Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 45

Thema: TOEFL-Test

  1. Inaktiver User

    Frage TOEFL-Test

    Hat den wer gemacht?
    Wie schwer würdet ihr sden einstufen? Ich frag für einen Freund, der den demnächt machen will. Kann man den mit ganz normalen Abi-Englischkenntnissen bestehen?

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    erstmal heißt es nicht toefl-test, weil das t im toefl schon für test steht :P und dann find ich ihn nicht so schwer insgesamt. bestehen sollte nicht das problem sein. ich hab internet-based gemacht und den sprachteil fand ich am doofsten, weil man dafür ein headset hat und mit 20 leuten in einem raum sitzt (abgetrennt mit pappdingern) und dann da reinsprechen muss. das hat mich komplett aus dem konzept gebracht. sonst gabs aber keine probleme. ich finds zur vorbereitung immer nicht schlecht, wenn man mal probetests durchmacht, damit man weiß, wie die einzelnen tests aufgebaut sind und was wie erwartet wird. wenn man ein bisschen googlet, findet man da schon was.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    ja, also das kann ich so unterschreiben..
    zur vorbereitung empfehlenswert is so ein buch mit cd-rom, auf der cd-rom sind dann eben so beispieltests. damit kann man sich dann gut vorstellen, wies wirklich abläuft. ich fand den test jetzt nicht total leicht, aber zu schaffen.. aber sehr anstrengend wars ..

  4. Junior Member

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    Zitat Zitat von mizal Beitrag anzeigen
    ja, also das kann ich so unterschreiben..
    zur vorbereitung empfehlenswert is so ein buch mit cd-rom, auf der cd-rom sind dann eben so beispieltests. damit kann man sich dann gut vorstellen, wies wirklich abläuft. ich fand den test jetzt nicht total leicht, aber zu schaffen.. aber sehr anstrengend wars ..
    kannst du ein konkretes buch empfehlen?

  5. Member

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    Ich würde empfehlen:
    The official guide to new TOEFL
    herausgegeben von: Educational Testing Service, Priceton
    ISBN: 0-07-146297-X

    Ich selbst hab ihn nicht gemacht, analysier ihn aber gerade für meine Examensarbeit.
    Ich halte nicht besonders viel von dem Test, schwierig finde ich die zahlreichen Beispielaufgaben aber nicht.

    Wenn dein Freund sich ein bisschen drauf vorbereitet schafft er das.

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    Ich fand ihn auch relativ leicht, hatte Englisch-LK und war davor schon mehrmals in England gewesen.
    Ich habe ihn in Frankfurt abgelegt, und da sassen tatsaechlich alle im gleichen Raum ohne jegliche Abtrennung, d.h. es war ein einziges Stimmengewirr, was ich sehr nervig fand. Ausserdem ist dieser sch... Computer zweimal abgestuerzt

  7. Regular Client

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    Zitat Zitat von erobique Beitrag anzeigen
    kannst du ein konkretes buch empfehlen?
    ich hatte das "cambridge preparation for toefl ibt", das fand ich ganz gut. also ich hab bei weitem nicht ales geschafft, aber war gut zum "reinkommen" - vor allem die übungs-tests.. es gibt wohl auch noch audio-cds dazu, die hatte ich aber nicht - hab also für den sprechteil "nur" die sachen von der cd-rom geübt.. reichte aus

    es gibt aber auch noch ein billigeres buch mit cd-rom "barron's" oder so.. ich weiß nicht, irgendwie mochte ich den stil nicht so gern - der inhalt wird wohl derselbe sein..

    und ja, wir saßen auch alle in einem raum (war der internet based-test) und manche kamen halt ein bisschen früher zum sprechteil etc.. als prüfungssituation doof, aber damit muss man halt rechnen. richtig blöd fand ich die kopfhörer, die man die ganze zeit (auch wenn nix mit sprechen und zuhören war) aufsetzen musste - hatte dann schon kopfschmerzen davon.. :/

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    Zitat Zitat von pantoffelheldin Beitrag anzeigen
    Ich habe ihn in Frankfurt abgelegt, und da sassen tatsaechlich alle im gleichen Raum ohne jegliche Abtrennung, d.h. es war ein einziges Stimmengewirr, was ich sehr nervig fand. Ausserdem ist dieser sch... Computer zweimal abgestuerzt
    da bin ich ja froh, dass wir wenigstens noch pappdinger zwischen uns hatten. gebracht hats aber nix ich fühlte mich ehrlich gesagt auch etwas gehemmt und bescheuert. das war auch der einzige teil, den ich deshalb einigermaßen schwierig fand (also schwierig eben deswegen, weil ich 1. die fragen total bescheuert fand und teilweise nicht die angegebene zeit drüber schwafeln konnte, weil das thema einfach nicht ergiebig war und 2. wegen der erwähnten situation im raum). normalerweise schneide ich bei allem mündlichen immer super ab, aber das hat mich da echt aus dem konzept geschmissen (zumal ich auch nicht wusste, dass es genauso ablaufen würde. internetbased lief da gerade erst an).

    gmitsch gmatsch gmotsch

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    ich lerne auch grade für den test und finde die bücher von ets selber sehr gut (schon allein um den aufbau des tests zu kennen).

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    da bin ich ja froh, dass wir wenigstens noch pappdinger zwischen uns hatten. gebracht hats aber nix ich fühlte mich ehrlich gesagt auch etwas gehemmt und bescheuert. das war auch der einzige teil, den ich deshalb einigermaßen schwierig fand (also schwierig eben deswegen, weil ich 1. die fragen total bescheuert fand und teilweise nicht die angegebene zeit drüber schwafeln konnte, weil das thema einfach nicht ergiebig war und 2. wegen der erwähnten situation im raum). normalerweise schneide ich bei allem mündlichen immer super ab, aber das hat mich da echt aus dem konzept geschmissen (zumal ich auch nicht wusste, dass es genauso ablaufen würde. internetbased lief da gerade erst an).
    Haha, mir gings auch so. Bei der ersten Frage wusste ich gar nicht, was ich sagen sollte und hab dann irgendnen absurden Mist gelabert. Für mich prüft der Test auch eher anderes als Sprachkenntnisse. Konzentrationsfähigkeit, Improvisationstalent, durchhalten ohne zu verdursten etc. In Florenz wo ich den gemacht hab durfte man nicht mal wasser mit zum test nehmen. Und es hatte auch nur 40° in dem Raum oder so.

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    da bin ich ja froh, dass wir wenigstens noch pappdinger zwischen uns hatten. gebracht hats aber nix ich fühlte mich ehrlich gesagt auch etwas gehemmt und bescheuert. das war auch der einzige teil, den ich deshalb einigermaßen schwierig fand (also schwierig eben deswegen, weil ich 1. die fragen total bescheuert fand und teilweise nicht die angegebene zeit drüber schwafeln konnte, weil das thema einfach nicht ergiebig war und 2. wegen der erwähnten situation im raum). normalerweise schneide ich bei allem mündlichen immer super ab, aber das hat mich da echt aus dem konzept geschmissen (zumal ich auch nicht wusste, dass es genauso ablaufen würde. internetbased lief da gerade erst an).
    Ich habe auch nur die Haelfte der Zeit erzaehlt, aber dafuer tolle Redewendungen benutzt, die ich mir vorher nochmal angeguckt hatte Die Frage war, ob man lieber Sachbuecher oder Romane liest.
    Habe dann auch in allen Abschnitten mit "sehr gut" abgeschnitten.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    Bei uns gabs auch keinerlei Abtrennungen. Das hatte aber auch einen Vorteil. Mein Nachbar war beim Listening Part immer ca. 10 Sekunden vor mir. Ich konnte seine Fragen teilweise lesen bevor ich den Text dazu gehört hab, das hat natürlich SEHR geholfen.
    Hinfallen. Aufstehen. ~ Krönchen richten ~ Weitergehen.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    ich war beim lesen ne halbe stunde schneller als alle anderen, was bedeutete dass ich beim sprachteil ganz alleine war ;D großer vorteil, würde ich weiter empfehlen. und ja die cd rom hat geholfen. und sich nicht von all den kleinen kindern aus dem konzept bringen lassen (" ja ich will in den usa studieren...ich war auh shcon ein jahr da"..blaaaa).

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    und wieviele punkte habt ihr so erreicht?

    sind 90 punkte machbar?

  15. Junior Member

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    Zitat Zitat von Träumerlie Beitrag anzeigen
    ich war beim lesen ne halbe stunde schneller als alle anderen, was bedeutete dass ich beim sprachteil ganz alleine war ;D großer vorteil, würde ich weiter empfehlen. und ja die cd rom hat geholfen. und sich nicht von all den kleinen kindern aus dem konzept bringen lassen (" ja ich will in den usa studieren...ich war auh shcon ein jahr da"..blaaaa).
    welche cd-rom bzw. welches buch hattest du?
    ich brauch noch konkrete mehrheits-empfehlungen, bei amazon sagt ja auch jeder was anderes.

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    ich kann das gesagte auch nur unterschreiben.
    mit so vielen leuten in einem raum, die gleichzeitig rumquatschen...furchtbar.
    und dazu noch die 40 grad, obwohl es gar nicht sommer war.
    mir kam das alles total unprofessionell vor. ist aber auch schon einige jahre her.
    stop and smell the roses.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    erst das von barron's mit audio cds und später noch ne cd-rom. Cd-rom ist super, das Buch habe ich dann in die Ecke geworfen. Den runterladbaren Beispieltest habe ich auch gemacht

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    erobique, ich empfehle das buch von ets. irgendwie traue ich den anderen nicht so recht und die müssen es ja wissen

    jedenfalls erklärt das buch sehr gut, wie die der test aufgebaut sind+ viele übungen und audio cd.

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    Zitat Zitat von Träumerlie Beitrag anzeigen
    erst das von barron's mit audio cds und später noch ne cd-rom. Cd-rom ist super, das Buch habe ich dann in die Ecke geworfen. Den runterladbaren Beispieltest habe ich auch gemacht
    die sind aber nicht kostenlos, oder? jedenfalls finde ich nix auf der ets seite..

  20. Fresher

    User Info Menu

    AW: TOEFL-Test

    Hab auch vor, den Test zu machen. Kennt jemand das Buch hier?

    Cracking the TOEFL iBT with CD, 2010 Edition: Proven techniques from the test-prep experts Test Preparation: Amazon.de: Princeton Review: Englische Bücher

    Wie kann man sich ansonsten denn noch vorbereiten? Ich lese zwar viel auf Englisch und hatte auch Englisch-LK, aber das reicht wahrscheinlich nicht aus...?!
    Wieviel Zeit habt Ihr zum Lernen gebraucht?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •