+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. Member Avatar von ellefolk
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.568

    Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    Letztes Wochenende war ich bei "Kauf dich glücklich" und habe dort eine Ace&Tate-Brille gefunden, die mir sehr gefällt. Die Verkäuferin hat mir das System erklärt und ich bin noch ein bisschen skeptisch, auch ein bisschen wegen des Preises.
    Hat irgendwer von euch da schon mal ne Brille bestellt? Klappt das mit dem Optiker, der für euch quasi zuständig ist? Und taugen die Gläser was?


  2. Addict Avatar von murmur
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    3.289

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    ich hab eine seit letzter woche, finde sie super, das mit dem optiker hat auch bestens geklappt (wegen des sehtests meinst du jetzt? zum einstellen lassen war ich noch nicht), ich finde den preis auch vollkommen ok dafür, dass die gläser entspiegelt sind und wasauchimmer die da noch machen (ehrlich gesagt kenn ich mich sehr schlecht aus). versand ging recht schnell, dienstags bestellt, montags war sie da (mit feiertag dazwischen). also von mir bisher absolute empfehlung! welche interessiert dich denn, wenn ich fragen darf? ich hab alfred
    eu sou sereia e não preciso de ninguém


    Zitat Zitat von Moe. Beitrag anzeigen
    Auch dann trinke ich Saft.

  3. Addict Avatar von Aino
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    2.058

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    ich habe auch eine. anfang des jahres gab es einen pop-up-store in berlin, in dem man fast alle modelle testtragen konnte. ich glaube, sonst hätte mich das system auch eher abgeschreckt.

    bei mir lief ebenfalls alles einwandfrei. meine stärken waren erst kurz zuvor gemessen geworden und wurden dann einfach aus dem brillenpass übernommen.

    edit: ich habe terry.
    I'd be happy as hell, if you stayed for tea.

  4. Addict Avatar von LeverDuSoleil
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    3.081

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    ich habe lange mit der jane geliebäugelt, allerdings sind mir die modelle alle zu schmal. habe zweimal 4 brillen zur auswahl bestellt und das hat problemlos geklappt. eine freundin hat eine bestellt und das hat auch alles gut funktioniert. in HH kann man die mittlerweile auch anprobieren

    Wenn man seinen Kaffee trinkt, denkt man meistens an tausend Dinge, nur nicht an den Kaffee selbst.
    Und wenn man dann gefragt wird, wie er geschmeckt hat, sagt man »sehr gut«, weil man das Kaffee trinken eben liebt, genau wie das Leben.

  5. Urgestein Avatar von straykitty
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    9.105

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    .
    Geändert von straykitty (21.05.2018 um 21:31 Uhr)


  6. Addict Avatar von LeverDuSoleil
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    3.081

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    du kannst denen auch einfach schreiben. der kundenservice ist sehr nett

    Wenn man seinen Kaffee trinkt, denkt man meistens an tausend Dinge, nur nicht an den Kaffee selbst.
    Und wenn man dann gefragt wird, wie er geschmeckt hat, sagt man »sehr gut«, weil man das Kaffee trinken eben liebt, genau wie das Leben.

  7. Urgestein Avatar von melpomene_
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    9.127

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    ich finde die ja auch so toll und überlege mir eine zu kaufen. trage zur zeit ne standard hornbrille von fielmann welche modelle findet ihr denn hübsch?



    you can travel the world but nothing comes close to the golden coast <3

  8. Addict Avatar von Aino
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    2.058

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    ich hatte terry, lucca, alfred und nina in der engeren wahl, fand dann aber die meisten zu groß an mir. geworden ist es dann, wie gesagt, die terry (allerdings in einer farbe, die es jetzt offenbar nicht mehr gibt).
    I'd be happy as hell, if you stayed for tea.

  9. Get a life! Avatar von ozelot
    Registriert seit
    07.10.2001
    Beiträge
    86.187

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    oh, prima idee, ich brauch nämlich auch eine zweite und will kein vermögen ausgeben, aber eine hübsche große. check, check, check
    bei mir werden es aber nur nina und jane in die engere auswahl schaffen. alfred gefällt mir am besten (und ähnelt meinem andy wolf favoriten am meisten), aber da ist mir der steg zu breit …die maße konnte ich ganz gut an meiner aktuellen rayban ablesen, da stehen die alle dran.

  10. Senior Member Avatar von :-) la
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    6.857

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    oh die sind sehr hübsch.
    aller brauche ich bei meinen Korrekturwerten schon dünner geschliffene Gläser sonst wird das zu schwer.
    Mal sehen was die dafür wollen und ob das geht.

  11. Member Avatar von ellefolk
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.568

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    Oh das freut mich, dass ihr positive Erfahrungen gemacht habt!

    Bei mir ist es das Modell Baker. Das hab ich im Laden probiert (auch das einzige, das ich probiert habe) und bei dem wirkt meine eh schon breite Nase nicht noch größer. Ach super, dann werd ich demnächst mal zu dem Optiker gehen und den Sehtest machen.

    straykitty, das mit den Gläsern war eben auch meine Überlegung... Normalerweise zahlt man für relativ dünne Gläser ja schon einiges. :/

    Und der Preis bezieht sich schon wirklich auf Gestell+Gläser, oder?

  12. Addict
    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    2.066

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von straykitty Beitrag anzeigen
    Wie ist denn das mit stärkeren Brillengläsern? Ich hab -4 dpt und muss normalerweise um die 400€ für 2 Gläser zahlen, weil sie sonst wie Aschenbecher aussehen würden. Kann mir irgendwie noch nicht vorstellen, dass man für den Preis dünne Gläser bekommt.
    Das wundert mich sehr, denn ich hab bei ebenfalls -4 nie mehr als 200 Euro für die komplette Brille bezahlt. Mit dünneren Gläsern und entspiegelt. Ich hatte Brillen von Fielmann und Krass.
    Süß wie immer.

  13. Addict Avatar von Aino
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    2.058

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von ellefolk Beitrag anzeigen
    Und der Preis bezieht sich schon wirklich auf Gestell+Gläser, oder?
    ich war auch skeptisch, aber: ja.
    I'd be happy as hell, if you stayed for tea.

  14. Urgestein Avatar von straykitty
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    9.105

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    .
    Geändert von straykitty (21.05.2018 um 21:31 Uhr)


  15. Addict Avatar von _Nola_
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    2.021

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    Gibt es mittlerweile mehr Erfahrungen? Der Preis macht mich auch sehr skeptisch, kommt meinem Studierendenbudget aber sehr entgegen...

  16. Member Avatar von Anin
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    1.757

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    Ich habe seit Januar eine und bin zufrieden. War im Laden (sehr überlaufen damals) und habe sie dort anprobiert. Der Rest wie Stärke messen, Brille bestellen, abholen, einstellen etc. ging fix und kann nichts Schlechtes über die Brille sagen. Außer, dass man sie halt ziemlich oft sieht

  17. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.668

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    ich hätte da ja auch gerne eine von, aber die sind mir alle zu groß #kleinerkopp
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  18. Ureinwohnerin Avatar von curlyyy
    Registriert seit
    22.06.2005
    Beiträge
    32.714

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Anin Beitrag anzeigen
    Ich habe seit Januar eine und bin zufrieden. War im Laden (sehr überlaufen damals) und habe sie dort anprobiert. Der Rest wie Stärke messen, Brille bestellen, abholen, einstellen etc. ging fix und kann nichts Schlechtes über die Brille sagen. Außer, dass man sie halt ziemlich oft sieht
    dito.
    habe auch eine Sonnenbrille mit stärke von denen und trage sie gerne und oft.
    komm, lass uns leben, lass uns leben.
    das leben ist gar nicht so schwer.

  19. V.I.P. Avatar von mondscheintarif
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    der hohe norden
    Beiträge
    11.902

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    ich mag meine immer noch sehr gern. falls du allerdings zusätzlich eine hornhautkrümmung hast, wird es bei a & t wohl leider nichts mit gläsern.
    ne ambivalente, inkosequente, crazy person

  20. Addict Avatar von _Nola_
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    2.021

    AW: Ace&Tate Brillen - Erfahrungen?

    Ich war heute da und hab gleich eine gekauft und Dank "same day service" konnte ich sie auch gleich eine Stunde später abholen. Ich habe eine leichte Hornhautverkrümmung, das war kein Problem. Mein erster Eindruck ist super! Mal gucken, ob das so bleibt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •