+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 60
  1. Get a life! Avatar von Schnelmi
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    da wo ick wohnen tue
    Beiträge
    91.108

    AW: unterkunft in new york?

    wir waren damals auch in new jersey. preislich spart man schon total, aber den zeitfaktor sollte man nicht vergessen und wenn man abends was machen will, ist das auch nich so toll. ich war neidisch auf die touristen, die im zentrum wohnten

    gmitsch gmatsch gmotsch

  2. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.965

    AW: unterkunft in new york?

    .
    Geändert von cyan (14.09.2013 um 17:05 Uhr)


  3. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.965

    AW: unterkunft in new york?

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    wir waren damals auch in new jersey. preislich spart man schon total, aber den zeitfaktor sollte man nicht vergessen und wenn man abends was machen will, ist das auch nich so toll. ich war neidisch auf die touristen, die im zentrum wohnten
    ja, ich bin eben auch sehr hin- und hergerissen.


  4. Inaktiver User

    AW: unterkunft in new york?

    Mariott Marquis am Times Square gibt's auch noch.

  5. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.965

    AW: unterkunft in new york?

    .
    Geändert von cyan (14.09.2013 um 17:05 Uhr)


  6. Ureinwohnerin Avatar von Anathema
    Registriert seit
    23.08.2001
    Beiträge
    27.361

    AW: unterkunft in new york?

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    hm. eine stunde? wir ziehen das auch gerade in erwägung. ein hotel in newport, gleich beim holland tunnel. angeblich 23 minuten nach NYC. ist das eine dumme idee?
    ich würde es wiedertun....nur würde ich beim nächsten Mal genauer schauen, welche Verbindungen man nach NYC nehmen müsste.

    Ich glaub wir haben zu zweit für ne Nacht in nem Motel so 40-50$ gezahlt
    Just a dream away

  7. Inaktiver User

    AW: unterkunft in new york?

    Zitat Zitat von njet Beitrag anzeigen
    airbnb ist in new york illegal.
    zurecht ja eigentlich auch, trotzdem ist es halt am billigsten.


    (Eine Freundin von mir hat weiter hinten in Brooklyn gewohnt. das war eine schwarze untere Mittelschicht Wohngegend. Vielleicht findest du da irgendwas...)

  8. Regular Client Avatar von hut100
    Registriert seit
    08.02.2005
    Beiträge
    4.224

    AW: unterkunft in new york?

    *abonnier

  9. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.965

    AW: unterkunft in new york?

    .
    Geändert von cyan (14.09.2013 um 17:05 Uhr)


  10. Alter Hase Avatar von lilly*
    Registriert seit
    24.06.2004
    Beiträge
    7.478

    AW: unterkunft in new york?

    Ich war schon öfters im Hotel Pennsylvania und war immer zufrieden. Die einfachen Zimmer sind kein Luxus, aber preislich ist es okay und die Lage ist top.
    alles ist ein märchen

  11. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    32.988

    AW: unterkunft in new york?

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    sehr cool! aber um die 400 dollar pro nacht? uah...
    Ich weiß gar nicht mehr, was wir damals gezahlt haben. Wir haben eine USA-Rundreise gemacht und alles über ne Agentur organisieren lassen ... aber 400 Dollar pro Nacht waren es vermutlich nicht, wir waren insgesamt 6 Nächte im Yotel, das wäre kostenmäßig schon der halbe Urlaub gewesen

    Allerdings waren wir auch in keiner Suite oder so, sondern in den einfachen Zimmern. War trotzdem cool
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  12. Member Avatar von greeneyedsoul
    Registriert seit
    24.03.2005
    Beiträge
    1.577

    AW: unterkunft in new york?

    Wir waren 2010 im "Marrakch Hotel". Das Hotel liegt direkt am Broadway, unten drunter ist ein Starbucks und drumherum gibt es jede Menge Restaurants und Cafés. Es liegt am oberen Drittel des Central Parks. Man merkt schon, dass es nicht so weit bis Harlem ist, allein würde ich da abends nicht rumlaufen. Ansonsten ist es aber eine schöne Gegend, man ist auch schnell im Riverside Park am Hudson River, wo es auch total schön ist.
    Eine U-Bahn-Haltestelle ist ein paar Meter entfernt und mit der U-Bahn ist man ja ohnehin schnell überall. Ich schätze mal 20 Minuten bis zum Times Square.

    Die Zimmer sind sauber, aber alt. Das Bad ist sauber, aber alt und sehr klein. Überall sind Teppiche, das hasse ich, also FlipFlops einpacken, sonst ekelt es einen zu Tode. Ich sag mal so: Man ist aus anderen Urlauben sicherlich andere Zimmer gewohnt, aber für den Preis (80-100$ pro Person und Nacht) findet man in New York bei der Lage einfach nichts besseres. Da man sich dort ja sowieso nur zum Schlafen aufhält ist es absolut ok und empfehlenswert.
    Und es ist schon ziemlich cool in nur wenigen Gehminuten im Central Park zu sein.

  13. Ureinwohnerin Avatar von DieKathi
    Registriert seit
    31.10.2002
    Beiträge
    20.175

    AW: unterkunft in new york?

    Ich war 2010 im Hudson Hotel. Wie die preislich lagen weiß ich grade nicht mehr. Aber ich mochte die Lagen am Columbus Circle, nah am Central Park. Da konnte man sich morgens Bagles holen und dann ab in den park frühstücken.

    Ich bin nächste Woche in NY. Haben n Apartment genommen über Airbnb und das ist fußläufig zur Brooklyn Bridge in Brooklyn gelegen <3
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  14. V.I.P. Avatar von Butterbrötchen*
    Registriert seit
    21.04.2007
    Beiträge
    17.240

    AW: unterkunft in new york?

    Wieso ist denn Airbnb in NY verboten? *aufmschlauchsteh
    We are the people who's come here to play
    I don't like it easy
    I don't like the straight way

    We're in the middle of something
    We are here to stay

  15. Inaktiver User

    AW: unterkunft in new york?

    Es ist eigentlich nicht verboten, aber unter bestimmten umständen (die wohl auf die meisten Angebote zutreffen) verstößt der wohnungsanbieter gegen ein New
    Yorker Gesetz, wenn er seine Wohnung dort einstellt (ich glaube, wenn die Mietdauer weniger als 30 Tage beträgt und der wohnungsinhaber (oder bei einer WG nicht wenigstens einer der Mitbewohner) selbst nicht zu Hause ist).

    Edit: so hab ich es zumindest verstanden
    Geändert von Inaktiver User (09.09.2013 um 10:28 Uhr)

  16. V.I.P. Avatar von Ananasringi
    Registriert seit
    16.02.2004
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    14.888

    AW: unterkunft in new york?

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    hmmm....
    ja, EIGENTLICH habe ich mir mit 30 geschworen, dass ich 1. nie mehr ohne LKW und bezahlte helfer umziehe und 2. nie mehr ein hotelzimmer mit gemeinschaftsbad buche.
    Das Pod hat in den einfachsten Zimmern auch Etagenbetten , falls du deine Liste noch ergänzen möchtest. Aber das hat überhaupt nicht gestört. Ich bin sonst bei Hotels auch ningelig, aber realistisch betrachtet, hält man sich in NYC sowieso nur zum Schlafen im Hotel auf.
    Herr Pisanelli! Herr Pisanelli!

  17. Enthusiast Avatar von muggelinchen
    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    982

    AW: unterkunft in new york?

    Wir fliegen im Oktober und haben uns jetzt eine Ferienwohnung in Brooklyn über fewo-direkt.de genommen, weil uns Hotels auch zu teuer waren.
    ...wenn das Wörtchen wenn nicht wär, wär ich schon längst Millionär ...


  18. Inaktiver User

    AW: unterkunft in new york?

    Zitat Zitat von Butterbrötchen* Beitrag anzeigen
    Wieso ist denn Airbnb in NY verboten? *aufmschlauchsteh
    airbnb macht halt den Mietmarkt kaputt.

  19. Member Avatar von ellefolk
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.568

    AW: unterkunft in new york?

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    ellefolk, ich suche momentan eh hauptsächlich über booking. hm.
    oh, ok. :/
    mein freund hat das hotel damals gebucht, aber erst im oktober/november rum mein ich.

  20. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.965

    AW: unterkunft in new york?

    Zitat Zitat von Ananasringi Beitrag anzeigen
    Das Pod hat in den einfachsten Zimmern auch Etagenbetten , falls du deine Liste noch ergänzen möchtest. Aber das hat überhaupt nicht gestört. Ich bin sonst bei Hotels auch ningelig, aber realistisch betrachtet, hält man sich in NYC sowieso nur zum Schlafen im Hotel auf.
    haha, etagenbetten sind mir ja an sich wurscht, aber im loooove-urlaub vielleicht nicht so zu empfehlen.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •