+ Antworten
Seite 60 von 61 ErsteErste ... 105058596061 LetzteLetzte
Ergebnis 1.181 bis 1.200 von 1204
  1. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.674

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Zitat Zitat von Wiesgart Beitrag anzeigen
    Irgendwie dachte ich immer man trägt die Dinger, weil sie eben grad so bequem sind. Und jetzt kriegt ihr davon Blasen und Narben? wieso nicht bequeme Sandalen, die dann auch noch hübsch sind?
    haha ja. Aber ich kriege auch tatsächlich in jedem Schuh eigentlich Blasen und muss alles erst mal "einlaufen".
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  2. Member Avatar von wallflower
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    1.356

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Echt? Ich hab gedacht, die haben nur Kinderschuhe.
    und nicht mal besonders schöne

  3. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    20.222

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Zitat Zitat von Erbsenblüte Beitrag anzeigen
    Panda, von meinen Clarks Sandalen bekomme ich auch keine Blasen. Hab mehrere Modelle.
    Da hab ich für unter 100€ nix gefunden, was ich von finde.

    Aber ich bin auch sehr wählerisch bei Schuhen UND bekomme von so ziemlich jedem Schuhteil auf nackter Haut Blasen. Auch von den Ballerinas, die ich seit 8 Jahren habe und aktuell muss ich zwischen den Zehen abkleben, um mich wieder an Zehentrenner zu gewöhnen...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

  4. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.732

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Zitat Zitat von wallflower Beitrag anzeigen
    und nicht mal besonders schöne
    Wenn ich sie für vielleicht zwei Monate tragen nicht zu teuer fände, wären das so ziemlich die einzigen Kindersandalen, die ich sogar recht hübsch fände:
    froddo(R) Kinder Ledersandale mit Klett >> JAKO-O


  5. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.732

    AW: Birkenstock im Alltag?

    *hinzufüg
    Ok, von hinten habe ich sie bisher noch nicht gesehen. Das ist wieder weniger hübsch....


  6. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.821

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Ich bin ja auch Fraktion in allen Schuhen Blasen und jegliche Sandalen (außer Teva und Birkenstock) wundschscheuern. Ich kann das also verstehe, ich habe Probleme mit Schuhen, die andere total bequem finden.

    Aber Birkenstock trag ich tatsächlich, weil ich sie angenehm und schön finde.

  7. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.821

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Habt ihr einen Tipp, wo man noch Birkenstocks mit Weichfußbett bekommt? Ich will meinen Vater Milano mit Weichbettung bestellen, der hat seit einigen Jahren so schnell Fußschmerzen und hatte im Urlaub nur Wanderschuhe an (und war mal barfuß am Strand). Auf der Birkenstock Seite sind die meisten Größen ausverkauft. Kommen die wieder rein?

  8. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.515

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Naja, so modisch versiert bin ich nicht und ich finde die Froddos Jane echt ganz hübsch. (die habe ich : https://www.amazon.de/Froddo-Children-Ballerina-G3140069-1-Halbschuhe/dp/B075G26YGS/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=froddo+ballerinas+jane&qid=1561028674 &s=gateway&sr=8-5)
    Sind halt vorne zu, aber das mag ich lieber so.

  9. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    20.222

    AW: Birkenstock im Alltag?

    MaryJanes sind für mich keine Sandalen.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

  10. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.821

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Also das sind jetzt aber schon Kinderschuhe, oder gibt die auch für Erwachsene?

    Und für mich sind das ganz klar Ballerinas und keine Sandalen.

  11. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.320

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Da hab ich für unter 100€ nix gefunden, was ich von finde.

    Aber ich bin auch sehr wählerisch bei Schuhen UND bekomme von so ziemlich jedem Schuhteil auf nackter Haut Blasen. Auch von den Ballerinas, die ich seit 8 Jahren habe und aktuell muss ich zwischen den Zehen abkleben, um mich wieder an Zehentrenner zu gewöhnen...
    Ich kauf die immer reduziert im Winter
    Aber wenn du so empfindlich bist, ist das natürlich echt doof!
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  12. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    20.222

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Ich weiß. Zusätzlich habe ich auch noch sehr breite Füße. Ist also immer ein Vorteil, wenn man die Schuhweite wählen kann.

  13. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.346

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Also ich trage Birkenstock tatsächlich, weil ich sie ultrabequem finde und sie zu den wenigen Schuhen gehören, von denen ich keine Blasen bekomme. Am liebsten würde ich das ganze Jahre Birkenstock tragen.

  14. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Zitat Zitat von hellogoodbye Beitrag anzeigen
    Also ich trage Birkenstock tatsächlich, weil ich sie ultrabequem finde und sie zu den wenigen Schuhen gehören, von denen ich keine Blasen bekomme. Am liebsten würde ich das ganze Jahre Birkenstock tragen.
    Mach doch
    Mom! Theron's dried his bed again!

  15. Addict Avatar von Holmes
    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    2.976

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Ich kriege leider schon Blasen, wenn ich irgendwelche Sandalen nur ansehe, hab aber auch hyperhidrose ( 😭 ), was die Reibung in den Schuhen nochmal verstärkt. Ich habe mir gestern zb schon nach 10(!) Minuten die Füße an einer Stelle wundgescheuert.

    Die Alternative wären wohl ganzjährig geschlossene Schuhe oder Socken in Sandalen wie so ein Rentnertouri. UND DAS KANN DOCH NIEMAND WOLLEN! Mit Blasensticks funktioniert es meist auch trotz Schwitzen ganz ok, nur hatte ich den gestern natürlich nicht aufgetragen .

  16. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.821

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Ich habe mich auch schon mal gefragt, wie schwitzen da reinspielt. Ich glaube ich habe keine stark schwitzenden Füße, aber kaum liegt etwas auf, werden sie leicht feucht vom schweiß. Aber da ist gerade das Birkoflor gut, das fühlt sich ja recht Textil-mäßig an.

  17. Member
    Registriert seit
    31.07.2008
    Beiträge
    1.776

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Zitat Zitat von rabbit Beitrag anzeigen
    Das ist so'n grau-braun/ taupe...
    Ah ok, danke. Dann ist das nix für mich.

  18. V.I.P. Avatar von Ananasringi
    Registriert seit
    16.02.2004
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    14.824

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Die Metallic-Yaos waren übrigens doch leider nichts, die waren zwar theoretisch wunderschön, sahen aber am Fuß blöd aus. Glücklicherweise konnte ich sie einer Kollegin weiterverkaufen .


    Ach so, hat schon mal jemand Birkenstocks bei Amazon bestellt? Da gab es doch mal diese Geschichte, dass da nur Fakes verkauft werden und nun habe ich hibiskusrote Big-Buckle-Madrids für nur 60 (statt 80nochwas) Euro ins Auge gefasst, bin aber etwas skeptisch.
    Herr Pisanelli! Herr Pisanelli!

  19. Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    37.480

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Zitat Zitat von Ananasringi Beitrag anzeigen
    Ach so, hat schon mal jemand Birkenstocks bei Amazon bestellt? Da gab es doch mal diese Geschichte, dass da nur Fakes verkauft werden und nun habe ich hibiskusrote Big-Buckle-Madrids für nur 60 (statt 80nochwas) Euro ins Auge gefasst, bin aber etwas skeptisch.
    Ja, ist aber ein paar Jahre her. Das war ein Modell, das es sonst nirgends mehr gab (Chania ), war echt und ich hab sie bis heute.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  20. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.320

    AW: Birkenstock im Alltag?

    Ich hab eins darüber bestellt, mein erstes sogar. Meine Größe war auf 35€ reduziert (35 und kein aktuelles Modell). Ich denke nicht, dass es fakes sind. Falls ja, egal, es sind die bequemsten Schuhe überhaupt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •