Antworten
Seite 38 von 39 ErsteErste ... 2836373839 LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 760 von 765
  1. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    „Fahrenheit 11/9“ von Michael Moore, ist wirklich beeindruckend geworden. Schaut euch den Film unbedingt an, wenn ihr an einer Abrechnung von Michael Moore mit US-Präsidenten Donald Trump interessiert seid.

  2. Inaktiver User

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Die Erdzerstorer | ARTE es gibt ja so viele klimadokus, die sich auf den ist-zustand fokussieren, aber diese geht recht weit in die industrialisierung zurück, was ich ziemlich erfrischend und z.t. auch aufschlussreich fand (und natürlich auch deprimierend). vielleicht ist es eigentlich common sense, aber mir war z.b. nicht bewusst, dass es schon vor hundert jahren demonstrationen von kindern gegen autos im verkehr gab.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    RBG - Ein Leben fur die Gerechtigkeit - ZDFmediathek

    Die Doku über Ruth Bader Ginsberg ist noch bis Mitte Juli in der ZDF Mediathek anzugucken.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Habt Ihr in letzter Zeit mal wieder was Gutes gesehen?
    Herzrasen kann man nicht mähen.

    "Gestört und vorbelastet, dunkel und verdreht..."

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Über den Handel mit Blutplasma und die grenznahen Spendenzentren in den USA YouTube

  6. Member

    User Info Menu

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Diese Doku über einen Vater, dessen Tochter zum IS geht: leonora - wie ein vater seine tochter an den is verlor

    mich hat die doku sehr berührt. einzig kritisierenswert finde ich, den teil in dem eine ehemalige gefangene mutter mit kindern (offensichtlich sind alle mindestens verstört, wenn nicht traumatisiert) vor der kamera zeigen.

    und die aufarbeitung zu dem mord an sophia lösche: der mordfall sophia
    hier wird das polizeiversagen bei der fahndung gezeigt aber auch die famlie kommt zu wort. hat mich sehr betroffen gemacht.
    Geändert von Candy Gulf (09.10.2019 um 21:15 Uhr)
    .

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Zitat Zitat von Candy Gulf Beitrag anzeigen
    Diese Doku über einen Vater, dessen Tochter zum IS geht: leonora - wie ein vater seine tochter an den is verlor

    mich hat die doku sehr berührt. einzig kritisierenswert finde ich, den teil in dem eine ehemalige gefangene mutter mit kindern (offensichtlich sind alle mindestens verstört, wenn nicht traumatisiert) vor der kamera zeigen.

    und die aufarbeitung zu dem mord an sophia lösche: der mordfall sophia
    hier wird das polizeiversagen bei der fahndung gezeigt aber auch die famlie kommt zu wort. hat mich sehr betroffen gemacht.
    Zum ersten Fall wurde hier auch ein toller Podcast empfohlen
    „Leonora - Mit 15 zum IS“ auf Apple Podcasts

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Aktuell kostenfrei: Das Salz der Erde | ARTE

  9. Newbie

    User Info Menu

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Finde ich immer wieder faszinierend: "Unser Bauch - die wunderbare Welt des Mikrobioms"; Wissenschaftsdoku über das zweite Gehirn.
    "But always, to her, red and green cabbages were to be jade and burgundy, chrysoprase and prophyry. Life has no weapons against a woman like that."

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Der Rassist in uns - Der Rassist in uns - ZDFmediathek - ZDF Mediathek

    Ich steh dem ganzen Setting etwas ambivalent gegenüber, aber es ist ganz interessant...
    wahnsinnig lange her dieses posting (2014) und ich bin nur zufällig in dieses forum und in diesen thread gekommen und habe mir einiges angeschaut und von dies hier als letztes und deshalb blieb es mir jetzt sehr hängen und ich bin echt erschrocken, wie sehr (unbewusst) manipuliert werden kann und gruppen gelenkt werden.
    Geändert von clubby (19.10.2019 um 21:09 Uhr)

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    China: Land der Einzelkinder | Doku | ARTE

    Die beiden heute in den USA lebenden Regisseurinnen Nanfu Wang und Jialing Zhang kehrten für ihren Dokumentarfilm nach China zurück, um die nachhaltigen und verheerenden Folgen der Ein-Kind-Politik aufzuarbeiten. Sie sprachen mit Hebammen, Dorfvorstehern und Journalisten und erzählen unglaubliche Geschichten über Zwangsabtreibungen bis spät in die Schwangerschaft, Sterilisation, aus Verzweiflung ausgesetzte Kleinkinder und staatlich geförderte Entführungen. Die Regisseurin Nanfu Wang, seit zwei Jahren selbst Mutter, entdeckt in ihrer eigenen Familie, welche ungeheuren Entscheidungen getroffen werden mussten, um die harten Strafen des Staates zu umgehen.
    Weltweit wurde die Ein-Kind-Politik als ein selbstverständlicher Teil der Geschichte und Kultur Chinas angesehen. Mit neuen Enthüllungen über Zehntausende verlassene und entführte Kinder – fast alle von ihnen Mädchen – bricht der Film das jahrzehntelange Schweigen über die kontinuierlichen Menschenrechtsverletzungen.

  12. Member

    User Info Menu

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Vom Hartz IV-Kind zum Elite-Studenten | WDR Doku
    YouTube
    Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht, sondern vielmehr in dem, was er sich zu erreichen sehnt.

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Liebe inklusive (Menschen hautnah) ist auch sehr toll!

  14. Inaktiver User

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Ich muss euch was zeigen. Ich bin gerade hin und weg von dieser kreativen, inspirierenden, interessanten Frau. Und das Thema mit ihrem Bart ist auch interessant.

    YouTube

  15. Fresher

    User Info Menu

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.


  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.


  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    https://www.zdf.de/dokumentation/generat...g-eins-106.html

    https://www.zdf.de/dokumentation/generat...g-zwei-106.html

    Noch in der Mediathek. Eine zweiteilige Doku über sogenannte Helikopter-Eltern.
    Herzrasen kann man nicht mähen.

    "Gestört und vorbelastet, dunkel und verdreht..."

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Robert Koch, seine wissenschaftliche Karriere, das Impfen:
    Koch und Pasteur - Duell im Reich der Mikroben | ARTE

    über das Haarbusiness:
    Get Me Some Hair! | ARTE
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  19. Member

    User Info Menu

    AW: Wieder mal: Empfehlt mir gute Dokumentationen/Dokumentarfilme.

    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    Herzrasen kann man nicht mähen.

    "Gestört und vorbelastet, dunkel und verdreht..."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •