+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 67
  1. Inaktiver User

    AW: populärkulturelle fauxpas

    doppelt

  2. Regular Client
    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    3.808

    AW: populärkulturelle fauxpas

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    -die kinder von pete doherty und liam gallagher sind geschwister sind.
    ich glaub, die hitze hat schon mein gehirn aufgeschwemmt, denn den satz musste ich jetzt 5x durchlesen..

  3. Senior Member Avatar von geshem
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    5.445

    AW: populärkulturelle fauxpas

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    -die kinder von pete doherty und liam gallagher sind geschwister sind.
    doherty und gallagher sind in wirklichkeit die selbe person?
    "Der Mensch ist frei geboren und liegt doch überall in Ketten." -Holiday Inn

  4. Ureinwohnerin Avatar von Herzlos
    Registriert seit
    01.03.2004
    Beiträge
    33.466

    AW: populärkulturelle fauxpas

    Zitat Zitat von painaulait Beitrag anzeigen
    ich glaub, die hitze hat schon mein gehirn aufgeschwemmt, denn den satz musste ich jetzt 5x durchlesen..
    da ist ja auch ein "sind" zuviel drin.

  5. Inaktiver User

    AW: populärkulturelle fauxpas

    Zitat Zitat von Herzlos Beitrag anzeigen
    da ist ja auch ein "sind" zuviel drin.
    Und man könnte noch ein "Halb-" hinzufügen

  6. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.404

    AW: populärkulturelle fauxpas

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    -die kinder von pete doherty und liam gallagher sind geschwister sind.
    Ach, das wusste ich nicht, interessant!
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  7. V.I.P. Avatar von finessa
    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    15.680

    AW: populärkulturelle fauxpas

    Zitat Zitat von geshem Beitrag anzeigen
    doherty und gallagher sind in wirklichkeit die selbe person?
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  8. Senior Member Avatar von geshem
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    5.445

    AW: populärkulturelle fauxpas

    oder sie haben miteinander nachwuchs gezeugt. wunderschönen nachwuchs, bestimmt.
    "Der Mensch ist frei geboren und liegt doch überall in Ketten." -Holiday Inn

  9. V.I.P.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    14.469

    AW: populärkulturelle fauxpas

    Zitat Zitat von Herzlos Beitrag anzeigen
    da didel dum ist nicht falsch? aha....
    ah ok ich dachte "da didel dum" war ihre einleitung für "musik spielt im hintergrund" und dass "der kommisar geht um" falsch sei...
    juhr so butäfull


    "Über Musik zu reden, ist wie über Architektur zu tanzen"

  10. Inaktiver User

    AW: populärkulturelle fauxpas

    tatsächlich wusste ich fast nichts, was in diesem thread steht, und ich dachte, ich wäre gar nicht so schlecht mit popkultur

    ich habe weder star wars, noch fluch der karibik, noch herr der ringe gesehen und könnte auch nicht wirklich sagen, was da passiert. nteressiert mich aber auch nicht wirklich. und es gibt bestimmt noch ne menge anderer faux pas, aber wenn ich sie jetzt schon wüsste, könnte ich sie vermeiden. ; )

  11. gesperrt
    Registriert seit
    12.01.2014
    Beiträge
    37

    AW: populärkulturelle fauxpas

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ach was, das wusste ich nicht. und nee ,der song klingt nicht wie ein rip-off.
    ich habe noch ein paar (vielleicht zu trivial) :
    -die kinder von pete doherty und liam gallagher sind geschwister sind.
    -keith moon ist in der gleichen wohnung gestorben wie mama cass (die nicht an einem sandwich erstickt ist wie alle denken).
    -mick jagger hat mal vwl studiert.
    -nico hatte nix besseres zu tun als ihren eigenen sohn anzufixen und abhängig zu machen.
    trivalitäten weiß ich auch ein paar! aber hauptsächlich von bands/künstlern, von denen ich früher fan war/bin.

    - lou reeds eltern haben ihn als jugendlichen einer elektroschock behandlung unterzogen weil er homoerotische neigungen hatte
    - courtney love hat eine krankheit im autistischen spektrum, ihre mutter ist psychologin, die wiederum die tochter von paula fox ist und die hat mal mit marlon brando unter einem dach gewohnt. unter die paten von courtneys tochter frances bean sind drew barrymore und michael stipe. (und ich war früher nichtmal sonderlicher nirvana fan )
    - ryan adams ist mit mandy moore verheiratet
    - shailene woodley hat vor 10 jahren marissas kleine schwester caitlyn cooper gespielt in oc california
    - beck ist scientologe
    - bruce springsteens lp born in the usa ist genau letzten freitag vor 30 jahren veröffentlicht worden
    - elliott smith hieß eigentlich steven paul mit vornamen und war 1998 mit einem oscar für miss misery nominiert, das war aber das jahr von titanic und der award ging an celine dior. er hat sich mutmaßlich im oktober 03 mit einem messer durch die brust erstrochen, die autopsie ergab aber, dass die stichwunde keine hesitation marks (?) zeigt und ein mord nicht ausgeschlossen werden kann, trotzdem wurde der fall geschlossen. seine freundin war zum gleichen zeitpunkt in der wohnung und sie stritten sich kurz vor seinem tod ihrer und zeugenaussagen von nachbarn zufolge heftig und während er starb war sie duschen. in den letzten jahre hat sie mehrmals um anteile aus smiths nachlass geklagt, weil sie gleichzeitig seine managerin war, hat aber verloren. smiths familie redet übrigens bis heute kein wort mit ihr. :kurt&courtneyspekulation:
    - thurston moore hat kim gordon (sonic youth) mit einer frau betrogen, die eine offene ehe + kind mit einem enkel der ehemaligen niederländisch königin juliane führt.

  12. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.404

    AW: populärkulturelle fauxpas

    Zitat Zitat von Arden_ Beitrag anzeigen
    - shailene woodley hat vor 10 jahren marissas kleine schwester caitlyn cooper gespielt in oc california
    Jetzt war ich megaverwirrt, weil ich an die erwachsene kleine Schwester dachte, die doch auch in Gossip Girl mitgespielt hat!
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  13. Get a life! Avatar von ozelot
    Registriert seit
    07.10.2001
    Beiträge
    86.186

    AW: populärkulturelle fauxpas

    ich dachte erst mal, brian molko wäre eine frau (also, bevor ich wusste, dass er überhaupt brian heißt).
    aber zu der zeit hab ich auch viel k's choice gehört und sooo viel nehmen die sich stimmlich ja nicht

  14. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.404

    AW: populärkulturelle fauxpas

    Ich dachte auch erst, der Sänger von Coheed and Cambria wäre eine Frau.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  15. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.404

    AW: populärkulturelle fauxpas

    Passt nicht wirklich hier hin, aber ich habe gerade gelesen, dass Allysa Millano (?) die Vorlage für Arielle war!
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  16. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.046

    AW: populärkulturelle fauxpas

    und ich laß eben, dass der sohn (formely known as his daughter) von r. kelly sich als trans "geoutet" hat.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  17. Alter Hase Avatar von 5% mehr
    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    7.391

    AW: populärkulturelle fauxpas

    Haha, das sind ja echte Fauxpas nach bym-Manier - 90% der Namen, die in den letzten Seiten genannt wurden, KENNE ich noch nicht mal :').

    moderation kills the spirit

  18. Addict Avatar von Alix
    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    3.258

    AW: populärkulturelle fauxpas

    und ich habe jetzt nen Ohrwurm

  19. Inaktiver User

    AW: populärkulturelle fauxpas

    Zitat Zitat von Arden_ Beitrag anzeigen
    - beck ist scientologe
    oh gott ja das habe ich echt erfolgreich verdrängt.

  20. Member Avatar von Candy Gulf
    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    1.215

    AW: populärkulturelle fauxpas

    jay-zs 99 problems ist eigentlich von ice-t
    .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •