+ Antworten
Seite 33 von 38 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 660 von 751
  1. Regular Client Avatar von erdbärin
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    3.988

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Es doppelt sich schon. Wenn man Zeit hat kann man gut beide gucken, weil schon der erste Teil recht emotional ist. Im zweiten wird aber einiges wiederholt.

  2. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.213

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Zitat Zitat von *Eve* Beitrag anzeigen
    Ich habe vor einigen Wochen zwei interessante Dokus gesehen (beide im SWR): einmal eine über asiatische Pflegekräfte an der Uniklinik Tübingen und eine andere über die Anästhesiologische Intensivstation der Uniklinik Freiburg. Vielleicht sind die ja noch online. Beide Dokus waren zweiteilig.
    ich gucke gerade die doku über die philippinischen pflegekräfte (heißt "pflegekräfte aus fernost") und finde die sehr spannend. bin beeindruckt, dass die schon vor der ausreise nach deutschland so gut deutsch gelernt haben.
    danke für den tip!

  3. Urgestein Avatar von selma_
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    9.567

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Zitat Zitat von erdbärin Beitrag anzeigen
    Die vertauschten Babys II

    Es gibt zwei Teile, der zweite Teil entstand aus dem ersten. Es geht um vertauschte Babies und wie sie stattdessen in den anderen Familien aufgewachsen sind und um eine verlorene Tochter, die sich nach Ausstrahlung des ersten Teils meldet.
    ich find die geschichte immer noch so krass.
    was für ein schicksal. was für ein leben.
    dass man das verkraften kann...

    und natürlich, bei all der tragik – hätte es diesen einen moment der verwechslung, diesen fehler, nicht gegeben, hätte eine andere frau sehr wahrscheinlich diese kindheit und jugend gehabt. und trotzdem :/
    wahnsinnig berührend finde ich auch die tatsache, welchen einfluss die biologische herkunft offenbar auf den charakter / die persönlichkeit eines menschen hat. weil die schwester so anders war, obwohl sie in derselben liebevollen familie aufgewachsen ist.

    ich wünsche der marianne, dass sie noch lange was vom leben hat und so viel wie möglich von dem verpassten glück nachholen kann.

    ich empfehle, beide teile hintereinander zu schauen.
    Geändert von selma_ (09.04.2017 um 15:05 Uhr)
    there is a crack in everything
    that's how the light gets in

  4. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    21.064
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

  5. Addict Avatar von Tammie
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    2.306

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Ich wusste nicht, dass Hyänen solche spannenden und beeindruckenden Tiere sind, bis ich "Die Hyänen von Harar" gesehen habe.

    https://youtu.be/WT2lLyNJxGg
    Geändert von Tammie (17.04.2017 um 01:15 Uhr)
    Ihr antwortete doch auch immer mit "OK", wenn ihr eigentlich "Fick dich!", "Idiot", "meine Welt brennt!" oder "Du fehlst mir!" meint, oder?

    (Tweet von Floh am Meer)

  6. Addict Avatar von Tammie
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    2.306

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Und diese Doku über eine "misslungene" Auslandsadoption hat mich regelrecht fassungslos gemacht. Die Kinder, insbesondere das Mädchen, können einem nur Leid tun, den dänischen Adoptiveltern würde ich, ehrlich gesagt, gerne mit der Bratpfanne eins überziehen.

    Dokumentation über misslungene Adoption: Handelsgut Kind

    http://www.sueddeutsche.de/medien/ar...-1.2552843!amp
    Geändert von Tammie (17.04.2017 um 01:15 Uhr)

  7. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.442

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Zitat Zitat von Tammie Beitrag anzeigen
    Und diese Doku über eine "misslungene" Auslandsadoption hat mich regelrecht fassungslos gemacht. Die Kinder, insbesondere das Mädchen, können einem nur Leid tun, den dänischen Adoptiveltern würde ich, ehrlich gesagt, gerne mit der Bratpfanne eins überziehen.

    Dokumentation über misslungene Adoption: Handelsgut Kind

    ARD-Doku "Die Adoption": Das Beste tut weh - Medien - Süddeutsche.de
    Ich hab nur den Süddeutsche Artikel angeklickt, mich macht das so wütend, ich kann das gar nicht anschauen.

  8. Addict Avatar von Tammie
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    2.306

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Mich hat die Doku absolut fassungslos gemacht. Ich saß nur vorm Fernseher und dachte wtf, was ist bloß los mit dieser Welt.
    Ihr antwortete doch auch immer mit "OK", wenn ihr eigentlich "Fick dich!", "Idiot", "meine Welt brennt!" oder "Du fehlst mir!" meint, oder?

    (Tweet von Floh am Meer)

  9. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.442

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Es beinhaltet halt alles was so richtig schön scheiße läuft.

    Erste Welt sorgt dafür, dass es den Menschen in der dritten Welt so schlecht geht, dass sie ihre Kinder verkaufen müssen.

    Erste Welt kauft Kinder als wäre es ihr Recht und bildet sich dabei noch ein, irgendwie wohltätig gehandelt zu haben.

    Erste Welt beklagt sich über mangelhafte Ware.

  10. Enthusiast
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    704

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Zitat Zitat von Tammie Beitrag anzeigen
    Und diese Doku über eine "misslungene" Auslandsadoption hat mich regelrecht fassungslos gemacht. Die Kinder, insbesondere das Mädchen, können einem nur Leid tun, den dänischen Adoptiveltern würde ich, ehrlich gesagt, gerne mit der Bratpfanne eins überziehen.

    Dokumentation über misslungene Adoption: Handelsgut Kind

    ARD-Doku "Die Adoption": Das Beste tut weh - Medien - Süddeutsche.de
    Gibt's die Doku irgendwo online? Finde da nichts.

  11. Addict Avatar von Tammie
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    2.306

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Hab leider auch nichts gefunden, sonst hätte ich sie verlinkt. Hab aber nur oberflächlich gesucht.

    In der ARD Mediathek geht auch nix bei mir...http://programm.ard.de/TV/daserste/d...10614921402063
    Geändert von Tammie (18.04.2017 um 18:17 Uhr)

  12. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.659

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    ach, die doku kenn ich schon. die hatten wir hier auch schon mehrfach diskutiert.
    edit: hier ist noch der thread von damals: http://www.bym.de/forum/welt/481303-...sadoption.html
    und in dem thread wurde die doku bei vimeo verlinkt (link geht noch, wers schauen mag)
    https://vimeo.com/132959570
    Geändert von sternejule (18.04.2017 um 19:04 Uhr)
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  13. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    21.064

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Ich wollte gerade recherchieren, ob es die gleiche ist. Furchtbar... :-/
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

  14. Addict Avatar von Tammie
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    2.306

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Zitat Zitat von sternejule Beitrag anzeigen
    ach, die doku kenn ich schon. die hatten wir hier auch schon mehrfach diskutiert.
    edit: hier ist noch der thread von damals: http://www.bym.de/forum/welt/481303-...sadoption.html
    und in dem thread wurde die doku bei vimeo verlinkt (link geht noch, wers schauen mag)
    https://vimeo.com/132959570
    Danke!
    Ich möchte sie auch nochmal jemandem zeigen.
    Ihr antwortete doch auch immer mit "OK", wenn ihr eigentlich "Fick dich!", "Idiot", "meine Welt brennt!" oder "Du fehlst mir!" meint, oder?

    (Tweet von Floh am Meer)

  15. Member Avatar von fausk
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    1.247

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Fand die Beltracci-Doku ganz interessant. Freakiger Typ mit einem nicht gerade kleinen Ego, aber er schlittert für mich gerade noch so auf der Kante zum ekelhaften. Aufjedenfall spannend. Gibts bei Netflix.
    ...well, what's wrong with a little destruction?

  16. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.755

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich wollte gerade recherchieren, ob es die gleiche ist. Furchtbar... :-/
    ich kann das nicht schauen. ich halte das nicht aus.

  17. Regular Client
    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    3.933

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Jetzt in orf2 (bzw dann 7 tage in der tvthek) - weltjournal,doku über marine le pen

  18. Regular Client
    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    3.933

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    oh und ist zwar evtl österreichspezifisch, aber
    hier ein portrait über freda meissner-blau

    und barbara prammer

  19. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.186

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  20. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    21.064

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •