Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. Junior Member

    User Info Menu

    ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    ich komme mal zu euch damit weil ihr am nettesten seid.

    die linsen sind so wabbelig und riesengross und ich bekomme sie nicht rein. der optiker hat sie mir mitgegeben und ich soll morgen damit wiederkommen.

    habt ihr techniken oder tricks? ich krieg mein auge nicht so weit auf :rotwerd: wie krieg ich sie wieder raus falls ich sie reinkrieg?

  2. Inaktiver User

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    .
    Geändert von Inaktiver User (27.03.2011 um 18:41 Uhr)

  3. Inaktiver User

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    augen oben und unten aufziehen(so mit den fingern einer hand) mit der anderen die linse ainsetzten.
    wichtig: dabei nach vorne gucken.
    einmal blinzeln,dann müsste sie sitzen.

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    Sie ersten Male ist das auch sauschwierig, find ich. Nach ein paar Mal gehts wie von selbst innerhalb von wenigen Sekunden

    Wie gesagt, Auge weit aufhalten, Linse rein und was mir am Anfang geholfen hat: Nicht direkt loslassen, Auge noch einen kleinen Moment aufhalten, weil die Linse sich dann besser in Position schiebt. Und nicht zu lange probieren, den Augen zwischendurch Ruhe lassen, sonst gehts irgendwann echt nicht mehr. Wird schon! Über raus machst du dir dann Gedanken, wenns soweit ist, erstmal müssen sie rein
    Amy ist viel hotter als Moe

  5. Junior Member

    User Info Menu

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    ich hatte mal harte linsen und damit kein problem. die harten wurden vom auge angezogen, bei den weichen passiert nix. wie weit muss ich damit ans auge? die sind so glibberig und schlabberig und riiieeesengross.

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    Du musst REIN damit! Da zieht nichts an, die glubschen sich erst ans Auge, wenn sie eben AM Auge sind.
    Amy ist viel hotter als Moe

  7. Junior Member

    User Info Menu

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    Zitat Zitat von amyishot Beitrag anzeigen
    Du musst REIN damit! Da zieht nichts an, die glubschen sich erst ans Auge, wenn sie eben AM Auge sind.
    Glubschen, genau so sehen sie aus.
    falls ich sie jemals reinbekommen sollte, kriege ich sie nie wieder raus.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    Doooch, kriegst du. Erstmal rein damit jetzt!
    Amy ist viel hotter als Moe

  9. Junior Member

    User Info Menu

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    Zitat Zitat von amyishot Beitrag anzeigen
    Doooch, kriegst du. Erstmal rein damit jetzt!
    kannst du bitte vorbeikommen?
    bei den harten ging das so toll am anfang aber die glubschis machen mir angst.

    sieht man die oschis wenn sie im auge sind?

  10. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    Ich habe auch erst seit zwei Wochen die Linsen.
    Mittlerweile habe ich es aufgegeben, zu versuchen, die Linsen reinzubekommen, wenn ich geradeaus gucke.
    Das klappt einfach nicht!
    Ich hab alle Kontaktlinsenträger nach Tricks gefragt und kaum einer schaut nach vorne beim Reinmachen.

    Jetzt halte ich immer mit rechts (bin Linkshänderin) das eine Auge auf und geh mit der Linse auf dem linken Zeigefinger direkt vor das Auge und gucke dann etwas nach oben. Dann geht nicht direkt das Auge wieder zu. Klappt eigentlich ganz gut.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    Du kriegst das auch alleine hin! Man sieht sie, wenn man genau hinschaut von nah dran, den Rand halt und wenn man ins Licht kuckt eh auch.
    Amy ist viel hotter als Moe

  12. Junior Member

    User Info Menu

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    das klingt alles sehr abschreckend. danke für die tipps

    ich brauch jetzt erstmal eine übungs-pause.*schwitz

  13. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    Ja, Pausen sind schon sehr sinnvoll!
    Ich bin auch wirklich verzweifelt und wollte die Dinger wegschmeißen!
    Aber ohne Brille was zu sehen ist einfach zu schön!

    Viel Erfolg weiterhin!

  14. Get a life!

    User Info Menu

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    achte auch darauf, dass die fingerspitze, auf die du die linse packst, nicht zu feucht ist. sonst geht sie schwieriger ab.

    also ich gucke immer geradeaus, anders wäre ich mir ja gar nicht sicher, ob ich sie richtig platziere …

  15. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    Zitat Zitat von ozelot Beitrag anzeigen
    also ich gucke immer geradeaus, anders wäre ich mir ja gar nicht sicher, ob ich sie richtig platziere …
    aber die rutscht dann doch von alleine in die richtige position?!
    zumindest war das bei mir bisher immer so.
    ich kann einfach meinen lidreflex nicht überwinden...

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    Ich komm mit Monatslinsen eigentlich besser klar als mit Tageslinsen. Da klappt es bei mir auch erst im dritten Anlauf.

    Sollten die Linsen aber tatsächlich zu groß sein, gibt es doch sicher auch kleinere. Ich hatte mal welche mit Riesendurchmesser, da hatte ich immer das Gefühl, sie so "verkantet" einsetzen zu müssen, weil ich das Auge gar nicht so weit aufreißen konnte.

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    meine optikerin hat mir gesagt ich soll geradeausgucken, linse paar sekunden drandrücken, damit die evtl. luftblasen drunter weggehen. danach finger loslassen und nach links rechts oben und unten gucken, dann dürfte die richtig fest am auge sitzen. erst dann wieder die lider loslassen.
    beim rausholen guck ich immer geradeaus und schiebe die linse mit dem finger richtung nasenbein raus. bei mir sitzen auch die weichen tlw. echt fest, weil ich so trockene augen habe.. viel erfolg weiterhin!
    "Die Öffentlichkeit hat eine unersättliche Neugier, alles zu wissen, außer dem Wissenswerten."

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    mich wundert das eh, dass sie dich damit alleine üben lassen. ich hab die linsen vom augenarzt erst mit nach hause bekommen, nachdem ich es bei ihnen geschafft hatte, sie zwei- oder sogar dreimal raus- und reinzumachen. was beim ersten termin gar nicht geklappt hat.

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    Am besten setzt du dich mit einem Handspiegel ganz dich an einen tisch, denn wenn die linse runterfällt dann musst nur auf dem tisch suchen...
    leg dir ein kleenx nebenhin, dann kannst du deine fingersitze abtupfen...
    wenn du die linse beim zeigefinger net gant vorne auf die fingerkuppe, sondern leicht seitlich machst, dann stülpt sie sich net so leicht über die kuppe....ja und halte deine lider gut fest....

  20. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: ich krieg meine weichen monatslinsen nicht ins auge

    Der Optiker hats mich auch vormachen lassen, bevor er sie mir mitgegeben hat und wollte gar nicht glauben, dass ich das gerade zum ersten Mal mache, weil es sofort geklappt hat:

    > Augen aufspannen (ich mache oberes Lid mit der anderen Hand, unteres mit Mittelfinger der rechten Hand)
    > Mit Zeigefinger einsetzen, Auge ein bisschen bewegen
    > Blinzeln

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •