Umfrageergebnis anzeigen: Wieviel hat deine (Ex-) Partner*In für Hygiene/Kosmetik ausgegeben?

Teilnehmer
15. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • -20 EUR/Monat

    5 33,33%
  • 21-50 EUR/Monat

    6 40,00%
  • 51 - 200 EUR/Monat

    4 26,67%
  • mehr als 200 EUR/Monat

    0 0%
Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Addict

    User Info Menu

    Körperpfleg/Hygiene bei Partner*in

    In einer Partnerschaft weiss man ja ungefähr, welche Produkte (Eigenmarke, bio, special brands) seine/r Partner*In nutzt, kann man ja grob das Budget schätzen. Nehmt dabei den (Ex-) Partner*In, die am meisten ausgegeben hat.

    Im Thread könnt ihr ja schreiben, ob der aktuelle (letzte) Partner*In mehr/weniger/ähnlich viel Geld für Kosmetik/Hygiene ausgibt wie ihr.
    Geändert von sommerlinde (19.10.2021 um 13:10 Uhr)
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Körperpfleg/Hygiene bei Partner*in

    [X] weiß ich nicht
    [X] interessiert mich nicht
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  3. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Körperpfleg/Hygiene bei Partner*in

    Mein Exmann hat, wie ich auch, ca. 80-100 Euro ausgegeben, da wer zum Einen etwas picky war und zum Anderen oft zum Frisör ist.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Körperpfleg/Hygiene bei Partner*in

    Mein Partner gibt sicher unter 20€ aus. Er ist extrem sparsam mit allem. Ich finde es nicht so gut :')
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Körperpfleg/Hygiene bei Partner*in

    Meiner ca 150 im Monat. Alles teure Naturkosmetik Produkte. Und einmal im Monat Friseur für knapp 100€.

  6. Inaktiver User

    AW: Körperpfleg/Hygiene bei Partner*in

    Mein Freund wird so im dritten Segment liegen. Ich würde ihn als modern gepflegten Mann beschreiben, er geht regelmäßig zum Friseur, sein Bad steht voll mit Pflegeprodukten, er hat ein paar Parfums zur Auswahl, aber alles noch so im normalen Bereich.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Körperpfleg/Hygiene bei Partner*in

    Fast nix. Zahnbürste, Zahnpasta, im Urlaub Sonnencreme. Das war´s. Haarpflege fällt weg, da keine Haare.

  8. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Körperpfleg/Hygiene bei Partner*in

    Mein Mann gibt ähnlich wenig aus wie ich.
    Er geht viel häufiger zum Friseur, zahlt dann aber nur einen Bruchteil von dem, was ich alle 3-4 Monate zahle.

    Ansonsten Shampoo und Duschgel und so ein bestimmtes Haargel/wachs

    Zahnpasta benutzen wir zusammen, zum Rasieren hat er seit wir uns kennen einen Elektrorasierer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •