Antworten
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 228
  1. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von serpentine Beitrag anzeigen
    Entfernt man den dann ganz normal mit Nagellackentferner?
    Entweder mit acetonhaltigem Nagellackentferner, reinem Aceton oder ner Fräse. Wenn du das im Studio machen lässt, würde ich es auch da wieder entfernen lassen.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Ich glaube, bei Duschgel neigen viele dazu, sich großzügig ne Handvoll aufm Körper aufzuschäumen. Das hat ja auch oft mit "was gönnen" zu tun.
    Meine Haut würde mir das halt sehr übel nehmen...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Da kommt aber doch meistens auch schon so viel raus, selbst wenn man sich das dann nicht alles auf den Körper schmiert. Ich finde es echt schwierig, da sparsam zu sein.
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  4. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    bym ist halt auch ein bisschen gewollt edgyer und cooler als die reale Welt.

    Zumindest ist mein Eindruck in Threads wie diesen, dass man sich halt so gerne abheben möchte und das cool Girl sein möchte. Das führt halt automatisch zur Abwertung von Mainstream-Themen. Letztes Beispiel Spießer-Thread.
    Ich verstehe jetzt nicht so ganz, was du mit edgy meinst? Dass man sich schminkt oder nicht schminkt und wenig Geld für Kosmetik ausgibt?

  5. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von BomChickaWahWah Beitrag anzeigen
    Entweder mit acetonhaltigem Nagellackentferner, reinem Aceton oder ner Fräse. Wenn du das im Studio machen lässt, würde ich es auch da wieder entfernen lassen.
    Ok, dann muss ich mir das glaube ich noch mal überlegen

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich glaube, bei Duschgel neigen viele dazu, sich großzügig ne Handvoll aufm Körper aufzuschäumen. Das hat ja auch oft mit "was gönnen" zu tun.
    Meine Haut würde mir das halt sehr übel nehmen...
    Plus, dass viel Schaum mit "sauber(er)" assoziiert wird. Ich krieg das auch nicht ganz aus dem Kopf (vor allem bei Shampoo), obwohl ich weiß, dass das Unsinn ist.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Da kommt aber doch meistens auch schon so viel raus, selbst wenn man sich das dann nicht alles auf den Körper schmiert. Ich finde es echt schwierig, da sparsam zu sein.
    ja, stimmt schon. Aber es macht ja auch schon nen Unterschied, ob ich den ganzen Körper einschäume, oder nur punktuell
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  8. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt!

    Bei den Youtuberinnen, denen ich folge (ne handvoll kleinere, die vor allem vlogs machen, keine Beautygurus) hat das auch definitiv abgenommen, aber ich glaub da hat das auch viel damit zu tun, dass die älter geworden sind und sich mit mehr unterschiedlichen Dingen beschäftigen. Da macht niemand mehr ausschließlich oder überwiegend makeup.
    Also die Make-Up Artists, von denen ich mir damals Content angeschaut habe (Lisa Eldrige, Goss Make-Up Artist etc.) sind alle noch aktiv, aber die machen das ja auch auf einem professionellen Level. Was ich nicht einschätzen kann ist, wie viele Gurus und Vloggerinnen zu Instagram abgewandert sind. Gefühlt gibt es aber viel weniger „Ich war gerade bei DM“ Hauls.
    Geändert von serpentine (19.10.2021 um 12:54 Uhr)

  9. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von BomChickaWahWah Beitrag anzeigen
    Plus, dass viel Schaum mit "sauber(er)" assoziiert wird. Ich krieg das auch nicht ganz aus dem Kopf (vor allem bei Shampoo), obwohl ich weiß, dass das Unsinn ist.
    Also ich habe schon versucht, weniger Shampoo und Spülung zu verwenden, aber bei langen Haaren komme ich mit einer erbsengroßen Menge definitiv nicht hin, beim Conditioner brauche ich mindestens eine Walnussgrösse.

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Erbsengröße reicht bei mir auch nicht. Aber "viel hilft viel" stimmt halt auch nicht. Es gab Zeiten, da hab ich Duschgel so in die hohle Hand gegeben. Das ist definitv mehr, als ich tatsächlich brauche.

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Ich find es total schwierig zu schätzen.
    Keine Ahnung wie viel wir für Toilettenpapier ausgeben und wie oft wir welches kaufen.

    Früher hab ich echt obsessiv Spontankäufe bei dm gemacht, das gibts es jetzt schon lange nicht mehr. Ich hab ein Standard-Waschgel, ein Abschminkbalm (von Bodyshop, da kaufe ich immer mehrere von auf Vorrat wenn Shopping week ist). Ich schminke mich beinahe täglich (leicht), aber muss da auch super selten was nachkaufen. Eigentlich nur Concealer und Mascara. Dann vielleicht 2-3 Nagellacke von Essie oder Gitti die bissl teurer sind. Zum Friseur geh ich max 1-2 mal im Jahr (aber auch nur für Schnitt), früher mal ein Wimpernlifting, aber mittlerweile auch seit über einem Jahr nicht mehr.
    Ich schätze wenn ich alles zusammenrechne inkl. Bürstenköpfe für die elektr. Zahnbürste, Zahnpasta, etc. lande ich vielleicht bei 25 € im Monat.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von Bibliophilia Beitrag anzeigen
    Danke, genau das hat mich bisher immer abgehalten. Ich finde man sieht das bei ganz vielen Leuten, wie so eine Schicht Farbe im Gesicht und das wollte ich nicht, hatte aber auch keine Ahnung, wie man das vermeiden könnte und wenig Lust, mich damit zu beschäftigen

    Mir fehlt da die Fachterminologie, aber es ist mehr ein Farbkasten mit 2 verschiedenen Hauttönen, einer Contourfarbe und ein paar bunten Farben für Lippen und Wangen.
    Es ist auch nicht flüssig sondern eher eine feste Creme.
    Ich bin auf Instagram so einem Direktmarketing Account gefolgt und war fasziniert, weil das so einfach aussah. Die hat mir anhand eines Fotos ein Colourmatch zugeschickt und ich bin tatsächlich ganz begeistert bisher
    Magst du verraten, was das ist?
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  13. Newbie

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    bym ist halt auch ein bisschen gewollt edgyer und cooler als die reale Welt.

    Zumindest ist mein Eindruck in Threads wie diesen, dass man sich halt so gerne abheben möchte und das cool Girl sein möchte. Das führt halt automatisch zur Abwertung von Mainstream-Themen. Letztes Beispiel Spießer-Thread.
    Welche Gruppe hier ist denn edgy und versucht sich abzuheben? Die, die sich schminken oder die, die kein Make-up verwenden?

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Kommt drauf an, was gerade als edgy und cool empfunden wird.

    Aber es darf sich jeder angesprochen fühlen, der möchte.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Ich führe Haushaltsbuch und hab das jetzt mal aus Interesse nachgeschaut:
    Ca. 20 Euro pro Monat
    (ohne Toilettenpapier, das fällt für mich in die Kategorie Haushalt, dann vllt. noch 1-2 Eur pro Monat drauf). Gehe nicht ins Nagelstudio, zur Kosmetikerin, nur ca. 100 EUR Friseur pro Jahr ist inklusive.
    Teurere Sachen wie Parfum oder mal eine teurere Creme lasse ich mir manchmal zum Geb. oder Weihnachten schenken. Nutze aber grdsl. keine extrem teuren Produkte.

  16. Inaktiver User

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Wenn mir hier nicht implizit Ferkelhaftigkeit unterstellt worden wäre, hätte ich wahrscheinlich nicht so nachdrücklich mitgesprochen. Aber ich finde durchaus, dass ich dem anderen Ende der Ausgaben nix abgesprochen habe. Wüsste nicht warum es nun edgy sei solle, sich für Pflegeprodukte nicht weiter zu interessieren.

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    ja, stimmt schon. Aber es macht ja auch schon nen Unterschied, ob ich den ganzen Körper einschäume, oder nur punktuell
    Klar, aber man muss ja trotzdem mehrmals was aus der Flasche nehmen. Um da immer nur ne Miniportion rauszubekommen müsste ich schon jedes Mal extreeeeeeem aufpassen, dafür bin ich zu unfokussiert. Also klar, ist auch ne Sache der Verpackung, aber aus diesen typischen Balea-Dingern kommt immer recht viel raus finde ich.
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von serpentine Beitrag anzeigen
    Also die Make-Up Artists, von denen ich mir damals Content angeschaut habe (Lisa Eldrige, Goss Make-Up Artist etc.) sind alle noch aktiv, aber die machen das ja auch auf einem professionellen Level. Was ich nicht einschätzen kann ist, wie viele Gurus und Vloggerinnen zu Instagram abgewandert sind. Gefühlt gibt es aber viel weniger „Ich war gerade bei DM“ Hauls.
    Ja, genau! Lisa und Co. sind ja reine Beauty-Kanäle, die gibts auch nach wie vor, aber ich seh eben auch viel seltener Hauls oder detaillierte Vorstellungen von Pressepaketen von Catrice oder Essence oder so, die werden jetzt wenn überhaupt eher mal kurz zwischendrin in vlogs vorgestellt und nicht noch in nem ausführlichen Extravideo.
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Gefühlt stammen Hauls noch aus der Zeit, in der das maximal semi-professionnell ablief. Heute bekommen die den Kram halt frei Haus.

  20. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr im Monat für Körperpflege/Kosmetik aus?

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Gefühlt stammen Hauls noch aus der Zeit, in der das maximal semi-professionnell ablief. Heute bekommen die den Kram halt frei Haus.
    Ich habe gerade mal nachgesehen und es gibt immer noch die klassischen Hauls. Die haben aber nur noch zwischen 7.000 bis maximal 20.000 Klicks.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •