Antworten
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 227
  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Zu den Tampons, auch wenn etwas tmi, aber bei mir haben die sich beim Pinkeln immer vollgesogen. Völlig egal, was ich damit angestellt habe. Dementsprechend hatte ich da auch immer einen ordentlichen Verbrauch am Tag. Das war für mich auch ein Grund, auf die Mens-Tasse umzusteigen. Das war für mich aber schon immer ein Rätsel, wie das bei anderen besser funktioniert.

    Und ja, Zahnseide, feuchtes Toilettenpapier, Haargummis, Concealer geht bei mir sehr regelmäßig leer, Spülung (brauche ich alle zwei Monate ne neue, Shampoo vielleicht alle 3-4), Qtipps, Sonnencreme, etcpp.
    erzähl mehr. Wie saugen die sich beim Pinkeln voll? Die sitzen doch viel tiefer und das Bändchen mach ich immer zur Seite oder es steckt halt direkt mit drin :')

    Also meine sind voll mit Blut, nur zur info manchmal sitze ich auch auf der Toilette und lasse einfach laufen, wenn es eh keinen Sinn macht und ich 20 min später wieder wechseln muss.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Ich weiß es nicht, wie das kommt. Meine erste Theorie war, dass ich die nicht tief genug reinstecke. Deswegen habe ich mir mal so welche mit Applikator gekauft, damit ich sichergehen kann, dass sie richtig sitzen. Das hat nichts verändert.
    Und dann dachte ich, dass es am Bändchen liegt, das habe ich dann versucht, wegzustecken/ zur Seite zur schieben, aber das hat es auch nicht gebracht.

    Und dann bin ich auf die Menstassen gestoßen. Die benutze ich jetzt seit über zehn Jahren, Tampons habe ich nur 2-3 Jahre verwendet. Insofern ist das Thema auch egal geworden...
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Ich hab jetzt auch noch mal über meinen Verbrauch nachgedacht und tatsächlich benutze ich vieles gar nicht oder super selten (Gesichtswasser, Nagellack, Lidschatten, Zahnseide, ...) oder ich bin scheinbar sehr sparsam. Duschgel und Seife zum Duschen kaufe ich einmal im Jahr, ebenso Shampoo, Spülung, Bodylotion und Handcreme. Öfter nachkaufen muss ich eigentlich nur Gesichtscreme, Zahnpasta, Deo, Klopapier und Slipeinlagen, Handseife. Das alles aber auch nicht jeden Monat.
    Ich dusche übrigens täglich, wasche aber nur 1-2 Mal die Woche meine Haare.
    Tampons benutze ich dank Tasse nur in Notfällen, also wenn ich unterwegs meine Tage bekomme. Für diesen Fall fliegen in allen meinen Taschen Tampons rum. Sprich, seit ich umgestiegen bin, brauche ich meinen prä-Tassen-Vorrat auf.
    Zum Friseur gehe ich so 2 mal im Jahr und da zahle ich auch nicht mehr als 25 €.
    Also vielleicht erhöhe ich meine ursprüngliche Angabe auf 15-20€ im Monat.

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Ich finde das total schwierig auf den Monat zu beziffern.
    Makeup kaufe ich größtenteils, wenn ich es brauche und da ich einige Produkte habe, mit denen ich quasi nie zufrieden bin (z.B. Mascara, Lidschattengrundierung), sind die Preise auch stark schwankend, so zwischen 2 und 25€ pro Produkt. Und manches (z.B. Lidschatten) kaufe ich phasenweise aus purem Haben wollen, aber dann ganz lange nicht, weil es ewig nicht aufgebraucht wird.

    Gesichtspflege kaufe ich so alle 2-3 Monate in einer Größenordnung von ca. 50-60€

    Bei Shampoo, Duschgel etc. verwende ich sehr günstige Sachen und kaufe da so alle 2, 3 Monate Mal was für 1€ oder so... Außerdem benutze ich verstärkt so 3in1 Duschgels für Männer oder Kinder :')

    Und zum Frisör gehe ich 3-4 Mal im Jahr nur für den Schnitt, Kostenpunkt jeweils so 40€. Färben tu ich selbst mit so normalen Drogeriefarben für 3-6€ je nach Produkt, wobei ich überlege, auf die Farben für Friseure zu wechseln.

    Deo benutze ich schon länger das gleiche, das ich meistens da kaufe, wo es 1,45€ kostet und es hält mehrere Monate.

    Also grob geschätzt würde ich vermuten, dass ich im Monat ungefähr 20-30€ ausgebe, aber ich kann das echt schwer auf den Monat beziffern, weil die allermeisten der Kosten eben nicht monatlich anfallen.

    Edit: gerade gesehen, dass es oben auch um Tampons ging: ich hab seit Ewigkeiten keine Tampons mehr gekauft, weil ich immer noch welche von so ner Packung mit 80 Stück übrig habe. Binden kaufe ich so 2x im Jahr. Ich werde aber auch oft von meiner Periode überrascht (obwohl sie nicht Mal so unregelmäßig ist...) und verbringe die Hälfte davon dann mit Klopapier

    EDIT2: und Zahnpflege: ich benutze eigentlich immer Zahnpasta von Eigenmarken, die kostet ja normalerweise so um die 50 Cent und hält schon etwas länger. Hab jetzt aber auch seit ein paar Monaten keine mehr gekauft, nachdem ich bei der Zahnreinigung zwei kleine Tübchen zum probieren mitbekommen hatte und mir vorher schon so eine kleine Tube aus dem Wartezimmer mitgenommen hatte. Ansonsten dann nur Zahnseide und elmex gelée. Wechselköpfe für meine Zahnbürste habe ich im Großpack gekauft, das gut 2 Jahre halten sollte.
    Geändert von Sakamoto (19.10.2021 um 09:03 Uhr)
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  5. Stranger

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    X
    Geändert von sangria (29.11.2021 um 20:13 Uhr)
    the sweetest hello, but also the hardest goodbye

  6. Inaktiver User

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von sangria Beitrag anzeigen
    Ich lasse immer Pediküre ohne Lack machen. Da wird halt Hornhaut/Nagelhaut entfernt, Nägel gekürzt und geschliffen etc. Mach ich auch selbst, aber so 2-3x im Jahr lass ich das gern "professionell" machen.
    Love it - Fußpflege ist auch so ein kleines Mini-Wellness für mich.
    Ich lasse bei der Pediküre immer Shellac drauf machen - das hält ewig.

  7. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Danke für eure Antworten! Bei mir stehen im nächsten Jahr Hochzeiten an und dann würde ich mir das mit dem Shellac mal überlegen.

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von feminista Beitrag anzeigen
    Deswegen schrieb ich im Eingangspost ja, dass ALLES eingerechnet werden soll und ggf. auf den Monat umgelegt werden soll
    Das ist aber halt nicht so einfach. Zum einen fallen für mich viele Sachen nicht unter Körperpflege, sondern bspw. unter Gesundheit (Menstruationsprodukte z.B. und auch die Zahnpflege, auch wenn du die ja im Ausgangspost erwähnst).
    Zum anderen ist auf den Monat umlegen echt nicht so trivial, wenn man manche Ausgaben nicht mal 1x jährlich hat. Ich führe auch kein Haushaltsbuch oder so und habe deshalb schlicht gar keinen so genauen Überblick über meine Ausgaben.

    Und für manche Sachen gebe ich zwar Geld aus, aber das sind dann mehr so spontane Käufe nach Bedarf, die ich auch nie unter den normalen Ausgaben summieren würde.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von feminista Beitrag anzeigen
    Das sollte kein mangelnder Respekt sein. Aber wie soll bitte eine Seife als Duschgel-Ersatz bei regelmäßigem Gebrauch ein Jahr lang halten? Ernst gemeinte Frage.
    bei mir persönlich klappt das mit Seifen / festen Waschstücken leider nicht so gut, aber je nachdem, wie gut das benutzte sich aufschäumen lässt, braucht man doch gar nicht so viel? Also von Duschgel bräuchte ich, wenn ich wirklich drauf achten würde, für den Körper vielleicht einen erbsengroßen Tupfer. Ist bei Seife mit der korrekten Anwendung doch wahrscheinlich auch nicht so viel anders.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von shine.on. Beitrag anzeigen
    Meine Erleuchtung ist, dass manche zum Teil gar keine Tampons (und nichts anderes) während ihrer periode nutzen oder nur 7-8 während der gesamten Dauer.
    ich habe schon beides erlebt

    Mit der Pille wurde meine Periode im Laufe der Jahre immer schwächer bis fast nicht mehr existent, so dass selbst die kleinsten Tampons unangenehm waren

    Nach dem Absetzen kam sie zurück und nach jeder Geburt wurde es nochmal stärker. Inzwischen hab ich auch eine Tasse, die sich nach so 4-5 Monaten amortisiert haben dürfte

  11. Inaktiver User

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von serpentine Beitrag anzeigen
    Habt ihr dann eigentlich Gelnägel, wenn ihr zur Pediküre geht, oder lasst ihr euch die Nägel dann nur lackieren? Das würde mich noch mal interessieren.
    Ich habe keine Gelnägel. Ich lasse bei Pediküre im Sommer zusätzlich mit normalem Lack lackieren. Shellac hatte ich 2 oder 3 Mal, das hält super, aber man bekommt es auch nur schwer ab, und es beschädigt meine Nägel etwas.

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von serpentine Beitrag anzeigen
    Danke für eure Antworten! Bei mir stehen im nächsten Jahr Hochzeiten an und dann würde ich mir das mit dem Shellac mal überlegen.
    Offtopic: Ich mach Shellac zwar zu Hause, kann es aber sehr empfehlen!

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von serpentine Beitrag anzeigen
    Ich bin ja gerade eher ein wenig überrascht, dass sich hier anscheinend so viele nicht schminken (das meine ich völlig wertneutral).
    Mir gehts bei Bym immer genau andersrum: ich bin überrascht, wie viele hier nie ungeschminkt das Haus verlassen oder sagen, dass sie sich "fast gar nicht" schminken und dann doch drei bis fünf Produkte aufzählen, die sie täglich benutzen (das ist weniger als ein full makeup, schon klar, aber für mich ist das schon die oberste Menge, die ich benutze, wenn ich mal weggehe oder so).

    Aber das hat halt auch viel mit dem Umfeld zu tun. In meinem RL-Umfeld schminken sich die meisten entweder nie oder nur zu besonderen Gelegenheiten und das war eigentlich auch schon immer so, da wirken dann drei bis fünf Produkte täglich schon viel. Wenn man sich aber in nem Umfeld bewegt, in dem alle anderen täglich das volle Programm machen, ist das natürlich eher wenig.
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  14. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von BomChickaWahWah Beitrag anzeigen
    Offtopic: Ich mach Shellac zwar zu Hause, kann es aber sehr empfehlen!
    Entfernt man den dann ganz normal mit Nagellackentferner?

  15. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Mir gehts bei Bym immer genau andersrum: ich bin überrascht, wie viele hier nie ungeschminkt das Haus verlassen oder sagen, dass sie sich "fast gar nicht" schminken und dann doch drei bis fünf Produkte aufzählen, die sie täglich benutzen (das ist weniger als ein full makeup, schon klar, aber für mich ist das schon die oberste Menge, die ich benutze, wenn ich mal weggehe oder so).

    Aber das hat halt auch viel mit dem Umfeld zu tun. In meinem RL-Umfeld schminken sich die meisten entweder nie oder nur zu besonderen Gelegenheiten und das war eigentlich auch schon immer so, da wirken dann drei bis fünf Produkte täglich schon viel. Wenn man sich aber in nem Umfeld bewegt, in dem alle anderen täglich das volle Programm machen, ist das natürlich eher wenig.
    Ja, das hängt sicherlich sehr stark vor Umfeld ab, bei mir ist ca. die Hälfte aller Frauen geschminkt und die andere Hälfte ungeschminkt. Hier im Thread wirkte es auf mich so, als ob es mehr Personen auf Make-Up verzichten würden, aber früher war mein Eindruck bei Bym auch anders (also vor zehn Jahren oder so). Damals war das Kosmetikforum auch noch viel höher frequentiert und es gab ja einen Kosmetikhype auf YT, der meines subjektiven Empfindens nach abgenommen hat.

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zur Ausgangsfrage: ich finde die schwer zu beantworten, weil ich kein Haushaltsbuch führe. Ich weiß zwar so ungefähr, was wir zu zweit pro Monat bei dm ausgeben, aber da ist dann natürlich auch noch anderes Zeugs dabei und manches kauft man dann vielleicht nochmal woanders. Ich denke es bewegt sich irgendwo im mittleren zweistelligen Bereich, mal mehr, mal weniger. Ich benutze überwiegend Drogeriemarken, dekorative Kosmetik nur selten und auch nur bestimmte Sachen (ich trage zB nie Nagellack oder Mascara) und meine Haare schneidet und tönt/färbt mein Mann.

    Aber wie weiter oben schon jemand schrieb, ist das ja auch einfach ne Sache von Prioritäten. Ich hab mal teure Gesichts- und Haarpflege ausprobiert, aber fand die auf Dauer nicht so gut, dass sich der Aufpreis für mich gelohnt hätte (bei meiner Creme bin ich sogar mit Nivea zufriedener als mit PC) und alle Arten von körpernaher Dienstleistung sind für mich eher Horror als Wellness. Das Geld gebe ich dann lieber für andere Sachen aus.
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von serpentine Beitrag anzeigen
    Ja, das hängt sicherlich sehr stark vor Umfeld ab, bei mir ist ca. die Hälfte aller Frauen geschminkt und die andere Hälfte ungeschminkt. Hier im Thread wirkte es auf mich so, als ob es mehr Personen auf Make-Up verzichten würden, aber früher war mein Eindruck bei Bym auch anders (also vor zehn Jahren oder so). Damals war das Kosmetikforum auch noch viel höher frequentiert und es gab ja einen Kosmetikhype auf YT, der meines subjektiven Empfindens nach abgenommen hat.
    Ja, das stimmt!

    Bei den Youtuberinnen, denen ich folge (ne handvoll kleinere, die vor allem vlogs machen, keine Beautygurus) hat das auch definitiv abgenommen, aber ich glaub da hat das auch viel damit zu tun, dass die älter geworden sind und sich mit mehr unterschiedlichen Dingen beschäftigen. Da macht niemand mehr ausschließlich oder überwiegend makeup.
    Geändert von poppyred (19.10.2021 um 12:14 Uhr)
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Je länger ich hier lese, desto mehr gebe ich gefühlt aus. :') Anfangs hätte ich vielleicht gesagt so 5-10 Euro, aber mit Frisör und Menstruationsprodukten von außerhalb der Drogerie (Tassen/Panties) ist es definitiv mehr. Vielleicht so 25 bis 30 pro Monat!?

    Was ich interessant finde ist, wie unterschiedlich lange man mit Duschgel und Tagescreme auskommen kann. Eine Flasche Duschgel (200ml) reicht mir bei täglicher Nutzung mehrere Monate (hatte welche aus nem trnd Projekt und hätte es so gerne endlich los und wieder was festes, aber es reicht eeewig), genauso ne Tagescreme.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  19. Inaktiver User

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    bym ist halt auch ein bisschen gewollt edgyer und cooler als die reale Welt.

    Zumindest ist mein Eindruck in Threads wie diesen, dass man sich halt so gerne abheben möchte und das cool Girl sein möchte. Das führt halt automatisch zur Abwertung von Mainstream-Themen. Letztes Beispiel Spießer-Thread.

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von serpentine Beitrag anzeigen
    Entfernt man den dann ganz normal mit Nagellackentferner?
    Entweder mit acetonhaltigem Nagellackentferner, reinem Aceton oder ner Fräse. Wenn du das im Studio machen lässt, würde ich es auch da wieder entfernen lassen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •