+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 80 von 80
  1. Inaktiver User

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    ich kaufe oft monatelang nix und dann halt, wenn ich was brauche. ich habe immer das gleiche an (schwarze skinny jeans, schwarzes longsleeve, schwarze strickjacke drüber oder sonst wie dunkler pulli oder t-shi) und das ist meistens so h&m krams.

    teure sache haben ich wenige und wenn, dann trage ich die jahrelang. ich hab z.b. einen pulli von acne, den trage ich seit 5 jahren und der is immer noch schön. ich kauf mir so im jahr vielleicht 3 oberteile und vielleicht alle 2 jahre ne neue hose, ab und zu socken und so kleinkrams und ich komme so auf 300 Euro im Jahr?

    wenn ich mir nen mantel oder so kaufe, wird es dann mal teurer.

    schuhe habe ich genau 5 paar (Winterstiefel, Ballerinas, Sneaker, Wanderschuhe, Hausschuhe).

    was bei mir reinhaut: wäsche kaufen. ich habe viel holz vor der hüttn und meine bhs kosten so 50 euro das stück.

  2. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    16.610

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    Ja, das mit den BHs glaube ich sofort. Eine Freundin hat das selben "Problem" und wenn es nicht Oma und fleischfarben sein soll geht da richtig Geld fuer drauf.

    Ich habe gestern ein Schnaeppchen geschossen, wir waren im USA Outlet und ich habe eine Handtasche gefunden die mich in Vancouver im Kaufhaus ca $400 gekostet haette, im Outlet aber nur $90 plus tax war. Haette ich nie fuer den vollen Preis gekauft, aber so habe hochwertig und guenstig (guenstig fuer die Qualitaet).
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  3. V.I.P. Avatar von hui
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    10.195

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    bei mir geht (relativ) viel geld für socken drauf
    was freue ich mich auf den herbst, wenn ich die dann wieder anziehen kann.

    ansonsten hab ich schon immer wieder teure sachen, manche nicht gekauft, sondern geerbt, aber eben gute marken, und die halten echt lange, das machen manche billigstücke aber auch. und wie gesagt hab ich diesen sommer ne sehr teure kurze hose gekauft, um nicht jedes jahr wieder zu verzweifeln, deren verhalten denen von h&m leider in nichts nach steht, aber ein vielfaches kostet.
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  4. Addict Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    2.177

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    Ganz toll läuft das Prinzip wenig, aber hochwertig, wenn ne arschteure Hose schon am 2. tragetag die Form verliert da Kauf ich doch lieber mehrer Hosen bei h&m für die Saison, kann teilweise sogar billiger werden.
    Ich hab grad so einen Fall und wollte mir endlich mal was gönnen, dass ich mehrere Jahre wenigstens keine Gedanken mehr um 1 Kleidungsstück machen muss. Ähm ja, teure fehlkäife sind eindeutig ärgerlicher.
    Das würde ich ja einfach mal reklamieren, wenn am zweiten Tag schon Mängel auftreten.

    Zitat Zitat von hester Beitrag anzeigen
    und leider geht es mir wie hui, dass die meisten sachen ohnehin nicht lange genug halten, um in was hochwetiges zu investieren (vor allem hosen!) - bei normalem gebrauch reißen die meistens nach nem guten jahr ein und sind nur noch mäßig bis nicht zu reparieren. da geh ich auch lieber 2mal in der zeit zu h&m.
    Was macht ihr denn alle mit euren Klamotten? Ich hab 5 Hosen im Schrank (und trage ausschließlich Hosen), meine Levi's halten trotz entsprechend häufigem Tragen seit inzwischen 3, bzw. 4 Jahren ohne dass da irgendwas aus der Form geraten ist oder sie irgendwelche Gebrauchsspuren aufweisen. Die Schwarze ist jetzt langsam etwas verwaschen und wird demnächst, zusammen mit paar anderen Kleidungsstücken, mal eine Simplicol-Runde in der Waschmaschine drehen, aber das ist auch schon alles, was auf längeren Besitz hindeutet.

  5. V.I.P. Avatar von hui
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    10.195

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    Ich meinte den 2. Tag des Tragens nach dem waschen. Da leiert sie schon stark aus.

    Meine Jeans halten dank oberschenkelreibung nie lange (ohne flicken), aber daran hab ich mich nun gewöhnt. Das ist auch ziemlich markenunabhängig.
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  6. Addict Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    2.177

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    Ich meinte den 2. Tag des Tragens nach dem waschen. Da leiert sie schon stark aus.
    Das hab ich schon verstanden. Dürfte halt meiner Meinung nach nicht passieren beim zweiten Tragen, deswegen würde ich das Teil reklamieren.

  7. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.838

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Das hab ich schon verstanden. Dürfte halt meiner Meinung nach nicht passieren beim zweiten Tragen, deswegen würde ich das Teil reklamieren.
    Ich habe noch nie (!) eine Hose gehabt, die am zweiten Tag des Tragens genauso saß wie am ersten Tag. Mich stört das jetzt aber nicht so sehr, wenn die dann einfach lockerer sitzen.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  8. Addict Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    2.177

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ich habe noch nie (!) eine Hose gehabt, die am zweiten Tag des Tragens genauso saß wie am ersten Tag. Mich stört das jetzt aber nicht so sehr, wenn die dann einfach lockerer sitzen.
    Zwischen Jeans, die beim zweiten Tragen nicht mehr so knackeng sitzen wie direkt nach dem Waschen, und solchen, die "stark ausleiern" und "ihre Form verlieren", liegt für mich ein deutlicher Unterschied.

  9. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.347

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    ich glaub so ca 50€ im monat dürften es sein. naja und dann das selbe noch mal in stoff (wobei ich im sommer gar nicht genäht hab). und ich hab echt viele shirts von h&m, die schon echt über fünf jahre halten.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  10. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.838

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Zwischen Jeans, die beim zweiten Tragen nicht mehr so knackeng sitzen wie direkt nach dem Waschen, und solchen, die "stark ausleiern" und "ihre Form verlieren", liegt für mich ein deutlicher Unterschied.
    Wenn man aber im Vorhinein gar keine Jeans trägt, die knackig sitzen, geht das mit der Form verlieren schnell. Bei mir ist halt auch nicht das Form verlieren das Problem, sondern dass sie dann rutschen.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  11. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.347

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    jeans muss ausleiern. das ist schon durch die bindung (also äh das webmuster) vorgegeben. und da es heutzutage eh kaum mehr welche ohne elastan gibt um so mehr. klar, manche leiern mehr als andere, das müsste nicht unbedingt sein. möglichst dicker, unflexibler stoff ist aber eher besser als dieser dünne plunder, der überall rumhängt.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  12. Addict
    Registriert seit
    20.01.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.210

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    Ich gebe nicht jeden Monat Geld für Klamotten aus, aber wenn, dann sind es zwischen 50-200 Euro. Hatte jedoch auch schon Monate, wo ich 300-400 Euro ausgegeben habe.

  13. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.235

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    also 240€/jahr finde ich echt wenig

    (je nachdem wie hochwertig die einzelnen teile dann sind - cool. aber kann ich mir persönlich echt nur sehr schwer vorstellen. und das nicht nur wegen "haben wollen", auch wegen "brauchen")
    ich brauche eigentlich extrem selten was. Ab und zu scheuert mal ne Jeans durch, aber den letzten Ersatz hab ich z, B. kostenlos auf ner Klamottentauschparty bekommen.

    Ich tippe, ich liege so bei 60€/Monat in den Jahren, wo ich mir ne gute Winterjacke und n paar gute Schuhe gekauft hab, ansonsten eher weniger.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  14. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.235

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    Meine Jeans halten dank oberschenkelreibung nie lange (ohne flicken), aber daran hab ich mich nun gewöhnt. Das ist auch ziemlich markenunabhängig.
    dito. Und mehr als einmal flicken wird leider oft unangenehm, weil die Nähte dann scheuern.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  15. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.838

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    jeans muss ausleiern. das ist schon durch die bindung (also äh das webmuster) vorgegeben. und da es heutzutage eh kaum mehr welche ohne elastan gibt um so mehr. klar, manche leiern mehr als andere, das müsste nicht unbedingt sein. möglichst dicker, unflexibler stoff ist aber eher besser als dieser dünne plunder, der überall rumhängt.
    Ja, das ist mir bewusst Deswegen störts mich wie gesagt auch nicht so. Ich hab aber das Gefühl, dass ein hoher Elasthananteil eigentlich ganz gut gegen das Rutschen ist.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  16. Member Avatar von Candy Gulf
    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    1.225

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    jmöglichst dicker, unflexibler stoff ist aber eher besser als dieser dünne plunder, der überall rumhängt.
    wo finde ich denn sowas?
    .

  17. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.347

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    Zitat Zitat von Candy Gulf Beitrag anzeigen
    wo finde ich denn sowas?
    Gibbet eigentlich nicht mehr. Es ist ein Trauerspiel. Nach langer Suche hab ich letztens zumindest eine solche von Levi's gefunden.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  18. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.838

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    Ich habe eine von Gap, die haben da häufiger 99% Baumwolle oder sogar 100%. Und sind auch deutlich dicker und schwerer vom Stoff her.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  19. Member Avatar von Candy Gulf
    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    1.225

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    .

  20. Regular Client Avatar von Chipsie
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    3.709

    AW: Wie viel gebt ihr im Monat etwa für Kleidung aus?

    Bei mir laut Haushaltsbuch dieses Jahr zwischen 50 und 200 Euro, im Schnitt vielleicht so 100. Die letzten Jahre wars deutlich weniger, aber ich hab grad den ersten Job nach dem Studium und da Nachholbedarf, was ordentliche Basics, Schuhe usw angeht (und teilweise auch Lust mir mal was zu gönnen ). Ich bin eigentlich eher geizig und versuch mich ein bisschen von dem "immer nur sparen" wegzukriegen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •