Antworten
Seite 6 von 185 ErsteErste ... 456781656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 3691
  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    Zitat Zitat von uupsi Beitrag anzeigen
    leseintensiv ueberwiegend...

    ich find's halt einfach schwierig, in zwei fremdsprachen ein sehr hohes niveau zu erreichen. in englisch gibt's noch einiges zu tun - auch, wenn's mir sehr liegt usw. - und in franzoesisch hinke ich nochmal weit hinterher muesste halt ziemlich viel zeit im ausland verbringen, aber irgendwann moechte ich ja dann auch fertig sein mit studieren und zwei sprachen machen's halt nicht gerade entspannter...

    naja, kann mir fuer mich trotzdem - leider? - nichts anderes vorstellen...

    Ja das stimmt wohl, mit dem Auslandsaufenthalt.. ich war einmal ein Schuljahr und einmal ein viertel Jahr in England und denke manchmal immer noch, ich kann die Sprache nicht ;-)
    Bei zwei Sprachen stelle ich mir das auch stressig vor.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    ja
    bin froh, wenn ich insgesamt auf die zeit komme, aber pro sprache sicher nicht
    (hab auch vorher schon was anderes gemacht und spaet angefangen mit dem studium, d. h. ich hab's jetzt etwas eilig)

    nunja. versuche halt, auch privat viel zu lesen, schaue serien/filme (wobei franzoesisch da auch eindeutig zu kurz kommt), mache sprachtandem usw.

    we'll see
    OPERATION DANCE SENSATION

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    Zitat Zitat von uupsi Beitrag anzeigen
    ja
    bin froh, wenn ich insgesamt auf die zeit komme, aber pro sprache sicher nicht
    (hab auch vorher schon was anderes gemacht und spaet angefangen mit dem studium, d. h. ich hab's jetzt etwas eilig)

    nunja. versuche halt, auch privat viel zu lesen, schaue serien/filme (wobei franzoesisch da auch eindeutig zu kurz kommt), mache sprachtandem usw.

    we'll see
    Das geht ja auch kaum, wenn man 2 Sprachen hat. Wenn ich da meine Kollegen anschaue, da waren die meisten auch nur einmal im Ausland. Man wird ja sonst auch nie fertig, Ich war als teaching Assistant. So gesehen waren das 2 Semester in denen ich fürs Studium nichts gemacht habe. 2 Mal kann man das kaum machen.

  4. Member

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    Zitat Zitat von AgnesGrey Beitrag anzeigen
    Ich war als teaching Assistant. So gesehen waren das 2 Semester in denen ich fürs Studium nichts gemacht habe. 2 Mal kann man das kaum machen.
    Ah, das finde ich interessant. Wollte auch so etwas machen, eventuell über den pädagogischen Austauschdienst. Aber die Zeiten dort liegen alle so dämlich, dass man im Grunde zwei Semester vergessen kann, weil die Zeit noch ins vier Wochen ins Sommersemester reingeht. Kennst Du zufällig Möglichkeiten, wo man so etwas mit flexiblerer Zeiteinteilung machen kann?

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    Ich melde mich auch.
    Habe Gy, Deutsch und Sowi studiert und mein 1. Examen, momentan eine auszeit, weil ich aufs ref warte (bzw. dass wieder bew.fristen anfangen).
    studium hat mir eigentlich großen spaß gemacht, war aber nie so eine idaelistische ich muss kindern helfen. mal schauen
    In her heart where the sadness grows
    I'd operate with this knife
    And cut a big fat giant hole
    To fill with gold and light

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    @ moonrise

    bei meinem zweiten Aufenthalt war ich auch teaching assistant, aber nicht über eine organisation, sondern hbe mir das privat organisiert. der haken - ich habe kein Geld verdient. ich habe das dann zwischen die abschlussprüfungen gelegt, da ich nach englisch und politik dachte, man, ich muss nochmal ins ausland, ich muss nochmal weg.

  7. Fresher

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    studiert jemand latein als haupt- oder nebenfach?
    mich würde bei latein als hauptfach interessieren, wie schwierig sich das graecum gestaltet hat und wie das studium an sich ist. sehr trocken? eher übersetzen oder "landeskunde"/philosophie?

    ich fange jetzt zum wintersemester mit meinem studium an und ich weiß nicht, ob meine fächerwahl die richtige war.
    nur wer sich traut, wird verzaubert.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    Ja, hier.
    Das erste halbe Jahre Ref hab ich gut überstanden. Nach den Sommerferien geht's dann richtig los mit Prüfungen bis Mai 2011.
    Habe Sonderpädagogik studiert, im Grundstudium die Fächer Bio und Mathe und im Hauptstudium Pädagogik der Lernförderung und Geistigbehindertenpädagogik.
    Momentan bin ich auf einer Förderschule in BW.
    Die Einstellungschancen nach dem Ref sind allerdings schlecht. Seh mich bereits am Arsch der Welt sitzen.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    Zitat Zitat von red_sparkle Beitrag anzeigen
    Momentan bin ich auf einer Förderschule in BW.
    Die Einstellungschancen nach dem Ref sind allerdings schlecht. Seh mich bereits am Arsch der Welt sitzen.
    Ich fands in diesem Durchgang gerade noch so "okay" für PdL. (GbP natürlich nicht)
    Oder willst du in eine anderes Bundesland?
    Geändert von granny (16.08.2010 um 14:32 Uhr)
    [CENTER]"Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

  10. Inaktiver User

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    und ana, wie wars?

    mir ist gerad alles zu viel :/

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    Ich meld mich auch.
    Ich bin fertige Lehrerin und habe dieses Schuljahr das erste mal meine eigene Klasse (1. Klasse) und finds schön. VIel entspannter als im Ref. (auch wenn ich das nicht schlimm fand, aber trotz allem ist der Druck einfach geringer/anders danach).

    Unterrichten tue ich also momentan alles, bis auf Religion. Bin aber für Sport und Deutsch und Mathe ausgebildet.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    Zitat Zitat von moonrise Beitrag anzeigen
    Ah, das finde ich interessant. Wollte auch so etwas machen, eventuell über den pädagogischen Austauschdienst. Aber die Zeiten dort liegen alle so dämlich, dass man im Grunde zwei Semester vergessen kann, weil die Zeit noch ins vier Wochen ins Sommersemester reingeht. Kennst Du zufällig Möglichkeiten, wo man so etwas mit flexiblerer Zeiteinteilung machen kann?
    das scheint etwas flexibler zu sein... hab da aber noch nichts weiter drueber gehoert...
    OPERATION DANCE SENSATION

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    Zitat Zitat von granny Beitrag anzeigen
    Ich fands in diesem Durchgang gerade noch so "okay" für PdL. (GbP natürlich nicht)
    Oder willst du in eine anderes Bundesland?
    Nee, ich will schon in BW bleiben!
    Arsch der Welt bedeutet für mich irgendwo im Hohenlohischen oder im tiefsten Schwarzwald.

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    Sagt mal, an die, die ins Ausland gehen oder die schon waren: In welchen Semester macht ihr das ungefähr? Bei mir würde es wg. Zwischenprüfung und Praxissemester eigentlich erst im 7. gehen. Allerdings hätte ich dann Praxissemester und Erasmus direkt hintereinander und wäre also ein ganzes Jahr nicht an der Uni, das kommt mir etwas viel vor. Noch weiter nach hinten schieben? Wie würdet ihr das machen?
    Ceci n'est pas la vie.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    Zitat Zitat von red_sparkle Beitrag anzeigen
    Nee, ich will schon in BW bleiben!
    Arsch der Welt bedeutet für mich irgendwo im Hohenlohischen oder im tiefsten Schwarzwald.
    Also es gibt ja drei Verfahren.
    Im ersten (März-April) bekommen die wenigsten was, es sei denn sie sind bereit für den "ländlichen Raum".
    Im Listenverfahren (Mitte Juni) wurden in den Landkreisen, die ich angegeben hatte (Stg, Es, BB, Lb, Re-Mu) in PdL alle mit Durchschnitt bis einschl. 1,3 (St.ex. 1+2) verteilt. Aber das konnte dann halt z.B. auch Geislingen sein oder so.
    Im dritten Verfahren (Ende Juli; Nachrück~) kommen wohl noch erstaunlich viele unter. Man sagt das seien eh die "besten Stellen" .
    Viele kommen ja auch übergangsweise an Privatschulen unter und die restlichen 50% bekommen eigentlich schon fast alle ne KV. Und da kanns auch sein, dass sie nachträglich aus ner KV noch ne richtige Stelle (erstmal Angestellte) machen...
    Im Seminar Stg. wird einem immer so erzählt, es kämen eigentlich immer alle irgendwo "unter" .


    Ich würd dir empfehlen anstatt von allem ein bisschen zu gucken, dich zum Experten für etwas zu machen (Profil) z.B. für Erlebnispädagogik, Werken, Sport, Berufvorbereitung, Oberstufe oder Musik mit nachweisbaren Zusatzqualifikationen. Das steigert die Einstellungschancen in den schulbezogenen Ausschreibungen stark. (Hauptstufe2 also Oberstufe, Werken und JungenSport war diesmal sehr gefragt)
    [CENTER]"Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    Ich würde auch jedem empfehlen, Zusatzqualifikationen zu machen. Ich hatte z.B. im Einstellungsgespräch eine schlechtere Note, so dass die Schule die Person mit der besseren hätte nehmen müssen. Dadurch, dass ich aber 2 große Zusatzqualis hatte, konnten sie ausreichend begründen, warum ich die Stelle bekommen soll. Und jetzt hab ich sie
    Und das war wohl bei vielen so, das ist das i -Tüpfelchen!
    Besonders gut angekommen sind Zusatzausbildungen im musischen Bereich, SPort(förder) und vieles im Medienbereich.
    Irgendwie muss man sich ja abgrenzen und "besonders" machen. Und wenn man das im Studium oder im Ref. nebenher macht (Abendkurse) dann ist das auch erträglich!

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    Ich fange jetzt im September einen Türkisch-Kurs an.

    Was gibt es denn noch so für Zusatz-Qualifikationen und über welche Organisationen kann man die finden?

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    Zitat Zitat von *sternschnuppe* Beitrag anzeigen
    Besonders gut angekommen sind Zusatzausbildungen im musischen Bereich, SPort(förder) und vieles im Medienbereich.
    Irgendwie muss man sich ja abgrenzen und "besonders" machen. Und wenn man das im Studium oder im Ref. nebenher macht (Abendkurse) dann ist das auch erträglich!
    Ja, im Medienbereich war auch viel Bedarf an den Schulen v.a. so Richtung Netzwerkbetreuung, Homepage erstellen/betreuuen.

    Während des Refs:
    Bei uns hat ein großes Schulzentrum sowas intern angeboten (Homepage), einiges wurde vom Seminar angeboten, oder sie waren Vermittlungsstelle. Ansonsten kann man sich als Referendar an den üblichen Lehrerfortbildungen anmelden.

    Im Studium gabs halt Erweiterungsfächer oder mal die Möglichkeit den Maschinenschein Holz zu machen usw.
    [CENTER]"Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

  19. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    Hallo zusammen.
    Reihe mich hier auch mal ein. Studiere Mathe und Englisch für Grundschule und komme jetzt ins 2. Semester. Hab vorher schon was anderes studiert und will dementsprechend fix mit dem studieren fertig werden und endlich endlich an die Schule

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: .(angehende) lehrer im forum

    ich reihe mich dann auch mal ein

    ich habe grundschullehramt (deutsch, mathe, englisch) studiert und bin gerade im examen und anfang september endlich, endlich fertig. die mündlichen prüfungen sind schon rum, die examensarbeit auch und in 2 wochen habe ich dann die schriftlichen prüfungen.
    meine ref-bewerbung ist auch schon weg.


    zum thema zusatzqualifkation:
    ich habe die ecard-nrw an der vhs gemacht; das ist so ein zertifikat für den medienbereich und kommt wohl ganz gut an. ich bezweifle allerdings, dass mir das jetzt fürs ref schon was bringt. oder?
    achso und sprachkurse habe ich auch gemacht und so nen handpuppet-kurs
    achso und außerdem gehe ich nächsten monat für ein vierteljahr an ne schule in sydney.

    und eine frage habe ich auch:
    wollt ihr alle "für immer" nur unterrichten oder strebt ihr mehr an?
    ich für meinen teil kann mir sehr gut vorstellen, später mal in die lehrerbildung zu gehen. ewig an der grundschule will ich nicht bleiben.


    ich fänds schon, wenn wir uns hier ein bisschen austauschen
    es scheint hier ja echt viele lehrämtler zu geben.
    Geändert von curlyyy (17.08.2010 um 20:00 Uhr)
    komm, lass uns leben, lass uns leben.
    das leben ist gar nicht so schwer.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •