+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 85
  1. Addict Avatar von cosita
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    2.014

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    mein beschissenstes weihnachtsgeschenk kam von meinem damaligen freund, er hat mich ins auto gesetzt und meinte wir fahren weg und ich darf nicht wissen wohin. fand ich zu dem zeitpunkt noch ziemlich gut und war gespannt, wo es hingehen würde. am ende waren wir dann 2 tage in irgendeiner riesigen saunawelt und das, obwohl dieser hirni ganz genau wusste, dass ich sauna überhaupt nicht mag, ich verklemmt bin, ich nackte opas nicht mag und sauna auch kreislauftechnisch nicht abkann. ja, dann war ich wider willen 2 tage lang nackt unter nackten

  2. Inaktiver User

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Die "lieblosesten" Geschenk bekomme ich immer von meinem einen Onkel. Eigentlich ist es jedes Jahr irgendein Notizbuch, das geht noch, aber letztes Jahr schenkte er mir das, weil ich ja Kunstgeschichte studiere. Ich weiß, viele finden das scheinbar ganz toll, aber ich finde es schrecklich und mein "Kunsthistorikerherz" blutet eher, wenn ich mir das ansehe.

    von meiner Mutter:
    eine Tasche in diesem Stil
    so eine Jacke
    dieses Buch, was sie mir vor ihren Schwiegereltern nicht geben wollte
    Snoopy-Unterwäsche
    so ähnliche Stulpen in rot

    Großmutter:
    so eine Mütze
    diverse Shirts in dem Stil, meist mädchenhafter in rosa mit blumen und so
    so eine ähnliche bluse, als ich 10 war
    etc.pp.
    okay, es gibt also doch noch schlimmere taschen . dann bin ich ja beruhigt.

  3. Senior Member Avatar von sarina
    Registriert seit
    04.03.2004
    Beiträge
    5.395

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    Zitat Zitat von cosita Beitrag anzeigen
    mein beschissenstes weihnachtsgeschenk kam von meinem damaligen freund, er hat mich ins auto gesetzt und meinte wir fahren weg und ich darf nicht wissen wohin. fand ich zu dem zeitpunkt noch ziemlich gut und war gespannt, wo es hingehen würde. am ende waren wir dann 2 tage in irgendeiner riesigen saunawelt und das, obwohl dieser hirni ganz genau wusste, dass ich sauna überhaupt nicht mag, ich verklemmt bin, ich nackte opas nicht mag und sauna auch kreislauftechnisch nicht abkann. ja, dann war ich wider willen 2 tage lang nackt unter nackten
    ich glaub, mit dem hätte ich umgehend schluss gemacht.

  4. Inaktiver User

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    Zitat Zitat von cosita Beitrag anzeigen
    in irgendeiner riesigen saunawelt
    Wo war die?

    Meine Mutter schenkt immer noch Unmengen von Schokolade und Bücher von der Spiegelbestsellerliste.

  5. Ureinwohnerin Avatar von rosaPony
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.987

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    von der oma meines mannes bekam ich mal zwei kerzenständer aus glas in blütenform. das passt gut in ihre wohnung. bei uns sieht das total dämlich aus. zwei jahre lang standen die bei uns rum und verstaubten und haben sie dann weggeschmissen.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  6. Inaktiver User

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    Ich bekomme fast jedes Jahr von irgendwem irgendsoeinen halb-erotischen Hausfrauenroman geschenkt und ich weiß einfach nicht, wie ich den Leuten klar machen soll, dass ich zwar ganz gerne lese, aber nicht sowas... Ich hab auch kein einziges dieser Bücher je gelesen, die stehen einfach nur bei meinen Eltern zu Hause rum.
    Als ich noch ein Kind war, haben mir auch alle immer so 1000-Seiten-dicke Fantasy-Romane geschenkt, die ganz klar nicht für Kinder sind, weil ich doch "so gut lesen" konnte. Die habe ich auch nie weiter gelesen als die ersten drei Seiten, weil sie mich einfach nicht interessiert haben. Über ein normales Kinderbuch hätte ich mich damals auch wesentlich mehr gefreut :/

  7. Regular Client Avatar von translucent
    Registriert seit
    04.09.2010
    Beiträge
    3.962

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    So spontan fällt mir da der Käsefondue-Topf von der "Schwiegermutter" ein. Ich HASSE Käse. Sie kannte mich da schon über 7 Jahre. Wurde umgetauscht. Sie war beleidigt.
    Und wenn Sie mich suchen: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls Sie mich suchen.

  8. Alter Hase Avatar von Bibliophilia
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.242

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Haha, sorry
    das ist ja beides wirklich furchtbar. Hast du (oder dein mann) was zu dem geschenk der schwiegereltern gesagt?
    Nee, da war ich noch auf Höflichkeit bedacht
    Meinem Mann war der Pyjama sehr peinlich und beim Sandwichtoaster hat er irgendwas Böses gesagt. (Ich weiß nicht genau was, weil sie in einer anderen Sprache miteinander sprechen... aber es hat für Unmut bei der Schwiegermutter gesorgt)

  9. Alter Hase Avatar von Bibliophilia
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.242

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    Zitat Zitat von Taleska Beitrag anzeigen
    Mir fällt da spontan nur die Tube eklig riechendes Glitzer-Duschgel von Esprit ein, die schon 1/3 geleert war.
    Oh das ist auch ganz weit vorne!

  10. Addict Avatar von kassiopeia04
    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    2.814

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    wie reagiert ihr denn? faked ihr ein happy ja danke wie schön face oder fragt ihr dann auch mal ähm bei dem roman/tasche/toaster hast du an mich gedacht?

  11. V.I.P. Avatar von Cherry-Lady
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    18.635

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    so ein spardosendingteddyteil von meiner Mutter vor ca. 5 Jahren: Ritzenhoff 2510007 Teddybank Shalev F10: Amazon.de: Küche & Haushalt

    ….es steht immer noch in der umverpackung im abstellbereich…. *schauerlich*

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  12. Addict Avatar von rauschmittel
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    2.485

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    Die Mama meines Freundes hat mir bestimmt 2 Jahre lang immer wieder (billigen) Modeschmuck von HSE 24/ 123 TV / QVC etc. geschenkt. Wirklich gruselige Sachen, arg viel Strass, mit Anhängern von Mini-Kreuzen über Herzen bis hin zu einem riesigen Schmetterling - den hatte sie von so einer Abzock-Busreise, mit der sie u.a. in so einem Schmetterlingshaus war.
    Ich sehe mMn auch nicht mal ansatzweise so aus, als würde ich sowas hübsch finden / tragen wollen.
    Bei der Schmetterlingskette + Schmetterlingsarmreif hat es mir echt ein bisschen zu sehr die Sprache verschlagen und ich muss ziemlich schockiert bei dem Anblick gewesen sein. Naja, letztendlich hab ich ihr gesagt, dass das eigentlich nicht so mein Geschmack ist, ich es nicht tragen würde und dass es ja auch schade um ihr Geld wäre, wenn es dann keiner tragen mag. Es tat mir total Leid, aber ich will nicht wissen, wieviel Geld sie für das Zeug rausgeworfen hat, es war wirklich ziemlich viel Krams.


  13. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.443

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    Ich muss an dieser Stelle erzählen, dass mein Sohn (7 Monate) zu seinem ersten Weihnachten von seinen Großeltern eine Packung Feuchttücher bekommen hat...
    Ok, es war noch Geld drauf, aber ich finds soooo lieblos und ich hab extra Fotos gemacht von seinem ersten Weihnachten fürs Album und da klebt dann bald eine Plastikbox Feuchttücher . Ich hab allen gesagt, sie sollen Duplo schenken... aber das war denen sicher zu kompliziert...

  14. Stranger Avatar von Leoni1981
    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    63

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    Ich habe dieses Jahr beim Wichteln (kein Schrottwichteln!) eine furchtbar hässliche Pozellanpuppe bekommen. Mein bester Freund meinte, mein Gesicht beim Auspacken war der absolute Knüller, aber ehrlich gesagt war ich schon etwas enttäuscht, da alle anderen Kinogutscheine, Bücher oder eben etwas anderes Sinnvolles bekommen haben ;(

  15. Enthusiast Avatar von chauve-souris
    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    715

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    schokolade. von der schwiegermutter, obwohl ich extra vorher gesagt hab, dass ich keine schokolade will, weil ich abnehmen möchte und keine mehr esse seit geraumer zeit.
    sie hat mir dann doch welche geschenkt (so schokoladen-pasteten, gute marke, teuer....) mit der bemerkung: ich weiß, du wolltest ja keine, aber ich dachte mir, ich schenk dir doch mal ein bisschen was, dann kannst du dir ab und zu was gönnen. hä??!!!!

  16. Addict Avatar von Fr.Scheibe
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    2.021

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    Die Eltern meines Freundes haben mir was aus Leder geschenkt. Ich bin seit etlichen Jahren Veganerin und auch schon mehrere Jahre nun mit ihrem Sohn zusammen.
    War natürlich auch schon mehrfach Thema, u.a. weil mein Freund auch inzwischen Vegetarier ist.

    Ich weiß überhaupt nicht, ob ich da was sagen soll (haben es mir nicht persönlich übergeben, habe also noch gar nicht reagiert)?
    Ich will die ja nicht vor den Kopf stoßen, aber einfach bedanken und weg damit find ich auch doof. War wohl auch recht teuer.
    Und irgendwie bin ich auch beleidigt.

    Was tun!?!?

  17. Regular Client Avatar von hut100
    Registriert seit
    08.02.2005
    Beiträge
    4.225

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    Zitat Zitat von Fr.Scheibe Beitrag anzeigen
    Die Eltern meines Freundes haben mir was aus Leder geschenkt. Ich bin seit etlichen Jahren Veganerin und auch schon mehrere Jahre nun mit ihrem Sohn zusammen.
    War natürlich auch schon mehrfach Thema, u.a. weil mein Freund auch inzwischen Vegetarier ist.

    Ich weiß überhaupt nicht, ob ich da was sagen soll (haben es mir nicht persönlich übergeben, habe also noch gar nicht reagiert)?
    Ich will die ja nicht vor den Kopf stoßen, aber einfach bedanken und weg damit find ich auch doof. War wohl auch recht teuer.
    Und irgendwie bin ich auch beleidigt.

    Was tun!?!?
    Wussten die Eltern deines Freundes, dass du nichts aus Leder benutzt? Auch wenn ich wüsste, dass jemand Veganer ist, hätte ich zum Beispiel gar nicht dran gedacht, dass Veganer auch kein Leder benutzen.

    1 2 3 4

  18. Addict Avatar von Fr.Scheibe
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    2.021

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    nee, wahrscheinlich haben sie da nicht drüber nachgedacht.
    dass die das absichtlich gekauft haben, unterstelle ich ihnen jetzt nicht!

  19. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.469

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    Zitat Zitat von Fr.Scheibe Beitrag anzeigen
    Und irgendwie bin ich auch beleidigt.
    naja. das finde ich auch übertrieben. nicht jeder beschäftigt sich mit der herkunft tierischer Produkte und denkt bei geschenken daran, dass leder evt ein no go ist. vor allem kenne ich persönlich auch veganer, die zb nach wie vor lederschuhe tragen.

    dass du nicht begeistert bist, ist verständlich. aber um sich von einem geschenk quasi berechtigterweise BELEIDIGT zu fühlen, müsste es meiner ansicht nach schon sehrsehr daneben und/oder sehrsehr unverschämt sein.


  20. Addict Avatar von Fr.Scheibe
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    2.021

    AW: eure beschissensten weihnachtsgeschenke!

    ich hab ja "irgendwie" geschrieben. soll heißen, beleidigt ist eigentlich auch das falsche wort.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •