Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 52 von 52
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: was hattet ihr als trauzeugin so an?

    Bei uns ist es irgendwie üblich, dass Trauzeugen sich viel festlicher und "pompöser" kleiden, als bei euch allen anscheinend Ich finde die meisten der gezeigten Kleider zu schlicht, zu kurz oder zu unfestlich - ist wahrscheinlich einfach Gewöhnungssache! Bei uns tragen Trauzeugen zu kirchl. Hochzeiten eher sowas
    A-Linie Herz-Ausschnitt Perlen verziertes Satin ärmelloses bodenlanges Ballkleid online bestellen
    http://www.brautkleiderverkaufen.de/...id-npd0078.jpg
    http://www.nachtigallundlerche.de/co...t-schlicht.png

    (nicht, dass ich jedes dieser Kleider schön fände, aber so in der Art ziehen sich bei uns im Bekanntenkreis Trauzeugen vom "Schickheitsgrad" her an)

  2. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: was hattet ihr als trauzeugin so an?

    das letzte find ich geil

    Aber wenn die Braut bei Melli selbst was schlichtes anhat, fände ich das Kleid eben überdimensioniert.
    Life will pass me by if I don't open up my eyes?
    Well, that's fine by me.
    So wake me up when it's all over
    When I'm wiser and I'm older...

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: was hattet ihr als trauzeugin so an?

    Ja stimmt. Ich finde lange Kleider immer toll für Trauzeuginnen, vllt. eher etwas, was nicht gaaanz so krass ist vllt sowas
    Trägerloses Empire bodenlanges Abendkleid mit Perlen verziert online bestellen
    Etui-Linie Ein-Schulter Perlen verziertes bodenlanges Ballkleid mit Cut-Out-Rücken online bestellen

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: was hattet ihr als trauzeugin so an?

    ich hatte als Trauzeugin letztes Jahr das hier an. Also nicht ganz das gleiche, aber die Farbe und Form, nur vorne ein bisschen anders.
    Die Braut hatte aber auch ein eher auffälliges langes Kleid an.
    When in danger or in doubt, run in circles, scream and shout.

  5. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: was hattet ihr als trauzeugin so an?

    Zitat Zitat von lasol Beitrag anzeigen

    (nicht, dass ich jedes dieser Kleider schön fände, aber so in der Art ziehen sich bei uns im Bekanntenkreis Trauzeugen vom "Schickheitsgrad" her an)
    interessant. das wäre in der tat auf sämtlichen hochzeiten, auf denen ich bisher war, vielviel zu overdressed gewesen.


  6. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: was hattet ihr als trauzeugin so an?

    Zitat Zitat von lasol Beitrag anzeigen
    Bei uns ist es irgendwie üblich, dass Trauzeugen sich viel festlicher und "pompöser" kleiden, als bei euch allen anscheinend Ich finde die meisten der gezeigten Kleider zu schlicht, zu kurz oder zu unfestlich - ist wahrscheinlich einfach Gewöhnungssache! Bei uns tragen Trauzeugen zu kirchl. Hochzeiten eher sowas
    A-Linie Herz-Ausschnitt Perlen verziertes Satin ärmelloses bodenlanges Ballkleid online bestellen

    http://www.brautkleiderverkaufen.de/...id-npd0078.jpg
    http://www.nachtigallundlerche.de/co...t-schlicht.png

    (nicht, dass ich jedes dieser Kleider schön fände, aber so in der Art ziehen sich bei uns im Bekanntenkreis Trauzeugen vom "Schickheitsgrad" her an)

    das erste find ich wunderschön!! aber die 3 kleider sind alle ähnlich dem der braut, nur dass sie bunt sind... das macht sie dann natürlich dadurch (durch die farbe) auffäliger, finde ich.
    denk mir mittlerweile, dass ich kein bodenlanges trragen werde, weils ihrem sonst sehr nah kommt...
    Geändert von mellie* (09.05.2013 um 09:13 Uhr)
    Wer am Ende ist, kann von vorn anfangen, denn das Ende ist der Anfang von der anderen Seite!

  7. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: was hattet ihr als trauzeugin so an?

    auf dieser persummode-seite gibts ja echt tolle sachen! hat da schonmal jemand bestellt? die kleider kommen ja aus hongkong, hab ich grad gesehn.
    Wer am Ende ist, kann von vorn anfangen, denn das Ende ist der Anfang von der anderen Seite!

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: was hattet ihr als trauzeugin so an?

    Ja, also bei uns ist es in der Tat normal, dass die Trauzeugin ein ähnlich aufwendiges Kleid wie die Braut trägt aber dann halt in bunt Naja, ich denke, da sollte man sich schon etwas den Geflogenheiten der Clique/Region anpassen und den Wünschen der Braut. Interessant, dass sowas bei mehreren hier als overdressed gelten würde!

    Ich finde auch, dass die bei persunmode wirklich tolle Sachen haben! Leider gibt es nicht die Möglichkeit die Sachen umzutauschen. Aber ich finds klasse, dass man so viele Schnitte kriegen kann und alle in sooo vielen Farben und Größen. Die passen für einen Aufpreis (ich glaub 10 Euro) sogar an die "realen" Körpermaße an. Die Kleider sind ja schon teilweise sehr viel günstiger als in Abendmodegeschäften. Wie es allerdings um die Verarbeitung steht: Keine Ahnung... Und bei sowas wie einem Abendkleid probiert man ja auch eigentlich lieber an Wobei so ein Kleid + eine Änderung bei einer Schneiderin vor Ort sicherlich immer noch günstiger wäre als ein Modell aus einem deutschen Braut- und Abendmodenladen.

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: was hattet ihr als trauzeugin so an?

    Also ich würde ja immer die Finger von China Schneidern weglassen.
    Oder dann wenigstens an die drei großen gehen (landybridal, magiebridal, Light in the box).
    Wobei meine Mama ja mit Magiebridal nicht so zufrieden war, ich fand es ja nicht so schlimm.. aber ne gelernte Schneiderin hat da wohl andere Ansprüche
    "Die Öffentlichkeit hat eine unersättliche Neugier, alles zu wissen, außer dem Wissenswerten."

  10. Member

    User Info Menu

    AW: was hattet ihr als trauzeugin so an?

    Zitat Zitat von the bee Beitrag anzeigen
    ich hatte als Trauzeugin letztes Jahr das hier an. Also nicht ganz das gleiche, aber die Farbe und Form, nur vorne ein bisschen anders.
    Die Braut hatte aber auch ein eher auffälliges langes Kleid an.
    das find ich sehr schön. etwas schlichter als die von lasol gezeigten aber dennoch sehr festlich.

  11. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: was hattet ihr als trauzeugin so an?

    Zitat Zitat von lasol Beitrag anzeigen
    Ja, also bei uns ist es in der Tat normal, dass die Trauzeugin ein ähnlich aufwendiges Kleid wie die Braut trägt aber dann halt in bunt
    Ja, aber das geht halt nur, wenn die Braut auch was aufwendiges anhat.

    Also, "meine" Braut trug sowas und da gehen dann auch bunte Rüschen und Pailetten (nicht, dass ich sowas anhatte), aber wenn die Braut so heiratet, fände ich selbst das gezeigte von the bee daneben zu auffällig
    Life will pass me by if I don't open up my eyes?
    Well, that's fine by me.
    So wake me up when it's all over
    When I'm wiser and I'm older...

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: was hattet ihr als trauzeugin so an?

    Zitat Zitat von Eliza Day Beitrag anzeigen
    Ja, aber das geht halt nur, wenn die Braut auch was aufwendiges anhat.

    Also, "meine" Braut trug sowas und da gehen dann auch bunte Rüschen und Pailetten (nicht, dass ich sowas anhatte), aber wenn die Braut so heiratet, fände ich selbst das gezeigte von the bee daneben zu auffällig
    Ja das stimmt, ich bin nun davon ausgegangen, dass die Braut zur kirchlichen ein "richtiges" Brautkleid aus einem Brautkleiderladen trägt und das ist ja immer alleine durch die Stoffe usw (selbst bei schlichtem Schnitt) schon tendenziell edel/auffällig. Ist natürlich nicht bei jeder so, daher umso wichtiger, sich mit "seiner" Braut abzusprechen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •