher noch zu testen - auch die Geimpften. Find ich gut )

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    Ich fände es etwas kontraproduktiv, mit meinem Diesel zu einer FFF-Demo zu fahren. Anders wäre sie für mich aber nicht erreichbar.
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    Wir hatten es geplant, es dann aber wegen Baby und Kleinkind, die beide nicht oder nicht lange Maske tragen können, gelassen.
    In unserem Kindergarten wurden aber fleißig Plakate gebastelt und der Hort war mit Eltern und Erzieher:innen dort.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    Auf keinen Fall. Ohne Corona würde ich das sicherlich überlegen, aber ich pass doch nicht 1,5 Jahre auf, um mich dann dicht auf dicht mit den ganzen Impfgegnern zu treffen.
    Wüsste auch nicht, wie ich meinen Kindern erklären kann, dass sie große Gruppen meiden sollen, seit Pandemiebeginn nicht Bus&Bahn fahren dürfen, der Kindergeburtstag jedes Mal auf der Kippe steht… aber dort dann tausende unbekannte und bekannte Menschen auf dichtestem Raum zu treffen, ist ok.
    Bin vorhin vorbeigelaufen, Abstand war da auch ein Fremdwort.

  17. Member

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Auf keinen Fall. Ohne Corona würde ich das sicherlich überlegen, aber ich pass doch nicht 1,5 Jahre auf, um mich dann dicht auf dicht mit den ganzen Impfgegnern zu treffen.

    Es ist eine Demo für Klimaschutz, keine Querdenker-Demo, wie kommst du drauf dass da "die ganzen Impfgegner" sind?

    Ausnahmslos alle Menschen, die ich kenne, die sich für Klimaschutz engagieren, sind vollständig geimpft. Nicht umsonst hieß es aus dieser Bewegung bzgl Corona immer wieder "Unite behind the science" und "Treat every crisis like a crisis"
    and maybe it's time to live

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    Zitat Zitat von warwithwalls Beitrag anzeigen

    Es ist eine Demo für Klimaschutz, keine Querdenker-Demo, wie kommst du drauf dass da "die ganzen Impfgegner" sind?

    Ausnahmslos alle Menschen, die ich kenne, die sich für Klimaschutz engagieren, sind vollständig geimpft. Nicht umsonst hieß es aus dieser Bewegung bzgl Corona immer wieder "Unite behind the science" und "Treat every crisis like a crisis"
    Ich kenne nur eine einzige Impfgegnerin, aber die ist mit ihrer ganzen Bagage da
    Klar, ich kenn auch superviele (va Studis), die da sind&auch alle geimpft.
    Und wie gesagt, ganz unabhängig vom Impfstatus, finde ich das aktuell nur schwer vertretbar.

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    Ich bin ganz bei dir, dass mir die Menschenmenge derzeit viel zu viel ist.
    Aber Impfgegner und Querdenker verbinde ich eher mit Klimawandel-Leugnern.

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: klimastreik 24.09.

    Zitat Zitat von Aurita Beitrag anzeigen
    Es herrscht ja Maskenpflicht auf den Demos. Heißt das nur FFP2/medizinische Maske, oder gehen auch Stoffmasken?
    Gibt es bei euch überhaupt noch Orte mit Maskenpflicht, an denen Stoffmasken erlaubt sind?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •