Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 66
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Ich hatte schon das ganze Jahr über das Gefühl, dass es einige Sachen nicht immer gab.
    Tofu, Ciabatta zum Fertigbacken, also, kann mir schon vorstellen, dass manche Sachen einfach schlecht zu bekommen sind.

  2. Member

    User Info Menu

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Ich habe das bisher noch nahezu nichts von gemerkt Bei Aldi hatte ich es einmal, dass scheinbar eine Kühlwarenlieferung nicht angekommen war, und irgendwann hatte ich mal mitbekommen, dass verschiedene Zeitungen kürzere Ausgaben gedruckt haben, weil sie Papiermangel hatten. Aber ansonsten ist mir das nicht aufgefallen bisher. Ich musste grad auch erstmal nachlesen, was es mit den Engpässen überhaupt auf sich hat.

  3. Inaktiver User

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Privat: Holz ist sehr teuer oder gar nicht lieferbar
    Dienstlich: IPads auf die wir schon 9 Monate oder so warten, bei meinem Mann gibts keine Chips mehr, aber er hatte sich bevorratet und kommt noch bis Februar hin, meint er hoffnungsvoll :-p

  4. Inaktiver User

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Bei Tampons war es mir auch schon aufgefallen. Heute war das Regal aber gut gefüllt.

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Privat kriege ich es nur dadurch mit, dass ich ständig keinen Feta bekomme und dass einige Verlage Programmverschiebungen wegen Papierknappheit ankündigen.

    Bei der Arbeit merke ich es stärker, zum einen, weil mein Arbeitgeber unter anderem mit Halbleitern handelt, zum anderen, weil wir zum Beispiel seit Monaten auf das Firmen-Handy für einen Kollegen warten und die Firmenwagen auch Lieferzeiten von teilweise einem Jahr oder länger haben.

  6. Member

    User Info Menu

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Wir haben es auch bei Ikea gemerkt bzw. haben wir jetzt das Kinderzimmer etwas früher als geplant eingerichtet bevor es verschiedene Sachen nicht mehr gibt. Der Tisch der einen Kindersitzgruppe war schon nicht mehr da.

    Papier auf der Arbeit war mal noch da, aber es war jetzt erst eine Woche Schule nach den Ferien. Also mal abwarten...

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    Schwierigkeiten mit der Spedition, weil die einfach keine Fahrer herbekommen haben.
    Neben dem Fahrermangel gibt es eine zweite Lücke für Speditionen: AdBlue-Mangel: Verkehrsminister Scheuer warnt vor unterbrochenen Transportketten - DER SPIEGEL

    Bei allem was Elektronik enthält (z.B. Waschmaschine) könnten Chips der Engpass sein.

  8. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Bei Tampons war es mir auch schon aufgefallen. Heute war das Regal aber gut gefüllt.
    Ich hab Tampons tatsächlich auf meiner Einkaufsliste für nächste Woche...mal schauen ob ich die problemlos kriege.

  9. Inaktiver User

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Krass. Das alles ist irgendwie völlig an mir vorbei gegangen.
    Also zur Ausgangsfrage: Nein, ich merke nichts davon.
    .

  10. Inaktiver User

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    Ich hatte vor kurzem für eine größere Lieferung auch echt Schwierigkeiten mit der Spedition, weil die einfach keine Fahrer herbekommen haben. Musste das dann insgesamt drei Mal verschieben....die Arbeit ist grad diesbezüglich echt sehr anstrengend...
    Haha, ja! Ich arbeite in einer Spedition.
    Fahrermangel gibt es schon seit Jahren und im Moment dazu noch ziemlich viel Ladungsvolumen. Nachdem es im letzten Jahr wegen Corona ruhiger war, wurde dieses Jahr viel importiert.

    Seefrachten sind 8-9x höher als noch vor Corona. Die Transportzeit ab Asien 2-3 Wochen länger.

    Das ganze wird wahrscheinlich noch bis nächsten Sommer so weitergehen.
    Wenn nicht sogar noch länger.

  11. Inaktiver User

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Ich merke es dienstlich. Das eine Gebäude in dem ich regelmäßig arbeite soll durch einen Neubau ersetzt werden, dieser Bau verzögert sich immer weiter, u.a. weil das holz für die Wandberkleidung nicht lieferbar war. Aber auch der Estrich wurde erst verspätet mit dem Spezialgeräte getrocknet, weil die zuständige Firma keins bekam.
    Außerdem fangen unsere Kleinbusse an ins Alter zu kommen, den älteren würden wir gerne durch etwas neueres ersetzen (z.b. wegen dieser Dieselnorm), aber der Gebrauchtwagenmarkt ist in dem Sektor leergefegt und auf einen Neuwagen wartet man ewig und die sind so teuer geworden, dass das eigentlich auch weit über dem Budget liegt.

  12. Inaktiver User

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Ich stand auch bereits vor einem leeren Tampons-Regal. Das war vor zwei Wochen und ich dachte auch, sie hätten nicht eingeräumt. Mittlerweile habe ich aber bekommen.
    Dann war es letzte Woche beim Edeka so, dass das ganze Küchenpapier ausverkauft war und stattdessen (damit es voll aussieht) lauter Klopapier in den Regalen lag (und immer dasselbe). Heute hatte ich das Gefühl, es war eine Mischung zwischen hamstern (Lockdownangst?) und Engpässen bei einigen wenigen Produkten, vorwiegend bei Konserven.

  13. Inaktiver User

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Ach so und meinen Eltern ist die Waschmaschine kaputt gegangen. Schwierig mit einer neuen. Sie haben jetzt eine bei Ebay-Kleinanzeigen "ergattert".

  14. Inaktiver User

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    Ich hab Tampons tatsächlich auf meiner Einkaufsliste für nächste Woche...mal schauen ob ich die problemlos kriege.
    Bei rewe hier stand ein Aufsteller, dass o.b. vom Hochwasser betroffen ist, bald aber wieder uneingeschränkt verfügbar sein soll.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Mein Mann hat mir letztens erzählt, dass seine Firma irgendwie mehrere Trockner von Miete gekauft hat, weil da ein Chip verbaut ist, den seine Firma für ihre Geräte benötigt.

  16. Member

    User Info Menu

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Ich renoviere gerade eine Wohnung und bin diese am einrichten. Und dabei merke ich es leider deutlich.

  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Auf unsere dienstlichen IPads warten wir inzwischen seit 8 Monaten.

  18. Inaktiver User

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Wir merken es dienstlich sehr: Papier fehlt. Papierpreise explodieren.
    Warum es die Prospekte noch gibt? Weil das ein Produkt ist, das den Verlagen noch Geld bringt, während Anzeigenblättchen nur noch die Hülle dafür sind. Ich arbeite bei einer Tageszeitung und wir streichen bereits Seiten, Sonderausgaben und Beilagenkrempel

  19. Inaktiver User

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    Uns ist im Sommer unser Kühlschrank kaputt gegangen und wir haben dann den einen gekauft (mit etwas suboptimaler Aufteilung), den der Elektroladen hier vor Ort in der passenden Größe (Einbau) da hatte, weil die Lieferzeiten für andere Modelle wegen des Chipmangels 6+ Wochen gewesen wären...

  20. Fresher

    User Info Menu

    AW: seid ihr von den lieferverzögerungen/engpässen, produktknappheit

    dumme frage wohl, aber wie kam es zur papierknappheit?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •